Löschung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 19.03.08 14:10
Eröffnet am: 17.03.08 14:49 von: AndyJo Anzahl Beiträge: 8
Neuester Beitrag: 19.03.08 14:10 von: Radelfan Leser gesamt: 3.595
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

1 Posting, 4937 Tage AndyJoLöschung

 
  
    #1
1
17.03.08 14:49

Moderation
Zeitpunkt: 05.08.14 10:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID - von AJ7777777

 

 

53986 Postings, 5703 Tage RadelfanEntscheiden muss jeder selber!

 
  
    #2
1
17.03.08 14:54
Aber wie hier schon an anderer Stelle von verschiedenen Usern gepostet, ist das Angebot der MPC nicht sehr attraktiv. Man muss das wohl - losgelöst von der jetzt schwachen allgemeinen Börsenlage - als Pflichtangebot betrachten. Dieses Angebot musste von MPC aufgrund des Überschreitens der 30%Marke abgegeben werden. Es stellte mit Sicherheit nicht das letzte Wort der MPC dar und sollte m.E. nicht angenommen werden.  

95 Postings, 5512 Tage armer teufelMPC Angebot 14.22 annehmen?

 
  
    #3
18.03.08 13:39
Warum verkaufen?
Bei einer Dividende von 1,40 Euro wären 14.22 € wohl ein Witz!?   

1031 Postings, 5310 Tage AJ7777777Wann wird die Dividende denn bezahlt??

 
  
    #4
18.03.08 14:55

53986 Postings, 5703 Tage Radelfanzu #3 und 4

 
  
    #5
18.03.08 16:01
14,22 Abfindung wären bei einer Dividende von 1,40 wirklich ein Witz. Deshalb hat MPC hat als Hauptaktionär ja auch schon im Vorfeld dafür gesorgt, dass die Dividende gesenkt wird! Die der Vorstand hat sich auch gleich als äußerst lern- und anpassungsfähig gezeigt. Man will ja   auch nicht gleich vom neuen Großaktionär in die Wüste geschickt werden!

Die Dividende wird am Tag nach der HV - also am 16.05.2008 gezahlt!  

140 Postings, 5740 Tage herbert boll@armer teufel

 
  
    #6
18.03.08 19:47
Die Dividende wurde auf 0,70 € halbiert. Was nicht heist das man das Angebot annnehmen sollte. MPC hat hier seine Finger im Spiel. Sie versuchen die Anleger zu verärgern oder verunsichern so das möglichst viele das Pflichtangebot annehmen. Ich würde weiter halten.
MPC wird sein Angebot auf dauer erhöhen.  

1132 Postings, 5501 Tage centy01MPC wollte das günstige Marktumfeld nutzen

 
  
    #7
18.03.08 19:55
um billigst an die aktien zu kommen.
Wenn sie ihre Übernahme ernsthaft durchziehen wollen, was ich annehme, sollte man seine Anteile unbedingt halten.
Ich spekuliere auf ein buy out Szenario.  

53986 Postings, 5703 Tage RadelfanKlasse! Bereits 0,17% HCI-Aktien neu bei MPC

 
  
    #8
19.03.08 14:10

Das lässt sich doch gut an! Nach einer Woche hat MPC bereits rd. 41.000 HCI-Aktien angeboten bekommen. Zwar bieten viele Aktionäre ihre Aktien erst zum Schluss an, aber sicher werden 4-5% Anteile sicher bei MPC landen!   

Aus einer ad-hoc-Mitteilung von MPC vom 19.03.2008:

"Die MPC Münchmeyer Petersen Capital AG, Hamburg ("Bieterin"), hat am 12. März 2008 die Angebotsunterlage für das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot an die Aktionäre der HCI Capital AG, Hamburg, zum Erwerb ihrer auf den Namen lautenden Stückaktien (ISIN DE000A0D9Y97; WKN A0D9Y9) gegen Zahlung einer Geldleistung in Höhe von EUR 14,22 je Aktie ("Übernahmeangebot") veröffentlicht. Die Frist für die Annahme des Übernahmeangebots endet am 9. April 2008, 24.00 Uhr (mitteleuropäische Sommerzeit), soweit sich die Frist für die Annahme des Übernahmeangebots nicht nach den gesetzlichen Bestimmungen des WpÜG verlängert.  Das Übernahmeangebot ist bis zum 19. März 2008, 12.00 Uhr (mitteleuropäische Zeit) ("Stichtag") für insgesamt 41.532 Aktien der HCI Capital AG ("HCI- Aktien") angenommen worden. Dies entspricht einem Anteil von ca. 0,17 % des Grundkapitals und der Stimmrechte der HCI Capital AG."

 

   Antwort einfügen - nach oben