Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Lithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus


Seite 1 von 109
Neuester Beitrag: 07.12.18 04:35
Eröffnet am: 02.02.17 09:24 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 3.706
Neuester Beitrag: 07.12.18 04:35 von: alessio Leser gesamt: 488.591
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 47
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 109  >  

15676 Postings, 3168 Tage Balu4uLithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus

 
  
    #1
9
02.02.17 09:24
Der australische Markt hat euphorisch auf die Nachricht reagiert, dass AVZ Minerals (ASX: AVZ; FRA: A0MXC7) 60 Prozent an der historischen Lithiummine Manono nebst angrenzender Liegenschaften im Süden der Demokratischen Republik Kongo erwerben will. Die Aktie stieg nach der Aufhebung eines Trading Halts intraday in Australien um satte 68,42 Prozent und handelte die verrückte Zahl von 287 Mio. Aktien oder 8,7 Mio. AUD. Damit war AVZ dem Volumen nach die meistgehandelte Aktie am gesamten Australischen Markt. Der Schlusskurs lag bei 0,032 AUD, umgerechnet 0,022 EUR.


http://www.goldinvest.de/index.php/...effnet-68-prozent-im-plus-35366

Kurs aktuell: 0,0190 AUD +0,0010 AUD +5,56 %

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...Lithium-Aktientip-5304625

About: http://avzminerals.com.au/?lang=de  
2681 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 109  >  

205 Postings, 460 Tage CombasteSpannung

 
  
    #2683
28.11.18 17:42
hat sich aufgebaut zwischen Kurs und realer Situation. Das wird sich auf jeden Fall entladen. Die Frage ist wann. Ich denke nicht, dass hier was faul ist. Was sollte es denn sein? Momentan will einfach keiner die Aktie haben, bzw. gibt der Markt vor, die Aktie nicht haben zu wollen. Ein Irrglaube meiner Ansicht nach. AVZ wird auf so vielen Watchlisten sein, das können wir uns gar nicht vorstellen. Wenn die anstehenden News keine Auswirkungen auf den Kurs haben, wird die Spannung weiter ansteigen und die Entladung um so heftiger.
Am Ende kann irgend ein sinnloser Artikel von JP Morgan und Co. der Auslöser sein. Wir werden sehen.  

1454 Postings, 738 Tage ValdeloroKnapp 5 x höher ....

 
  
    #2684
1
28.11.18 21:12
lagen wir in diesem Jahr schon einmal - falls sich einige noch erinnern.

Dann kamen die unseligen und eng getakteten Ansagen von Langford, die suggerierten, ein TO oder JV stünde unmittelbar bevor.
Die bis heute nicht gelegten goldenen Ostereier dürften die meisten auch noch im Gedächtnis haben.
Mitte des Jahres meinte der CEO dann persönliche finanzielle Probleme über den unangekündigten Verkauf von zunächst einem Drittel und dann noch einmal mit einem Verkauf weiteren 30 Millionen seiner AVZ-Aktien lösen zu müssen.
Am Ende musste der CEO dann die Bühne komplett verlassen.
Sicher habe ich bei dieser rudimentären Aufzählung noch einiges vergessen, aber es wird dennoch klar, wo hier der Hase im Pfeffer liegt.
Das sind sind die Zutaten die es braucht um Anlegervertrauen nachhaltig zu erschüttern.
Eigentlich ein Wunder, dass sich die Aktie nun wieder, nach relativ kurzer Zeit, zu erholen scheint.
Warten wir mal ab, wie sich das Management auf der AGM presentieren wird.
Die Chance, das es zukünftig wieder in alte Höhen - und möglicherweise darüber hinaus - gehen wird, halte ich für wesentlich größer als eine weitere Erosion.  

8 Postings, 207 Tage AustralianAGM

 
  
    #2685
29.11.18 08:17
Ich gehe davon aus, das morgen vor Markteröffnung und somit vor der AGM noch eine ANN kommt zum Thema Abbau von 5 bzw. 10 Millionen Tonnen pro Jahr.
 

1454 Postings, 738 Tage Valdeloro@australian

 
  
    #2686
29.11.18 09:47
Ich will dir deinen Optimismus sicher nicht vermiesen, aber in dem letzten Interview von Nigel Ferguson, welches er Goldinvest vor etwa 14 Tagen gegeben hat, skizzierte er die nachfolgende Agenda:

+3 Wochen update ressource as 75 asseys pending - upgrade categories
+3 Monate 5 & 10 mta studies
+ 3 Monate update JORC statements
+ 3 Monate drill results and metallurgical results
+3-6 Monate DFS inkl. Tin & Tantalum credits

Ich rechne eher damit, dass man seitens des Managements auf der AGM ein update zum Sachstand einer Kapitalbeschaffungsmaßnahme geben wird.
Wie wir uns erinnern, beeinhaltet die Agenda ein approval über zusätzliche 15 %, was mit den bereits genehmigten dann insgesamt 25 % ausmachen würde.
Zumindest mir ist aktuell der Hintergrund dieser bemerkenswerten Größenordnung unklar.
Irgendwas werden sie sich dabei aber bestimmt gedacht haben.
Es gäbe aber verschiedene Szenarien, die dieses Vorhaben sinnvoll machen könnten.
Ein schlichtes capital raising zum aktuellen Kurs - von mir aus auch mit 50 % Aufschlag - schließe ich dabei mal aus.  

205 Postings, 460 Tage Combaste@all

 
  
    #2687
29.11.18 22:57
Schaut mal, was ich gefunden habe.
Das ist immerhin die halbe AVZ-Route.
China saniert die Route von Kigoma nach Dar Es Salaam. Auch wenn es in chinesisch ist, sagen die Bilder einiges aus. Nämlich, dass sich was bewegt.

https://mp.weixin.qq.com/s/...lXtQ?from=timeline&isappinstalled=0  

205 Postings, 460 Tage Combastewieso

 
  
    #2688
29.11.18 23:00

gehen hier die links immer nicht.

https://mp.weixin.qq.com/s/...lXtQ?from=timeline&isappinstalled=0

 

8 Postings, 207 Tage AustralianJorc Update

 
  
    #2689
30.11.18 00:00
400 Millionen Tonnen zu 1,66% Li20, Update zu 5 Millionen und 10 Millionen Tonnen Mine kommt nun Mitte Dezember. Perfekt!!  

205 Postings, 460 Tage CombasteWahnsinn

 
  
    #2690
30.11.18 00:40
Das Update liegt über meinen Erwartungen. Ich hätte 360 MT geschätzt aber 400MT ist der Hammer. Hoffen wir mal das auch der Kurs reagiert. Langsam sollten Einige unruhig werden an der Seitenlinie.  

188 Postings, 493 Tage Charles_1981Seitenlinie?

 
  
    #2691
30.11.18 07:00
Ich stehe mitten im Spielfeld - zwar nicht im Sturm wie andere hier, aber doch auf dem Platz - und frage mich, wo derzeit der Ball ist. Es geht gar nichts voran.
Im Gegenteil...das Spiel ist seit Monaten immer in unserer Spielhälfte: und damit ist das Risiko für ein Eigentor wesentlich höher als die Chance, dass wir mal ein Tor schießen.  

437 Postings, 1756 Tage alessioAGM Managing Director's Presentation

 
  
    #2692
30.11.18 07:02
https://stocknessmonster.com/announcements/avz.asx-6A911996/

AGM - Managing Director's Address

https://stocknessmonster.com/announcements/avz.asx-6A911993/

Results of Annual General Meeting

https://stocknessmonster.com/announcements/avz.asx-6A912115/  

124 Postings, 502 Tage PistonheadNun ja...

 
  
    #2693
30.11.18 13:56
also alle Augen auf 2019. Q2 dann die FFS, wenn alles so laufen sollte wie gewünscht.

Nigel selber kann den Shareprice nicht nachvollziehen ;) Außer dass der LI Kurs selber nachgegeben hat und dann die Shareholder nun mehr ihre Gewinne einheimsen.

=> Resolution 2: Re-election of Director – Mr Hongliang Chen der Herr musste aber auch mal zittern bei der Abstimmung. Waren wohl nicht alle für "den Chinesen".

Also dann sieht man sich im neuen Jahr ;)  

437 Postings, 1756 Tage alessioZusammenfassungen

 
  
    #2694
3
30.11.18 20:12
  der  Hauptversammlung  aus  dem HC


Hi all,



I attended the AGM and also had a chat with Nigel himself. Here's a brief summary of some important points from the meeting.  



1) RESOLUTIONS -  I personally voted against every single resolution and if you look at my previous posts, you'll know that I have been very critical of the board however after today's meeting, I'm feeling very confident that the company is heading in the right direction. The most substantial "against" vote was regarding the re-election of the Huayou board member and I know for a fact, that this will send a very strong message to Huayou that the shareholders need them to be more involved.



2) Huayou involvement -  Some shareholders have been frustrated with Huayou, because they believe they haven't helped out when funding was required. It is important to note that if you look at Huayou's share price, they have also been SMASHED during the past year. So they are also very much in the same boat as AVZ. At the moment, they are in a spot of bother with their own company, so obviously AVZ will not be their number one priority regarding additional funding. They have their own business to run, however, given the fact that Huayou is already heavily involved in the DRC with other projects, the company is VERY CONFIDENT that Huayou WILL exercise their options and provide AVZ with an additional $18 million approx, given the fact that they are ALREADY HEAVILY invested with AVZ as their "lithium prince".



3) Huayou conflict of interest - Some shareholders have been concerned that there could be a conflict of interest with Huayou listening in to offers that are presented to AVZ by other parties and could try to de-rail negotiations. Nigel and the rest of the board said clearly that Huayou will not be involved when negotiations are happening with other parties so there's absolutely no chance of conflict of interest.  



3) Shareprice DECIMATION - The board made it very clear that the reason our SP has tanked so much is very much due to the overall lithium sector shitting the bed in 2018. It's important to remember that we are a mining JUNIOR. So when the lithium wave took off in 2017, we were riding the top of the wave, but when the lithium sector tanked in 2018, the JUNIORS were all HEAVILY AFFECTED. This has been highlighted well by Dr Manhattan previously. So nothing out of the ordinary. We are actually holding up well around the 8c mark and as we all know, with the recent positive developments regarding lithium sentiment, we all know that another big wave for lithium is coming, and rest assured, AVZ will again ride the top of that wave, in 2019.



4) Offers / MOUs -  it was mentioned by Nigel that AIRGUIDE are in china as we speak, involved in discussions for AVZ, so they couldn't be there at the meeting today. Nigel himself will be travelling to China AGAIN, emphasis on the "AGAIN", even though he was just there recently. Very interesting. Regarding funding, there have been multiple offers presented to AVZ but Nigel has simply rejected them because in his words they were "ridiculous" so these offers were not "worthy" of being presented to the shareholders. I'm very glad to see that Nigel and the board are prepared to put their foot down and not give-in to these lowball offers. However, Nigel is very confident that the next round of funding will be secured through some sort of Off-take arrangement at a very "appropriate" price. Yes there is an undisclosed MOU, as has been revealed previously on twitter by a certain someone. The reason this was UNDISCLOSED is to respect the "privacy" of the interested party. Discussions are ONGOING with ALL the MOUs and all interested parties Wink



5) Government involvement - Nigel and the other two board members kept repeating the fact that the GOVERNOR is veerrrrryy keen on this project going forward, so they are actively in discussions with the government regarding the tax concession and they are very confident that they can get the tax concessions and the GOVERNOR himself has expressed that the roadwork will be accelerated for AVZ. The DRC politicians have realised the true monster that AVZ is and they know that when it unlocks its potential, it will be massive for them too.



I had a personal chat with Nigel and am feeling very confident about this. Way more confident than I was yesterday. You know its a good investment when you have to try really hard to find any major negatives.  

--------------------------------------------------
Address/AGM:

There is only one other larger resource (withlower grades) and “we will be knocking that off soon”
China “recognises the resource”
“Grade is king” and “we can get above 6%concentrate” and “we can bring the grade of iron oxide down to 0.44%”
“ICE will be a thing of the past within 5 years”
“..the industry is falling short on output”
“Not stepped into the feasibility study yet butdoing prep”
Discussing OT “with various including outside China”“to put us into production”
Still looking at “various options” re transport/roads– I took this to mean outside of what is already available (Later mentioned inpresentation that they are “investigating other routes as well”).
“Share price has floundered” and Nigel expects “Lithiumprocess will be up and running next year”
Nigel is “going to Beijing next month”. As yetcautious OT and China because “If one company gets involved then the others stayaway” (Need the right deal first).
Re alleged non-disclosed MOU. Nigel couldn’t discussbut no further info would be made available because its “not going to happen”.


Presentation (Nigel and other board members)

Will “be a billion tons if we keep going down” (Nigel’sspeculation)
“Possibly do a blasting trail next year”
“Will take 3 to 4 months to pump the water out”
The pegmatite/lithium is “really hard”
The Governor is onboard – motivated to get roads/bridgesbuilt to assist development of a link into the south west of DRC (also saidseeing him on a regular basis)
Likely to get a good tax concession (cant recall%)
Simplest route is Dar es Salaam – various roadsneed to be built and two major bridges. One bridge being built now. (Thesebeing progressed via Governer).
Barges/ferry – (got a bit lost on comments here)
Rheet (who is a civil engineer) says that whathe has observed re road/bridge – looks like good/well built
Current scoping study has power via diesel.Hydro power also being explored. Likely to cost “$50m to get the plant back infull working order” and “$10m to get one turbine powered up and working = 9mw)
Re 30% DRC gov shareholding – is a free carryinginterest. Likely to assist when getting permits ect.
There is no more drilling planned
Have $4.4m in the bank today (diff topresentation due to payments made)
Will have to do financing, OT and/or have “cornerstoneinvestor”.
Definitely looking to sell tin/poss Tantalum –need metallurgic assessments
OT – explore in the new year.
Possible new engineer project manager (Board member?)re mine building look to appoint in Jan 2019
Share price falls – doesn’t know why other thanappears to be
Wont be selling any of the resource – would createcompetitor
Election in DRC – no current oppositioncandidate atm so don’t foresee any changes. Have good relationship with themines minister.
Main challenge going forward is the transportroute (other aspects of the project all okay).


Overall I found it aninteresting experience – got the impression that being at the AGM and voting doesn’treally change the outcome (most votes already cast and in favour). Was helpfulto hear comments as well as read information – couldn’t stay to speak directlywith board members but there was an opportunity to be able to do that.



I still have hope that AVZ will get to production and feelthat those involved are working hard towards that – lots of challenges ahead andI will remain in for the long term.  

5183 Postings, 1186 Tage ubsb55News auf deutsch

 
  
    #2695
1
02.12.18 12:22
https://goldinvest.de/aus-der-redaktion/...tige-neue-lithiumressource  

437 Postings, 1756 Tage alessioAVZ

 
  
    #2696
03.12.18 03:04
AVZ adds size to world’s biggest lithium-rich deposit


https://www.australianmining.com.au/news/...est-lithium-rich-deposit/  

209175 Postings, 2968 Tage ermlitzbohren

 
  
    #2697
03.12.18 13:44
Bohrungen mit 54 % Steigerung .. und viel Inhalt .. ab geht's 2019?   nmM    

1454 Postings, 738 Tage ValdeloroEs gibt Signale, ....

 
  
    #2698
03.12.18 14:03
die man so deuten könnte, dass  bald (auf Sicht der nächsten zwei Monate) etwas entscheidendes passieren könnte.

Mitte Dezember, also in etwa 12 Tagen, soll bereits eine weiteres update der SS, unter Einbeziehung einer 5 und 10 mt Förderung pro Anno publiziert werden.

Laut Statement des Managements auf der AGM sei das Bohrprogramm abgeschlossen und man plane zunächst auch kein weiteres Bohrprogramm mehr.
Heisst also, man will - ausgenommen der bisherigen 6 Bohrlöcher - auf eine weitere Bebohrung von Carriere L`est verzichten(zumindest erstmal).

CATL hat verlauten lassen, dass man, um sich global wettbewerbsfähig zu halten, per 1. Januar 2019 eine große Kreditverpflichtung, in Höhe von insgesamt 110 Milliarden RMB (~ 16 Milliarden US-Dollar) eingehen wird.
Der weltweit größte Batteriehersteller will also kräftig investieren.
http://autonews.gasgoo.com/new_energy/70015422.html

 

437 Postings, 1756 Tage alessioPresentation: AVZ Minerals

 
  
    #2699
05.12.18 23:17

Presentation: AVZ Minerals - 121 Mining Investment Hong Kong October 2018  

205 Postings, 460 Tage CombasteDanke Alessio

 
  
    #2700
1
06.12.18 01:50
Hört mal genau bei Minute 5 hin!
Nigel sagt wörtlich:
"Wir haben sechzig Prozent des Projekts zu diesem Zeitpunkt. Wir sollten in der Lage sein, zusätzliche Prozentsätze für das Projekt auf der Strecke zu gewinnen."

Interessant... Wie könnte AVZ seinen 60 %igen Anteil an dem Projekt erhöhen? Ist da was im Busch?
Könnte sich hier noch Einiges verschieben?
Für mich ist das komplett neu und das muss ich erst mal einordnen.  

1454 Postings, 738 Tage Valdeloro@Combaste - @all

 
  
    #2701
06.12.18 08:27


The Manono Extension Project comprises two granted exploration permits (PRs 4029 and 4030) covering 242.25km2 and surround the Manono Project licence.
Neben dem Manono Projekt, welches AVZ zu 60 % gehört, gibt es noch das Manono Extension Projekt.
Das Manono Extension Projekt gehört zu 100 % AVZ und umfasst die nachstehend beschriebenen Gebiete außerhalb von Roche Dure und Carriere L´est.
Wenn es zukünftig gelingt, auch dort erfolgreich zu explorieren, erhöht dies natürlich zwangsläufig den wirtschaftlichen Anteil von AVZ am Gesamtprojekt.
Möglicherweise hat NF dies gemeint.

Within the project, there are two primary targets delineated from the photo-geological interpretation (completed in 2014) that potentially represent the strike extensions of the Manono pegmatite to the SW and to the NE:

SW Extension Target: A mapped pegmatite body of about 800m strike length and 200m wide, the SW target is a very highly weathered Calcic feldspar (albite)-quartz-muscovite pegmatite with parallels in mineralisation characteristics to the main Kitotolo pegmatites which may represent the southern extension to the main Kitotolo orebody.

NW Extension Target: A well-developed lateritic cover under soil, with laterite believed to be 2-3m thick and a laterite developed in an east-west orientation measuring 2km by 1.5km.

 

340 Postings, 689 Tage Fire72Servus...

 
  
    #2702
06.12.18 10:12
....der User "Sylt" schreibt im W:O-Forum, dass "4CE", der direkte Nachbar von AVZ, heute seine Bohrergebnisse veröffentlicht hat und es scheinen ähnlich gute Resultate zu sein wie bei AVZ....Stellt sich die Frage:"Wieviel Lithium braucht die Welt?", da diese beiden Unternehmen bzw. die Region im Kongo ja nicht die einzigen bzw. einzige sind/ist die Lithium fördern bzw. wo es zu finden ist (unabhängig jetzt vom Reinheitsgehalt und den Nebenprodukten wie Zinn u. Tantal etc.).

Will sagen, ich persönlich finde es toll, dass das Level von AVZ immer weiter angehoben wird, aber als Aktionär wäre es schon schön, wenn endlich auch mal "Nägel mit Köpfen" gemacht werden. Exploration ist gut, aber immer das Verschieben von Terminen, wann mal belastbare Daten bzw. Pläne vorgestellt werden, macht schon ziemlich mürbe...mich zumindest ;-).....ich habe es mir mittlerweile abgewöhnt jeden zweiten oder dritten Tag nachzuschauen...das gefühlte "auf der Stelle treten", z. Z. zumindest, ist wenig erquicklich.

Darf ich mal in die Runde fragen, welchen zeitlichen Horizont Ihr so habt, bis Ihr meint, das da etwas wirklich zählbares (deutlicher Kursanstieg) für uns Aktionäre dabei rumkommt? Im Moment habe ich den Eindruck, wenn ich so die Pressemitteilungen überall lese, dass an der Elektromobilität nichts mehr vorbeiführt (s. u. a. VW in den letzten Tagen)...Aber ebenso habe ich den Eindruck, dass immer mehr Konkurrenz für AVZ erwächst, die deutlich zügiger in ihrer Entwicklung voranschreitet....Ich will hoffen, dass der Lithium-Kuchen für alle groß genug ist, aber es beschleicht mich ganz allmählich das ungutes Gefühl, dass AVZ evtl. dabei ist den "Sprung auf den Zug" zu verpennen....But time will tell ;-).  

8 Postings, 207 Tage Australian4CE

 
  
    #2703
06.12.18 11:04
die 4CE Bohrungen kommen nicht annährend  an die  AVZ Bohrungen, die längste Bohrung ist 23m mit 0,89% Li2O, alle anderen sind unter 10m - das unterstreicht eher wie gewaltig und einmalig,  die AVZ Bohrungen sind. Ich persönlich bin seit Sommer 2017 investiert und gehe davon aus , das es in den nächsten 2-6 Wochen Neuigkeiten gibt, es gab ja einige HC Mitglieder die auf der AGM letzte Woche waren, denen nach zu urteilen riecht es ja nach einem Übernahmeangebot, was uns bevorstehen wird.
Falls dies nicht kommt, gibt es ja genügend Angebote lt. AGM zur Finanzierung und Aufbau der Mine.
 

10 Postings, 417 Tage Beni_88@Fire72

 
  
    #2704
06.12.18 13:56
Ich halte AVZ seit Frühling 2017, habe also ziemlich viel miterlebt mit diesem Unternehmen. Mich würde es sehr wunder nehmen, was genau zu "langsam" war?  Ich glaube, dass wir sehr gut vorwärts gekommen sind bis dato heute. Zur Produktion werden wir ca. Ende 2020 gelangen. Ende Q2 2020, so wie es Nigel vorsieht, ist sehr sportlich und nicht unbedingt realistisch - meine Meinung. Ich habe sogar Nigel damit konfrontiert und dieser meinte: "Es sei sehr sportlich und ein "moving moutain" Ziel bis Q2 2020 zu produzieren, aber die Miene ist sehr einfach im Aufbau und daher ist er sehr positiv auf die Timeline eingestellt" - Naja.. würde glaube ich, jeder Geschäftsführer so sagen.

AUL hat innert einem Jahr eine Lithium Abbau Mine aufgestellt --> Jedoch war das nicht in der DRK.

News: DFS News, evtl. Finanzierungspläne etc. werden wahrscheinlich in den nächsten 4-6 Wochen präsentiert.

Weiter, berichten mehrere Branchen-Portale und Experten, das die Einschätzung seitens Morgan Stanley Anfangs Jahr (Januar 2018) falsch war. Die Lithiumnachfrage steigt stärker als erwartet. Was mehr oder weniger bedeutet, GEDULD haben bis es wieder aufwärts geht. Mein persönlicher Investment Horizont liegt bis Q1 2021 --> Zielkurs 1.25 Euro - 2 Euro (Inklusive: Hype, Trend, Einschätzung Nachfrage usw.) aber mal schauen. Allen weiterhin viel Geduld, was in diesem Fall auch zu mehr "Glück" führen sollte ;)  

1454 Postings, 738 Tage Valdeloro@Fire72

 
  
    #2705
06.12.18 13:58
Die von dir beschriebene Gefühlswelt ist durchaus nachvollziehbar.

Das die zukünftigen großen Li-Verbraucher, allen voran die großen Entwickler der E-Mobilität, zukünftig nicht mehr an den rasant fortschreitenden Veränderungen vorbeikommen werden, hast du für dich ja schon klar gemacht und artikuliert.

So wird es auch kommen und deshalb wird man an dem größten Li-Vorkommen der Erde ebenfalls nicht vorbeisehen können.

Mein Gefühl dazu, warum es hinsichtlich eines zählbaren Ereignisses aktuell auf der Stelle zu treten scheint, tendiert eher dazu, die enorme Größe der Manono Liegenschaft, bzw. des Li-Vorkommens, erfordern einen Deal in bisher nicht bekannter Größenordnung.

Wir haben aktuell allein auf Roche Dure eine Resource von mehr als 400 mt.
Carriere L`est ist flächenmäßig noch einmal deutlich größer als Roche Dure und erste Bohrungen lassen vermuten, das auf Carriere L´est noch einmal die gleiche Menge an Lithium dedektiert werden wird.
Wenn man das auf den MIN/ALB-Deal umrechnet, kommt man auf eine fast zweistellige Milliardensumme.
Das ein solcher Deal gut verhandelt sein will, ergibt sich von selbst.
Ähnlich wie "Australian" halte auch ich eine radikale Entscheidung der Chinesen, also eine Komplettübernahme, für eher wahrscheinlich als ein häppchenweiser Verkauf oder ein JV.
Als Zeitfenster nehme ich diesbezüglich etwa 2 Monate an.
CATL kann ab dem 01. Januar über die neue Kreditlinie von insgesamt 16 Milliarden $US verfügen.
Aus Spaß am physischen Geld aufstapeln wird CATL diesen Kredit sicher nicht aufgenommen haben.  

340 Postings, 689 Tage Fire72Danke ....

 
  
    #2706
06.12.18 15:06
...für Eure Einschätzungen und klopfen wir mal auf "Holz" das es denn auch so kommt ;-)...  

437 Postings, 1756 Tage alessioCongo Royalty Rates for Lithium Unchanged

 
  
    #2707
07.12.18 04:35
Congo Royalty Rates for Lithium Unchanged

https://stocknessmonster.com/announcements/avz.asx-6A913108/

Change of Director's Interest Notice x 3

https://stocknessmonster.com/announcements/avz.asx-6A913110/  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 109  >  
   Antwort einfügen - nach oben