Leerverkäufer von Wirecard


Seite 13 von 72
Neuester Beitrag: 02.06.20 18:06
Eröffnet am: 10.05.16 11:32 von: Wasserbüffe. Anzahl Beiträge: 2.799
Neuester Beitrag: 02.06.20 18:06 von: ateam2905 Leser gesamt: 472.296
Forum: Börse   Leser heute: 10
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... 72  >  

2743 Postings, 2654 Tage WolfsblWenn man

 
  
    #301
07.10.16 22:25
call Optionen kauft wie @Absahner, wird man wohl erher auf den kurzen Trend schauen.

und der ist nach unten gerichtet. Da helfen auch keine schwarzen Sterne.

man sollte vielleicht mal darüber nachdenken.

die Aktie ist gut, der Kurs für calls nicht und für die Aktie ist halt das Geld gebunden.

Aber bitte, muss jeder selbst wissen, sollte nur eine Anregung sein.  

1680 Postings, 1584 Tage Absahner16Hi Wolfsbl:

 
  
    #302
1
07.10.16 22:40
Hast nicht Unrecht, aber wenn es abwärts geht steige ich aus. Ein bisschen Verlust gehört auch zum Zocken. Wenn von 5 Investitionen 3 positiv laufen ist alles gut.  

409 Postings, 3141 Tage cubickneue Attacke...

 
  
    #303
10.10.16 09:28
 

337 Postings, 2732 Tage gargamilja, nette

 
  
    #304
10.10.16 09:36
5000er Pakete im Doppelpack. Das kann jetzt schon noch ein paar Tage so gehen.

Bin mal gespannt wie weit sie es runterschaffen.  

409 Postings, 3141 Tage cubickSo wie es aussieht, 44€...

 
  
    #305
10.10.16 09:48
 

337 Postings, 2732 Tage gargamiljetzt machen sie Ernst

 
  
    #306
10.10.16 10:31
15000 auf einen Rutsch (wahrscheinlich auch ein paar stopp-losses dabei)

Ich denke das wird jetzt noch ein paar Tage so weiter gehen wenn nicht doch ein wenig Gegenwehr aufkommt. Vielleicht nochmal bis 42? Aber wissen kann man das natürlich nicht.

Die LV ändern ihre Strategien ständig (habe ich auch schon schmerzhaft erfahren ;)

 

409 Postings, 3141 Tage cubickein neuer?

 
  
    #307
10.10.16 16:35

Steadfast Capital Management LP
New York
Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen
Zu folgendem Emittenten wird vom oben genannten Positionsinhaber eine Netto-Leerverkaufsposition gehalten:

Datum der Position: 28.09.2016
Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 0,58 %

Datum der Position: 05.10.2016
Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 0,91 %

Interessant ist, dass dieser die erste Position bereits am 28.09 aufgebaut hat, aber erst heute berichtet! Was ist mit den Meldefristen???

 

579 Postings, 1616 Tage Maaaaxicubick

 
  
    #308
1
10.10.16 16:44
Interessant ja. Und v.a.: Was wissen die, was wir nicht wissen...
Ich mein, seine Position ist nun auch nicht unbedintg klein, bei den aktuellen Zukunftsaussichten wundert mich, dass da noch jmd. short geht. Irgend 'nen Insiderwissen werden die wohl haben. Die wollen ja auch kein Geld verbrennen.  

337 Postings, 2732 Tage gargamilja, das verstehe ich auch nicht

 
  
    #309
10.10.16 18:58
Steadfast Capital Management LP Wirecard AG DE0007472060 0,91 % 2016-10-05
Steadfast Capital Management LP Wirecard AG DE0007472060 0,87 % 2016-10-04

die hatte ich bisher auch nicht auf dem Radar obwohl ich den Bundesanzeiger täglich checke.

Der 4.10. war der erste Tag wo es bergab ging. Das erklärt jetzt einiges.  

97 Postings, 1524 Tage J0S1@gargamil

 
  
    #310
10.10.16 19:46
Bitte erklär deine theorie...ich steig ds ehrlich gesagt ganz und gar nicht dirch was hier passiert.....wenn die Ihre Netto LV erhöhen ....kaufen Sie doch Aktien ....warum sinkt dann der Kurs.... ich versteh hier grad gar nichts mehr :-)  

Optionen

579 Postings, 1616 Tage MaaaaxiNein

 
  
    #311
10.10.16 19:50
Nein, dann leihen sie sich die Aktien und verkaufen diese.
Die aktuellen 10% (gesamt LV Quote) sind doch diejenigen, die short gegangen sind,d.h. Aktien verkauft haben - und diese eben noch KAUFEN müssen, weil sie sie an den Verleiher zurückgeben müssen. Davon reden wir doch die ganze Zeit, dass da noch ein immenses Kaufpotential da ist :)  

97 Postings, 1524 Tage J0S1*Kopfkratz*

 
  
    #312
10.10.16 20:00
Ok....dann bedeutet das aber zwangsläufig steigende Kurse wenn soviel Kaufpotential da ist und noch soviel Aktien zurückgekauft werden müssen....warum kriegen dann blos alle soviel Panik und Verkaufen...*Kopfkratz*
 

Optionen

2873 Postings, 1653 Tage zwetschgenquetsche.freu freu

 
  
    #313
10.10.16 21:42
endlich ein neuer LV und damit ein neuer zukünftiger Käufer. Die müssen ja auch kaufen, wenn eigtl. keiner will. Bspw. im worst-case, wenn WRI nicht mehr das tolle Unternehmen wäre, was es ja ist.

Der hat bestimmt die Meldefristen absichtlich versäumt und zahlt lieber Strafe.
Und das die als PE-Firma nun in LVs agieren, ist vermutlich opportunistisch, da man irgendwo hin muss mit dem Geld. Die gehen bestimmt davon aus, dass bei dieser Marktlage im Allgemeinen es bis zur US-Wahl am 9.11 weiter runtergeht. Dummerweise kommen WRIs Quartalszahlen erst danach.
Und dann covern sie. Wie beim Brexit gehts dann schnell wieder rauf mit uns.
Denn die können ja auch schon eher anfangen zu covern, zb. bei 40Euro oder selbst jetzt, und bleiben im Plus. Das bewahrt uns vor zu grössen Abschlägen. Wohingegen so manch anderer Hedgefonds erst bei Mitte 30 covern dürfte und müsste, um überhaupt noch einen Gewinn zu erzielen. Aber das können sie ja nicht, nicht auf normalen Wege. Dafür ist WRI fundamental zu stark. Solln sie alle weiter ordentlich Geld verbrennen wie die kanadischen Pensionäre!
Und der Verleiher für die knapp 1%, die in den letzten Tagen leerverkauft wurden, erhält für die kommenden Wochen eine nette Verleihgebühr. Ist auch sichereres Einkommen, als in der unklaren Börsenstimmung Aktien zu halten. Da verleihen sie sie lieber.

Ich könnte mir vorstellen, dass das Einkommen durch die Leihgebühr höher ist, als jenes Einkommen, dass man durch normales Aktienhandeln während einer Seitwärtsperiode verdienen könnte.
 

2873 Postings, 1653 Tage zwetschgenquetsche.EK und covern

 
  
    #314
10.10.16 21:48
Datum        Eröffnung Schluss Tageshoch Tagestief Volumen
10.10.2016     44,51         -§        44,52 43,93 -
06.10.2016     46,06     45,61     46,08     45,42     4.673          §
05.10.2016     46,34     45,80     46,35     45,80     3.703          §
04.10.2016     46,00     46,30     47,50     45,80     7.481          §
30.09.2016     46,37     46,80     46,80     45,40     1.979          §
29.09.2016     46,31     46,05     46,89     46,05     1.530          §
28.09.2016     45,35     46,39     46,93     45,35     4.565          §
27.09.2016     46,52     46,10     46,52     45,28 1.402
§
Das Volumen stieg deutlich an, als der LV begann zu shorten. Sein Glück und Geschick, es zu hohen Kursen um 46,xx zutun. Vermutlich sind sie mit dem heutigen SK um ca. 5% im Plus. Entweder warten sie, dass es noch weiter runter geht oder falls sie morgen anfüngen zu covern, müssten sie es vermutlich in weniger grossen Maße tun, um Kursausschläge nach oben in den 46,xx-Bereich zu verhindern.

Bin wirklich mal gespannt, wie viel Zeit vergeht, bis die ihre LVpos. abbauen. Weitere 6 Monate und mehr, so wie es bei den bisherigen LVs, kann ich mir nicht vorstellen.  

751 Postings, 1454 Tage PastaPastaLeerverkäufer

 
  
    #315
10.10.16 22:19
Wenn ich das richtig verstehe, ist Steadfast Capital management LP, ein "Tiger Hub Hedgefond", schon länger dabei, Positionen aufzubauen.

Steadfast Capital Management LP Wirecard AG DE0007472060 0,91 % 2016-10-05
Steadfast Capital Management LP Wirecard AG DE0007472060 0,87 % 2016-10-04
Steadfast Capital Management LP Wirecard AG DE0007472060 0,76 % 2016-09-30
Steadfast Capital Management LP Wirecard AG DE0007472060 0,61 % 2016-09-29
Steadfast Capital Management LP Wirecard AG DE0007472060 0,58 % 2016-09-28

Vermutlich haben sie am 28.9. die Meldefrist überschritten. Warum das so spät gemeldet wurde, ist mir ein Rätsel.

wenn man nun bedenkt, dass auch dieser Leerverkäufer quasi "aus dem selben Stall" kommt, könnte es sich nur um eine Umschichtung handeln.

Schaut mal:
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 0,82 % 2016-10-06
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 0,70 % 2016-10-04
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 0,69 % 2016-09-05
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 0,75 % 2016-09-02
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 0,82 % 2016-09-01
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 0,91 % 2016-08-31
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 1,07 % 2016-08-30
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 1,18 % 2016-08-29
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 1,29 % 2016-08-16

Coatue baut ab, das hat man überall gelesen - aber gleichzeitig hat Steadfast aufgebaut. Sollten beide LV verbunden sein, haben sie in Wahrheit die ganzen Tage aufgestockt. Das macht ja auch Sinn, da ja auch "Blue Ridge" zu dieser Gruppe gehören könnte.

Nur: sind die wahnsinnig oder verfolgen sie einen Plan, den man nicht erkennen kann, weil da eine Art Bluff dabei ist? Und wenn Steadfast nicht gemeldet hat (was doch unter Strafe steht), was wäre dann der mögliche Sinn gewesen, evtl. Unsicherheiten schüren? Aber auf welcher Seite?

 

751 Postings, 1454 Tage PastaPastaSteadfast New York

 
  
    #316
10.10.16 22:38

Steadfast Capital Management LP
New York
=



https://whalewisdom.com/filer/...agement-llc#/tabshort_positions_link


Ob das aktuell noch so ist, kann ich nicht sicher sagen, aber viele dieser Tigerhubs sind Long ... in Alibaba :)

Other hedge funds and investors with bullish Alibaba Group Holding Ltd (NYSE:BABA) with at least $100 million position at the end of the third quarter are as follows: Boykin Curry,  David Kowitz,  Alec Litowitz and Ross Laser, Lee Ainslie, John Lykouretzos, John Paulson, Paul Hudson, Louis Bacon, John Griffin, Philippe Laffont, Zach Schreiber, Robert Pitts, Julian Robertson, and Eric Mindich.

Zu den weiteren Favoriten von Robertson gehörte (zumindest noch 2015) auch... Apple.




 

2873 Postings, 1653 Tage zwetschgenquetsche.steadfast

 
  
    #317
10.10.16 22:41
danke für die Namensklärung!
Wenn ich deren Homepage sehe, werden wieder ungute (wobei auch irgendwie gute) Zatarragefühle wach: http://steadfast.com/

Wie kommst du auf deine Vermutung "aus dem selben Stall" ? Wo ist eine Verbindung zwischen SF, Coatue und BlueRidge erkennbar?

Danke vorab  

751 Postings, 1454 Tage PastaPastaTiger Cub Fonds

 
  
    #318
1
11.10.16 00:28

"Tiger Cub" ("Tigerbaby") nennt man die Fonds, die von Julian Robertson "abstammen". Robertson ist Chef von Tiger Management und mehrfacher Milliardär


https://en.wikipedia.org/wiki/Tiger_Management

Einige der Leerverkäufer gehören da dazu:

Miura Global Management, Coatue, Blue Ridge und eben Steadfast.

Ich habe das in einem Artikel gelesen und deshalb schaue ich da jetzt genauer hin:

http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/...us-a-1101798-4.html

Der ob seiner Minirendite angezählte Blue-Ridge-Gründer John Griffin (51) ist ein gutes Beispiel dafür, wie eng die Beziehungen wichtiger Hedgefondsmanager untereinander sind. Griffin ist eines von vielen Tigerbabys: Er lernte das Geschäft bei Tiger Management, dem Fonds der Branchenlegende Julian Robertson (83). Genauso wie Philippe Laffont (47) von Coatue.
Selbst wer kein Tiger-Alumnus ist, arbeitet oft nur zwei, drei Kilometer entfernt von Julian Robertsons altem Hauptquartier, 101 Park Avenue. So wie Wirecard-Shortseller Anand Desai (41) von Darsana Capital. In Tribeca und der Upper West Side laufe er Kollegen über den Weg, sobald er auf die Straße gehe, verriet Desai einmal.




 

751 Postings, 1454 Tage PastaPastaDa mein Beitrag wieder nicht kommt?!

 
  
    #319
11.10.16 00:33
Nein Nein, die sind schon "echt" und "nachvollziehbar"
Kann man nicht mit den anonymen Berichtschreibern vergleichen.

http://wallstreetwisdom.net/wallstreetwisdom/...l-management-llc.html  

6634 Postings, 5286 Tage charly2Eine Woche stets fallende Kurse nach einer

 
  
    #320
11.10.16 08:17
Prognoseanhebung habe ich auch noch nicht erlebt. An einer Enttäuschung kann das wohl nicht liegen. Die erste 16er-Prognose war schon spektakulär, dann hat man wegen Z... im Frühjahr gleich nochmals nachgelegt und jetzt wird die Prognose am oberen Enden erreicht, eventuell schießt man sogar noch leicht darüber. Enttäuschungen weit und breit keine in Sicht, oder soll Wirecard nun jährlich 50% wachsen um eine halbwegs faire Bewertung zu erlangen.

Das sind die Spielchen dieser Sch...-Leerverkäufer. Ich denke aber nach einer Woche sollte es genug sein, heute sollte ein neuer Angriff auf die letztjährigen Höchstkurse gestartet werden. Immerhin liegen wir mit dem Ergebnis fast 40% über dem Vorjahr.  

2873 Postings, 1653 Tage zwetschgenquetsche.ist wie mit Zooplus im

 
  
    #321
1
11.10.16 09:23
August (rund um den 18-22.8.16): Dort wurde die Umsatzprognose erhöht, dennoch sank der Kurs um einige Prozente. Nix mit "buy the rumor, sell the news", sondern Blackrock hatte während jener Tage eine LV-Position von 1% aufgebaut.
Fundamental war das Absacken des Kurses also nicht.

Zweite Gemeinsamkeit Zooplus und Wirecard: Beide UN sind fundamental so gut aufgestellt, dass die LVs den Kurs einfach nicht runterkriegen, allenfalls in eine Seitwärtsbewegung.  

337 Postings, 2732 Tage gargamilna da haben sich zwei gefunden

 
  
    #322
11.10.16 11:26
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 0,93 % 2016-10-10
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 0,82 % 2016-10-06

Das weitet sich wohl doch zu einer massiveren Attacke aus. LV Positionen jetzt wieder satt über 10%.

 

34069 Postings, 7390 Tage Robinzwetschgenq.:

 
  
    #323
11.10.16 11:31
falsch , wenn die Amis wollen , ziehen die den Wert auch auf EUro 25 oder Euro 30 . Siehe Stroer, als die Meldung der Shortposition kam , ist der Wert an einem TAg von EUro  54 auf EUro 36 abgestürzt .  Seitdem kommt Stroer auch nicht mehr richtig in die Gänge .
Die Amis haben hier im Deutschen MArkt KAuf - und Verkaufprogramme liegen .  

Optionen

34069 Postings, 7390 Tage Robinich glaube,

 
  
    #324
11.10.16 11:37
ein Problem könnte die MArktkap . sein . 5,5 Mrd Euro ist der HAmmer . Das ist meine Vermutung.  

Optionen

34069 Postings, 7390 Tage Robindie haben

 
  
    #325
11.10.16 11:54
kein Risiko hier im Markt . Wenn die eine Schieflage haben , brauchen Sie nur ne Meldung plazieren ( z,B, Hedgefonds will größere Shortposition eröffnen ) . Dann bricht das Teil völlig weg , egal wie die ZAhlen sind.
Ihr seht ja , was passiert ist , als die Meldung mit Zatarra kam, unglaublich .  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... 72  >  
   Antwort einfügen - nach oben