Lazio Rom vor Neubewertung?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 22.09.19 11:36
Eröffnet am: 20.09.18 20:59 von: SzeneAltern. Anzahl Beiträge: 8
Neuester Beitrag: 22.09.19 11:36 von: xy0889 Leser gesamt: 2.484
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

10078 Postings, 1223 Tage SzeneAlternativLazio Rom vor Neubewertung?

 
  
    #1
1
20.09.18 20:59
Jahreszahlen sind da:

Umsatz: 193 Euro (+ 50 % vs. Vorjahr)
Nettogewinn: 36 Mio. Euro (+ 220% vs. Vorjahr)

Kaderwert CIES: 400 Mio Euro
Marktkapitalisierung:  119 Mio Euro  

3941 Postings, 884 Tage Monsieur TortueMit Fußball kannst Du derzeit nichts falsch machen

 
  
    #2
22.09.18 13:19
Bessere Vermarktung durch Streamingdienste und Milliarden aus den arabischen Öl-Staaten könnten die Marktwerte der Spieler weiter explodieren lassen

Kaderwert ist bei Lazio aber laut Transfermarkt.de "nur" bei 339 Mio. Euro
https://www.transfermarkt.com/lazio-rom/startseite/verein/398

Serie A wird vom Ronaldo-Effekt profitieren  

365 Postings, 1199 Tage wassolldasdennPeergroup

 
  
    #3
1
23.09.18 12:43

Zum Vergleich (ich hoffe, ich habe alle Zahlen korrekt zusammengetragen)

Juventus Turin
Umsatz 504,7 Mio. Euro
Verlust (!) 19,23 Mio. Euro
Kaderwert (Transfermarkt) 768,5 Mio. Euro
Marktkapitalisierung: 1,61 Mrd. Euro

AS Rom
Umsatz für 2017/18 noch nicht veröffentlicht
Gewinn für 2017/18 noch nicht veröffentlicht
Kaderwert (Transfermarkt) 369,2 Mio. Euro
Marktkapitalisierung 333,31 Mio. Euro

Borussia Dortmund
Umsatz 536 Mio. Euro
Gewinn 28,5 Mio. Euro
Kaderwert (Transfermarkt) 412,30 Mio. Euro
Marktkapitalisierung 673,4 Mio. Euro


Aki Watzke wurde jüngst übrigens folgendermaßen zitiert: „Wir wollen im Jahr 2025 mindestens 500 Millionen Euro Umsatz plus Transfererlösen erzielen.“ Dies ist insbesondere deshalb bemerkenswert, weil der Umsatz 2017/18 ex Transfers "lediglich" bei 313 Mio. Euro lag. Ziel und Erwartung ist also ganz klar auf weiteres starkes Wachstum ausgerichtet.  
Quelle: https://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/...msatz-id215165365.html
Nun ist jedoch festzuhalten, dass die Vergleichsclubs in dieser Saison allesamt Champions League spielen, Lazio "nur" Europa League. Dennoch sollte aus den Zahlen ersichtlich sein, dass hier weiterhin eine massive Unterbewertung vorliegt. Es sei denn, man ist der Meinung, dass Juve & der BVB maßlos überbewertet wären.  

10078 Postings, 1223 Tage SzeneAlternativLazio punktgleich mit dem 2. der Liga

 
  
    #4
27.09.18 07:40
sprich CL-Quali-Kurs.
 

263 Postings, 2461 Tage Kodi1986Man sollte die

 
  
    #5
27.09.18 09:06
Momentaufnahme nicht überbewerten. Denke nach dem Rom-Spiel kann man besser einordnen, wo Lazio aktuell steht.

Nicht desto trotz muss man die vier vermeintlich leichten Spiele auch erst einmal gewinnen. Das war definitiv stark und hatte ich so ehrlich gesagt nicht erwartet...  

99260 Postings, 7452 Tage KatjuschaThread für Neues

 
  
    #6
19.09.19 11:47
Da ja in den anderen Threads nichts Neues gepostet wird, kann halbgottt das ja hier tun.

Ich freu mich schon auf fruchtbare Diskussionen.

Was gibts fundamental aktuell Neues?

99260 Postings, 7452 Tage KatjuschaEL Niederlage und dazu Nettoverlust

 
  
    #7
1
19.09.19 22:44

850 Postings, 1187 Tage xy0889Lazio Rom

 
  
    #8
22.09.19 11:36
hm .. rund 85 Mio. Marktkapitalisierung vs. lt. Transfermarkt schon allein der Kaderwert bei 290 Mio. …  und irgendwo wurde mal geschrieben Schuldenfrei .. da scheint mir der Abstand doch etwas zu hoch …  

   Antwort einfügen - nach oben