Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Langfristziel 10000%


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 30.12.15 15:04
Eröffnet am: 29.10.15 23:04 von: Invest-Resea. Anzahl Beiträge: 4
Neuester Beitrag: 30.12.15 15:04 von: ichhier0815 Leser gesamt: 7.711
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

296 Postings, 1753 Tage Invest-ResearchLangfristziel 10000%

 
  
    #1
29.10.15 23:04
Mal schauen ob es bis zur Rente funktioniert:-)  ;-)

Mein Wiki wird nun spekulativer aber auch wesentlich aktiver gestaltet. Ich versuche die bullischen Phasen zu nutzen um durch Hebelprodukte kurzfristig zu profitieren.

Um zu zeigen das ich auch selbst  dran glaube langfristig eine gute Performance zu erreichen  habe ich die mein Wiki zum real-money wiki gemacht. Bedeutet ich besitze selbst Anteile.

Bin gespannt wie dich die kommenden Monate entwickeln werden. Mit der Weihnachtszeit steht ja eine spannende Zeit direkt vor der Türe.

DE000LS9CYZ8  

296 Postings, 1753 Tage Invest-Researchwöchentliches Update

 
  
    #2
08.11.15 12:51
Eine gute Woche geht zu Ende. Die Märkte zeigen sich stabil mit einem Trend Richtung Norden. Vor allem der deutsche Markt hat sich gut behauptet und hat die Jobzahlen aus den USA besser angenommen als der Heimatmarkt USA.

Ich glaube das die Unsicherheit einer baldigen Zinserhöhung so langsam aus den Märkten verschwindet da diese auch völlig unbegründet war.

Nur weil die USA oder irgendwann auch wieder die EZB die Zinsen anheben werden bedeutet da ja nicht das Aktien nicht mehr attraktiv als Geldanlage sind. Wer das glaubt der sollte sich mal fragen warum man von 10 Jahren oder 20 Jahren in Aktien investiert hat als der Zinssatz noch jenseits von 5% lag.


Mein wiki ist gut gelaufen dank ADVA und am Ende der Woche BAYER. Mit BAYER gehe ich auch in die nächste Woche und denke das Sie charttechnisch weiteres Aufholpotential hat. Optimaler Bereich wäre ca. 127 Euro oder gar 130 Euro.

http://www.ariva.de/LS9CYZ/chart?t=week&boerse_id=16

DE000LS9CYZ8

http://www.wikifolio.com/de/28041976  

96840 Postings, 7210 Tage Katjuschanix für ungut toitoi, aber das kommt halt dabei

 
  
    #3
3
26.11.15 17:02
raus, wenn man 10.000% machen will und deshalb extrem spekulativ tradet.

na da bin ich mal gespannt wie das weitergeht.

lief doch anfangs gar nicht schlecht dein Wikifolio. Wieso jetzt so extrem spekulativ unterwegs?

 
Angehängte Grafik:
chart_quarter_endloszertifikatwf28041976aufwik....png (verkleinert auf 51%) vergrößern
chart_quarter_endloszertifikatwf28041976aufwik....png

998 Postings, 1509 Tage ichhier0815Der Betreiber dieses Wikifolios...

 
  
    #4
30.12.15 15:04
...weiß nicht, was er tut. Schreibt im Daimler-Forum immer wieder, dass der Kurs runter geht - setzt aber auf Daimler Calls.

Genau so sieht das dann aus: -80% statt +10.000%. Glückwunsch!  

   Antwort einfügen - nach oben