Langfrist- Depot- Vergleich 2006-11-19


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 30.12.06 19:02
Eröffnet am: 19.11.06 17:29 von: Boxenbauer Anzahl Beiträge: 19
Neuester Beitrag: 30.12.06 19:02 von: Iven Schröer Leser gesamt: 3.823
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
22


 

3393 Postings, 7289 Tage BoxenbauerLangfrist- Depot- Vergleich 2006-11-19

 
  
    #1
22
19.11.06 17:29
Hallo Arivaner,

hier das Update zu Mitte November 2006.

Mittlerweile hat sich alles ziemlich eingependelt, einzig flamingoe macht einen großen Satz. An der Spitze und unten tut sich nicht mehr viel. Allerdings die Performance lässt zu wünschen übrig. Gerade mal 13 User sind besser als der DAX. Letztes Jahr waren es deutlich mehr als die Hälfte und fast alle haben im Plus geschlossen. Woran liegt unsere Underperformance?
Vielleicht ein kleiner Versuch zur Erklärung von mir. Fast jeder versucht ein Depot aufzustellen, was eine Chance unter den Top- Ten hat und wählt also risikoreiche Anlagen. Es gibt kaum Absicherungen nach unten und viele Depots sind nicht wirklich diversifiziert. Ich habe mich z.B. zu sehr auf Technologie versteift und keine Rohstoffe etc. im Depot. Was wir machen widerspricht eigentlich vollkommen der Idee dieses Spiels. Vielleicht sollten wir uns mal Gedanken über ein engeres Regelwerk machen. Z.B. feste Sektorgewichtungen oder SLs.

Im nächsten Jahr wird der werte Herr Katjuscha den Langfrist- Depot- Vergleich übernehmen. Er hat hoffentlich mehr Zeit für die Pflege als ich.

Ich mache mir ab jetzt schon mal Gedanken über ein sicheres Depot mit Phantasie nach oben.

Der langen Rede kurzer Sinn:




Fussball- Grüße

Boxenbauer  

Optionen

14308 Postings, 6531 Tage WALDYTHX Boxe !

 
  
    #2
3
19.11.06 17:34
Würg!


Wie im realen Leben ist mein Depot im Minus.


Na ja......sind ja noch ein paar Tage bis zum Ende.


MfG
  Waldy die Nr.: 30  

Optionen

33505 Postings, 5636 Tage PantaniTHX Boxe

 
  
    #3
4
19.11.06 18:32
MFG
Pantani die Nr.1  

Optionen

1171 Postings, 6392 Tage ER2DE2Danke Boxe!

 
  
    #4
19.11.06 18:45

Gruß
ER2DE2 die Nr. 2
 

Optionen

8756 Postings, 6088 Tage WalesharkDanke für Dein vorletztes ? Update ! o. T.

 
  
    #5
19.11.06 19:26
 

Optionen

2388 Postings, 6084 Tage xpfutureThank´s Boxi for update

 
  
    #6
19.11.06 19:45
xpfuture  

Optionen

1309 Postings, 6734 Tage slimfastHi Boxenabuer

 
  
    #7
19.11.06 19:53
Interessante Aussage deinerseits. Da ich es nicht darauf anlege, das Spiel zu gewinnen, liege ich mit meinen "konservativen" Werten immer unter den Top Ten.  

Optionen

1302 Postings, 5391 Tage Aktienwolf@Katjuscha @ boxenbauer

 
  
    #8
19.11.06 20:23
2007 möchte ich mit auf die Party gehen.  Wo gibt es die Eintrittskarten?  

Optionen

7982 Postings, 6226 Tage hotte39Glückwunsch, Pantani zum (vorl.) ersten Platz!

 
  
    #9
1
20.11.06 00:06
Und das hoffentlich auch noch am 31.12.2006! Deine beiden besten Werte sind Calls auf Einzelwerte. Interessant, denn das ist auch meine Strategie für die Zukunft (nicht erst seit heute), nachdem ich mit Calls und Shorts auf Indizes eigentlich
sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe. Aber ich denke, es ist derzeit alles sehr heiß gelaufen; daher sollte man erst einen Kursrutsch zum Einstieg abwarten. Ob das das Richtige ist? Das steht allerdings in den Sternen.

Weiterhin alles Gute!

Gruß Hotte  

Optionen

310 Postings, 5411 Tage luxaDanke @Boxenbauer

 
  
    #10
24.11.06 14:20
Hab das update jetzt erst gesehen und bin (fast) zufrieden mit Platz 11! Hab mir als Jahresziel die TOP 10 gesteckt, mal sehen ob es klappt!

Solon ist als einziger Wert ganz knapp im Minus, wenn die Aktie noch anziehen sollte, dann wären(!) alle 5 Werte im Plus! (Hätte, Würde, Wenn nicht.....)!

So long  

Optionen

99674 Postings, 7493 Tage KatjuschaSehr gut analysiert Boxenbauer

 
  
    #11
1
24.11.06 14:37
Vielleicht ein kleiner Versuch zur Erklärung von mir. Fast jeder versucht ein Depot aufzustellen, was eine Chance unter den Top- Ten hat und wählt also risikoreiche Anlagen. Es gibt kaum Absicherungen nach unten und viele Depots sind nicht wirklich diversifiziert.

Das glaub ich nämlich auch. Zumindest wars bei mir in diesem Jahr der Fall. Ich dachte nach dem letzten Jahr nämlich, ich müsste auch mal mindestens ein Derivat reinnehmen, um wieder so weit vorn zu landen wie die letzten Jahre. Tja, dummerweise war mein Faible für Nebenwerte aber noch so stark, da ich mich für Plasmaselect-Derivat entscheiden hatte, ohne den Wert an sich gründlicher zu analysieren. Ganz klarer Fehler meinerseits. Werde das im nächsten Jahr wohl wieder ändern, auch wenn ich dann nicht in den Top10 landen sollte.

Ach und könntest du dich noch mal per Boardmail mit mir in Verbindung setzen, wegen dem Einpflegen der Kurse.

Grüße



@Aktienwolf, ich werde voraussichtlich in der 3.Dezemberwoche (etwa 11./12.Dez) den Thread zur Anmeldung eröffnen. Es werden wieder nur 50 User zugelassen. Also musst du dann halt mal öfter vorbeischauen! Extrawürschte wie per Boardmail anmelden, gibt es nicht.

 

Optionen

99674 Postings, 7493 Tage KatjuschaWobei

 
  
    #12
24.11.06 15:06
Auch 2005 waren schon Derivate zugelassen. Damals hab ich mit 48,5% auch keinen Top10-Platz geschafft. Jetzt ist man mit knapp 20% bereits in den Top10.

Also kanns eigentlich nicht an der Risikofreude liegen. Scheint einfach an der Auswahl der Papiere zu liegen. Aber wieso dieses jahr der große Unterschied, obwohl doch der Dax ähnlich stark zugelegt hat wie 2005?

 

Optionen

10118 Postings, 6470 Tage big lebowskyWann gehts hier weiter???

 
  
    #13
29.12.06 17:05
Bin ja echt gespannt....

Ciao B.l.  

99674 Postings, 7493 Tage KatjuschaNu lass mal Boxe ein bißchen Zeit ! o. T.

 
  
    #14
29.12.06 17:13
 

Optionen

10721 Postings, 7518 Tage Gruenspani lass

 
  
    #15
2
29.12.06 17:18
mir von meinem plätzchen net vertreiben - i net ;-))

 

10118 Postings, 6470 Tage big lebowskyKlar soll Boxe seine Zeit haben

 
  
    #16
29.12.06 17:22
Um 18.00 esse ich--also 19.20 wäre korrekt:-))  

33505 Postings, 5636 Tage Pantaniwo bleibt eigentlich

 
  
    #17
30.12.06 09:14
die Endauswertung?
"g"  

Optionen

33505 Postings, 5636 Tage PantaniUP.

 
  
    #18
30.12.06 18:52
"Es genügt nicht kein Geld zu haben,man muss auch unfähig sein
es auszugeben"
 

Optionen

359 Postings, 5355 Tage Iven Schröerhi leute

 
  
    #19
30.12.06 19:02
ich hab mal eine Frage und hoffe das diese in den nächsen stunden beantwortet werden kann.
Ich schreibe zur Zeit eine Hausarbeit un das Thema Optionsscheine und meine Frage ist
Was ist ein Strike???
Ich hab überall nachgeschaut aber irgendwie nichts logisches gefunden. Wenn möglich mit ein- zwei Beispielen damit man sich das verdeutlichen kann.
ein großes Dankeschön im voraus.  

   Antwort einfügen - nach oben