Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Lafontaine, Schröder, Radel-Rudi


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 09.10.09 20:58
Eröffnet am: 09.10.09 20:58 von: hkpb Anzahl Beiträge: 1
Neuester Beitrag: 09.10.09 20:58 von: hkpb Leser gesamt: 1.137
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
6


 

5801 Postings, 5043 Tage hkpbLafontaine, Schröder, Radel-Rudi

 
  
    #1
6
09.10.09 20:58
Mein, Gott was für ein Trio.

Sie traten wie die Muskeiere auf. Aber was ist daraus geworden?...

Jeder mag sich seine Gedanken daraus machen.

Schröder hat gesiegt, Lafontaine konnte diese Niederlage nicht verschmerzen.

Schröder hat die Abwahl nicht wahrhaben wollen.

Zeit für Lafontaine sich zu revenchieren. - Was ihm auch gelungen ist.

Er hat nämlich eine Volkspartei die SPD zu einer Splitterpartei abgewertet.

Jetzt zieht es ihn ins Saarland zurück.

Was ist das nur für ein Jammerlappen.  

   Antwort einfügen - nach oben