Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Kurswende ist eingeläutet !


Seite 1 von 14
Neuester Beitrag: 27.03.17 19:36
Eröffnet am: 01.10.09 14:26 von: noxx Anzahl Beiträge: 331
Neuester Beitrag: 27.03.17 19:36 von: Juliette Leser gesamt: 45.078
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

652 Postings, 3492 Tage noxxKurswende ist eingeläutet !

 
  
    #1
5
01.10.09 14:26
Max21 hatte es wirklich nicht leicht nach dem Börsengang. Von 6 EUR auf knapp unter einem Euro führte der Absturz. Die Transparenz der Firma ist sehr begrenzt, da zu den kleinen Beteiligungen kaum wertvolle Informationen zu bekommen sind. Doch nun tritt die Hauptbeteiligung pawisda aus dem Schatten ins Licht. Mehrere Finanzierungsrunden sollen der Firma kurz vor der weiteren Beschleunigung der Postmarktderegulierung zum 1.1.2010 den notwendigen Schub für das zukünftige Wachstum geben.
Zm IPO wurde das Beteiligungsportfolio mit über 10 Mio. EUR veranschlagt. Jetzt nach weiteren 2,5 Jahren der Unternehmensentwicklung sollen es nur noch knapp über 2 Mio. EUR sein. So sagt es wenigstens die Börse. Aber das dürfte sich mit dem zügigen Voranschreiten von pawisda zum Exit bald als deutlich zu wenig herausstellen.
Kursziel kurzfistig 3 EUR und beim Exit von pawisda nochmal mehrere 100 % oben drauf.  

Optionen

305 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

3205 Postings, 3368 Tage simplifyreitz für dich, dass du den osterhasen findest

 
  
    #307
10.07.15 21:22

http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...s-eines-langfristdepots

 

Optionen

86085 Postings, 6316 Tage Katjuschajetzt gehen die dicken Kauforders hoch bis 3,8

 
  
    #308
15.07.15 14:04
32k Aktien jetzt zwischen 3,75 und 3,81 € nachgefragt. Der will's wissen. :)

Tippe auf Herrn Mäuser als Kaufinteressent.  

252 Postings, 1395 Tage OneLifeKurs

 
  
    #309
16.07.15 11:38
Man kann sagen was man will, aber wenn man einen Blick ins Orderbuch wirft, wird offensichtlich, dass ein gewisser Druck auf dem Kessel sitzt.
Lass da mal jemanden unlimitiert zugreifen, dann sehen wir ganz schnell wieder Kurse über 4 Euro. Es fehlt nur noch eine entsprechende News, um das ganze zu beschleunigen. Wer hier noch erste Positionen auf- bzw. bestehende Positionen ausbauen möchte, muss derzeit aus dem Ask kaufen.

Da kann man sich wirklich entspannt zurücklehnen.

Irgendwo habe ich auch von einem User einen Bericht von der HV gelesen, dass man trotz enttäuschendem 1. HJ bei pawisda fürs gesamte Jahr immer noch mit Zuwächsen beim Umsatz von 20% rechnet. Da die Kosten ja nicht im gleichen Verhältnis zulegen, bin ich echt gespannt, wie sich die zunehmenden Umsätze in den kommenden Jahren skalieren werden. Aktuell nicht wirklich einzuschätzen.  

Optionen

252 Postings, 1395 Tage OneLifeKurs

 
  
    #310
2
29.07.15 12:47
Die Reduzierung des Depotanteils des wo-User KC hat der Kurs recht schonend verarbeitet. Zumeist schmeißen nach so einer Ankündigung einige seiner Follower auch einige Aktienpakete auf den Markt.

Ich bin gespannt, ob der Kurs nun weiterhin seitwärts laufen oder einen neuen Versuch starten wird, die 4 Euro in Angriff zu nehmen.

Die Erwartungen an pawisda schienen bei einigen Investierten einfach viel zu hoch gewesen zu sein. Dabei vergessen viele, dass MAX21 nicht nur aus pawisda besteht, sondern weitere hoch interessante Beteiligungen im Portfolio hat, allen voran LSE.

 

Optionen

1808 Postings, 2295 Tage erfgÜbernahme:

 
  
    #311
01.09.15 18:35
MAX21 Management und Beteiligungen AG: Erwerb der ausstehenden Geschäftsanteile der LINworks GmbH, der 21Cloud GmbH und der Linup Front GmbH als weiterer Schritt zur klaren Strukturierung und thematischen Ausrichtung des Beteiligungsportfolios
MAX21 Management und Beteiligungen AG: Erwerb der ausstehenden Geschäftsanteile der LINworks GmbH, der 21Cloud GmbH und der Linup Front GmbH als weiterer Schritt zur klaren Strukturierung und thematischen Ausrichtung des Beteiligungsportfolios
MAX21 Management und Beteiligungen AG: Erwerb der ausstehenden Geschäftsanteile der LINworks GmbH, der 21Cloud GmbH und der Linup Front GmbH als weiterer Schritt zur klaren Strukturierung und thematischen
http://www.finanznachrichten.de/...linup-front-gmbh-als-weite-016.htm

 

Optionen

3884 Postings, 2502 Tage 2141andreasalle ausgestiegen?

 
  
    #312
09.09.15 11:04

3884 Postings, 2502 Tage 2141andreasseitwärts ...

 
  
    #313
15.09.15 08:40
irgendwie gibt es von diesen unternehmen so gut wie keinen newsflow .. und chartmäßig sieht schwung auch anders aus ...

muss noch überlegen was ich tue ...  
Angehängte Grafik:
chart_3years_max21managementundbeteiligunge....png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_3years_max21managementundbeteiligunge....png

1808 Postings, 2295 Tage erfgExpansion:

 
  
    #314
30.09.15 11:45
MAX21 Management und Beteiligungen AG: LSE Leading Security Experts expandiert auf dem amerikanischen Markt
MAX21 Management und Beteiligungen AG: LSE Leading Security Experts expandiert auf dem amerikanischen Markt
MAX21 Management und Beteiligungen AG: LSE Leading Security Experts expandiert auf dem amerikanischen Markt DGAP-News: MAX21 Management und Beteiligungen AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Expansion
http://www.finanznachrichten.de/...f-dem-amerikanischen-markt-016.htm

 

Optionen

2984 Postings, 2866 Tage Versucher1Mann Mann Mann ... ein Glück dass ich

 
  
    #315
06.10.15 20:51
hier damals rechtzeitig raus bin. Zum Wiedereinstieg warte ich ab, was die Zeit und die Infos/news so bringen.  

717 Postings, 1079 Tage Geldmeister 2014MAX21: LSE Security Großkundennachfrage enorm!

 
  
    #316
1
09.11.15 15:56
Was für extrem positive Aussagen zum Max21 Capital Market Day am 2. Dezember!

LSE Security (100 prozentige Tochter)
Der führende Anbieter für Anmeldesicherheit und
Identitätsanbindung wurde von der hohen Nachfrage nach seinem Produkt "LinOTP" speziell von Großkunden überrollt. Diese Nachfrage konnte von dem Team nur zu einem Teil bearbeitet werden. Dies zeigt, wie groß das Wachstumspotenzial dieses neuen Geschäftsfeldes und die damit verbundene
Notwendigkeit der weiteren Professionalisierung der Prozesse ist.

Pawisda (100 prozentige Tochter)
Die wohl sichtbarste Weiterentwicklung wird 2016
der Marktführer für
sichere, verschlüsselte und verbindliche
Kommunikation zeigen: Die pawisda
systems GmbH. Das Unternehmen ist weltweit
einer der wenigen Anbieter, der
Post elektronisch über alle seine Plattformen von
Großkunden über
Mittelständler bis hin zu Privatkunden einsammeln
und koordinieren kann.
Über die Systeme der pawisda werden bereits
heute täglich Millionen von
Briefen verschickt. 2016 wird die pawisda mit
einem von Grund auf
erneuerten Produktspektrum und Positionierung
als Serviceprovider den Markt
erobern und das Arbeitsleben der Menschen
deutlich vereinfachen. Technische
Komplexität wird in den Hintergrund rücken und
die Freude des Anwenders in
den Vordergrund.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...tumsstrategie-vor-4599504

Da hat Max21 also allem Anschein nach mindestens 2 Goldesel unter seinen Tochterfirmen und Beteiligungen. Der Wert allein dieser beiden Töchter dürfte den aktuellen Börsenwert von Max 21weit übersteigen. Könnte eine Vervielfacher-Aktie werden, denn die Zukunftsaussichten der jungen Geschäftsfelder sind hervorragend und zukunftsweisend.

Meiner Meinung nach müßte dies der Beginn einer kompletten Neubewertung von Max21 sein.

Hochinteressante Aktie!

 

30857 Postings, 5753 Tage sportsstarWasnhilo?

 
  
    #317
02.12.15 17:13
 

14 Postings, 575 Tage klebioJetzt neu einsteigen?

 
  
    #318
02.12.15 17:45
Aktuell bei 2,70€!
Ganz schöner Absturz von 20%
Hier haben wohl ein paar ihre Gewinne mitgenommen.
Jetzt wieder günstig einsteigen!
 

Optionen

211 Postings, 2782 Tage birraklebio

 
  
    #319
1
02.12.15 17:59
nee, hier wird nichts verdient, dazu noch eine Kapitalerhöhung in naher Zukunft.....und was die Zukunft bringt ist ungewiss!  

Optionen

1176 Postings, 4139 Tage Bozkaschiich kann keine news finden ???

 
  
    #320
02.12.15 19:06
eine SL Welle oder insidernews ? Wtf
-----------
Carpe diem

86085 Postings, 6316 Tage Katjuschaich weiß nur, dass heute eine Präsentation

 
  
    #321
1
02.12.15 19:42
stattfinden sollte. Scheint nicht so gut angekommen zu sein.

Muss aber selbst erstmal gucken, was da los war.

Mir ist das seit einem halben Jahr eh kein Investment mehr wert gewesen. Scheint mir beim Vorstand zu viel Hoffnung dabei zu sein, die man den Investoren verkaufen will und deshalb ständig die letzten Jahre um Geld aus kapitalerhöhungen bittet.

Ich guck gleich mal in den Thread von KleinerChef bei w:o. Die sind da ja relativ nah dran, da einige der User dort in der Aktie investiert sind.  

10638 Postings, 4327 Tage ScansoftWenn man

 
  
    #322
02.12.15 22:08
sich die Präsentation anschaut leuchten ganz große Red Flags auf. Insbesondere die wundersamen plötzlichen zweifachen Millionenumsatz ab 2017 durch neue Produkte, während die Istprodukte stagnieren bzw. rückläufig sind. Ist klar. Letztlich ist es immer hilfreich sich an den Fakten zu orientieren und da haben wir aktuell einen starken Cashburner mit hohem akuten Kapitalbedarf und einem KUV von 4 - 5. CRV ist höchst unattraktiv.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

3205 Postings, 3368 Tage simplifyDas war es für lange Zeit

 
  
    #323
02.12.15 23:42
Erst 2018 sollen die schwarze Zahlen schreiben. Bis dahin eine rote Spur mit Kapitalerhöhungen. Tendenziell sehe ich den Kurs wieder unter 2€. Solange noch genügend Fokus auf der Aktie ist und mancher denkt nach dem Kursverfall wäre der Einstieg günstig, sollte man aus meiner Sicht seine Chance nutzen und den Verlust realisieren, auch wenn es schmerzlich ist und mancher mit dem Ausstieg zu besseren Kursen schneller war. Ärgerlich zwar, denke es wird halt noch schlechter werden.
 

Optionen

10638 Postings, 4327 Tage ScansoftIch glaube es wird jetzt

 
  
    #324
03.12.15 08:14
recht schnell abwärts gehen. Selbst bei 2 EUR sind sie m.E. noch teuer. Je niedriger der Aktienkurs steht umso höher wird dann auch die Verwässerung. Die KE muss kommen, da MAX weiter fleißig Geld verbrennt. Keine schönen Aussichten...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2984 Postings, 2866 Tage Versucher1Mann Mann Mann ... was für ein Desaster ...

 
  
    #325
03.12.15 09:07
... hoffe es sind nicht viele 'dick' drinnen hier.  

3323 Postings, 867 Tage vinternet#1

 
  
    #326
03.12.15 09:41
Threadtitel passt !  

3205 Postings, 3368 Tage simplify1,50€ möglich

 
  
    #327
03.12.15 19:56
Die werden bis 2018 rot schreiben und stetig Geld brauchen. Aufgrund der gelungenen Täuschungen des Vorstandes ging der Kurs auf ein nicht zu rechtfertigendes Niveau. Nun glauben manche der Kurs sei billig. Denke mit jeder Quartalsmeldung kommt man hier ins Schwitzen. Die schönste Zeit war doch hier, als sie intransparent waren. Da konnte man ungestört träumen, jetzt wird man regelmäßig von gruseligen Konzernzahlen belästigt.  

Optionen

2002 Postings, 4148 Tage nope1974Verkäufer fertig.......

 
  
    #328
03.12.15 20:55
Die Anleger die enttäuscht würden haben verkauft. Kurs kann sich jetzt wieder erholen. Schlechter wie aktuell kann die Stimmung nicht mehr sein. Dafür komischerweise geringes Verkaufsvolumen.  
-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung

3205 Postings, 3368 Tage simplifyAktie ist tot

 
  
    #329
1
03.12.15 21:06
Mag sein mit der Stimmung. Aber mancher wartet für seinen Ausstieg erst eine Erholung ab. Und entscheidend sind die unternehmerischen Zahlen. Erst 2018 profitabel, bis dahin eine rote Spur und Geldverbrennen bis zum Abwinken, dann noch jede menge Kapitalerhöhungen. Der Newsflow bleibt also negativ und auf die tollen Geschichten fährt hier keiner mehr ab. Denke, dass der Kurs tendenziös über einen längeren Zeitraum eher fällt. Es gibt ja keine Gründe, warum der Kurs steigen sollte.  

Optionen

86085 Postings, 6316 Tage Katjuschaund jetzt richtig tot

 
  
    #330
21.06.16 14:30
Kursziel 1 €, wenn nicht sogar 0,7 €

 
Angehängte Grafik:
chart_free_max21managementundbeteiligungen.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
chart_free_max21managementundbeteiligungen.png

1686 Postings, 2731 Tage JulietteWieder Leben drin...

 
  
    #331
27.03.17 19:36
Durch die personelle und strukturelle Neuausrichtung ist hier evtl. die Vorraussetzung für einen Turnaround gegeben.

Man hat das Management ausgetauscht, inkl. neuem CEO, sich und die Tochterunternehmen umfirmiert und man konzentriert sich auf die skalierbaren Produkte dieser beiden Tochtergesellschaften Key Identity und dem Serviceprovider Binect.

Dazu ein Neukunde/Neuauftrag vom Bundesamt für Sicherheit für KeyIdentity (Meldung 12/2016) und heute die Meldung, daß man mit Binect und der Deutschen Post AG die strategische Partnerschaft um 3 weiter Jahre verlängert hat und die Zusammenarbeit intensiviert.

Außerdem eine kürzlich erfolgreiche KE zu 1,70 und ein paar Insiderkäufe.

http://www.ariva.de/max21-aktie/news
 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  
   Antwort einfügen - nach oben