Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Steinhoff International Holdings N.V.


Seite 1 von 8632
Neuester Beitrag: 22.11.19 06:04
Eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 216.775
Neuester Beitrag: 22.11.19 06:04 von: H731400 Leser gesamt: 25.496.875
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3.228
Bewertet mit:
233


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8630 | 8631 | 8632 8632  >  

Clubmitglied, 27013 Postings, 5377 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    #1
233
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
215750 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8630 | 8631 | 8632 8632  >  

4271 Postings, 1708 Tage Taylor1schade

 
  
    #215752
3
21.11.19 19:56
die Hack fresse war lustig zum ansehen!.  

448 Postings, 681 Tage Wald111Da Scheiben sie wieder

 
  
    #215753
5
21.11.19 19:56
endloses "gesülze", Dirty und Mysterio diese bleiben wissen nichts , das ist so traurig ich hoffe das das zu Ende geht wenn Steini  bei 3 Cent steht  was sichererlich ohne neue positiv  Nachrichten kommen wird!
Ruhe in Frieden Steini  

3971 Postings, 630 Tage STElNHOFFPareto

 
  
    #215754
21.11.19 19:56
Das Gegenteil Von lauter Analphabet  

3971 Postings, 630 Tage STElNHOFFDarum

 
  
    #215755
21.11.19 19:58
Sind bei mir die Beiträge von Waldi 111 ausgeblendet  

1085 Postings, 917 Tage gewinnnichtverlust@Josemir

 
  
    #215756
4
21.11.19 20:04
Ich habe gestern nachgekauft und bei mir ist kein einziger Kauf im Plus, ALLE Nachkäufe sind im Minus.

Das kann es doch auch nur bei Steinhoff geben, aber mit uns Idioten kann man es ja so betreiben, weil wen interessiert denn schon ein Aktienkurs.  

241 Postings, 184 Tage Mühlstein@josemir, dass wünsch ich uns!

 
  
    #215757
3
21.11.19 20:04
und Pray, keine Lust mit uns die 5 zu verteidigen ;-) ? Schon einen Monat abstinent, wo soll das enden...  

1085 Postings, 917 Tage gewinnnichtverlustPrayforSteini

 
  
    #215758
1
21.11.19 20:11
Du bist zumindest konsequent, hast Dich vor einem Monat verabschiedet und hast mit der Sache abgeschlossen.

Ist vielleicht besser also so wie Du Deinen Weg gestaltet hast, ich halte stur an der Aktie fest, auch wenn es noch weiter nach Süden gehen sollte.

Trotz all dem Mist mit dem Kurs fühle ich mich weiterhin bei Steini wohl, da muss ich wohl ein wenig SM angehaucht sein.

Wir werden weiterhin Nerven aus Stahl brauchen, wir starten schon in das dritte Steinijahr und es scheint sich nicht so schnell zu bessern mit dem Kurs.  

845 Postings, 1416 Tage Uhrzeit@ prayforsteini

 
  
    #215759
4
21.11.19 20:14

 

Ich bin schon seit einem Monat raus.

Aber in plus  

1775 Postings, 673 Tage Der Pareto@uhrzeit: du warst nie drin!

 
  
    #215760
5
21.11.19 20:19

248 Postings, 1113 Tage kinghero007muhaaaaaa

 
  
    #215761
2
21.11.19 20:20
Alle sind raus vor Wochen Monaten und im Plus ...ja das glauben wir Euch alle, Glückwunsch, habt Ihr fein gemacht muhaaaaaaaaaaa ;-)  

2929 Postings, 373 Tage Dirty JackUrteil vom 30. September 2019

 
  
    #215762
21.11.19 20:28
Wenn noch nicht bekannt:

Nehme den Richterspruch schon mal vorweg:
"I make the following order.
The exceptions lodged by Mr Jooste under Case Nos. 16244/2018 and 47916/19 are dismissed.
Mr Jooste is ordered to pay the Plaintiffs’ costs, such costs shall include the costs of two counsel (where so employed)."
SAFLII Search | SAFLII
SAFLII Search | SAFLII
http://www.saflii.org/cgi-bin/sinosrch-adw.cgi?query= Steinhoff;method=auto;results=50;meta=/saflii;mask_path=;view=dat­e;offset=0
 
Angehängte Datei: jooste_sh.pdf

153 Postings, 176 Tage Coppibuy and hold

 
  
    #215763
21.11.19 20:32
Das wird kein Konkurs. Und weil es keiner wird, ändert sich auch der Kurs. Kommt das Ding wieder auf die Beine, vielleicht ist es das sogar schon, wird es steil nach passieren des event horizon. Ich wünsche keinem, dass er den Schein wegwirft oder kurz vor Ziehung die Tippgemeinschaft verlässt. Das war übrigens eine initiale Erfahrung des Warren B aus Omaha. In ist nämlich nur wer drin ist. Guten Abend.  

631 Postings, 367 Tage tueshi, Coppi

 
  
    #215764
21.11.19 21:25
Da haben sich einfach ganz viele an den Stückzahlen der anderen orientiert.
Dabei brauchste als Longie wenns klappt nicht soviele wie die 50% Trader.  

4904 Postings, 2534 Tage Motzer@coppi

 
  
    #215765
2
21.11.19 22:03
""""Das wird kein Konkurs""""

Was hilft diese Erkenntnis, wenn die Aktie weiterhin am Boden bleibt?

Ich hab's schon mehrmals geschrieben: Solange das Management nicht interveniert in Form eines Aktienrückkaufprogramms und/oder der Ankündigung einer Dividende wird hier gar nichts passieren. Das Vertrauen in die Aktie ist komplett zerstört.

Das Mindeste, was das Management tun könnte, wäre der Insiderkauf von Aktien. Schon ein symbolischer Kauf im Wert von ein paar Tausend Euro wäre hilfreich.

Aber solange die feinen Damen/Herren keine Loyalität zu dem Unternehmen empfinden, das sie fürstlich entlohnt, wird die Aktie weiter vor sich hindümpeln.

Es ist nur beschämend. Viele teure Experten wursteln herum und nehmen dem SNH Management die Arbeit ab, die sie eigentlich selbst leisten sollten. Erreicht wurde nichts, wenn man die Kursentwicklung betrachtet.
 

2369 Postings, 538 Tage BobbyTHUm ersten Mal

 
  
    #215766
2
21.11.19 22:09
bekommt der Motzer meine volle Zustimmung.
Zustimmung sofern man ganz schnell einen höheren Kurs haben möchte oder braucht.
Allerdings ist der Kurs für das überleben von Steinhoff nicht wichtig. Steinhoff braucht auch keine Investoren. zumindest nicht kurzfristig.
Steinhoff braucht Zeit und die im ausreichender Menge.
meiner Schätzung nach nochmal 2 weitere Jahre.  

153 Postings, 176 Tage CoppiCredibility

 
  
    #215767
1
21.11.19 22:23
ist das Zauberwort und die gibt es nicht für Maßnahmen wie Insiderkäufe, die gibt es dafür, den Kopf runter zu nehmen und zu arbeiten. Kaputt geht der Ruf schnell, aufbauen und zurückgewinnen dauert. Ist  nicht nur am Finanzmarkt so. Was ich abseits der Zahlen sehe, find ich gut, so gut, dass ich mich recht weit vorgewagt habe, mit Mitteln, für die ich selbst gearbeitet habe. Mir gefällt die Art von Ms. Sonn und von Mr. dP. Mir gefällt, dass es keine Show für Anleger gibt, die verpufft. Ich bleibe dabei und gewähre im wahrsten Sinne des Wortes Vertrauensvorschuss. Hatte übrigens noch nie soviele Leute, die für mein Geld arbeiten, immer noch und Tag für Tag, rund um den Globus. Credibility und der Rest kommt von alleine.  

2445 Postings, 5384 Tage manhamkäufe durchdacht Management

 
  
    #215768
1
21.11.19 22:24
Wenn die die Strategie fahren, den Kurs wegen der Klagen niedrig zu halten.
Wären sie ja blöd gekauft zu haben oder jetzt zu kaufen.
Wenn sie den Kurs weiter runter zu fahren beabsichtigen, können sie mit Käufen noch warten.  

2201 Postings, 584 Tage Mysterio2004@Shoppinguin & Dirty

 
  
    #215769
21.11.19 22:37
@Shoppinguin, mhm da könntest du recht haben, muss mir das aber trotzdem nochmal im Detail anschauen, mache ich heute Nacht und melde mich morgen wieder dazu.

@Dirty, gut zu wissen das Steinhoff Service im Visier der deutschen Steuerfahndung ist, war mir bisher nicht bekannt, hatte es bisher nur allgemein mit der SEAG auf dem Schirm und aufgrund des vorhin genannten consent request dann mit den 3 genannten Einheiten in Verbindung gebracht.

 

4904 Postings, 2534 Tage Motzer@manham

 
  
    #215770
21.11.19 22:39
Vielleicht ist es so, wie du vermutest.

Auf der anderen Seite dürften die Schadensersatzforderungen umso höher sein, je niedriger der Kurs ist.

Ich denke, dass die Differenz zwischen durchschnittlichem Kaufkurs und dem aktuellen Kurs eine wichtige Rolle bei der Berechnung der Entschädigung spielen müsste. Wenn der Kurs bei 0,5 Euro stünde, könnte SNH gelassener in die Verhandlungen gehen.
 

174 Postings, 522 Tage Hodalump86Weggehen mit Steini Rechnung

 
  
    #215771
21.11.19 22:40
Ich weiss ja nicht, wie es euch geht, aber ich hab mir vorhin grad ein Bier in einer Bar gekauft und musste bei dem Gedanken schmunzeln, dass ich mit Trinkgeld für die "Hoibe", wie wir in Österreich sagen, ca. 85 Steini Aktien gezahlt habe... ;-)
Gute Nacht,
Euer Hodalump

Ps: sollte die Kiste wirklich gut ausgehen, wäre ich tatsächlich für ein Steini Treffen. Würde einige hier gerne kennen lernen...  

631 Postings, 367 Tage tueswegen Nov.

 
  
    #215772
1
21.11.19 23:00
hier war mal ein Post wegen dem Pensionsfond in SA.
Dieses Kredit dings (Ratio-Collar-Stategie) lief im Mai 2016 an und hat dann im Month 42-jetzt-
iwi bewertungsmäßig -blub blub- ende dann month76.
Falls noch wer außer Mysti heut Nacht was checken möcht.

 

354 Postings, 50 Tage steinihopeDer Spike heute auf XETRA

 
  
    #215773
1
21.11.19 23:25
war sehr auffällig, auf einmal richtig Volumen mit höheren Kursen. Sehr auffällig und seltsam, könnte ein Insider sein, der mehr weis.

Wo ist eigentlich Minikohle?  

3971 Postings, 630 Tage STElNHOFFSteini hope

 
  
    #215774
1
21.11.19 23:54
Der druckt gerade klöckner-moeller T-Shirts  

1702 Postings, 1081 Tage shatoi@Motzer

 
  
    #215775
1
22.11.19 05:35
"Ich denke, dass die Differenz zwischen durchschnittlichem Kaufkurs und dem aktuellen Kurs eine wichtige Rolle bei der Berechnung der Entschädigung spielen müsste. Wenn der Kurs bei 0,5 Euro stünde, könnte SNH gelassener in die Verhandlungen gehen."
Das siehst du aus meiner Sicht falsch. Relevant ist dafür jener Kurs, als Steinhoff jene Fehler eingeräumt hat. Ab da wusste der Markt Bescheid und hätte reagieren müssen. Was danach mit dem Kurs geschah lag außerhalb deren Verantwortung in diesem Kontext. Lag der Kurs nicht bei1,xx Euro zu der Zeit? Viceroy hatte da doch auch nen fair value von 1'35€ aufgerufen... Was waren das Zeiten;)  

11503 Postings, 2595 Tage H731400@shatoi völlig richtig

 
  
    #215776
22.11.19 06:04
Motzer sieht eigentlich alles total verkehrt, aber über keine anderen Posts muß ich immer so lachen, das tut gut. Motzer bitte weiter so.........

Vorgestern Xetra Schluß 5.3 Cent, gestern 5.12 Cent müßte heute unter 5 Cent gehen. Der 6 Monats Chart ist eine einzige Katastrophe.

Irgendwann werden ein paar hundert Mio Aktien gehandelt und die H7 führen uns vor, und wir denken was ein Schei.....EK ! Das ist Börse. Cool bleiben  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8630 | 8631 | 8632 8632  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Suissere, Talismann, uljanow, Visiomaxima, WatcherSG