Kids Brands House - Mode für Kinder


Seite 1 von 9
Neuester Beitrag: 30.01.20 21:56
Eröffnet am: 03.11.15 16:40 von: tzadoz77 Anzahl Beiträge: 213
Neuester Beitrag: 30.01.20 21:56 von: Börsentrader. Leser gesamt: 46.542
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 7
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77Kids Brands House - Mode für Kinder

 
  
    #1
2
03.11.15 16:40

Kids Brands House (ehemals Nanoventure), Beteiligungsgesellschaft hauptsächlich für -Mode für Kinder-
Aktuell u.a. BellyButton (gegründet von "Promifrauen" wie Dana Schweiger) und JuniorBrandsGroup

Aktien: 3.150.000
Beim Kurs von 0,70 = 2,20 Mio.
www.kids-brands-house.com

Aktuellster Finanzbericht:
http://www.ariva.de/news/...tlichung-Jahresergebnis-2014-2015-5539445 bzw. http://nanoventure.de/?file=tl_files/Download/...0N.V.%20Unsigned.pdf
Die Gesellschaft erzielte vom 01.01.2014 bis zum 30.04.2015 einen
operativen Gewinn nach Steuern von TEUR 297.



Am 12.11.2015 findet eine Analystenkonferenz statt, bei der auch KidsBrandsHouse teilnimmt. https://www.maccess.de/files/downloads/...z_Programm%2012.11.2015.pdf

Researchstudie: http://nanoventure.de/index.php/...%20_%20Basisstudie%20-%20FINAL.pdf

Unternehmenspräsentation bei der Analystenkonferenz im Juli 2014: http://nanoventure.de/index.php/...npraesentation%20KBH%20maccess.pdf  
187 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

4098 Postings, 1090 Tage Jörg9Löschung

 
  
    #189
1
08.07.18 16:22

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 08.08.18 10:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

1752 Postings, 5268 Tage Börsentrader2005KBH

 
  
    #190
18.07.18 10:25
Beim nächsten Rutsch gehts vllt nicht so glimpflich aus.

Haben jetzt eigentlich nur die "Jünger" nochmal nachgekauft??

Trend zeigt immer noch nach unten (Chart) - und immerhin 1 Euro unter dem Hoch von Anfang des Jahres. Ziel / Trend sollte klar sein.  

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77@Börsentrader

 
  
    #191
18.07.18 19:48

Diese Aussage gerade heute ist ziemlich mutig. Denn morgen findet die Analystenpräsentation statt. Ich gehe fest davon aus, dass KBH diese Präsentation dann kurze Zeit später auch auf der Homepage veröffentlicht. Wenn da die Prognosen die Halbjahreszahlen bestätigen, dürfte es eher wieder nach oben gehen.

Mir ist aber schon klar, was dann bestimmte User hier dann schreiben werden. yell

 

1752 Postings, 5268 Tage Börsentrader2005tzadoz

 
  
    #192
22.07.18 18:22
Offenbar hat es dem Kurs nicht gut getan.

Anderes Thema im Link. Ist aber eigentlich auch nichts neues.

Mit großen Rabatten versucht der Modehandel derzeit noch einmal, Kunden in die Innenstädte zu locken. Denn der Markt leidet enorm unter dem Siegeszug des Onlinehandels. Aber auch eigenes Versagen wirkt sich auf die fehlenden Gewinne aus.
 

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77Onlinehandel

 
  
    #193
22.07.18 22:17
Deshalb hat man ja auch den Anteil an 4Little auf deutlich über 50% erhöht. Und ich denke, dass dies nur ein erster Schritt ist. Zudem gibt es die Ware von z.B. BellyButton oder Tom Tailor Kids auch bei Händlern wie Zalando zu kaufen. Der Fokus Onlinehandel hätte allerdings früher kommen müssen. Das gebe ich sofort zu.  

3220 Postings, 5113 Tage nope1974Unternehmenspräsentation vom 19.07.2018

 
  
    #194
27.07.18 17:26
http://nanoventure.de/index.php/...sentation_KBH_maccess_Muenchen.pdf  

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77KBH

 
  
    #195
1
31.07.18 14:37
In der Präsentation steht nicht sonderlich viel neues.
Dafür findet heute die HV statt. Die Abstimmungsergebnisse werden aber wohl erst in den nächsten Tagen mitgeteilt. Die schnellsten sind KBH ja nicht.
Interessant sind bei der HV zwei Dinge.
1. Mit wieviel Prozent gab es jeweils Ja-Stimmen. Denn diese Aktien würden in festen Händen liegen (KFG/KFG, Management, Freunde/Bekannte des Management). Da kaum ein Kleinanleger sich auf den Weg nach Niederlande machen wird.
2. Punkt 14 ist interessant. Stichwort: Aktienkauf/Aktienrückkauf http://nanoventure.de/index.php/...%20House%20N.V.%20Agenda%20AGM.pdf  

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77HV Ergebnisse

 
  
    #196
2
06.08.18 10:19
HV Ergebnisse:
http://nanoventure.de/?file=tl_files/Download/...tes_KBH_AGM_2018.pdf

Neuer AR:
http://nanoventure.de/?file=tl_files/Download/...ischtsrat_Ad_hoc.pdf  

1752 Postings, 5268 Tage Börsentrader2005Kurs

 
  
    #197
06.08.18 20:10
Die Börse dankt es mit einem neuen Tief.

Pennystock-Niveau dürfte in Kürze erreicht werden, wenn es so weitergeht.  

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77Schnarch

 
  
    #198
1
06.08.18 21:03
Die Pennystock Ankündigung kommt nicht zum ersten Mal. Zudem wurde heute gerade 1x gehandelt. Es gab also nur einen einzigen Verkäufer.

Nur ungeduldige Anleger verkaufen. Die anderen warten ab, ob das Jahresergebnis 2017/18 die sehr guten Halbjahreszahlen bestätigt.  

3220 Postings, 5113 Tage nope1974Tzadoz77

 
  
    #199
06.08.18 21:34
Ist bekannt wann das Jahresergebnis 2017/18 veröffentlicht wird?  

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77Nein

 
  
    #200
2
06.08.18 21:38
Ich befürchte aber, dass es noch dauert. Die letzten beiden Jahre liessen sie sich ja auch unendlich viel Zeit. Was einer meiner Kritikpunkte bei KBH ist. Neben der mangelhaften IR-Arbeit.  

3848 Postings, 3831 Tage Versucher1@tzadoz77 ... möchte mich für Deine sachliche

 
  
    #201
07.08.18 09:46
und nette Art des Schreibens zur Sache hier bedanken ... bin hier mit ner kleinen Posi als reiner 'Follower'  drinnen und lese Deine Infos bzw. bei WO die von KC (und Dir) sehr gerne.  

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77Versucher1

 
  
    #202
07.08.18 12:20
Ich versuche zumindest immer "sachlich" zu bleiben. Es ist mir bestimmt aber auch nicht immer gelungen.

Bei deiner Aufzählung sollte noch der User "summ24" von w:o dazukommen. Der ist auch immer richtig gut informiert.  

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77Ruhe

 
  
    #203
15.08.18 16:06
Bei KBH ist wohl jetzt erstmal wieder Ruhe eingekehrt. Weder erhöht die Geldseite ihr Angebot. Noch verringert die Briefseite ihre Verkaufsangebote. Es gibt also derzeit weder echtes Kaufinteresse noch echtes Verkaufsinteresse.

Ich hätte natürlich nichts dagegen, wenn es mal wieder News bei KBH gibt. Zum Beispiel eine neue Lizenz, welche am ehesten zur Junior Fashion GmbH passen würde, da die im Gegensatz zum Mutterkonzern KBH auch Cashflow (und Gewinne, behaupte ich mal) generieren. Und somit wohl auch das notwendige Kapital haben.

Aber bei der aktuellen miesen Stimmung am Markt, ist es auch mal schön, eine Aktie wie diese im Depot zu haben.  

4098 Postings, 1090 Tage Jörg9Ist jemand überrascht?

 
  
    #204
23.09.18 00:32
Ich hatte hier vor einiger Zeit gewarnt und das auch im Forum ausführlich begründet. Der Kurs hat sich seit dem halbiert.

Ich könnte auch sagen, die Kursentwicklung gibt mir recht. Man sollte eben nicht auf den kleinen Chef verlassen.  

4044 Postings, 4333 Tage simplifyGewarnt?

 
  
    #205
23.09.18 10:21
Performance seit Threadbeginn ist immer noch überragend gut und da hast du gewarnt. Wo vor denn?    

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77Richtig

 
  
    #206
24.09.18 09:42
Immerhin noch fast 60% Kursgewinn seit Thread-Erstellung.  Ich hatte die Aktie schließlich nicht bei Kursen von 2,50 Euro zum Kauf empfohlen.  

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77Pause vorbei ?

 
  
    #207
10.04.19 14:03
Mittlerweile tut sich bei KBH wieder was. Es gab neue Meldungen. Den Finanzbericht 01.05.2017-30.04.2018 aber leider immer noch nicht.

Wandelanleihe gezeichnet und Wandelanleihe gewandelt.

10.04.2019: http://nanoventure.de/?file=tl_files/Download/...nleihe_2016_2018.pdf
09.04.2019: http://nanoventure.de/?file=tl_files/Download/...nleihe_2016_2018.pdf  

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77Junior Fashion GmbH

 
  
    #208
1
07.11.19 10:47
Ich habe bei w:o heute Vormittag einen längeren Beitrag verfasst. Ich stelle hier nur mal den Link rein.

Kurzzusammenfassung:
Sobald KBH endlich mit den Geschäftszahlen rausrückt, wird diese Aktie explodieren. Da dann die lächerlich niedrige Bewertung nur allzu deutlich wird.

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...se-n-v#neuster_beitrag  

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77BellyButton

 
  
    #209
07.11.19 12:00
Die BellyButton hatte zudem einen Gewinn in Höhe von gut 50T im Zeitraum 01.05.2017-30.04.2018 erzielt.  

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77Tom Tailor Lizenz

 
  
    #210
1
07.11.19 15:08

https://www.ariva.de/news/...zeichnet-positive-entwicklung-im-7953131
Der Umsatz im Segment TOM TAILOR Wholesale ist 2018 um 4,3 Prozent auf 335,1 Mio. EUR gesunken (2017: 350,1 Mio. EUR). Dies ist in erster Linie auf die Folgeeffekte der zu Gunsten der Profitabilität geplanten und mittlerweile umgesetzten Schließungen von regionalen Vertriebsaktivitäten und der Einstellung von Produktlinien zurückzuführen. In den Umsatzerlösen sind erstmalig im Geschäftsjahr 2018 auch Lizenzerträge ausgewiesen, die im Vorjahr noch unter den sonstigen betrieblichen Erträgen ausgewiesen wurden. Die Lizenzerträge konnten aufgrund der auslizensierten TOM TAILOR KIDS Linie von 6,9 Mio. EUR um 27,5 Prozent auf 8,8 Mio. EUR gesteigert werden. Deutlich positiv entwickelte sich die Rohertragsmarge von 48,4 Prozent auf 54,3 Prozent infolge weiter verbesserter Produkteingangskalkulationen, der Lizenzerträge sowie geringeren Promotionen. Das berichtete EBITDA entwickelte sich ebenso positiv und stieg um 7,6 Mio. EUR bzw. 14,5 Prozent auf 59,6 Mio. EUR (2017: 52,0 Mio. EUR). Gründe dafür waren neben dem Anstieg im Rohertrag insbesondere deutlich niedrigere Personal- und Marketingaufwendungen.

 

1752 Postings, 5268 Tage Börsentrader2005Kein Land in Sicht

 
  
    #211
20.01.20 14:58
Das Tief ist zum greifen Nahe...  

1887 Postings, 2592 Tage tzadoz77@Börsentrader

 
  
    #212
20.01.20 16:47
Es müssen halt endlich die fälligen Finanzberichte veröffentlicht werden. Dann steht diese Aktie, meiner Meinung nach, ganz woanders. Im positiven Sinne.
Es fehlen:
Jahresbericht 01.05.2017 - 30.04.2018
Jahresbericht 01.05.2018 - 30.04.2019
HJ-Bericht 01.05.2019 - 31.10.2019

Sobald die Berichte kommen, erwarte ich z.B. die 2 Euro nur als Durchgangsstation. Aber das ist nur meine ganz persönliche Meinung.  

1752 Postings, 5268 Tage Börsentrader2005Berichte

 
  
    #213
30.01.20 21:56
Klingt plausibel - bei der MK ist halt auch die Frage was man falsch machen kann.

Das Risiko in seinen Investments muss man halt einfach kennen.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben