Kibaran Resources heißt nun EcoGraf LTD


Seite 1 von 39
Neuester Beitrag: 26.02.21 21:53
Eröffnet am: 16.12.19 15:54 von: MK1978 Anzahl Beiträge: 968
Neuester Beitrag: 26.02.21 21:53 von: nautab Leser gesamt: 125.510
Forum: Börse   Leser heute: 1.201
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 39  >  

606 Postings, 1193 Tage MK1978Kibaran Resources heißt nun EcoGraf LTD

 
  
    #1
3
16.12.19 15:54
Auf in die nächste und letzte Runde  
942 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 39  >  

3283 Postings, 3103 Tage exit58Announcement und Kursentwicklung

 
  
    #944
4
25.02.21 11:10
Einige werden sich fragen warum der Kurs nach so einer Ankündigung nicht richtig steigt.

Der Grund ist einfach: Einzige wirkliche Erfolgseldung war die schon bekannte Kapitalerhöhung
und dass sich ein paar namhafte Instis eingekauft haben.
Der Rest sind wieder nur Versprechungen, die es in Vergangenheit zig-fach gab, die aber nie erfüllt wurden. Wieder mal eine Studie wo man ein Werk bauen kann - hatten wir schon mehrfach seit 2018
Jetzt ist man doch schon so weit, dass man die Analyse auf 5 Standorte eingedampft hat.
Die nächste Ankündigung kommt wenn wir bei 3 sind und noch mal eine wenn wir bei 2 sind.

Wirkliche Erfolgsmeldungen, dass z.B. mal die Finanzierung von Kwinana oder Epanko abgeschlossen ist und zwar nicht über eine KE, das wäre mal ein Knaller.

Wenigstens wird durch die Beteiligung der Druck auf Andrew steigen endlich mal zu liefern. Und bei den prozentualen Beteiligungen kann er den Druck und die Forderungen nicht einfach aussitzen.


Nach wie vor gibt es bei Eco halt Licht und Schatten. Zum einen das enorme Potential, zum anderen das Management, das nicht richtig vom Fleck kommt.  

Optionen

606 Postings, 1193 Tage MK1978Ich gehe davon aus,

 
  
    #945
2
25.02.21 12:20
dass die nächste große Ankündigung das Epanko-Projekt sein wird. Wenn die Mine parallel zu den Graphit Raffinerie in Europa und Australien aufgebaut wird kann durch den Verkauf von Graphit Geld ins Unternehmen gespült werden.

https://goldinvest.de/greenmining/...ite-graphit-raffinerie-in-europa  

113 Postings, 549 Tage mowitschKurze Frage

 
  
    #946
25.02.21 12:52
Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Wie kann ich diesen abartig hohen Spread bei den australischen Aktien vermeiden (bin bei Consors). Eigentlich sollte man ja zu den australischen Handelszeiten kaufen, aber das ist ja aufgrund der Zeitverschiebungen nicht möglich. Bei manchen (v.a. Small Caps) Aktie berträgt der Spread 1/3 und das nervt gewaltig. Danke im Voraus und weiterhin viel Erfolg mit Ecograf.
LG  

13 Postings, 9 Tage michl2001bei TR...

 
  
    #947
25.02.21 13:07
grade 0,5 zu 0,53  

55 Postings, 396 Tage mapan.kurze Gegenfrage...

 
  
    #948
25.02.21 13:07
Wo hat Ecograf einen "abartig hohen Spread"??
Aktuell liegt der auf Tradegate bei 1€cent (~2%), aber sicher nicht bei den von dir erwähnten 30%

=>Auf welchem Handelsplatz schaust du?  

Optionen

113 Postings, 549 Tage mowitschmapan

 
  
    #949
25.02.21 13:19
Die AUS Aktien allgemein (Northern Minerals, AVZ, Renascor ...) Bei Ecograf geht es, ja. Sorry, hatte mich falsch ausgedrückt.  

113 Postings, 549 Tage mowitschmapan

 
  
    #950
25.02.21 13:19
auf Tradegate. Danke im Voraus.  

336 Postings, 1115 Tage LeleeHabe eine Tranche

 
  
    #951
25.02.21 13:21
vor ca. 1 Woche auf Tradegate bei 0% Spread gekauft. Geld und Brief waren mit 0,54€ identisch. Kommt tatsächlich auch auf die Uhrzeit drauf an. Das wird immer mal wieder angepasst...  

Optionen

113 Postings, 549 Tage mowitschLelee

 
  
    #952
25.02.21 13:23
Hatte ich auch schon vermutet. Allerdings noch keine Regel gefunden, zu welcher Uhrzeit der Spreas am besten ist. Es gibt ja keine Überschneidungen zwischen den Handelszeiten bei uns und in AUS.  

336 Postings, 1115 Tage LeleeIch glaube, dass der

 
  
    #953
25.02.21 13:26
Spread tatsächlich Random angepasst wird. Vielleicht aber auch nach Handelsaufkommen, wer weiß das schon. Fakt ist, der ändert sich im Laufe des Tages auch mehrmals.  

Optionen

1438 Postings, 3255 Tage cromwelleFakt ist doch eines,

 
  
    #954
1
25.02.21 15:09
wenn die sich große Investoren ins Boot holen müssen Sie mit Ärger rechnen wenn das nur heiße Luft ist.

Deshalb Long.

Man muß nur die Ruhe bewahren bis sich die großen mit Stücke vollgesaugt haben.

Erst dann geht es weiter.  Die Aussicht ist hier TOP.  

606 Postings, 1193 Tage MK1978Standortsuche

 
  
    #955
1
25.02.21 17:28

13 Postings, 9 Tage michl2001wär schick, aber der Glaube fehlt mir....

 
  
    #956
25.02.21 17:33
 

1438 Postings, 3255 Tage cromwelleeben

 
  
    #957
25.02.21 20:01
gesamtes Depot auf Verkauf mit hohem Limit gesetzt.

Von mit sollen sie keine Aktie bekommen.  

1438 Postings, 3255 Tage cromwellevielleicht sollte man

 
  
    #958
25.02.21 20:03
ECO den Artikel mal schicken......  

606 Postings, 1193 Tage MK1978cromwelle

 
  
    #959
25.02.21 20:12
ich glaube die Funken schon lange miteinander. ;-)  

2464 Postings, 1325 Tage Bullish_Hopemichll2001

 
  
    #960
25.02.21 20:39
w. Verleihen deiner Aktien

https://www.finanzfrage.net/frage/...-unsere-aktien-an-leerverkaeufer  - oder auch andere Quellen

Kannst ja auch nochmal recherchieren im Netz.Mein Kenntnisstand ist halt der-manche Banken haben das unter den AGB's im Kleingedruckten-das man die im Depot liegenden Aktien der Kunden verleihen kann.idR liegen deine Aktien in einem Girosammeldepot und sind im Gegensatz zu Namensaktien nicht auf deinen Namen bei der AG eingetragen.Ob die Bank vom Verleihen Gebrauch macht bekommt man als Kunde nicht mit und der einzige mMn wirksame "Schutz" ist eben das einsetzen einer (hohen) VK-Order. So kann dir die Bank im Prinzip die Aktie nicht leihweise aus deinem Depot "entnehmen"  

2464 Postings, 1325 Tage Bullish_HopeP.S. Ergänzung#960

 
  
    #961
25.02.21 20:45
Der Sinn der Sache ist v.a. der das sich wie gesagt die Banken nicht preiswert bei dir bedienen können um Shortseller / Leerverkäufer zu bedienen. Denn die Bank verdient in dem Moment an deinen Aktien in dem sie den LV'ern deine Aktien gg. Gebühr verleiht. Der zweite nicht unwichtige Punkt ist der das man die VK Order möglichst hoch setzt damit, falls es zu einem Short Squeeze kommt und der Markt hat keine Stücke mehr im Free Float die Shortseller den von dir aufgerufenen Preis zahlen(müssen) um sich wieder einzudecken.

Angebot und Nachfrage halt.Die Tage lief dieses "Spiel" bei Gamestop und demnächst evt. bei AMC.  

3283 Postings, 3103 Tage exit58@MK1978

 
  
    #962
25.02.21 22:44
danke für den Mercedes Artikel ! Das hat ich wieder an eine andere Baustelle erinnert, die ich schon komplett vergessen hatte.  ;-))  

Optionen

606 Postings, 1193 Tage MK1978Vielleicht ist das auch Interessant

 
  
    #963
25.02.21 23:15
https://www.daimler.com/nachhaltigkeit/...erien-fuer-uebermorgen.html

zumindest passen die zeitlichen Zusammenhänge.

wir werden es bald erfahren...  

113 Postings, 549 Tage mowitschexit58

 
  
    #964
26.02.21 13:16
Das macht/plant doch Neometals in der Pilotanlage in Hilchenbach? LG  

1438 Postings, 3255 Tage cromwelleam 12.2. meine

 
  
    #965
26.02.21 17:50
ich wurde die KE bekannt gegeben. 30 Tage Zeit für die Mitteilung.

Also müßte doch am 15.3. spätestens die Bekanntgabe kommen.

Kennt jemand jemanden der gern seine Rechnung so spät wie möglich bezahlt ?

Um so länger es dauert, um so Positiver wird es werden.

Meine Meinung !  

606 Postings, 1193 Tage MK1978cromewelle

 
  
    #966
26.02.21 18:11
wo steht das, dass sie 30 Tage Zeit haben?
Dann würde auch die Zeitspanne passen mit der Börsenplatzierung in den USA.
Lassen wir uns überraschen.

 

1438 Postings, 3255 Tage cromwelleim WpHg

 
  
    #967
26.02.21 18:58
steht glaube ich sogar bis zum Monatsende.
Nun kann es sein das Australien andere Gesetze hat, aber ich meine hier im Forum hat auch schon mal jemand was von 30 Tagen geschrieben.

Voraussetzung ist natürlich das Ihm die Aktien gutgeschrieben sind.  

3 Postings, 33 Tage nautabBörsenplatzierung

 
  
    #968
26.02.21 21:53
Mit Börsenplatzierung meinst du, dass die Aktie in den USA gelistet und dort gehandelt werden kann? Wo kann man das denn nachlesen? Wenns wirklich so wäre, dann erwarten uns ja schöne Zeiten demnächst oder nicht?  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 39  >  
   Antwort einfügen - nach oben