Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Kaufen oder noch warten


Seite 1 von 316
Neuester Beitrag: 17.05.18 16:37
Eröffnet am: 12.02.08 13:15 von: Günes Anzahl Beiträge: 8.896
Neuester Beitrag: 17.05.18 16:37 von: wallander Leser gesamt: 423.214
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 4
Bewertet mit:
25


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
314 | 315 | 316 316  >  

11 Postings, 4298 Tage GünesKaufen oder noch warten

 
  
    #1
25
12.02.08 13:15
Kaufen oder noch warten?  
7871 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
314 | 315 | 316 316  >  

21075 Postings, 3373 Tage wes_Neo

 
  
    #7873
09.09.10 19:04
aufrichtige Worte... realistische Wandlung... ähnlich Jack Power... der sah das Ganze am Ende auch wesentlich selbstkritischer und realistischer, als zu Anfang, wo er mich noch zum Psychiater schicken wollte... lol... olle Geschichten :)

manch andere sind noch nicht so weit, in ihrer Revisionsfähigkeit, wissen "was, wann noch kommt", "wann sie auf Sendung sind" ("Ende September") belächeln Kritiker, weil die ja (angeblich) "gar keine keine Ahnung hätten"... u.s.w. kennen wir ja... :) sei froh dass du den Schritt schon gegangen bis... für die, die sich bis zum Schluß der Wahrheit verschließen und die Scheuklappen partout nicht abnehmen wollen, kommt die Erkenntnis einem Sturz die Kellertreppe hinunter gleich... die Scheuklappen fliegen ab... aber kann ganz schöne Beule geben... und arg schmerzen... gesunde Kritik war hier schon 2008 angeraten...

drücke die Daumen, dass der "Strohhalm" hält...

Grüße,

Wes  

574 Postings, 4057 Tage Camus70Verkaufen oder noch warten, wäre wohl zutreffender

 
  
    #7874
28.12.10 12:00

827 Postings, 3620 Tage VranziskaNeo

 
  
    #7875
22.01.11 10:46
@ Der CEO hat in seinem letzter Letter über einen Start im September 2010 geschrieben und das ist mein Strohhalm an dem ich mich jetzt festhalte!

Na ja,wie immer was der CEO in seinem Letter geschrieben hat
ist immer die Wahrheit.

Na Neo wie ist das mit dem Strohhalm????????????????????????????????

Schöne Grüße

Vranziska.  

1182 Postings, 3501 Tage magnum61Kurzfristig 100% Gewinn

 
  
    #7876
4
22.01.11 10:56
und dann gleich wieder 50% Verlust.

Was soll man mit diesem Wert noch anfangen? Ist tot.  

4837 Postings, 3546 Tage deepdj011kaufen !

 
  
    #7877
07.03.11 15:57

4837 Postings, 3546 Tage deepdj011ich habe nochmal nachgekauft und siehe...es geht .

 
  
    #7878
10.03.11 15:25
nach oben.....  

21075 Postings, 3373 Tage wes_wo?

 
  
    #7879
10.03.11 16:17
geht was nach oben?

0.001

nicht mehr und nicht weniger... leider...

schade für die .002 Käufer, gleich -50% ist hart...

allzeit gute Trades!  

21075 Postings, 3373 Tage wes_"kaufen oder noch warten"

 
  
    #7880
01.01.12 15:56
sieht nach "für immer warten" aus...


@mechtel "und alles wird von lemmingen auf der 0.008 gekauft, weil die denken die machen da ein schnäppchen. vor allem haben die lemminge ganz schön viel geld und  schon ca 500.000 euro in den letzten 2 monaten reingebuttert. respekt für so viel risiko...:-)))"


ja, auch Respekt von mir, soviel auf einmal zu verbrennen...


scheinen in der Tat echte Lemminge gewesen zu sein... wie aus dem (abschreckenden) Aktienlehrbuch Beispiel...


allzeit gute Trades!  

51 Postings, 3134 Tage roland1??

 
  
    #7881
01.01.12 23:28
allzet gute trades??? oder habe ich was verpasst  

21075 Postings, 3373 Tage wes_@roland

 
  
    #7882
02.01.12 15:06
das ist eine allgemeine Abschlussformel und bezieht sich auf alle Werte sowie den Wunsch, dass die Trades erfolgreich sein mögen roland ;-)

hier hatte ich sie beigefügt, da es eine Menge Trading-Gegner gab, die jahrelang gesagt haben "Wes, wir traden diesen Wert nicht, sondern gehen und bleiben "long". Wann verstehst du das endlich, Wes. Du wirst sehen, dass wir damit viel mehr verdienen werden, als jemand der Pennystocks tradet."

Das Longkapital ist mittlerweile "über den Jordan" (da delistet) und somit bleibt uns allen künftig nunmehr (wie schon zuvor) zumindest der Tradingansatz :-)

Quasi das Modell, welches sich am Ende durchgesetzt hat, q.e.d.

Gruß & Erfolg  

21075 Postings, 3373 Tage wes_@Sir Hillary

 
  
    #7883
28.03.12 16:36
Zitat:

"Gescheitert sind nur die,die sich auf einen schnellen Zock eingelassen haben und dann enttäuscht verkaufen mussten.´Mit denen diskutierst du hier aber nicht (wenn man deine Art wohlwollend als Diskussion bezeichnen will),sondern mit Leuten, die von diesem Unternehmen und deren Geschäftsidee überzeugt sind und warten können und müssen. Die sind erst gescheitert, wenn das Unternehmen Tod ist und danach sieht es noch nicht aus. Ich werde warten, dass einzig ärgerliche ist, dass ich mal wieder nicht zum Tiefstpunkt eingestiegen bin, aber was bedeutet das schon bei langfristiger Betrachtung. Wer hier jetzt einsteigen will sollte sich entweder umfassend Infos beschaffen oder bei einem kurzfristigen Zock auch mit Verlusten rechnen können."


wer ist nun gescheitert?

lange genug gewartet?



oder gilt das immer noch nicht?^^ LOL

Tip: künftig nicht so über allem schweben... "Zocker" u.s.w. Trader sind die einzigen, die hier mit Gewinn raus sind^^

ist schon so gekommen, wie 2008 vorausgesagt & "diskutiert"

oder glaubst du es immer noch nicht?


Gruß  

21075 Postings, 3373 Tage wes_@Sir Hillary, auf in den Endspurt...

 
  
    #7884
23.05.12 21:51
und auf gutes Gelingen... hältst du noch deine Mio. shares?

man darf hoffen, dass Rio etc. emsig am Wertpapierprospekt arbeiten (welches schon damals bei MNH "in Vorbereitung" gewesen sein soll... dort warb man ja mit dem "Wechsel in den entry standard"), nun wird man nach Jahren... gääähn... fertig sein müssen, sonst dürfte der Laden noch ein "Cannes" nicht mehr erleben...

@monmoulin wird den Sekt sicher schon in der Mühle kaltgelegt haben, zur "25 Cent Party", Stichtag: 15. Dezember 2012

gibt es bis dahin keinen "Prospekt" und Wechsel in den Entry Standard (inzwischen Zwang), dürften die "longies" leider "leer" ausgehen (auch keine handelbaren/werthaltigen Folgeshares von MP erhalten), die "25 Cent Party" könnte also auch in eine Beerdigung umschlagen... es bleibt spannend...


Zitat:

"Die Deutsche Börse schließt das First Quotation Board in seiner jetzigen Form zum 15. Dezember 2012. Der Börsenbetreiber begründete dies am Mittwoch damit, dass es im First Quotation Board als dem Segment mit den geringsten Transparenzanforderungen vermehrt zu Verdachtsfällen auf Marktmanipulation gekommen sei, worauf er schon im Februar hingewiesen habe."

Quelle:
http://www.finanznachrichten.de/...ation-board-zum-jahresende-015.htm


dann würdest du, werter Sir Hillary, nebst mmv, monmoulin, donquischotte, neo etc.


zu "Superlongies"

in die Geschichte eingehen...


drücke die Daumen!  

21075 Postings, 3373 Tage wes_das Finale naht...

 
  
    #7885
23.05.12 21:53
"fußfrei", auf den besten Plätzen... @Sir Hillary, mmv, stecki, Skrollein :-) und Co.

Zitat:

"Für die bisher im First Quotation Board gelisteten Unternehmen bleibt daher im Wesentlichen nur ein Wechsel in den Entry Standard, um ihre Notierung aufrecht zu erhalten. Der zwar grundsätzlich ebenfalls mögliche Wechsel in den regulierten Markt dürfte für die allermeisten betroffenen Emittenten >>>nicht in Frage kommen."

;-)


"Nachdem der Zugang zum Entry Standard nach den Plänen der Deutschen Börse künftig an die Veröffentlichung eines Wertpapierprospekts gebunden ist, steht betroffenen Emittenten ein Wechsel in den Entry Standard nur mit gültigem Wertpapierprospekt offen. Emittenten, deren Aktien derzeit im First Quotation Board notiert sind und die innerhalb der letzten 12 Monate keinen Wertpapierprospekt veröffentlicht haben, droht daher eine Kündigung der Einbeziehung, >>>d.h. ein *Delisting*, >>>spätestens zum dritten Quartal 2012."

;-)

"Der ansonsten drohende Verlust der Notierung am Open Market dürfte für die betroffenen Emittenten einen erheblichen wirtschaftlichen Nachteil darstellen, da hierdurch der Zugang zum Kapitalmarkt *verschlossen* würde. Darüber hinaus würde der Verlust der Notierung die Reputation des Unternehmens nachhaltig in Mitleidenschaft ziehen [Anm. des Autors: falls dies nicht schon vorher geschehen ist]."


Quelle:
http://www.openpr.de/news/606992/...d-nur-mit-gueltigem-Prospekt.html



dann teu, teu, teu

man darf die Daumen drücken, dass bald "alles gut" wird

Gruß  

21075 Postings, 3373 Tage wes_#7884, 7885

 
  
    #7886
23.05.12 21:58
bezogen sich natürlich auf die erfolgversprechende Anschluss story Motion Play

nicht wenige der MNH shareholder hofften ja, mit solchen "neuen shares"

für ihre longie Geduld "engolten" zu werden...


Stichtag für Party & Sold: 15. Dezember 2012


ich schließe mit den Worten Hillary's:

"Gescheitert sind nur die,die sich auf einen schnellen Zock eingelassen haben und dann enttäuscht verkaufen mussten.´Mit denen diskutierst du hier aber nicht (wenn man deine Art wohlwollend als Diskussion bezeichnen will),sondern mit Leuten, die von diesem Unternehmen und deren Geschäftsidee überzeugt sind und warten können und müssen."


dann frohes schaffen &

teu, teu, teu  

21075 Postings, 3373 Tage wes_so...

 
  
    #7887
1
31.07.12 18:28
das war's dann wohl...

nach 4 Jahren Beobachtungszeit und dem 2. Delisting (MP)

darf man das "goldene Dreieck" wohl

als versenkt betrachten


Grüße und künftig ein besseres Händchen

Wes  

21075 Postings, 3373 Tage wes_@mmv

 
  
    #7888
1
01.01.13 13:21

sendet sie schon?

 

mmv: @Vielmehr wäre es mir eine Freude, wenn die Longies ihr Invest eines Tages als absolut richtig einschätzen können und die Trader und Zocker keinerlei Möglichkeit hatten, an einem Kursanstieg zu partizipieren. Und irgendwie habe ich das Gefühl oder vielelicht ist es auch nur Hoffnung, dass es mal so kommen wird.

 

na dann...

 

fröhliches Invest .-)

 

21075 Postings, 3373 Tage wes_fast wie die

 
  
    #7889
1
01.01.13 13:22
Gebrüder Grimm :)  

1149 Postings, 4022 Tage IM JackNun, Motion Play ist also

 
  
    #7890
2
14.01.13 14:06
auch Geschichte:

Dissolved (also aufgelöst) am 8.1.2013. (www.companieshouse.gov.uk)

Ob man hier immer noch festhält am Motto "alles wird gut"?!?  

21075 Postings, 3373 Tage wes_muss

 
  
    #7891
1
09.03.13 00:03
mich korrigieren, die Gebrüder Grimm werden heute noch intensiv gelesen, von jüngerem Klientel....


das Gebrabbel von mmv und seinen "Gebrüdern" war zwar allzeit zum schmunzeln...



aber es liest niemand mehr... das wird so wie etwas zu Boden gefallenes mit dem Fuß unter den Teppich gestoßen... damit man's nicht mehr sehen muss... (peinlich-Faktor)


und.......................... sendet sie schon?


ach ja... es ist ja noch ein start-up...  

55 Postings, 799 Tage coin-to-myTote Hose ?

 
  
    #7892
11.09.17 13:27

40855 Postings, 2141 Tage wallanderselbstverständlich ;) der run läuft bei

 
  
    #7893
08.11.17 10:36
Bitcoins :)  

40855 Postings, 2141 Tage wallanderach godogod...

 
  
    #7894
08.11.17 10:39
http://www.ariva.de/forum/...teht-bevor-443500?page=1042#jump23260370  

40855 Postings, 2141 Tage wallanderimmer noch die alten Muster...

 
  
    #7895
08.11.17 10:40

40855 Postings, 2141 Tage wallanderCannes :) liegt Rio am Strand

 
  
    #7896
17.05.18 16:35
ob er noch Gelder seiner Lemms hat... oder schon allet verbraten...  

40855 Postings, 2141 Tage wallanderwie ich ihn kenne, ha er schon allet verjubelt :)

 
  
    #7897
17.05.18 16:37

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
314 | 315 | 316 316  >  
   Antwort einfügen - nach oben