Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Just trading


Seite 2 von 52
Neuester Beitrag: 09.05.08 14:24
Eröffnet am: 13.09.07 18:43 von: agathon Anzahl Beiträge: 2.28
Neuester Beitrag: 09.05.08 14:24 von: agathon Leser gesamt: 64.992
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 52  >  

1767 Postings, 4489 Tage agathonHarry es ist doch so

 
  
    #26
1
13.09.07 20:05
Ich war doch wirklich skeptisch zu Beginn der Seaway-Sache. Kannst alle fragen. Teile die bei 1 cent notieren, waren für mich immer ein rotes Tuch.

Nachdem ich mich aber über diverse Quellen damit auseinander gesetzt hatte, habe ich meine Ansicht über DIESEN EINEN Wert verändert. Ausschlaggebend war der CEO der Firma, über den nur in höchsten Tönen gesprochen wird. auch jetzt noch. Dann die Art und Weise, wie die Firma Börsentauglichkeit erlangte, kannte ich von Terax, leuchtete mir als genial ein. es gibt noch jede Menge Gründe für meinen Einstieg aber ich will jetzt kein Halleluja auf eine Aktie singen, die mein Depot mit Minus 4000€ belastet.

Ich war am Montag Nachmittag so weit im Plus und habe meinen Verstand nicht eingesetzt, sonst wäre ich jetzt in einer Zuschauer-Position. Was bleibt ist das Prinzip Hoffnung, das ich mich in meiner Überzeugung nicht irre und Seaway wieder zurück kommt.

So

Amen  

Optionen

18619 Postings, 4872 Tage HirschmannIch vermute , sie wird langsam zurückkommen

 
  
    #27
13.09.07 20:11
Diese Woche ist/war für die Katz.

Die Angst und die Entäuschungen stecken alle in den Knochen. In einer oder zwei Wochen sieht das alles anders aus.  

1767 Postings, 4489 Tage agathon@sweden:

 
  
    #28
13.09.07 20:12
Könntest du zu dem baring Fond mehr Infos posten? Wo notiert der gerade? und was steht dahinter? Lass dir Zeit ;-))  

Optionen

6633 Postings, 4473 Tage swedenNatürlich

 
  
    #29
13.09.07 20:15
war und ist es immer noch ein realer Zockwert, aber das Interesse der Zocker
konzentriert sich jetzt schon wieder auf andere OTC Werte,
was eigentlich nur heissen kann, jetzt werden wir sehen was Seaway wert ist.

Ein Zock kommt Ein Zock geht, war immer so und wird so bleiben.

Sollte das 8kFiling so ausfallen wie es sich die Anleger denken, und auch weitere
News kommen die positiv zu bewerten sind dann haben wir ein schönes Beispiel wie
es gehen kann.

Worldwater.  

Optionen

1767 Postings, 4489 Tage agathonHarry, ich glaube auch noch dran

 
  
    #30
13.09.07 20:22
aber ich bin halt im Moment ziemlich deprimiert. Ich habe schon Verluste gemacht und du kennst meine goldene Regel: Bei -20% weg damit. Und jetzt hab ich diese Regel zum ersten mal nicht umgesetzt, weil ich eben doch der Meinung bin das sie wieder kommt. Aber es ist nicht sehr ermutigend sich den Kursverlauf anzusehen. Da kommt man schon ins grübeln.

Hey! schon Seite 2 im Thread. Danke das ihr mitmacht. Ich hoffe es kommen noch andere hinzu.  

Optionen

6633 Postings, 4473 Tage sweden@agathon

 
  
    #31
3
13.09.07 20:36
Hans und alle sonst noch interessierten,

Baring Hong Kong China WKN 972840

Es handelt sich hierbei um einen Aktienfond der in den Regionen China und Hongkong
investiert.
Dabei sehen die Fondverwalter einen Aufbau des Portfeuilles von notierten oder
gehandelten Aktien von Unternehmen mit Sitz in Hongkong oder die an der Hong Konger
Börse gehandelt oder notiert werden.Sie handeln aber auch mit Unternehmen die einen
Grossteil ihrer Vermögenswerte oder andere Beteiligungen in Hongkong haben.Die
Fondsverwalter stellen auf Grundlage ihrer Einschätzung der Anlageaussichten ein
ausgewogenes Portfeuilles zusammen.

Das machen sie in den letzten 5 Jahren ausgezeichnet, die Performance liegt in den
letzten
5 Jahren bei 396%
3 Jahren bei 272%
1 Jahr   bei 116%
3 Monate bei  34%

das kann sich doch wohl sehen lassen ;-))
D  

Optionen

18619 Postings, 4872 Tage HirschmannHans, Goldene Regel , alles gut und schön

 
  
    #32
1
13.09.07 20:38
Ich glaube nach wie vor das seaway noch einmal zurückkommt.

Wie sweden geschrieben hat, ist das Beispiel Worldwater sehr gut gewählt ;-))

Wenn du jetzt so kurz vor den Zahlen verkaufst weil du deine "Goldene Regel" einhalten willst, könntest du dich vielleicht totärgern wenn sie dannach wieder anzieht.

Manchmal muß man eben mal etwas länger halten um zum Ziel zu gelangen aber zwei Tage vor den Zahlen würde ich nicht verkaufen.
Muß natürlich jeder für sich entscheiden und ist auch nur meine persönliche Meinung.

 

6633 Postings, 4473 Tage sweden@all

 
  
    #33
13.09.07 20:39
Mittel- und Langfristig die klare Nr.1

das kann man bei allen bekannten Quellen nachlesen.

Steht auch bei Ariva.  

Optionen

1767 Postings, 4489 Tage agathonWow Bodo! Das sind wahrlich

 
  
    #34
13.09.07 20:39
beeindruckende Zahlen! Gibt es auch Risiken? Wie hoch notiert der Fond im Moment?  

Optionen

1767 Postings, 4489 Tage agathonIch bin auch blöd...

 
  
    #35
13.09.07 20:41
ich kann doch selber nachgucken.... ;-)))  

Optionen

1767 Postings, 4489 Tage agathonUhps! 1140$

 
  
    #36
13.09.07 20:45
Also Bodo, wie ist das jetzt, jeder Anteilschein kostet 1140$ ???  

Optionen

6633 Postings, 4473 Tage sweden@agathon

 
  
    #37
13.09.07 20:46
natürlich gibt es Risiken er ist in der Skala bei 4 eingestuft,was bedeutet
riskant,
aber kein Vergleich zu einer Seaway,
denn beim Baring knallt es so mal eben nicht, und du kannst auch locker mal
in Urlaub Fahren ohne dir Sorgen machen zu müssen.  

Optionen

18619 Postings, 4872 Tage HirschmannMeinste jetzt Seaway o. Worldwater ?

 
  
    #38
13.09.07 20:50
Sorry Bodo, stehe aufem Schlauch, ähh  meinem Gesicht , lach

Mein Gesicht ist soooooooooooo lang, ich könnt meine Schuhe ablecken, lol hehehe ;-))  

18619 Postings, 4872 Tage HirschmannGeht um post 33

 
  
    #39
13.09.07 20:52
 

1767 Postings, 4489 Tage agathonHarry, er meint den Baring Fond

 
  
    #40
13.09.07 20:55
 

Optionen

6633 Postings, 4473 Tage sweden@ all

 
  
    #41
13.09.07 20:56
Kein Wunder das jetzt langsam alle durch den Wind sind. ;-)(  

Optionen

6633 Postings, 4473 Tage swedennochmal zum Baring

 
  
    #42
13.09.07 20:59
nicht das Missverständnisse aufkommen ;-)

Als vor gut 3 Wochen die Börsen in die Knie gingen da zog es auch an ihm nicht
vorbei,
aber schaut euch mal im 3 Monatschart den Rebound an.
Für mich schon sehr beeindruckend.  

Optionen

18619 Postings, 4872 Tage HirschmannAuuuu Backe

 
  
    #43
13.09.07 21:00

Sorry, bin irgendwie durch den Wind

 

18619 Postings, 4872 Tage HirschmannAm Besten

 
  
    #44
13.09.07 21:03

 oder  oder

 

18619 Postings, 4872 Tage HirschmannSo Leute, gucke noch ein wenig fern

 
  
    #45
13.09.07 21:07

Melde mich um 22Uhr noch mal, ansonsten bis Morgen.

 

1767 Postings, 4489 Tage agathonHehehe! Harry!

 
  
    #46
13.09.07 21:23
Haste keinen gefunden der betet? ............. ;-)))
 

Optionen

6633 Postings, 4473 Tage swedendie Smilleys

 
  
    #47
13.09.07 21:29
sind echt klasse  

Optionen

1767 Postings, 4489 Tage agathonWenn jetzt keiner mehr was zu Seaway zu sagen hat,

 
  
    #48
13.09.07 21:37
würde ich vorschlagen die jetzt solange abzuhaken, bis sich irgendwas signifikantes beim Kurs oder beim Management tut.

Einverstanden?  

Optionen

6633 Postings, 4473 Tage swedenIch glaube auch

 
  
    #49
1
13.09.07 21:45
es ist eigentlich alles gesagt.  

Optionen

847 Postings, 4456 Tage magicbrokerdachte schon,

 
  
    #50
13.09.07 21:58
das wird ein 2. Seaway thread.... Bin gespannt, was sich hier in diesem Thread entwickelt.

Meine Meinung zum Thema : Optionsscheine ! - allerdings nicht ohne Vorsicht. Man ist hier, wie ich selbst derzeit erfahren durfte, der absoluten Willkür der Emittenten ausgeliefert. Aber, wer kurzfristig (3 Monate) an einen Wert glaubt, der ist bei Optionsscheinen zumindest im besseren Hebelbereich.

ABER :

Wenn die Basiswerte (Aktien/Indizes) stark schwanken, hat uns die Geschichte gelehrt, dass es sich nicht wirklich gut auf den Wert des Optionsscheins auswirkt.

UND :

Vorsicht - der "gute" Hebel wirkt sich natürlich nicht nur in eine Richtung aus, aber das weiß hier ja jeder !

Meine Erfahrung : Mit Stop Loss zu arbeiten ist zwar ein Mittel, um die Verluste in Grenzen zu halten (wenn man das bei -30% sagen kann) aber auch nicht wirklich der Weg zum Erfolg, denn man wird bei falscher Wahl des Abstands meistens zu früh ausgestoppt.

Wer handelt regelmäßig mit OS und hat gute Tipps/Erfahrungen ?  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 52  >  
   Antwort einfügen - nach oben