Jung(e kauf)heinrich.Von diesem Niveau aus einKauf


Seite 21 von 26
Neuester Beitrag: 17.08.20 11:28
Eröffnet am: 17.01.08 09:10 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 643
Neuester Beitrag: 17.08.20 11:28 von: fel216 Leser gesamt: 148.634
Forum: Börse   Leser heute: 58
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | ... | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 | 24 | ... 26  >  

173 Postings, 1879 Tage StevenBoySolide

 
  
    #501
20.03.19 12:51
Ist für mich das beste Wort für Jungheinrich. Die gehen konsequent ihren Weg und mit 4 Mrd Umsatz und 50 Cent Dividende ist das für mich fein.  

1213 Postings, 1958 Tage phre22Ein neues Update zu Jungheinrich

 
  
    #502
13.05.19 13:20
https://youtu.be/JRPiG6cNzc8

Persönlich hatte ich Kion lange im Depot aber mir ist es zu zyklisch.  

2480 Postings, 910 Tage neymarJungheinrich

 
  
    #503
27.05.19 09:02
CEO von "Jungheinrich" Hans-Georg Frey im Interview vom 26. Mai 2019

https://aktien-boersen.blogspot.com/2019/05/...ans-georg-frey-im.html  

19 Postings, 4443 Tage alCapone2008Aktuelle Lage

 
  
    #504
17.07.19 22:52
Wie schätzt Ihr denn die derzeitige Lage ein - in den letzten Wochen hat die Aktie ordentlich Federn gelassen - gestern mal wieder 3% im Plus- wusste man eigentlich warum? Ich habe im Netz nichts gefunden.. Würde gern meine Position aufstocken..

Danke vorab!  

1227 Postings, 3650 Tage sonnenschein2010unter 24

 
  
    #505
22.07.19 11:41
ist der junge Heinrich einen Blick wert, fundamental top.  

1914 Postings, 1154 Tage LupinMal rein

 
  
    #506
22.07.19 20:30
Lange auf der Watchlist, jetzt mal mutig mit 50stk erste Posi eröffnet bei 22,50 weil ich nicht auf 22 warten kann...

Habe erst letztens bei einem Kunden ein neues Jungheinrich Hochregalsystem gesehen. Sah schick und teuer aus.  

1417 Postings, 2266 Tage Mitsch@Lupin

 
  
    #507
22.07.19 20:39
Hast du die Gewinnwarnung gerade eben nicht gelesen?  

1914 Postings, 1154 Tage LupinJa klar

 
  
    #508
3
22.07.19 20:47
Ich fand die ganz ansprechend formuliert. Ich habe keine Rechtschreibfehler entdeckt. Mehr kann man heutzutage nicht erwarten, scheint also ein fähiges Management zu sein.  

1914 Postings, 1154 Tage LupinNächster NK bei 15

 
  
    #509
22.07.19 21:02
Die Posi bleibt erstmal so klein. Sollte es auf 15 runter gehen (das würde wohl lang dauern) lege ich nochmal 100 Stk nach. Bei 30 kann sie wieder raus (bei 50 Stk immerhin 375 Euro plus - wäre ich sehr zufrieden mit).

Ja mein Einsatz/Kapital ist klein aber ich finde meinen Plan ganz gut. Wird schon werden.  

34043 Postings, 7382 Tage Robinerste

 
  
    #510
22.07.19 21:31
Unterstützung bei € 21,7 - 22  

1227 Postings, 3650 Tage sonnenschein2010Kursziel 32

 
  
    #511
23.07.19 12:45
und hier stehen wir bei < 22 auf 52 Wochen-Tief.
Conti hatte auch eine Gewinnwarnung und legen 6% zu,
war doch klar, dass es hier nicht so weiter brummt wie bisher,
aber immerhin geht es sehr ordentlich weiter und die Auftragsbücher sind gut gefüllt.
Für mich eine  klare Rebound-Chance.
 

173 Postings, 1879 Tage StevenBoyWar bei mir auf der Watchlist

 
  
    #512
23.07.19 14:29
Jetzt habe ich mir die Aktie ins Depot gelegt ! Das Geschäftsmodell ist weiterhin OK… man ist ein Player für das Internet 4.0 … und ja … aktuell werden aus mehreren Gründen Investitionsentscheidungen zurückgehalten.

Fühle mich mit dem aktuellen Kurs ganz wohl und muss auch Übermorgen nicht wieder verkaufen.  

19 Postings, 1426 Tage Kalzone@Sonnenschein und StevenBoy

 
  
    #513
23.07.19 17:01
Hallo ihr zwei.
Ich habe eine Frage an Euch. Woher kommt bei Euch die Sichtweise, dass bei Jungheinrich die Auftragsbücher voll sind (@Sonnenschein) und das Investitionsentscheidungen zurückgehalten werden (@StevenBoy)

Habe ich da aus den Nachrichten etwas überlesen bzw. habt ihr da etwas für Euch interpretiert?  

1227 Postings, 3650 Tage sonnenschein2010Ad hoc von gestern:

 
  
    #514
23.07.19 23:47
Der Vorstand rechnet daher für das Gesamtjahr 2019 mit einem Auftragseingang
zwischen 3,80 Mrd. EUR und 4,05 Mrd. EUR (bisherige Prognose: 4,05 Mrd. EUR
bis 4,20 Mrd. EUR). Der Konzernumsatz dürfte sich nach wie vor innerhalb der
bisher prognostizierten Bandbreite von 3,85 Mrd. EUR bis 4,05 Mrd. EUR
bewegen.
Nach einem guten Start in das laufende Geschäftsjahr verzeichnet
Jungheinrich seit kurzem einen deutlichen Rückgang der Investitionstätigkeit
seiner Kunden. Ursächlich hierfür sind die sich eintrübenden
gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen und die damit verbundene aktuelle
Marktentwicklung für Flurförderzeuge.
 

1227 Postings, 3650 Tage sonnenschein2010ab 21 Euro

 
  
    #515
29.07.19 18:24
verstärkte Nachfrage im Orderbuch.
Wann kommt hier die erste Gegenbewegung?
Morgen die 21 halten und dann ggf. bis 22,50 als erstes Ziel.
Für mich derzeit überverkauft, so schlecht laufen Jungheinreichs Geschäfte nicht.
 

19 Postings, 4443 Tage alCapone2008Überverkauft - Zeit für Gegenbewegung

 
  
    #516
30.07.19 10:18
Ja da bin ich voll bei dir! Es sollte doch nun eine Gegenbewegung kommen. Ich werde bei 20- 20.50 nachlegen!!  

1227 Postings, 3650 Tage sonnenschein2010das hat geklappt

 
  
    #517
30.07.19 12:18
Einstieg bei 19,9x besser geht erstmal nicht,
jetzt Sommer genießen und spätestens im Winter wissen wir mehr.  

19 Postings, 4443 Tage alCapone2008Kauf zu 19.96

 
  
    #518
30.07.19 13:07
Habe auch meine Position nochmal aufgestockt! Nun heißt es abwarten und Tee trinken! Kurse unter 20 Euro sind klare Käufe für mich.  

1227 Postings, 3650 Tage sonnenschein2010servus alCapone

 
  
    #519
30.07.19 17:25
das sieht gut aus.
Mit Glück haben wir das Tief erreicht.
Kurs zieht wieder an, das wurde auch  Zeit.
Die Käufer waren ganz schön geduldig...mal schauen wie Schlussauktion läuft
 

1227 Postings, 3650 Tage sonnenschein2010ein aufmerksamer Market-Maker

 
  
    #520
30.07.19 17:44
30.000 Stücke in der Schlussauktion zu 20,38.
 

1227 Postings, 3650 Tage sonnenschein2010bislang nur leicht erholt vom Tief aktuell 20,40

 
  
    #521
31.07.19 11:33
Kaufinteresse vorhanden - Verkaufsinteresse leider auch  

19 Postings, 4443 Tage alCapone2008Rebound

 
  
    #522
31.07.19 21:00
Nur die Ruhe..auch wenn es heute gegen Handelsschluss leicht nach unten gegangen ist ist die Erholung in Sicht!  

1227 Postings, 3650 Tage sonnenschein2010Reboundchance Jungheinrich

 
  
    #523
01.08.19 14:20
nach Doppel-Test der 20er Marke genug tiefgestapelt.
Mit Bodenbildung sollte der Weg gen Norden frei sein.  

4 Postings, 568 Tage DasHausHandelsstreit USA-China Einfluss auf Jungheinrich

 
  
    #524
01.08.19 22:36
Hallo zusammen,
welchen Einfluss für die Geschäfte von Jh hat eurer Meinung nach der Handelsstreit?

China wird sicherlich mit einer Gegenreaktion antworten.
Abgesehen davon, dass die negative Marktperformance auf Jh abfärbt, haben Sie u.a. Werke in den USA und Mexico. Aber auch in China.


 

1227 Postings, 3650 Tage sonnenschein2010na dann umso besser

 
  
    #525
02.08.19 08:56
können somit jeweils die lokalen Märkte bedienen.
Amazon, die großen Supermarktketten und das Service-Geschäft laufen immer.

Trumpeltier will doch nur spielen und pokert hoch, am Ende wird es eine Einigung
im Handelsstreit geben.

Auf der Jungheinrich Website ist unter FAQ ein Aktienrückkaufprogramm (bis zu 5% der ausstehenden Aktien genehmigt) angeführt,
gab es dazu Infos auf der letzten HV?
 

Seite: < 1 | ... | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 | 24 | ... 26  >  
   Antwort einfügen - nach oben