John Rambo in Oppenau aktiv


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 18.07.20 16:30
Eröffnet am: 13.07.20 08:32 von: USBDriver Anzahl Beiträge: 20
Neuester Beitrag: 18.07.20 16:30 von: TonyWonder. Leser gesamt: 1.012
Forum: Talk   Leser heute: 5
Bewertet mit:
4


 

6789 Postings, 1258 Tage USBDriverJohn Rambo in Oppenau aktiv

 
  
    #1
4
13.07.20 08:32

17327 Postings, 509 Tage Laufpass.comein Dachschädler

 
  
    #2
13.07.20 08:35

6789 Postings, 1258 Tage USBDriverEilmeldung Rambo hatte

 
  
    #3
13.07.20 08:40
Hinter einem Baum eine Stuhlprobe liegen gelassen.

Wegen des Verdachts auf Corona muss nun zuerst der Wald desinfiziert werden. Es riecht sonst nach Scheiße dort.  

6789 Postings, 1258 Tage USBDriverNächste Eilmeldung

 
  
    #4
13.07.20 09:40
Der Dorfpolizei wurden 1.000 Taschentücher gespendet. Holt euch keinen Schnupfen.  

17710 Postings, 4528 Tage Terrorschweinachso

 
  
    #5
3
13.07.20 14:49
Hab mich schon gewundert wo das blaue Licht herkommt

33771 Postings, 5544 Tage JutoJedenfalls

 
  
    #6
1
13.07.20 19:52
Schlägt er sich gut, der spinner.
Vllt hat er heute nacht sogar schlaf bekommen,
In seiner vollklimatisierten höhle, oder so.
Sie haben ihn noch nicht, oder?
Also falls er nicht jemanden zu schaden bringt,
Soll er noch ein bisschen  seine freiheit geniessen.

6789 Postings, 1258 Tage USBDriverPolizei versagt. John Rambo noch auf der Flucht

 
  
    #7
14.07.20 11:44

33771 Postings, 5544 Tage JutoVersuchter totschlag, kinderpornos

 
  
    #8
1
14.07.20 11:46
Ich ändere meine meinung.
Soll er büssen!

6789 Postings, 1258 Tage USBDriverEs geht darum, dass die Polizei unfähig ist

 
  
    #9
14.07.20 11:58
Ihren Job zu machen.

 

33771 Postings, 5544 Tage JutoJa

 
  
    #10
14.07.20 12:04
Unsere polizisten
“dürfen“ zu wenig.
Werden eher als beamte  wahrgenommen.
Siehe stuttgart.

6789 Postings, 1258 Tage USBDriverBei uns ist es normal

 
  
    #11
14.07.20 13:45
Das man im Wald nicht Jemanden auf der Flucht sucht, famit man die Pilze und das Moos auf dem Waldboden schützt.  

17327 Postings, 509 Tage Laufpass.com4 Polizisten von Irrem

 
  
    #12
14.07.20 13:55
entwaffnet,da hätte doch einer von den Luschen schiessen können  

2328 Postings, 239 Tage qiwwi...hatte schon laufmasche im Verdacht...

 
  
    #13
1
14.07.20 14:00

6789 Postings, 1258 Tage USBDriverDie Polizei versagt immer noch

 
  
    #14
15.07.20 09:35
Wenn es mal ernst wird.

Suchaktion Fehlanzeige.

SEK Fehlanzeige.

Sicherheit der Bürger Fehlanzeige. Ach meiden sie doch bitte den Schwarzwald oder noch besser die ganze BRD. Er könnte ja überall sich verstecken.

 

2328 Postings, 239 Tage qiwwi.der wird schon auftauchen, wenn er Hunger bekommt

 
  
    #15
1
15.07.20 12:45

33771 Postings, 5544 Tage JutoEr hatte wohl hunger

 
  
    #16
17.07.20 19:50

2328 Postings, 239 Tage qiwwi...man kann nicht nur von Käfern und Würmern leben

 
  
    #17
2
17.07.20 20:09
...manchmal will mr halt au a mol a Stückle Brot...  

48634 Postings, 3568 Tage boersalinoQuatschfug

 
  
    #18
6
17.07.20 20:28
Ein unstillbarer Drang zum Ursprünglichen

Rüdiger Nehberg faszinierte die Deutschen mit seinem Drang zum Ursprünglichen. Immer beschränkte er sich selbst und ließ damit die Lockungen der konsumbelasteten Wohlstandskultur hinter sich. Weg vom Besitz und Fülle. Weg von gemäßigter Umgebung. Weg von spießiger Sicherheit und Auffangnetzen. Nehberg ging in die Urwälder und Wüsten, um sich durchzuschlagen. Das Überleben als Wille und Mindestmaß.

Und weg von Geld. So wanderte er 1981 durch deutsche Wälder und ernährte sich wie in Südamerika auch von Würmern (allerdings war ein Fernseh-Team dabei).

https://www.welt.de/wissenschaft/article206998277/...Abenteurern.html  

2328 Postings, 239 Tage qiwwi...ok, Schokolade lehnst Du aber ab...

 
  
    #19
18.07.20 00:11

3006 Postings, 986 Tage TonyWonderful.John Rambo gefasst.

 
  
    #20
1
18.07.20 16:30
https://www.spiegel.de/panorama/justiz/...54c0-4a6e-8d63-dae58d149779

Nach Großfahndung gefasst - Yves R. sitzt in Untersuchungshaft

Tagelang war er auf der Flucht, nachdem er Polizisten ihre Dienstwaffen abgenommen hatte: Yves R. befindet sich nach seiner Festnahme in einer JVA. Ihm wird schwere räuberische Erpressung vorgeworfen.  

   Antwort einfügen - nach oben