Jetzt den "JNUG-Bullen" bis 20 EUR reiten?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 28.04.20 16:04
Eröffnet am: 27.12.16 11:52 von: KOE299 Anzahl Beiträge: 28
Neuester Beitrag: 28.04.20 16:04 von: Herr Hugent. Leser gesamt: 8.873
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

1192 Postings, 2919 Tage KOE299Jetzt den "JNUG-Bullen" bis 20 EUR reiten?

 
  
    #1
2
27.12.16 11:52
2 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

1620 Postings, 2410 Tage Spassky...Frage hat sich erledigt

 
  
    #4
29.12.16 12:26
Kann ich ganz normal über Tradegate bei meinem Broker traden  

207 Postings, 1346 Tage TrivialBroker

 
  
    #5
29.12.16 12:27
Onvista über Berlin/Bremen geht.

Meine Hausbank sagt über sie darf ich als Privatperson nicht. :)  

1192 Postings, 2919 Tage KOE299Ein heisser Ritt.. ;-)

 
  
    #6
04.01.17 15:56

1620 Postings, 2410 Tage Spasskysuper

 
  
    #7
1
05.01.17 16:50
Investment. .....wer braucht da noch Goldminen um an Hebelefekten des Goldpreises zu partizipieren?    

1192 Postings, 2919 Tage KOE299langsam STP loss setzen

 
  
    #8
05.01.17 17:48
 
Angehängte Grafik:
sc.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
sc.png

1192 Postings, 2919 Tage KOE299mit dem nächsten Schub nach oben (evtl. heute)

 
  
    #9
17.01.17 09:44
Gewinne realisieren (sehr engen STP-loss setzen)  

554 Postings, 2745 Tage gibbywestgermany@trivial

 
  
    #10
27.01.17 09:31
Deine Hausbank wollte dir den ETF/Fonds deshalb nicht verkaufen, weil es sich hier um einen intransparenten Fonds/ETF handelt. Solange du mit dem Fonds im Plus bist, kommst du steuerlich besser weg, bist du aber in den miesen, greift der Staat nochmal zu. Beispielrechnung: du machst aus 10000 11000 Euro, 1000 Gewinn, davon nimmst du 75 Prozent, sind 750,-- Euro, auf diese 750,-- Euro zahlst du dann Kapitalertragssteuer. normalerweise zahlst du ja auf den vollen Gewinn KE-Steuer, folglich bekommst du, solange du im Plus verkaufst einen mehrertrag.
Machst du aber aus 10000 8000 Euro, sind am Jahresende auf jeden Fall 6 Prozent des anlagewertes, hier 8000,-- zu versteuern, d. H. Deine Bank ist angewiesen, weil es sich um einen intransparenten Fonds handelt, 6 Prozent des anlagewertes, hier 480,-- Euro, an das Finanzamt abzuführen und das auch in den Folgejahren, sofern der Wert sich noch in deinem Depot befindet.  

2407 Postings, 3844 Tage ZeitungsleserMerkwürdig

 
  
    #11
29.09.17 22:04
Weshalb wird denn dieser Mist heute bei mir unter den meist gesuchten Fonds angezeigt? Bei 9 Lesern.

Da stimmt doch was nicht. Seitdem die diesen ..... an EQS verkauft haben, wird doch nur manipuliert.



 
Angehängte Grafik:
daily.jpg
daily.jpg

1675 Postings, 2955 Tage Herr HugentoblerGuten Tag

 
  
    #12
06.04.20 09:32
Ist hier jemand dabei?
Hat ja ein riesen Aufholpotential. Vor 1 monat auf 95 Dollar, jetzt für 4 im Angebot.
Gold hält sich super, und die Minen werden bald nachziehen.
Was meint ihr?  

1675 Postings, 2955 Tage Herr HugentoblerAlso

 
  
    #13
06.04.20 11:06
Oel ist günstig wie nie, Gold rückt gegen die 1700. Alle seriösen Goldminen werden ihre Gewinne massiv steigern.
Und bei diesem ETF haste noch nen 3er Hebel!!
Was will man mehr?
Ende Woche locker auf 6-7 Dollar.  

1675 Postings, 2955 Tage Herr Hugentobler5 dollar

 
  
    #14
07.04.20 15:05

676 Postings, 4659 Tage mariosapfKurs

 
  
    #15
07.04.20 16:08
weshalb ist der Kurs so schnell derart gefallen ?
Und was müsste eintreten , damit der Kurs wieder stark anzieht ?  

1675 Postings, 2955 Tage Herr HugentoblerIst halt

 
  
    #16
07.04.20 17:26
ein Hebelprodukt. Bidet den GDXJ ab, mit 3-fachem Hebel.
Meiner Meinung nach haben die Minen noch massiv Potential.
Gold hat sich schnell erholt, aber vor allem die Junior-miner hinken noch stark hinterher.
Aber eben: wo man viel gewinnen kann, kann man halt auch viel verlieren  

1675 Postings, 2955 Tage Herr Hugentobler6 Dollar

 
  
    #17
09.04.20 17:10
werden getestet..
Mal sehen, wohin die Reise geht....
Ich kenne mich mit ETF s nicht besonders aus.
Aber was spricht dagegen, dass es wieder aufs Level wie vor einem Monat hochgeht?

Frohe Ostern allerseits!  

315 Postings, 3457 Tage ProfessorCASHResplit

 
  
    #18
1
09.04.20 17:32
Die alten Kurse kommen ganz schnell. Resplit 1:10. 8-)

Frohe Ostern  

1675 Postings, 2955 Tage Herr HugentoblerProfessor

 
  
    #19
09.04.20 17:40
Das mit den 1:10 Split am 22.04. hab ich mitbekommen.
Habe bis jetzt 40 Prozent gemacht und abgesichert. Trotzdem sehe ich noch viel Aufholbedarf.  

1675 Postings, 2955 Tage Herr HugentoblerProfessor

 
  
    #20
10.04.20 17:40
danke übrigens für deine tolle Antwort.....  

1675 Postings, 2955 Tage Herr HugentoblerMit grossen Schritten

 
  
    #21
13.04.20 19:50
Richtung 7$ und kein Ende in Sicht.
Momentan kann man hier nicht viel falsch machen.
10$ sind möglich vor dem Split.  

1675 Postings, 2955 Tage Herr HugentoblerNoch selten

 
  
    #22
13.04.20 22:11
so leicht Geld verdient...
Mal schauen, ob morgen in DE bisschen Volumen reinkommt.  

1675 Postings, 2955 Tage Herr HugentoblerPs.

 
  
    #23
13.04.20 22:13

1675 Postings, 2955 Tage Herr HugentoblerKursverlauf und Tagesumsätze in USA

 
  
    #24
14.04.20 07:57
The historical data and Price History for Direxion Junior Gold Mine Bull 3X (JNUG) with Intraday, Daily, Weekly, Monthly, and Quarterly data available for download.
 

1675 Postings, 2955 Tage Herr HugentoblerGestern

 
  
    #25
15.04.20 10:06
kurz mal über 8 Dollar.
Wenn gold so weitermarschiert, sehen wir hier bald die 20.
 

1675 Postings, 2955 Tage Herr HugentoblerJnug

 
  
    #26
16.04.20 07:58
mit kleinerem Volumen 7 % runter. Heute sollte es wieder aufwärts gehen.
Gold hält sich tapfer über 1700.


 

263 Postings, 2468 Tage Kodi1986Korrelation GDXJ

 
  
    #27
24.04.20 12:11
Habe den Schein auch im Depot, nur kleine spekulative Position. Wenn er tatsächlich den GDXJ (gehebelt) abbildet, müsste er nicht bereits viel höher stehen? Habe mir die beiden mal im Chart nebeneinander gelegt und würde das so einschätzen.

Gerade im Minensegment fängt jetzt ja erst so richtig die Musik an zu spielen. KAnn mir jemand sagen, weshalb überhaupt ein ReSplit durchgeführt wurde?  

1675 Postings, 2955 Tage Herr HugentoblerKodi

 
  
    #28
28.04.20 16:04
genau das hab ich mich auch gefragt. Eigentlich müsste das Teil bei min. 300 stehen....
Der Split wurde gemacht, um interessanter für institutionelle Anleger zu erscheinen, nehm ich mal an.  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben