Thomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?


Seite 11 von 800
Neuester Beitrag: 23.09.20 22:21
Eröffnet am: 22.11.11 18:38 von: Rudini Anzahl Beiträge: 20.994
Neuester Beitrag: 23.09.20 22:21 von: Frischling77 Leser gesamt: 2.578.399
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 409
Bewertet mit:
55


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 800  >  

1282 Postings, 3518 Tage dachdecker72Mittagsloch hin oder her

 
  
    #251
24.11.11 11:16
Hauptsache in England kümmert sich einer ums Geld für TC, aber ich denke darum kümmert sich schon der Premierminister, das wirft auf jedenfall ein gutes Licht auf Ihn und das kann jeder von denen gebrauchen  

17802 Postings, 4580 Tage TrashDa hängen ja

 
  
    #252
24.11.11 11:28
auch ne Menge Arbeitsplätze, eine Tradition und eine ganze Infrastruktur von ab. Thomas Cook fallen zu lassen kann nicht allen Ernstes im Sinne der Banken und Englands sein. Klar, müssen die ihren Laden auf Vordermann bringen, aber es handelt sich hier auch um nachvollziehbare Probleme. Es herrscht halt gerade eine Reiseflaute ,vorallem Nordafrika und naher Osten. Das muss aber kein Dauerzustand sein...ich weiss nicht ob ich dann noch Aktionär von TC bin, aber in ein paar Jahren ist hier wieder alles im Lot.

19588 Postings, 3825 Tage Balu4u@Trash

 
  
    #253
1
24.11.11 11:30

Eine Tradition hatte Quelle auch - sogar eine über 100jährige....wenn hat es am Ende gejuckt?!

 

1142 Postings, 3489 Tage hubsta1ich bin mal raus, glaube wir bleiben wieder

 
  
    #254
24.11.11 11:33
an der 0,16 hängen, und über mittag könnt sie wieder bisschen nachgeben...  

50 Postings, 4687 Tage andrea_wilkeda ist es das besagte ML, pünktlich wie immer :-(

 
  
    #255
24.11.11 11:33

12330 Postings, 3484 Tage Rudini?

 
  
    #256
24.11.11 11:35
London kurz vor Tageshoch?  

45453 Postings, 6297 Tage joker67Ich sehe im Moment noch kein Mittagsloch.

 
  
    #257
1
24.11.11 11:36

50 Postings, 4687 Tage andrea_wilkeok, überzeugt ... gut so, weiter gen' Norden!

 
  
    #258
24.11.11 11:37

17802 Postings, 4580 Tage TrashDu Kannst Quelle

 
  
    #259
1
24.11.11 11:39
wohl schlecht mit TC vergleichen ^^ Das Geschäftsmodell war nicht zukunftstauglich im Rahmen der zunehmenden Onlinekäufe. Ohne ein vermehrtes Auftauchen von Internetshopping gäbs Quelle vielleicht sogar noch. Ausserdem war die Schickedanz keine fähige Geschäftsfrau...also bitte nicht Tomaten mit Kokosnüssen vergleichen.  

455 Postings, 3369 Tage BOI-and-Girlbin raus zu 13,90

 
  
    #260
24.11.11 11:45
tschüss und viel Spaß noch.  

455 Postings, 3369 Tage BOI-and-GirlPence

 
  
    #261
24.11.11 11:46

1364 Postings, 3545 Tage batscherderfliesenBOI-and-Girl

 
  
    #262
24.11.11 11:55
ich denke sie wird heute noch nach oben ausbrechen,
sie ist heute einfach zu stark,
es wird alles gekauft,was kommt.  

1282 Postings, 3518 Tage dachdecker72sehe ich genau so

 
  
    #263
24.11.11 11:57
gestern war das eim ganz anderes Bild als heute, es geht mehr über deb Tisch und auch wesentlich schneller als gestern  

1282 Postings, 3518 Tage dachdecker72jetzt hat aber einer zugeschlagen

 
  
    #264
24.11.11 11:59
meine Fresse, zu 016,1  

504 Postings, 3342 Tage Menina0,14 Pence muss geknackt werden

 
  
    #265
24.11.11 12:05
Die Uk Boys muessen endlich mal die 14 Pence knacken. Dann gehen wir auch ueber die 0,17.

Decken sich bei 0,16 Euros aber ganz schoen viele Leute ein. Gestern ja auch schon. Ich bleibe drin. Denke am Wochenende gibt es eine Loesung, und dann geht es naechste Woche ab. Nach Thanksgiving in den USA gibt es meistens sowieso eine Rallye.  

196 Postings, 3292 Tage BigALIMittagsloch kommt..

 
  
    #266
24.11.11 12:09

1282 Postings, 3518 Tage dachdecker72wo denn??

 
  
    #267
24.11.11 12:16

504 Postings, 3342 Tage Menina0,17 in Berlin

 
  
    #268
24.11.11 12:18
ML gibts heute nicht.  

1282 Postings, 3518 Tage dachdecker72sehe ich nicht

 
  
    #269
24.11.11 12:20
wann war denn das  

504 Postings, 3342 Tage Menina0,169 ok

 
  
    #270
24.11.11 12:30
Times & Sales Zeit  Kurs  Stück  
11:58:46  0,17  10000.0  
10:57:20  0,15  10000.0  
09:29:11  0,16  2000.0  

1261 Postings, 5848 Tage SCHNAPSIAlso ich glaube hier geht genau das selbe ab wie

 
  
    #271
24.11.11 12:40
gestern ab nur gestern war der wiederstand die 0,15 und heute ist es die 0,16 ! Gestern wurde die 0,15 nicht nachhaltig gebrochen und es ging wieder zum schluß berg ab . Also ich sag mal wenn wir die 0,16 heute nachhaltig durchrechen können dann vermute ich mal das wir auf Tageshoch so um die 0,18 schließen können ! wenn nicht zwischen 0,14 und 0,15 !

Nue meine meinung keine Kauf oder verkauf empfelung !

LG SCHNAPSI  

12330 Postings, 3484 Tage Rudini#271 - Der Kurs wird in London gemacht

 
  
    #272
24.11.11 12:42
Deutschland zieht nur nach. Es sollte daher keine "Widerstände" bei uns geben...  

1261 Postings, 5848 Tage SCHNAPSIDas glaube ich wohl !

 
  
    #273
24.11.11 12:46
Denn wenn der Wiederstand in London ca. bei 0,14  liegt liegt er bei uns mal eben bei 0,16 !  

5810 Postings, 4175 Tage Kleine_prinzVielleicht sollten man nicht so schnell verkaufen

 
  
    #274
1
24.11.11 12:48

Ägypten könnte sehr schnell wieder zu ruhe kommen und als urlaub land wieder interessant werden.

Schaut gut aus..

 

Reisebranche erwartet weiter steigende Umsätze

12:35 24.11.11

BERLIN (dpa-AFX) - Die Deutschen geben immer mehr für Reisen aus. Der Deutsche Reiseverband erwartet, dass die Umsätze der Reisebüros und Veranstalter in den nächsten zwölf Monaten um zwei bis drei Prozent wachsen. Schon in der im Oktober abgelaufenen Saison 2010/11 hatte die Branche von den volleren Urlaubskassen der Bundesbürger profitiert: Der Umsatz legte um 9,5 Prozent auf 22,5 Milliarden Euro zu, wie der Verband am Donnerstag mitteilte. Beliebter wurde demnach Urlaub in Spanien, der Türkei und Griechenland./bf/DP/wiz

http://www.ariva.de/news/...rwartet-weiter-steigende-Umsaetze-3902642

 

1592 Postings, 3504 Tage briefgeldBin erstmal raus ...

 
  
    #275
2
24.11.11 12:49

 ... nachdem die überwiegende Meinung der Experten ja ist, dass Thomas Cook tatsächlich am Abgrund steht und die kommende Insolvenz mit den andauernden neuen Krediten nur verschleppen will. Sollte der aktuelle Kredit nicht genehmigt werden, könnte es sogar schon sehr flott zappenduster werden, da so gut wie keine Barreserven mehr vorhanden sind. Ganz zu schweigen vom so gut wie beschlossenen Personalabbau in UK.

Dass das Unternehmen die Lage im Moment schönreden muss, ist verständlich, weil man ja auf den Kredit warten. Aber ob man den so einfach bekommt, indem man die Zahlen verschiebt? Die Banken sind ja schließlich auch nicht blöd.

 

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 800  >  
   Antwort einfügen - nach oben