Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

JUDE ? !


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 19.11.13 08:16
Eröffnet am: 04.12.12 19:34 von: saba Anzahl Beiträge: 143
Neuester Beitrag: 19.11.13 08:16 von: KliP Leser gesamt: 7.164
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
19


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

5252 Postings, 3445 Tage sabaJUDE ? !

 
  
    #1
19
04.12.12 19:34
heute morgen, mit der Tüte Semmeln in der Hand, als ich den Bäckerladen verließ. Also ich, 184 cm groß, Blond, eher nordisches Durchschnittsgesicht.

Vor dem Bäckerladen; eine Gruppe Jugendlicher (keine Schule? es war so gegen 10Uhr). Einer dieser Rotzlöffel O-Ton zu mir: "He, was schaust du so blöd Scheiß Jude." der nächste von diesen Rambos an meine Adresse: "Gib uns mal was Kleingeld Nazisau"

Da ich nicht im Nahkampf ausgebildet bin, hab ich ganz schnell 'nen Abflug gemacht. Anzeige ? ich glaub die Polizisten hätten sich auf dem Revier schlappgelacht, wenn ich mit so etwas gekommen wäre.

Um hier kein "Geschmäckle" aufkommen zu lassen, verzichte ich auf die Beschreibung der vermutlichen Herkunft dieser Saubande.  
117 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

96716 Postings, 7190 Tage Katjuschanee, du hast mich falsch verstanden, Wessi

 
  
    #119
2
06.12.12 20:01
Ich fands nur amüsant, wie du halb deutsch, halb englisch schreibst. Das hat sowas von ... hey, seht mal hier, ich weiß was ... :)

wobei "nicht checked" auch grammatikalisch was von türkisch deutschem Migrationshintergrund hat, so nach dem Motto, ... ey Alder, alles klar sein, du Opfer? ...  

4343 Postings, 3217 Tage EvermoreDas einzig Schöne am Kommunismus sind

 
  
    #120
3
07.12.12 12:20
die Agentinnen.  

96716 Postings, 7190 Tage KatjuschaDana Scully war aber nich Kommunistin, oder?

 
  
    #121
1
07.12.12 12:23

17238 Postings, 4268 Tage TrashManchmal

 
  
    #122
2
07.12.12 12:28
bin ich froh, schwarz zu sein. Damit bin ich gänzlich aus der Schusslinie. Kein Jude, kein Moslem und auch kein Weißb...sorry. Politisch Korrekt: Kein Weißer...wobei ... einen Weißen weiß zu nennen: Ist das nicht auch diskriminierend?
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

4343 Postings, 3217 Tage Evermore#121 Und mMn auch nicht so hübsch wie du.

 
  
    #123
4
07.12.12 12:38
Ihr fehlt die Stupsnase.  

17238 Postings, 4268 Tage TrashDie Nase

 
  
    #124
1
07.12.12 12:43
ist mir auch sofort aufgefallen. Ich mag besondere Nasen bei Frauen, die strahlen sowas uniques aus .  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

7 Postings, 2539 Tage Maxx9nonsense

 
  
    #125
07.12.12 12:56
So etwas kann man nicht persönlich nehmen.
Allein die antithetischen Beschimpfungen lassen doch keine Ernsthaftigkeit zu.
Da sollte man nicht nach Gründen suchen, warum als Blondi als Jude bezeichnet wird.  

7239 Postings, 3675 Tage sebestieIch habe diese Woche darauf geachtet ob

 
  
    #126
5
08.12.12 09:14
in meinem gewohnten Umfeld das Wort Jude in irgendeinem Zusammenhang benutzt wurde.
Weder von meinen Kollegen noch in meinem Bekanntenkreis wurde es erwähnt.
Lesen tue ich es meistens in diesem Forum.  

29684 Postings, 3307 Tage finaleDie Holländer haben Ostfriesland entwässert

 
  
    #127
1
08.12.12 09:29
Sie kommen bald wieder und entwässern Euren Religionsquatsch.  

4343 Postings, 3217 Tage EvermoreIch lief vorhin durch einen Parkplatz,

 
  
    #128
8
19.08.13 21:24
wo gerade viele Wohnwagen und -mobile stehen und Leute Zelte aufbauen. Ich ging da (allein) ganz normal auf dem Nachhauseweg durch, schweigend und ohne besondere Geste oder Mine. Und dann rief so ein junger Mann, zu dem ich gar nicht geschaut hatte, mit seltsam hoher Stimme, aber in gutem Deutsch: "Ja, wir sind Zigeuner. Und wir sind stolz darauf." - Ich habe darauf nichts erwidert.

War das nun eine Unterstellung in meine Richtung, dass ich ihn abwerte, weil er Zigeuner ist - was ich ja vorher gar nicht wusste? Hat er mich als Rassisten gesehen und sofort gegen etwas verteidigt, obwohl ich gar nichts gesagt hatte? Ist das nicht ein Vorurteil gegen Nicht-Zigeuner, dass man gleich unterstellt, der andere habe abwertende Gedanken. Es gibt also auch Vorurteilsvorurteile, das Vorurteil jemand habe Vorurteile.

Naja, immer noch besser als Wickert. Der hätte einfach behauptet er sei Zigeuner, obwohl es gar nicht stimmt.  

7239 Postings, 3675 Tage sebestieVorurteilsvorurteile

 
  
    #129
3
19.08.13 21:26
Interessant.
Habe ich noch nie gehört.
Aber man lernt immer wieder dazu.
Vielleicht strahlst du etwas negatives aus?  

4343 Postings, 3217 Tage Evermore#129 Ich glaube eher die strahlen

 
  
    #130
5
19.08.13 21:44
("projizieren") etwas auf mich.

Das ist mir vor einer Weile schon mal passiert: Da ging ich abends durch den Marktplatz und schaute ein paar fußballspielende Mädchen im Vorbeigehen an. Das Letzte woran ich in dem Moment dachte, war, das unterbinden zu wollen. Trotzdem schrie so ein Typ, der daneben saß, laut in meine Richtung (sinngemäß): "Sauerei! Auf dem Marktplatz sind Ballspiele verboten!" - So als wolle er Missbilligung persiflieren, die er bei mir gelesen zu haben glaubte.

Habe neulich einen Text gelesen, in dem stand, dass viele Männer schlecht darin sind die andere Person an ihrem Gesicht einzuschätzen. Insbesondere Gewalttäter lesen oft Aggressionen in das Gesicht anderer hinein, die darin gar nicht vorhanden sind.

http://www.swr.de/swr2/wissen/...224/nid=661224/did=11436448/1h9zqru/  

7239 Postings, 3675 Tage sebestieDann handelt es sich um typisches Männerproblem

 
  
    #131
4
19.08.13 21:50
Du brauchst etwas dass dich freundlicher wirken lässt.
Steck dir doch eine Blume ans Hemd.
Vielleicht bringt es etwas.  

4343 Postings, 3217 Tage Evermore#128 Oder wollten sie sich nur nicht als Sinti

 
  
    #132
2
09.11.13 20:37
oder Roma verstanden wissen, weil sie mich für "politisch korrekt" hielten? Eine Blume am Hemd könnte diesen Eindruck noch verstärken...
Zuweilen stößt die Sprachbereinigung sogar bei den Betroffenen selbst auf Unverständnis. Weil längst nicht alle „Zigeuner“ zu den Stämmen der Sinti und Roma gehören, legen beispielsweise in Rumänien viele Angehörige dieser Volksgruppe großen Wert darauf, Zigeuner zu sein.
http://www.focus.de/finanzen/news/tid-29319/...iskurs_aid_911049.html  

4990 Postings, 2471 Tage Gibich#128. Dir muss man nicht erst aus der Hand lesen,

 
  
    #133
2
09.11.13 22:01
um zu sehen, wo du lang gehst. Wahrscheinlich hat auf dem Parkplatz der mit der seltsamen Stimme nur gespürt, dass dich das Fell juckt. Und weiter ist dann nichts passiert.

Wenn du hier um die Häuser ziehst und vor dich hin räsonierst ist es auch nicht viel anders. Es passiert weiter nicht viel, ein paar nicken beiläufig, selten einmal die Begegnung mit einer hellen Stimme, die sich erhebt. Klingt seltsam, aber das wars dann.

(Als Sprachbereiniger im umgekehrten Sinn stehst du hier jedenfalls nicht im Focus, das ist  beruhigend.)  

19681 Postings, 3371 Tage snappline#1 Neulich in der Kida

 
  
    #134
09.11.13 22:05
Ich 4 Jahre, braun, bastle eine schöne bunte Laterne. "Für St. Martin Fest" sage ich stolz.
Nein, für "Sonne Mond und Sterne" brüllen mich meine Kollegen aus aller Welt an.
 

3854 Postings, 3896 Tage Jule34Wunderschön, Schnäppchen !

 
  
    #135
10.11.13 01:17
Die Kollegen aus aller Welt sagen Dir,dass das  Sankt M- Fest eben in aller Welt gefeiert werden soll ! Oder ?  

4990 Postings, 2471 Tage GibichGood morning, sisters.

 
  
    #136
3
10.11.13 08:10
Wer zwischen Gott und der Welt und den Sternen der Heimat nicht unterscheiden kann, sollte sich nicht in eine Klitsche begeben, die einer Klapse gleicht, sonst wird er am Ende von den Verrückten verrückt gemacht.
Have a nice day!  

2509 Postings, 5241 Tage KliPLöschung

 
  
    #137
3
10.11.13 08:47

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.11.13 07:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - Userhetze bitte einstellen.

 

 

2509 Postings, 5241 Tage KliPLöschung

 
  
    #138
3
10.11.13 08:53

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.11.13 07:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Regelverstoß - Userhetze i.V.m. vorangegangenem Posting.

 

 

83 Postings, 2220 Tage ExtranjeroEl Gitano o el Cingaro

 
  
    #139
3
11.11.13 12:11
Es hagelt wieder Meldungen vom bbc Club KliP!

Wird vom Melder Grinch als beleidigend empfunden ;-)

Der Meta-Moderator st hat deinen Widerspruch gegen die Moderation deines Beitrags "Speziell was es Deutschland betrifft" abgelehnt.
Er gab folgenden Grund an: Bitte diese Bezeichnung nicht mehr verwenden, da sie als politisch unkorrekt gilt und auch nicht von allen akzeptiert wird. Zudem wird sie als beleidigend empfunden, wie in diesem Fall vom Melder.

Noch einmal : "Die Sinti Allianz Deutschland (Köln) − einer der weniger bedeutenden Zusammenschlüsse, beschränkt auf einige Familien aus den Teilgruppen der Sinti und der Lovara − akzeptiert die Bezeichnung

Seit wann ist die deutsche Übersetzung von "Gitano" verboten ?

Wisst Ihr eigendlich was ich alles als eine Beleidigung empfinde ?????
 

83 Postings, 2220 Tage ExtranjeroGitanes Zigaretten

 
  
    #140
2
11.11.13 12:14
Kennt einer die französische Zigarettenmarke "Gitanes"....????

Und nu die deutsche Übersetzung bitte.....

https://www.google.de/...Dw&ved=0CD0QsAQ&biw=1152&bih=639

Das tanzende Mädchen auf der Packung ist purer Rassismus.....

Absurdistanien.....  

4472 Postings, 3808 Tage AlpenmädelMit diesem

 
  
    #141
11.11.13 12:30
Bezeichnung haben wohl nur einige Gruppierungen in Deutschland ein Problem.

In GB, Frankreich, Spanien darf die Bezeichnung in der jeweiligen Landessprache weiter verwendet werden.

Ich habe noch nichts von einem Gipsy-Verbot gehört.  

2509 Postings, 5241 Tage KliPEs ist also inzwischen Userhetze bei Ariva

 
  
    #142
2
19.11.13 08:06
wenn ein bestimmter User selber entscheidet , dass ein Begriff ihn beleidigt.
Obwohl vor 12 Jahren schon ein Landgericht anders entschieden hat und der Betroffene auf Berufung verzichtet hat - das war immerhin der streitlustige Michel Friedman und es ging um einen drastischeren wenn auch völlig unsinnigen Begriff nämlich " Zigeunerjude."
http://www.taz.de/1/archiv/archiv/?dig=2001/09/03/a0133

Ich habe jetzt mal Widerspruch eingelegt und gebeten, diesen direkt an JP weiterzuleiten.
Ich habe genug von der völlig unprofessionellen Moderation bei Ariva, die geltende Rechtsprechung
ignoriert. Mal sehen was da rauskommt.  

2509 Postings, 5241 Tage KliP@141,

 
  
    #143
2
19.11.13 08:16
Zitat "Ich habe noch nichts von einem Gipsy-Verbot gehört."
Die Amis und Engländer würde über eine solche Sprachdikatur auch nur lachen.
Man stelle sich einen Mod vor, der in einem englischsprchigen Forum diesen Begriff ständig löschen würde oder "ziganes" in einem französichsprachigen. Der hätte sofort ausmoderiert.

Wenn es ums Geldverdienen geht sind die ziganes /gitanos (in diesem Fall) auch nicht so zimperlich da ennen die sich ja selber so. (Gruppe/Musik  gefällt mir übrigens)  

http://www.youtube.com/...ts?search_query=gypsy+kings+volare&sm=1  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben