Ist was durchgesickert??


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 16.04.12 15:13
Eröffnet am: 10.06.09 20:01 von: Friends Anzahl Beiträge: 131
Neuester Beitrag: 16.04.12 15:13 von: alice.im.börs. Leser gesamt: 16.921
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 6
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

611 Postings, 4317 Tage FriendsIst was durchgesickert??

 
  
    #1
1
10.06.09 20:01
Bin mir nicht sicher aber die Aktie von AGEN ist zur Zeit HOT wie so viele Biotechs.

Heute kam urplötzlich starkes Volumen in die Aktie bei stark steigendem Kurs.

Gabs da nen Infoloch denn es wurden keine NEWS veröffentlicht.

Jedoch wurden starke und große Aktienblöcke weggekauft.

Bin gespannt wo das endet.

Bin mal zu 2,29 Dollar rein.

Absolut keine Kaufempfehlung oder Verkaufempfehlung meinerseits.

Der Thread soll nur zur Diskussion dienen aber bitte über die Aktie.  

Optionen

105 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

21364 Postings, 4896 Tage Chalifmann3Das wär ja auch was !

 
  
    #107
11.08.09 11:22
Wenn du jetzt verkaufen würdest,bloss weil dein chart irgendwelche Indikatoren zeigt ! So kurz vor einer zulassung verkauft man nicht !!

MFG
Chali  

21364 Postings, 4896 Tage Chalifmann3Oder

 
  
    #108
11.08.09 11:28
willst du mir jetzt die Story von "der chart sagt mir,dass es keine zulassung geben wird" erzählen ?? Dann muss ich dir aber erwidern mit "Das kann der chart doch auch garnicht wissen"!

MFG
Chali  

6598 Postings, 5141 Tage Vermeerne ich meinte

 
  
    #109
11.08.09 11:42
ich traue den Indikatoren im Moment noch nicht, dass sie grade wirklich eine zuverlässige negative Prognose geben.

Und wenn schon. Die Charttechnik sagt nicht was passieren wird, sondern sie zeigt quasi im Vergrößerungsglas, was der Markt gerade denkt. Eine Marktbewegung *kann* dann daher rühren, dass korrekte Informationen an einige Marktteilnehmer durchgesickert sind, es können aber auch blanke Vorstellungen der Marktteilnehmer die Treibkraft sein -- man muss jedesmal selber entscheiden ob man darauf setzt dass der Markt hier recht hat oder sich irrt.

Bei Human Genome war es allerdings so, dass der Markt recht hatte, und die versammelten Analysten unrecht. Aber es muss nicht immer so großartig laufen ;-)

6598 Postings, 5141 Tage VermeerNeuigkeiten

 
  
    #110
12.08.09 13:43
Patients Begin Enrolling into Investigator-Sponsored Phase 2 Trial of Antigenics’ Oncophage® Cancer Vaccine in Newly Diagnosed Glioma

LEXINGTON (MA) and San Francisco—August 12, 2009 —today announced that the Brain Tumor Research Center at the University of California, San Francisco, has begun enrolling patients into a Phase 2 clinical trial of Oncophage (vitespen) in combination with the standard of care - radiation therapy plus Temodar (temozolomide) - for newly diagnosed glioma patients. The overall goals of the investigator-sponsored study are to evaluate median overall survival, progression-free survival and immunologic response to vaccine treatment...

...weiter auf http://www.antigenics.com/news/2009/0812.phtml

467 Postings, 6116 Tage hukaOncophage

 
  
    #111
12.08.09 14:28
Bin schon zu 1,84 € eingestiegen,hab jetzt nochmals nachgekauft.

Eine Frage noch:Kann man direkt an der Nasdaq kaufen???

Scheint ja kurz vor dem Durchbruch zu stehen.  

Optionen

6598 Postings, 5141 Tage Vermeerder heutige Handel drüben

 
  
    #112
13.08.09 22:26
sieht schon auffällig aus...
Angehängte Grafik:
p.gif
p.gif

6598 Postings, 5141 Tage VermeerAnti-geht-nix

 
  
    #113
21.10.09 16:01
wies aussieht.

467 Postings, 6116 Tage hukaSHITT

 
  
    #114
1
21.10.09 16:08

EMEA informiert Antigenics auf eine negative Stellungnahme für Oncophage MAA 21. 21. October 2009 08:47 Oktober 2009 08:47

 

http://www.news-medical.net/news/20091021/...n-for-Oncophage-MAA.aspx

 

Optionen

6735 Postings, 4289 Tage butzerlezurück zum Pennystock

 
  
    #115
21.10.09 19:41
so wie es ausschaut nach der EMEA-Ablehnung  

342 Postings, 4194 Tage Realist45Bei

 
  
    #116
24.11.09 10:11
15 US Cent kann man hier prima einsteigen!F.G.Realist  

23589 Postings, 4053 Tage alice.im.börsenlandhaaaallooo,

 
  
    #117
1
09.01.10 18:13
ist hier noch jemand??

frage meinerseits: was kann das papierchen noch hochziehen?

ich würde gerne verbilligen (einstieg bei 1,2), trau mich aber nicht so recht.

bauch sagt ja, nur der doofe kopf eben nein.

gibt es hier noch ein paar ältere häschen mit grauen schläfen die mich durch ihre unverbindliche einschätzung inspirieren könnten???


liebe grüße


alice  

342 Postings, 4194 Tage Realist45@alice

 
  
    #118
11.01.10 11:40
Da gibt es zur Zeit wirklich bessere Werte im Biotechbereich.F.G.Realist  

23589 Postings, 4053 Tage alice.im.börsenlandverbilligen

 
  
    #119
13.01.10 19:24
naja, hat sich  ja dann erübrigt.
vielen dank für die antwort.

liebe grüße

alice  

467 Postings, 6116 Tage hukaverbilligen?

 
  
    #120
1
13.01.10 22:25

Die antwort kann Dir keiner abnehmen.  Gibt es,oder stehen wir kurz vor den News???  Das einzige was ich gefunden habe ist dass hier.

 

Antigenics erhält Delisting-Mitteilung Brief von NASDAQ Stock Market  hat sich das Unternehmen vorgesehenen 180 Kalendertagen oder bis Juni 28, 2010, um wieder die Einhaltung der Bid Price Requirement.

 

Um die Einhaltung der Mindestpreisanforderung die Aufrechterhaltung der Kotierung Anforderung wiederherzustellen, muss der Angebotspreis der Stammaktien des Unternehmens in der Nähe von 1,00 USD je Aktie oder mehr für ein Minimum von zehn aufeinander folgenden Werktagen.

http://translate.google.de/...ficial%26hs%3DY0R%26sa%3DN%26start%3D30

 

PS.Hab nochmals nachgekauft und verbilligt.

 

Optionen

23589 Postings, 4053 Tage alice.im.börsenlandhuka

 
  
    #121
14.01.10 03:04
hi,

hab leider auch nicht mehr gefunden. ich werde jetzt doch dem bauchgefühl nachgeben und nach den nächsten mitnahmen zukaufen.

danke für deine antwort. das man letztendlich selbstverantwortlich handelt ist klar, aber ne kleine inspiration hin und wieder ist auch nicht so übel.

lg

alice  

23 Postings, 4187 Tage cvzomendlich mal Bewegung

 
  
    #122
2
13.04.10 17:57
Auch wenn ich nicht wirklich irgendwelche Neuigkeiten finden konnte, so fasst dieser Artikel hier doch den Stand sehr gut und ausserordentlich positiv für AGEN zusammen:

http://www.tapebeat.com/201004136658/...d-of-dendreon-nasdaqagen.html

Er bestätigt halt mal wieder, dass Oncophage (Antigenics) deutlich vor dem allseits beliebten und 'gehypten' Provenge (Dendreon) in der Zulassung ist.
Ich hätte ja nichts dagegen, wenn wir erst jetzt hier den Verlauf von Dendreon vor einem Jahr nachahmen :-)
Hab leider die letzten Wochen zu spärlich nachgelegt und bin grad mal wieder auf EK :(  

Optionen

6598 Postings, 5141 Tage Vermeerwer hat bloß

 
  
    #123
15.04.10 21:48
heute früh in Frankfurt 80T Stück für 73cent verkloppt?? Bei der Gelegenheit bin ich doch viel günstiger reingekommen als gedacht, danke schön.
Seid ihr anderen auch alle wieder da? :-)

23 Postings, 4187 Tage cvzomQuartalsbericht Q1 2010

 
  
    #124
30.04.10 01:27
Der Bericht ist raus:

http://www.marketwatch.com/story/...s-2010-04-29?reflink=MW_news_stmp

9mio $US Verlust (oder 0,10$US pro Aktie) in Q1 2010 und noch 23,9 mio $US (frei) zur Verfügung
2 Testreihen mit Oncophage in Phase 2 - erste Daten zum 20.05.
Vermarktung in Russland, Zulassungsgedanken, -pläne für Europa und USA

liest sich eigentlich ganz nett  

Optionen

23 Postings, 4187 Tage cvzomGrund für heutigen Anstieg:

 
  
    #126
28.07.10 01:10
Für alle, die es noch nicht gelesen hatten, Antigenics hat einen vielversprechenden Zwischenstand zur Phase 1 eines ihrer Herpes-Mittel veröffentlicht:

http://www.canadianbusiness.com/markets/...icle.jsp?content=D9H7IBTO0

Auf Nachrichten von Oncophage müssen wir noch warten, aber immerhin  

Optionen

2072 Postings, 4857 Tage Joschi307interessanter wert

 
  
    #127
10.08.10 13:23
setzt ihn mal auf meine watch  

23 Postings, 4187 Tage cvzomUnd schon wieder ein paar news

 
  
    #128
25.08.10 21:07
Die Käufe seit etwa einer Stunde lassen sich wohl auf ein weiteres Medikament mit AGen's QS-21-Wirkstoff zurückführen.
Ein Medikament von GlaxoSK mit eben diesem Stimulant QS-21 beginnt mit Phase 3-Tests. Sollte das etwas werden, bekommt AGen davon reichlich ab im Rahmen von "Milestone-Verträgen".

http://www.businesswire.com/news/home/20100825006311/en

Aber eigentlich warten wir ja weiter geduldig auf Oncophage. Ist halt nur schön, dass es hier wenigstens nebenbei noch positive Nachrichten gibt, ungleich so vielen anderen BioTech-Unternehmen.  

Optionen

23 Postings, 4187 Tage cvzomerweiterte Phase 2 bei HSPPC-96 gegen Gliome

 
  
    #129
25.10.10 22:02
Auch wenn es keine bahnbrechenden Neuigkeiten für Oncophage sind, so scheint es doch zumindest auch bei dieser Anwendung recht zufriedenstellend weiterzugehen.

http://www.marketwatch.com/story/...a-2010-10-25?reflink=MW_news_stmp  

Optionen

23589 Postings, 4053 Tage alice.im.börsenlandendlich

 
  
    #130
14.03.12 00:12
mal wieder aufwärts : )) diese bios machen mich langsam fertig, lol!  

23589 Postings, 4053 Tage alice.im.börsenland...

 
  
    #131
16.04.12 15:13
http://seekingalpha.com/article/...an-build-off-momentum?source=yahoo

Agenus Inc. (AGEN)

Agenus is a very volatile stock that has traded in wild swings over the last year. It lost 60% of its value during the last 6 months of 2011 as the market was trading lower, but has since recovered to post a gain of 230% in Q1. The stock's most recent gains have been led by an abundance of speculation that AGEN could potentially be purchased because of its corporate partnerships and the latest encouraging data surrounding several of its late- stage candidates. The company does make a very enticing acquisition target with a therapy that is showing signs of being able to effectively treat several conditions. The company uses immunotherapy, which has been a therapy of choice for investors in 2012, with several immunotherapy stocks trading significantly higher.

The question for investors is whether or not AGEN has reached a limit or can continue to trade higher. I think AGEN's immediate trend is completely dependent upon the direction of the market. In November the company released strong data for its Phase II trials of G-200 but continued to trade lower until January, when the market reversed. The company is expected to provide several clinical updates at this year's ASCO meeting, in addition to its upcoming presentation for its glioblastoma vaccine in mid-April, which could move the stock further, assuming the market trades flat or slightly higher.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben