Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Editas Medicine


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 08.05.19 08:22
Eröffnet am: 04.02.16 12:53 von: macos Anzahl Beiträge: 40
Neuester Beitrag: 08.05.19 08:22 von: Vassago Leser gesamt: 17.603
Forum: Börse   Leser heute: 9
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 >  

2109 Postings, 3890 Tage macosEditas Medicine

 
  
    #1
5
04.02.16 12:53
gestern war IPO von Editas, mit der CRISPR/Cas9 & TALENs Technologie

Editas Medicine's mission is to translate its genome editing technology into a novel class of human therapeutics that enable precise and corrective molecular modification to treat the underlying cause of a broad range of diseases at the genetic level.
http://editasmedicine.com/index.php  
14 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

229 Postings, 2270 Tage Moro3000Werde heute auch reingehen Aber:

 
  
    #16
1
20.01.17 11:48
Was mir auffällt sind die ständigen Insider Verkäufe der letzte bei knapp 18 Dollar vom CFO.

Mich überzeugt viel mehr Intellia u. a. wegen den großen Kooperationen mit Regeneron wo auch ein passive Stake hält von über 7% und Novarits habe mal gelesen halten über 20%
Hinzu kommt das es nur Insiderkäufe gibt und Jennifer Doudna überzeugt auch die Co-founder ist. Glaube auch das nach dem starken Kursrückgang der Hype wieder kommen wird:

For Regeneron, the tie-up is a practical way to follow up on its big investment in the Regeneron Genetics Center, which has been plumbing the genome for new genetic targets in drug development. Starting with transthyretin amyloidosis they’ll be working with Intellia on up to 10 targets, primarily by studying diseases that can be addressed by editing genes in the liver. Regeneron can cherry-pick up to 5 nonliver targets, though Intellia’s ongoing work outside the liver is off-limits.

CRISPR/Cas9 uses new technology to slice and splice DNA, and it’s been sweeping academic labs around the world.

Intellia is one of a handful of biotechs which is pioneering the use of the technology in drug development. Launched by Atlas Venture and partnered closely with Novartis ($NVS), the technology at Intellia comes from a startup--Caribou-- founded by UC Berkeley’s Jennifer Doudna, who worked closely with Emmanuelle Charpentier on making CRISPR/Cas9 ready for prime time. Those two have been battling Editas over control of the foundation IP, though there have been several new advances in just the past year.

The IP didn't come cheap. According to the IPO, Intellia handed Doudna's Caribou a $21.5% stake in the company. Novartis has a 20.3% interest while Atlas retained 17%.
http://www.fiercebiotech.com/biotech/...9-star-intellia-files-for-ipo  

1288 Postings, 4481 Tage Chaser84Ich

 
  
    #17
15.02.17 20:07
könnte echt heulen das ich letztes Jahr keine Kohle hatte. Verdammter Mist! Echt zum kotzen...  

36 Postings, 1232 Tage BrezenknödelInsiderverkäufe

 
  
    #18
28.05.17 09:07
letzte Woche hat ein Insider hier 1 Mio. Aktien zu 17$ verkauft. Der Höhenflug vom Februar/März nach dem erfolgreichen Patenturteil und der Bekanntgabe der Allianz mit Allergan gehört bereits wieder der Geschichte an. Frage an die Community: wie weit denkt ihr geht es noch runter und welche Perspektive habt ihr für die Zukunft von Editas?  

486 Postings, 813 Tage CentTraderCC-Termin Editas Medicine 9. August

 
  
    #19
07.08.17 14:13
$EDIT Editas Medicine to Host Conference Call Discussing Second Quarter 2017 Corporate Update and Results

https://globenewswire.com/news-release/2017/08/07/...X6CfMLZs.twitter  

174 Postings, 757 Tage shark23Nachhaltiger Anstieg?

 
  
    #20
11.08.17 16:27
Noch wer da!  

174 Postings, 757 Tage shark23Leider niemand dabei

 
  
    #21
26.01.18 18:33
Hier...  

287 Postings, 502 Tage StochProzDoch, aber StockTwits ist für EDIT interessanter..

 
  
    #22
29.01.18 15:39
Welche Informationen interessieren Dich?  

174 Postings, 757 Tage shark23Schöneren Aufwärtstrend

 
  
    #23
14.02.18 15:46
Als hier gibt es nicht  

2441 Postings, 2319 Tage adi968kann ich so nicht bestätigen

 
  
    #24
14.02.18 18:25
wir hatten nen Rücksetzer von 30 auf rund 24,60 Euro zwischenzeitlich ....

Meine Begeisterung hält sich in Grenzen --- match group ist schon eher ein Aufwärtstrend .



 

174 Postings, 757 Tage shark23Denke hier

 
  
    #25
26.02.18 16:56
Kann man sich nicht beschweren. 50€ kommen ...  

174 Postings, 757 Tage shark23Gut in Fahrt das Teil nur

 
  
    #26
07.03.18 16:58
Ohne Gäste  

2441 Postings, 2319 Tage adi968Wer hat mir heut morgen sein Teile

 
  
    #27
1
07.03.18 17:21
für 28,50 über Tradegate verkauft --- er hätte heut Nachmittag über 34 Euro dafür bekommen .

Egal ... der Titel ist ne reine Trading-Position für mich .

Seit 22er Kursen bin ich dabei und bin null euphorisch bei Wert .  

2441 Postings, 2319 Tage adi968dem Wert

 
  
    #28
07.03.18 17:46

174 Postings, 757 Tage shark23so wie es aussieht kann ich dir

 
  
    #29
1
08.03.18 16:01
nur raten bei sämtlichen tradings die euphorie wegzulassen :)
 

2441 Postings, 2319 Tage adi968und gerade wieder rein

 
  
    #30
15.03.18 18:33
ohne Euphorie unter 30 ....  

2441 Postings, 2319 Tage adi968und immer noch nix

 
  
    #31
26.03.18 17:54
los im Editas Fred ...

Interessiert sich niemand für diesen Titel ?  

174 Postings, 757 Tage shark23

 
  
    #32
30.03.18 10:45
Völlig tot. Schau dir mal Intercept an, ohne Euphorie ist da einiges möglich  

174 Postings, 757 Tage shark23Schön für alle

 
  
    #33
1
15.05.18 21:22
Investierten hier...  

174 Postings, 757 Tage shark23Wie gefährlich ist die Medizin der Zukunft?

 
  
    #34
1
20.06.18 10:43
Wie gefährlich ist die Medizin der Zukunft?
Spiegel Artikel:

Mit Hilfe einer neuartigen Gentherapie wollen Forscher unheilbare Krankheiten besiegen. Doch nun zeigen Laborversuche: Die groß gefeierte Wundermethode namens Crispr könnte die Entstehung von Krebs fördern.

Völlig egal, hier geht es beharrlich aufwärts ohne Publikum :)  

53 Postings, 4390 Tage MindTheGapNews

 
  
    #35
1
03.12.18 12:14
https://globenewswire.com/news-release/2018/11/30/...or-EDIT-101.html
 

603 Postings, 1457 Tage moggemeisBin auch dabei

 
  
    #36
10.01.19 06:49
Habe mir letzte Woche auch ein paar Stücke zugelegt.
Die Geschichte um das erhöhte Krebsrisiko muss man mal abwarten.
Bei neuen Therapien wird auch gern Panik geschürt, besonders wenn es um Gentechnik geht und sehr besonders bei uns in Deutschland.

Der Ansatz ist für neue Therapien ist sehr interessant und bietet viele Möglichkeiten.
Selbstverständlich muss eine Methode sicher sein.
Da hier alles noch in einer sehr frühe Phase ist, sollte man einfach mal abwarten.
Ich habe hier wenig Geld investiert, so dass sich mein Risiko in Grenzen hält, andererseits ist das Potential enorm.
 

603 Postings, 1457 Tage moggemeisInteressanter Artikel

 
  
    #37
10.01.19 06:53
https://www.spektrum.de/news/foerdert-crispr-cas9-krebs/1570972

Übrigens möchte ich noch zu bedenken geben, die Technologie kann noch in vielen weiteren Bereichen eingesetzt werden.
Man sollte sich nicht allein auf die Medizin fokussieren.
 

3480 Postings, 708 Tage VassagoEDIT 20,43$ (-22%)

 
  
    #38
22.01.19 16:34

CEO tritt völlig überraschend zum 1. März 2019 zurück

https://seekingalpha.com/news/...tas-ceo-bids-adieu-shares-18-percent

 

1209 Postings, 421 Tage neymarEditas

 
  
    #39
22.01.19 20:33
Gene-Editing Stocks Plunge on Editas CEO Exit, Crispr Downgrade

https://www.bloomberg.com/news/articles/...ngrade?srnd=premium-europe  

3480 Postings, 708 Tage VassagoEDIT 24,68$ (-5%)

 
  
    #40
1
08.05.19 08:22

Editas meldet Zahlen für Q1/19

  • Umsatz 2 Mio. $
  • Verlust 29 Mio. $
  • Cash 342 Mio. $
  • MK 1,2 Mrd. $

http://ir.editasmedicine.com/news-releases/...2019-results-and-update

 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben