Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

InTiCom ein absoluter Kauf.


Seite 1 von 10
Neuester Beitrag: 22.05.14 10:28
Eröffnet am: 23.11.04 11:42 von: uno1962 Anzahl Beiträge: 233
Neuester Beitrag: 22.05.14 10:28 von: Stock Farme. Leser gesamt: 43.787
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 6
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  

622 Postings, 5397 Tage uno1962InTiCom ein absoluter Kauf.

 
  
    #1
8
23.11.04 11:42
InTiCom Systems hebt die Gewinnprognose an

Die InTiCom Systems AG, Hauptlieferant der deutschen Telekommunikationsbranche im Bereich der DSL-Splitter, hat den Umsatz im abgelaufenen dritten Quartal auf 5,98 Mio. Euro gesteigert (Vj. 1,20 Mio. Euro). Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit verbesserte sich gleichzeitig auf 339 Tsd. Euro (Vj. 49 Tsd. Euro). Der Jahresüberschuss beträgt 208 Tsd. Euro (Vj. 29 Tsd. Euro).Für das Gesamtjahr rechnet der Vorstand mit einem Umsatz von rund 18,4 Mio. Euro und trotz der Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Börsengang nunmehr auch mit einem Jahresüberschuss. Nach der ursprünglichen Planung war auf Grund der Börseneinführungskosten mit einem Jahresfehlbetrag gerechnet worden.

Mit dieser IPO wird man noch in ganz andere Spähren stossen.  
207 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  

6749 Postings, 3611 Tage KurshellseherRT 3,579 Euro

 
  
    #209
18.10.12 09:19

6749 Postings, 3611 Tage KurshellseherBitte noch einen Blockkauf Herr Wagner

 
  
    #210
18.10.12 09:44
dann steht der Kurs bei 4 Euro !!  

191 Postings, 2700 Tage mirko75erstmal

 
  
    #211
25.10.12 19:35
steht der kurs bald bei 3 euro.wird wohl auch  erstmal so bleiben.war halt nur ein blockkauf und nichts nachhaltiges...  

1410 Postings, 5058 Tage Stock FarmerErst am 21.03.2013

 
  
    #212
1
11.03.13 11:50
kommt der Geschäftsbericht für 2012. Dennoch schnellt die Aktie bereits jetzt hoch. Warum?
Gute Erwartungen?
Risiko?  

191 Postings, 2700 Tage mirko75kein wunder, ich bin zu 2,96 euro

 
  
    #213
1
11.03.13 16:19
raus, war ja klar das sie danach steigt :-(  

20 Postings, 2783 Tage Glückspilz2012Jemand ne Ahnung..

 
  
    #214
03.06.13 18:32
warum das Papier in den letzten Tagen so zugelegt hat???  

1410 Postings, 5058 Tage Stock FarmerHm, möglicherweise ist die Aktie nicht

 
  
    #215
04.06.13 13:50
richtig bewertet und korrigiert jetzt entsprechend.  

1410 Postings, 5058 Tage Stock FarmerDie Direktoren kaufen...

 
  
    #216
01.07.13 14:13
...die Börsianer nicht.

http://www.ariva.de/news/...ealings-InTiCa-Systems-AG-deutsch-4587262  

1 Posting, 2243 Tage Automobil2mhhh ...

 
  
    #217
03.07.13 13:17

Warum kauft der Vorstand kurz vor der HV ... denke das das eher ein gutes Zeichen ist ... der Markt geht aber nicht mit;

Komisch?!

 

1410 Postings, 5058 Tage Stock FarmerAuch heute ein Insiderkauf.

 
  
    #218
09.07.13 10:27
http://www.ariva.de/news/...ealings-InTiCa-Systems-AG-deutsch-4594565  

1410 Postings, 5058 Tage Stock FarmerSowohl die Zahlen,

 
  
    #219
21.08.13 10:21
als auch der Ausblick und vor allem der Auftragseingang lassen verhaltenen Optimismus aufkommen.
Typisch für diese Firma ist jedoch, dass die Zahlen halt mal wieder an einem Tag (zu einer Zeit) kommen in der es mit den Aktienmärkten global erstmal tendenziell wieder bergab geht.
Dieselben Zahlen vor 4 Wochen und die Aktie wäre vermutlich 2-stellig nach oben gesprungen. So aber...

http://www.ariva.de/news/...hr-2013-weiterhin-auf-Erfolgskurs-4753048  

17423 Postings, 3767 Tage M.Minningermit deutlicher Ergebnisverbesserung in den ....

 
  
    #220
20.11.13 07:45
InTiCa Systems mit deutlicher Ergebnisverbesserung in den ersten neun Monaten 2013

DGAP-News: InTiCa Systems AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis InTiCa Systems mit deutlicher Ergebnisverbesserung in den ersten neun Monaten 2013

20.11.2013 / 07:30


--------------------------------------------------



Konzernumsatz nimmt im Vergleich zum Vorjahr um 3,9% auf EUR 28,6 Mio. zu (2012: EUR 27,5 Mio.)

EBITDA-Marge auf 15,1% (2012: 13,2%) gesteigert

EBIT von EUR 0,4 Mio. auf EUR 0,8 Mio. verdoppelt

Passau, 20. November 2013 - Die InTiCa Systems AG (Prime Standard, ISIN DE0005874846, Ticker IS7) veröffentlicht heute den Neunmonatsbericht 2013. Die Zahlen belegen, dass die Gesellschaft sich auf dem richtigen Weg befindet. Bei einer leichten Umsatzsteigerung um 3,9 Prozent auf EUR 28,6 Mio. konnte insbesondere die Ertragssituation deutlich verbessert werden. Das EBITDA stieg um 18,2 Prozent auf EUR 4,3 Mio., das operative Ergebnis (EBIT) verdoppelte sich auf EUR 0,8 Mio. und das Periodenergebnis vervielfachte sich auf EUR 0,4 Mio. Mit Margen in Höhe von 15,1 Prozent (EBITDA) und 2,7 Prozent (EBIT) liegt die Gesellschaft weiterhin auf Kurs, die Ziele für das Gesamtjahr zu erreichen.

'Die ersten neun Monate des Jahres 2013 sind erfreulich verlaufen, obwohl die Wettbewerbssituation auf unseren unterschiedlichen Teilmärkten sowie die konjunkturellen Rahmenbedingungen sich im Berichtszeitraum nicht immer einfach darstellten. So waren die dem positiven Ergebnis zugrundeliegenden Kosteneinsparungen und Verbesserungen der Produktionseffizienz besonders wichtig. Außerdem trägt die konsequente Entwicklung vom Komponentenlieferanten zum Lösungsanbieter weiter Früchte. Besonders weit fortgeschritten ist dies im Segment Automobiltechnologie. Doch auch aus unseren anderen Absatzmärkten empfangen wir zunehmend positive Signale. Dass unser Auftragsbestand zum 30. September 2013 EUR 38 Mio. betrug und damit mehr als 30 Prozent über dem Niveau des Vorjahres lag, lässt uns positiv in die Zukunft blicken', kommentiert Walter Brückl, Vorstandsvorsitzender der InTiCa Systems AG, den Geschäftsverlauf der ersten drei Quartale 2013.  ...[...]


http://www.finanznachrichten.de/...n-ersten-neun-monaten-2013-016.htm  

82 Postings, 5334 Tage SmilieJetzt...

 
  
    #221
20.11.13 08:46

...bin ich mal gespannt, wie sich der Kurs entwickelt. Gute Zahlen, guter Ausblick, wir steigen grad auf Jahreshoch und es scheint, als könnte sich hier eine Bodenbildung abzeichnen. Chance auf weiter steigende Kurse m.E. sehr hoch!!

:-)  

82 Postings, 5334 Tage SmilieSchöner Anstieg heute :-)

 
  
    #222
20.11.13 10:41

Gibts Meinungen?
Bin jetzt nicht so der Charttechniker, aber sehe ich das richtig, dass die Bodenbildung als abgeschlossen betrachtet werden kann?
Mein persönliches Kursziel:  5 Euro

:-)  

17423 Postings, 3767 Tage M.MinningerYepp

 
  
    #223
20.11.13 10:42

20 Postings, 2783 Tage Glückspilz2012mhhh

 
  
    #224
29.12.13 19:20
ich glaube da bahnt sich was an.....sehr schöner Verlauf!
Guten Rutsch!!! *nach Norden*g*  

20 Postings, 2783 Tage Glückspilz2012yep....

 
  
    #225
06.01.14 17:47
Sechs Euro wir kommen!!!!
 

96 Postings, 2721 Tage GreendreamMan,oh man

 
  
    #226
07.01.14 18:50
Was ist da eigentlich los? 35% plus in 3 Tagen. Bin seit 4.00 Euro dabei.War sehr überzeugt vom Wert,aber das hier die Post so abgeht. Wer kennt denn die Gründe?  

20 Postings, 2783 Tage Glückspilz2012mhhh

 
  
    #227
07.01.14 19:10
Erstmals seit Mitte 2011 hat der Aktienkurs von InTiCa Systems wieder die Kursmarke von 5 Euro überschritten. Auf diesem Niveau bringt es der Anbieter von elektronischen Baugruppen auf einen Börsenwert von 22,2 Mio. Euro. Großaktionär von InTiCa – mit mehr als einem Viertel der Stimmen – ist der auch bei Easy Software und Mologen engagierte Thorsten Wagner. Die Analysten von performaxx Research setzen das Kursziel für InTiCa derzeit bei 5,85 Euro an. Die Gesellschaft aus Passau hatte zuletzt deutlich verbesserte Zahlen vorgelegt. Zudem präsentierte Vorstandschef Walter Brückl seine Gesellschaft im Dezember auf der MKK Münchner Kapitalmarkt Konferenz. Dort ließ Brückl auch durchblicken, dass er für 2014 mit einem EBIT von rund 1,7 Mio. Euro rechnet und auch für 2015 von einem weiteren Wachstum bei Umsatz und Ertrag ausgeht. Bis 2016 will er den Umsatz auf 68,8 Mio. Euro ausbauen. Der jüngste Kursanstieg dürfte allerdings auch im Zusammenhang mit einer Empfehlung durch ein Anlegermagazin stehen. Nun bleibt abzuwarten, ob der Ausbruch über den bislang hartnäckigen Widerstand bei 5 Euro nachhaltig ist. Wenn ja, wären aus charttechnischer Sicht vorerst keine Hürden mehr auszumachen. Aus fundamentaler Sicht weiß das Papier momentan vor allem durch das niedrige Kurs-Buchwert-Verhältnis von rund 1,1 zu überzeugen. Gemessen am KGV ist der Titel bereits recht teuer. Vorläufige Zahlen für 2013 dürften nicht vor März zu erwarten sein. Nur sehr risikobereite Anleger greifen jetzt noch zu. Wichtigste Wettbewerber von InTiCa Systems sind die vor einigen Jahren unter das Dach der japanischen Sumida geschlüpfte frühere Vogt Electronic, die aus der Schweiz stammende Schaffner Holding (WKN: 914783) sowie in Teilen Schweizer Electronic aus Schramberg im Schwarzwald.

hab ich kürzlich gelesen...ich vermute das Zahlen für 2013 sehr gut aussehen...und der Blick in die Zukunft sehr optimistisch ist.

mfg  

96 Postings, 2721 Tage GreendreamIch glaube

 
  
    #228
07.01.14 20:54
Ich nehme morgen erst mal einen Teilgewinn mit.55% in ein paar Tagen....einfach irre.  

82 Postings, 5334 Tage SmilieIch krieg langsam Angst.. *g*

 
  
    #229
08.01.14 08:39

Ist ja der helle Wahnsinn wie das abging in den letzten Tagen... bin erstmal raus!  :-)  

17423 Postings, 3767 Tage M.MinningerSehr gut gelaufen

 
  
    #230
08.01.14 09:05
Chartverlauf  überhitzt  

20 Postings, 2783 Tage Glückspilz2012ok...

 
  
    #231
10.01.14 15:48
nach den neuesten Nachrichten können wir uns eigentlich nur noch anschnallen, zurücklehnen und in drei Jahren unser Geld zählen. Ziel: 10€!!
Viel Spass  

1410 Postings, 5058 Tage Stock FarmerAlso wenn die Lusche

 
  
    #232
30.01.14 15:39
jetzt wieder unter die 4 Euro fällt, dann war der ganze Anstieg für die Katz" dann muss man sich fragen ob dieser Wert überhaupt noch nachhaltig wächst. Und sich ggf. trennen wenn man die Frage nur mit Nein beantworten kann.  

1410 Postings, 5058 Tage Stock FarmerTypisch Intica,

 
  
    #233
22.05.14 10:28
solide, aber ohne Überraschung. Da ist einfach kein "Bumms" dahinter.
Und dann die zunehmende Abhängigkeit von der Automobilindustrie...

Meine Vermutung: Seitwärtsbewegung.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  
   Antwort einfügen - nach oben