Ich habe heute meine


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 18.09.10 22:18
Eröffnet am: 18.09.10 21:45 von: Zini Anzahl Beiträge: 10
Neuester Beitrag: 18.09.10 22:18 von: Zini Leser gesamt: 423
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

487 Postings, 3544 Tage ZiniIch habe heute meine

 
  
    #1
18.09.10 21:45
Jahreseinkommensteuererklärung für den Veranlagungszeitraum 2009 angefertigt.

Mein Verlustvortrag betrug 0 €.

Meinen Sparer-Pauschbetrag in Höhe von 801 € habe ich nicht ausgeschöpft, da ich keinen Freistellungsauftrag erteilt habe.

Werbungskostenpauschale und Sparer-Freibetrag gibt es ja seit 01.01.2009 nicht mehr.

Grundfreibetrag sind die unteren 8004 € (2009) der Steuerbemessungsgrundlage.

Steuerklasse bleibt geheim !

Dann wird progressiv nach Spannen gestaffelt der Steuersatz vom Eingangssteuersatz 14,3 % (2009) bis zum Spitzensteuersatz 42 % (2009) hochgeschraubt.

Genaueres liefert die Steuertabelle, die aus der Steuerbetragsfunktion berechnet wird.

http://de.wikipedia.org/w/..._55.jpg&filetimestamp=20100326110113

Im Schnitt kommen da bei mir wohl ca. 28% bei raus.

Ich zahle keine Kirchensteuer und kein Kirchgeld !
Bin Atheist mit Leib, Seele entfällt.

Ich benötigte den Hauptbogen und die Anlagen N und KAP.

Handwerkerleistungen wurden nicht erbracht und ich beziehe keine Einkünfte aus Renten (R), Vermietung und Verpachtung (V), selbständiger Tätigkeit (S) usw.

Einkünfte aus privaten Veräußerungsgeschäften, wie z.B. Aktien- oder Derivateverkäufe werden seit 01.01.2009 mit der rollierend vom Broker gemäß Gewinn/Verlust berechneten und abgführten Abgeltungssteuer von 25 % + Soli abgegolten.

Dafür wird Steinbrück in die Annalen der deutschen Steuerrechts-Geschichte eingehen.

Als Richtschnur dienen die chronologisch geordneten Bankauszüge und die Jahres-Lohnsteuerabrechnungen des Arbeitgebers, in denen das steuerpflichtige Arbeitnehmer (AN)-Brutto eingetragen ist.

ELSTER nutze ich noch nicht, lasse das stattdessen den Steuerberater machen.
Der will auch von etwas leben !  

176336 Postings, 6719 Tage GrinchWir alle... und das meine ich auch so...

 
  
    #2
3
18.09.10 21:48
Wir ALLE sind extrem stolz auf dich!
-----------
Ich bin ein Rudel gröhlender Flokatiteppiche!

2127 Postings, 6058 Tage thanksgivinda meine

 
  
    #3
18.09.10 21:48
Einkommensteuererklärung ähnlich übersichtlich ist, spare ich mir den überteuerten Steuerberater...

59073 Postings, 7027 Tage zombi17Was ist denn nun?

 
  
    #4
18.09.10 21:49
Kriegst du etwas wieder oder musst du hinbringen?  

27350 Postings, 3754 Tage potzblitzzzSoll man Dir jetzt gratulieren oder

 
  
    #5
2
18.09.10 21:49
Dich bemitleiden?  
-----------
Dumme Menschen stellen keine Fragen.

129861 Postings, 5942 Tage kiiwiilol

 
  
    #6
18.09.10 21:50

4558 Postings, 4801 Tage dementiaWas will der Autor uns damit sagen?

 
  
    #7
1
18.09.10 21:55
Basterd sollte eine Umfrage starten!  

27350 Postings, 3754 Tage potzblitzzzDas wird aber schwer für Basterd

 
  
    #8
1
18.09.10 21:56
Wie sollen die Antwort-Optionen aussehen?  
-----------
Dumme Menschen stellen keine Fragen.

Clubmitglied, 42913 Postings, 7105 Tage vega2000Da fehlt der Bogen Vorsorge

 
  
    #9
1
18.09.10 22:02
Der ist seit 2009 neu, -dort trägt man Riesterrente & Krankenversicherungsbeiträge etc. ein (Private KV, ab 2010 für alle KK`s).
-----------
Verschiebe nicht auf morgen, was genausogut auf übermorgen verschoben werden kann.

487 Postings, 3544 Tage ZiniIch freue mich über die zahlreichen eingegangenen

 
  
    #10
2
18.09.10 22:18
Gratulationen und verbleibe bis auf weiteres Euer Zini.

Ihr seid die Besten, über Euch geht nichts und an Euch kommt auch keiner vorbei, mag da kommen was wolle. :-)  

   Antwort einfügen - nach oben