Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ich bin ein Klimaschädling


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 26.09.19 02:01
Eröffnet am: 22.09.19 23:07 von: nightfly Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 26.09.19 02:01 von: nightfly Leser gesamt: 487
Forum: Talk   Leser heute: 4
Bewertet mit:
5


 

55741 Postings, 5881 Tage nightflyIch bin ein Klimaschädling

 
  
    #1
5
22.09.19 23:07
800 g Erbsensuppe , 2 große Pflaumen und Schokomilch,
so sah mein Abendessen aus.
Musikalisch wird es, die nächsten Stunden...
-----------
Eine Ente wird auch nicht zum Schwan, wenn man sie beleuchtet.

33462 Postings, 7022 Tage DarkKnightIch auch.

 
  
    #2
3
23.09.19 10:43
So könnte man das CO2-Problem lösen: Atmung einstellen

http://www.science-skeptical.de/blog/...mt-aus-seiner-atmung/0016290/  

1800 Postings, 722 Tage TonyWonderful.Pfurzbirne

 
  
    #3
1
23.09.19 10:49

33719 Postings, 4548 Tage börsenfurz1Einfach anders wählen

 
  
    #4
4
23.09.19 10:50
Der Michel ist ein dummer Michel......aber gut jeder wählt seinen Schlachter selber!

Arme dumme deutsche....Idioten die alles mit sich machen lassen.....und dann auch noch die Rechnung selber zahlen sehr schön ......woher kommt eigentlich das Geld.....Zahlung einstellen und den Dummbeutel in Berlin die Diäten verweigern.....9 500 Euro +++++ für was.....recht so einfach weitermachen......

55741 Postings, 5881 Tage nightflyesst mehr Rinder!

 
  
    #5
26.09.19 02:01
sie methanisieren!
Die Polen schmelzen!
-----------
Eine Ente wird auch nicht zum Schwan, wenn man sie beleuchtet.

   Antwort einfügen - nach oben