IT-Sicherheitsunternehmen cyan AG


Seite 1 von 20
Neuester Beitrag: 27.04.20 12:25
Eröffnet am: 14.03.18 12:57 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 488
Neuester Beitrag: 27.04.20 12:25 von: Katjuscha Leser gesamt: 84.030
Forum: Börse   Leser heute: 54
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  

28390 Postings, 5691 Tage BackhandSmashIT-Sicherheitsunternehmen cyan AG

 
  
    #1
3
14.03.18 12:57
cyan geht an die an die Börse gehen und soll im neuen  Segment Scale der deutschen Börse erfolgen. Gründung des Unternehmen 2006 mit Sitz  München.
Na da bin ich mal gespannt auf weiteres.....

 
462 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  

64 Postings, 1105 Tage Katze71Ad 463

 
  
    #464
05.09.19 21:23
Die (unterstellt richtige) Parteizugehörigkeit von Purdie ist für die Einordnung bzw. Beurteilung einer Aktie völlig bedeutungslos. Ähnlich irrelevant sind alle anderen Äußerungen des Users Ga. Der eigentliche Skandal ist, das strafrechtlich relevante Äußerungen auf ARIVA.DE ungeahndet bleiben. Die Beleidigungen gegen Purdie sind jedenfalls ehrabschneidend. Ich bin nicht zwingend ein Fan von Cyan, habe Vorbehalte wegen der Informationspolitik. Aber Purdie leistet gute Arbeit während Ga außer inhaltsloser Polemik nix zu bieten hat. Sich dann noch über den Ton von anderen Beschweren ist jämmerlich.  

Optionen

1403 Postings, 3397 Tage PurdieKatze71

 
  
    #465
06.09.19 12:21
mit den CDU Mann meint der Gegenanlger nicht mich. Ich in kein Finanzmann sondern Wirtschaftsingenieur.

Er hat Probleme mit Unternehmen wie Cyan, Wirecard, Norcom oder S&T und lässt dann seinen Alltagsfrust in den diversen Threads ab, angeblich weil alle Vorstände nicht vertrauenswürdig sind. Ich halte sowohl Dr. Braun als auch Arnoth und Niederhauser für Top CEOs.  

Optionen

1875 Postings, 3972 Tage GegenAnlegerBetru.er ist dazu noch mglied

 
  
    #466
06.09.19 19:31
im lokal cdu finanzauschuss, pusht superenge werte wie uet across all social media

in fast  ländern gäbe es einen aufschrei, der deutsche michel klatscht noch und kann nichts kritisisches dran erkennen  

517 Postings, 5417 Tage schibam@ Jörg9 und GegenAnleger

 
  
    #467
09.09.19 10:25
...seht ihr,  jetzt sind alle hier  im Forum ohne Häme und Schadenfreude.
Mal gespannt wann ihr beide wieder auftauscht ;-)  

Optionen

557 Postings, 2584 Tage Zupettawas soll denn diese reisserische Headline?

 
  
    #468
1
12.09.19 11:25
http://ratgeber-aktien.de/...enexperte-nr-1-warnt-wie-noch-nie-zuvor/

Kennt jemand Hintergründe? Vermute mal die wollen nur email Kontake sammeln.....  

Optionen

1875 Postings, 3972 Tage GegenAnlegerBetru.die nächste kapitalerhöhung

 
  
    #469
12.09.19 16:19
kommt bestimmt  

557 Postings, 2584 Tage ZupettaJa und der nächste Stuhlgang auch......

 
  
    #470
12.09.19 16:38
 

Optionen

1875 Postings, 3972 Tage GegenAnlegerBetru.würde mich wundern

 
  
    #471
1
12.09.19 19:48
wenn nicht

in 5 jahren bei 80 cent

nur meine meinung

 

2654 Postings, 7231 Tage Bengali@ Zupetta

 
  
    #472
12.09.19 22:09
Solche Links mit halben Nachrichten und nur mit E-Mail-Registrierung etc. ignoriere ich mittlerweile völlig. Ratgeber-Aktien blabla-.. ignore....  

Optionen

9 Postings, 408 Tage uweb77Ratgeber-Aktien

 
  
    #473
13.09.19 02:22
Die wollen wohl nur ihren Börsenbrief verkaufen. Bei denen gibt es nur reißerische Nachrichten. Einfach ignorieren!  

Optionen

9 Postings, 408 Tage uweb77In 5 Jahren bei 80 Cent halte ich für Schwachsinn

 
  
    #474
1
13.09.19 05:05
Ich bin mittel- bis langfristig eingestellt. Die Kommunikation halte ich für sehr verbesserungswürdig aber ich schaue mehr auf die fundamentale Daten.
Seit dem Börsengang hat Cyan meiner Meinung nach gut geliefert. Mit Aliaslab, AON, Orange, GVG, Wirecard und einer Vorzeitigen Verlängerung
mit T-Mobile Austria mit erweiterten Kundenkreis hat man wichtige Kunden gewonnen bzw. gehalten.
Wie gut die Produkte von Cyan ist, kann ich persönlich nicht einschätzen, aber ich sehe den Gewinn der Ausschreibung bei Orange und vor allem die Erweiterung und vorzeitige Verlängerung mit T-Mobile Österreich. Dies Spricht für mich ganz klar für Cyan!
Des weiteren spricht die jahrelange Erfahrung im Securitybereich im Staatsbereich für vorhandene Kompetenz.

Dass der Gewinn von Orange mehrere Kapitalerhöhungen nach sich gezogen hat, wurde nur unzureichend und zu spät kommuniziert. Dass man bei so einem Jackpotvertrag die Chance nutzt und dafür dann I-New übernimmt bzw. in den Mitarbeiterausbau investiert halte ich grundsätzlich für richtig. Desweiteren sind Investitionen in zukünftiges Wachstum bei den Kooperationen mit Wirecard, Aon und Aliaslab im Banken- und Versicherungsbereich gut und sollten sich noch auf Dauer auszahlen.

Grundsätzlich halte ich den Kurs auf dem derzeitigen Niveau bei einem KGV für 2021 um die 10  günstig und sollte den Kurs nach unten absichern. Kurzfristige Schwankungen sehe ich weniger schlimm und als Kaufgelegenheiten.

Vor allem wird nach dem Rollout bei Orange in 1-2 Jahren genug verdient um weitere Investitionen aus dem Cashflow zu finanzieren. Außerdem ist Cyan in einem wachstumsstarken Zukunftsfeld tätig.  

Die in der "sales pipeline" genannten Zahlen sind für mich allerdings kaum nachvollziehbar wobei man auch nicht vergessen sollte, dass durch den Orange Rollout zur Zeit wohl rund 30 Mitarbeiter gebunden sind und deshalb auch erst mal wieder Kapazitäten geschaffen werden müssen.
Somit sind meiner Meinung nach zukünftige neue Partnerschaften noch nicht im Kurs wiedergespiegelt.


 

Optionen

25 Postings, 392 Tage EckinhoExperte Nr. 1 warnt bei Cyan Aktie wie .......

 
  
    #475
2
13.09.19 09:48
....noch nie zuvor die Aktie jetzt abzuschreiben. Unser Experte Nummer eins sieht beste Einstiegschancen durch den Kursrückgang... Das Potenzial ist durch den Wachstumsmarkt riesig.

Genau so stehts im Börsenbrief :D , nur zur Info :-D

Clickbait wie er leibt und lebt :D , ich muss zugeben da musst ich schon ein bisschen lachen als ich das gelesen hab.  

Optionen

1875 Postings, 3972 Tage GegenAnlegerBetru.bin mal gespannt

 
  
    #476
1
24.09.19 19:53
ob da leichen zu sehen sein werden - falls die wirklich in den prime wollen

Freiwillige Quartalsberichterstattung nach IFRS startet ab Q3/2019
Umlisting in den Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse für 2020 geplan

auf kein fall kaufen vor 2020 - wp prospekt abwarten  



gab  

1875 Postings, 3972 Tage GegenAnlegerBetru.wird weiter nach unten durchgereicht

 
  
    #477
04.10.19 14:55
trotzt pusherei durch  üblichen bfänger  

1875 Postings, 3972 Tage GegenAnlegerBetru.bank lampe

 
  
    #478
10.10.19 18:14
ist raus ? stimt das ?

 

1875 Postings, 3972 Tage GegenAnlegerBetru.sieht nicht gut aus

 
  
    #479
01.11.19 16:25
weiter meiden  !

gab  

1875 Postings, 3972 Tage GegenAnlegerBetru.be cautious !

 
  
    #480
08.11.19 17:18
with pushing  banks  

gab
 

129 Postings, 344 Tage freefineunrealistisch

 
  
    #481
12.11.19 15:12
35 Mio Umsatz Anfang November weiterhin zu behaupten - das wird Sieghart noch zu erklären haben. Ich denke auch, dass 14Mio (statt der 20 Mio) unrealistisch sind.
Wieso Purdie und Saarlänna seit Wochen von anstehenden Lizenzumsätzen zu wissen scheinen, fragt man sich schon.  Wer versorgt die beiden mit solchen Internas oder sind es nur Hoffnungsthemen?  Diese sind wenn wirklich vorhanden ja auch nur ein Einmaleffekte, würden aber wohl wenigstens das heurige Ergebnis halbwegs retten.
Ich hoffe, dass ich mich irre, denn sonst wird wohl einiges in Bewegung kommen.

Cyan bitte baut das Geschäft solide und nachhaltig auf und nehmt Euren CFO und seine Aussagen an die kurze Leine.
Wäre wirklich schade,  wenn hier unnötig Vertrauen verloren ginge.  

Optionen

1875 Postings, 3972 Tage GegenAnlegerBetru.did you ever ask yourself

 
  
    #482
26.11.19 16:11
why these guys are acquiring clients in low tech countries  - btw like uet electronics  ?



 

1875 Postings, 3972 Tage GegenAnlegerBetru.perhaps because their products

 
  
    #483
26.11.19 19:15
can't compete in tech countries ?  

6 Postings, 316 Tage Dennis85Cyan AG Thread/Purdie

 
  
    #484
1
27.11.19 14:04
Wieso wird man einfach aus dem Forum ausgeschlossen?
Lese hier schon über ein halbes Jahr täglich mit und dachte mir, ich melde mich mal an und trage zum Austausch bei und dann wird man nach 2 Beiträgen direkt grundlos rausgeschmissen?
Ich habe nicht mal irgendetwas kritisches geschrieben...
Hut ab Leute
 

Optionen

1875 Postings, 3972 Tage GegenAnlegerBetru.Löschung

 
  
    #485
1
27.11.19 17:44

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 13.12.19 15:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

1875 Postings, 3972 Tage GegenAnlegerBetru.Löschung

 
  
    #486
1
28.11.19 13:31

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 13.12.19 15:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

1875 Postings, 3972 Tage GegenAnlegerBetru.Löschung

 
  
    #487
1
28.11.19 18:23

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 13.12.19 15:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

99793 Postings, 7506 Tage Katjuschainteressant im Chart

 
  
    #488
27.04.20 12:25
Heute das Gap von Mitte März oben geschlossen, aber dafür Gap unten gerissen.

Bin ich ja mal gespannt, wie sich das auflöst.

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben