Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ITN NANOVATION, vielleicht klappt Börsengang ja...


Seite 1 von 129
Neuester Beitrag: 15.11.19 09:32
Eröffnet am: 13.07.06 12:46 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 4.2
Neuester Beitrag: 15.11.19 09:32 von: Guru51 Leser gesamt: 474.491
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 41
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
127 | 128 | 129 129  >  

17100 Postings, 5238 Tage Peddy78ITN NANOVATION, vielleicht klappt Börsengang ja...

 
  
    #1
13
13.07.06 12:46
dieses mal.

News - 13.07.06 10:41
INTERVIEW: Chef von ItN Nanovation erwägt zweiten Anlauf für Börsengang

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Nanotechnologie-Unternehmens ItN Nanovation AG erwägt nach dem geplatzten Börsengang einen zweiten Anlauf. 'Theoretisch könnten wir es bis Ende Juli noch einmal versuchen', sagte Vorstandschef Tillmann Lauk im Gespräch mit der Finanznachrichtenagentur dpa-AFX. Genauso gut könne man aber auch noch ein Jahr warten, dann sei das Unternehmen ohnehin ein anderes und sein wahrer Wert trete besser zutage.

Aktuell müsse es auch nicht unbedingt ein Börsengang mit öffentlichem Angebot (IPO) sein, so Lauk. Als Alternative biete sich eine Privatplatzierung der Aktien an. 'Wir haben genügend Interessenten, die auf für uns akzeptablen Bewertungsniveaus anfragen', sagt er. Es soll aber mittelfristig dabei bleiben, dass ein Streubesitz von 25 Prozent geschaffen wird, also bis zu 1,4 Millionen Aktien einschließlich Mehrzuteilungsoption verkauft werden.

'WAREN ZU 'ABSCHLAGS-ORGIE' NICHT BEREIT'

Die für Mitte Juni geplante Börsennotiz hatte ItN Nanovation kurzerhand verschoben. 'Die Investoren waren nicht bereit, für die Aktie soviel zu zahlen, wie das Unternehmen derzeit wert ist', sagte Lauk. Nach dem Einbruch der Kurse im Mai hätten die Investoren höhere Abschläge verlangt als vorher: einen Abschlag von bis zu 25 Prozent in Einzelfällen, weil es sich bei ItN Nanovation um ein kleines Unternehmen (small cap) handelt, einen weiteren Abschlag von bis zu 25 Prozent für den Börsengang selbst sowie darüber hinaus Berücksichtigung des Umstandes, dass der TecDax  um rund 20 Prozent gefallen war. Zu solch einer 'Abschlags-Orgie' seien er und die Aktionäre nicht bereit gewesen.

Wie aus Branchenkreisen verlautete, kann ItN Nanovation in diesem Jahr mit einem Umsatzplus von 25 Prozent rechnen. Bereits im ersten Halbjahr sei der Erlös um 20 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2005 gesteigert worden. Doch dazu wollte Lauk wegen der, zumindest dem Grundsatz nach, noch möglichen Wiederaufnahme des Börsengangs nichts sagen.

Branchenkreisen zufolge wird für ItN Nanovation das Erreichen des Break-even im Schlussquartal 2007 erwartet. Falls der Börsengang doch noch in diesem Jahr durchgeführt werde, sei wegen der Kosten erneut ein Fehlbetrag etwa in Höhe des Vorjahres zu erwarten. Auch dazu wollte sich Lauk nicht äußern. Das Unternehmen hatte 2005 beim Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit ein Minus von 2,2 Millionen Euro verbucht. Der Umsatz belief sich auf 4,8 Millionen Euro.

NANO-BESCHICHTUNGEN SOLLEN UMSATZ ANKURBELN

Lauk sieht vor allem im Hinblick auf die von ItN Nanovation entwickelte Beschichtung mit Keramik-Nanopartikeln große Umsatzchancen. Diese Beschichtung ist für diejenigen Stromproduzenten interessant, die ihren Strom mit Heizkraftwerken erzeugen, also Öl-, Braun- oder Steinkohlenbefeuerung. Denn auf den Wärme-Tauschrohren backen sich während der Verbrennung Schlacken an, und dies bis zu einer Dicke von 50 Zentimetern. Das reduziert den Wirkungsgrad, zum anderen verlängern sich aber die Stillstandszeiten.

Mit dem Produkt 'Nanocomp Powerplant' ließen sich zum Beispiel die im herkömmlichen Betrieb sehr schnell anfallenden Anbackungen an den Wänden der Wärmetauscher vermeiden. 'Diese gesteinsfesten Schichten führen zu einem Leistungsabfall und müssen in der Regel alle zwölf Monate bzw. anlässlich eines sogenannten Revisionszykluses mühsam mit Presslufthämmern abgeklopft werden', sagte Lauk. Damit seien Ausfallzeiten verbunden, die sich durch das Aufsprühen von 'Nanocomp Powerplant' verhindern ließen. Hinzukomme die Erhöhung des Wirkungsgrades.

AUS USA WINKT GROSSER AUFTRAG

Entsprechend konnte die ItN schon drei Kraftwerke als Kunden gewinnen, und weitere 40 befinden sich im Testzyklus. Weltweit gibt es etwa 6.000 Kraftwerke, die unter diesen Problemen leiden – weitere geschätzte 1.500 sollen alleine in China in den nächsten zehn Jahren hinzukommen. Lauk betonte, dass die ItN derzeit und weltweit das einzige Unternehmen sei, welches im industriellen Maßstab Keramik auf Metall beschichten könne, da aufgrund des nano-technologischen Know-Hows der ItN der Schmelzpunkt von Keramik unter den von Metall gebracht werden konnte.

Als weiterer Umsatzmotor ist 'Nanocat' im Einsatz - ein Nanospray zur Beschichtung von Backöfen, das die ständige Reinigung überflüssig macht. Wie Lauk sagt, wird die Bosch-Siemens Haushaltsgeräte in diesem Jahr etwa 1,1 Millionen Backöfen damit ausstatten. Andere große Haushaltsgerätehersteller wie Whirlpool, Electrolux und andere hätten 'Nanocat' gerade im Testzyklus. 'Mindestens mit einem, wenn nicht mit allen müssten wir Anfang nächsten Jahres ins Geschäft kommen', sagte Lauk./jb/sh/aa

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
TecDAX Performance-Index 627,02 -2,14% XETRA
 
3175 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
127 | 128 | 129 129  >  

3388 Postings, 2038 Tage Guru51in der neuen

 
  
    #3177
20.08.19 16:44

homepage von itn wird nun sowohl für den GB 2018 als auch die HV
für den abschluss 2018  das   vierte quartal   2019 angegeben.

diese termine waren bereits auf der HV im juli genannt worden.

das jahr 2018 wird  tief rot. dies ist aber keine neue erkenntnis.
eine entsprechende aussage findet sich bereits im GB 2017.

und auf der HV im juli wurde nichts neues zum jahresergebnis 2018 ausgeführt.  

595 Postings, 1099 Tage w.k.walterDie Homepage

 
  
    #3178
21.08.19 10:20
schaut wirklich gut aus. Bin zuversichtlich, was das kommende Jahr betrifft.  

3388 Postings, 2038 Tage Guru51w. k.

 
  
    #3179
21.08.19 18:39

3388 Postings, 2038 Tage Guru51w. k.

 
  
    #3180
21.08.19 18:46

hätte nicht das geringste dagegen.


aber, es ist schon ärgerlich, dass der temin für die
veröffentlichung des GB 2018 nicht gehalten wurde.  ( 30.8. )

ich ägere mich über mich, war zu schusselig
die frage nach dem warum auf der HV im juli zu stellen.
da wurde gesagt, verschiebt sich auf ende oktober.  

12 Postings, 766 Tage eausich frage mich...

 
  
    #3181
22.08.19 12:15
ich frage mich einfach, wie die fantasie für einen höheren aktienkurs angeregt werden soll.

itn soll ja nur noch aus 11 mitarbeitern bestehen. es ist also nur noch eine verkaufsgesellschaft ohne produktion und entwicklung und mit beschränktem verkaufsgebiet. kann mir nicht vorstellen, dass die evtuellen lizenzerlöse durch den verkauf von itn produkten durch safbon so gross sein könnten, da safbon die in aussicht gestellten abgaben ja selber bestimmen wird.

auch die informationspolitik ist so verschwiegen, dass der markt eigentlich gar nichts weiss über mögliche chancen.

ich hatte mal grosse hoffnungen in die entwicklung dieser firma. als dr. weiss itn verlassen hat, hätte man wohl verkaufen sollen.
 

3388 Postings, 2038 Tage Guru51vorschreiber

 
  
    #3182
22.08.19 19:43

alles gute bei der suche zu deiner frage.


auch heute wieder. relativ spät werden aktien gekauft, heute ca. 10 t stück.
immerhin zu 42/43 cents.
 

3388 Postings, 2038 Tage Guru51großartig

 
  
    #3183
22.08.19 19:48

sehe eben:   mit   6    stück wird der kurs auf 0,38 euro gedrückt.

 

12 Postings, 766 Tage eausalles gute bei der suche zu deiner frage.

 
  
    #3184
22.08.19 20:14
alles gute bei der suche zu deiner frage.

genau, das ist das problem von itn...  

3388 Postings, 2038 Tage Guru51eaus

 
  
    #3185
22.08.19 22:48

mach dich doch bitte ein wenig mit itn vertraut.
danach kannst du dich ja gerne auf die suche nach der antwort machen.

die meisten der derzeit beschäftigten gehören in die produktion.

aber du scheinst ja eher der fachmann für die kleine klitsche aus st. ingbert zu sein.
st. ingbert liegt in der nähe zu saarbrücken.
dort arbeiten einige, die früher bei itn beschäftigt waren.  

1229 Postings, 893 Tage franzelsepohne Worte

 
  
    #3186
27.08.19 14:45
https://www.pressetext.com/news/20190827034  

3388 Postings, 2038 Tage Guru51du ohne worte

 
  
    #3187
28.08.19 08:31

- eigentlich eine ganz gute meldung.


vl. geht es auch eine nummer kleiner.



1.  auf der HV wurde mitgeteilt,  der termin der veröffentlichung des GB für 2018
    verschiebt sich auf ende oktober.
2.  auf der neuen homepage wurde u. a.  der termin für diese veröffentlichung
    mit vierten quartal 2019 angegeben.
2.  dieser wurde nunmehr verbindlich für ende november veröffentlicht.

das ist sicherlich kein grund für freudensprünge - wahrlich nicht.
ich muss aber auch nicht gleich in eine mittelschwere depression verfallen.

 

595 Postings, 1099 Tage w.k.walterAm 30.11. ist es soweit.

 
  
    #3188
10.09.19 15:27
Hab gestern angerufen, aber auf Sa meine Fragen nur unverbindliche Antworten bekommen. Ich hoffe, dass sich das am 30. ändert.
Viel Glück allen Iinvestierten! Wird denn in Saarbrücken noch gearbeitet?  

45 Postings, 410 Tage warsdas2Da wird gerade die Homepage aktualisiert

 
  
    #3189
13.09.19 18:06
Ich hoffe mit positiven Meldungen.
Am 12.09.19  hatte Safbon eine Ausserordentliche HV
 

45 Postings, 410 Tage warsdas2an w.k.walter

 
  
    #3190
13.09.19 18:37
Hätte ItN etwas verbindliches gesagt, hättest du das NIEMALS veröffentlichen dürfen (!!!) ohne ItN in grosse Schwierigkeiten zu bringen.  

3388 Postings, 2038 Tage Guru51homepage

 
  
    #3191
16.09.19 09:18

die homepage sollte jetzt wieder zur verfügung stehen.  

3388 Postings, 2038 Tage Guru51finanzkalender

 
  
    #3192
22.10.19 11:22

wahrlich  " nicht das gelbe vom ei ",   aber zumindest nunmehr stimmig.

-  30. november  2019          GB 2018
-    1. quartal       2020           ordentliche HV für das GJ 2018
-  31. januar        2020          Halbjahres-bericht 2019


einschätzung:   für das GJ 2018 erwarte ich einen verlust in einer spanne von  3 bis 3,5   mio euro,
                       sofern safbon keine   " kreative rechnungslegung  "     entwickelt.                



















                     

3388 Postings, 2038 Tage Guru51test

 
  
    #3193
05.11.19 14:29

3388 Postings, 2038 Tage Guru51meldung

 
  
    #3194
05.11.19 14:37

heute morgen erfolgte eine meldung.
danach wurde eine strafe von   2.500   euro gegen itn verhängt.
vom ministerium der justiz.
ein erklärender satz leider fehlanzeige.
ich spinne mal:  hängt vl. mit den verschiebungen des GB 2017 zusammen.

über die im mai von der bafin angedrohte strafzahlung von 90 teuro
wurde noch entschieden.

 

3388 Postings, 2038 Tage Guru51es war vielmehr

 
  
    #3195
05.11.19 15:03

das bundesamt der justiz.  ( nicht das ministerium )  

21 Postings, 279 Tage xxyzGeringe Strafe durch Bafin: Die offizielle Meldung

 
  
    #3196
06.11.19 10:56
Finanzberichterstattung: Bundesamt für Justiz verhängt Ordnungsgeld gegen ItN Nanovation AG

Das Bundesamt für Justiz (BfJ) hat am 10. Oktober 2019 ein Ordnungsgeld in Höhe von 2.500 Euro zulasten der ItN Nanovation AG festgesetzt.

Der Maßnahme lag ein Verstoß gegen § 325 Handelsgesetzbuch (HGB) zugrunde. Die ItN Nanovation AG hatte die Rechnungslegungsunterlagen für das Geschäftsjahr 2018 nicht rechtzeitig beim Betreiber des Bundesanzeigers elektronisch zur Offenlegung eingereicht. Rechtsgrundlage für die Sanktion ist § 335 HGB.

Die Gesellschaft kann gegen die Ordnungsgeldentscheidung Beschwerde einlegen.

Kommentar:
Die Strafe für das HJ 2018 steht noch aus. Allerdings gehe ich davon aus, dass sich diese durchaus an die Berichterstattung in den kommenden Monaten orientieren könnte und deutlich geringer als angedroht ausfällt. Eine weitere gute Nachricht: Itn hat offensichtlich die Rechnungslegungsunterlagen bei Bafin für 2018 eingereicht, d.h. der Geschäftsbericht für 2018 sollte wie geplant am 30.11. kommen.  

45 Postings, 410 Tage warsdas2massive Verkäufe ohne neue Infos auf Tradegate etc

 
  
    #3197
14.11.19 16:33
Hallo zusammen,

seit einigen Tagen massive Verkäufe ohne neue Infos auf Tradegate und Xetra.

Hat jemand Infos dazu?  

3388 Postings, 2038 Tage Guru51wars

 
  
    #3198
14.11.19 17:19

und warum schreibst du nicht:   massive    k ä u f e     usw.  

3388 Postings, 2038 Tage Guru51Löschung

 
  
    #3199
14.11.19 17:20

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 15.11.19 15:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1229 Postings, 893 Tage franzelsepInformationen

 
  
    #3200
15.11.19 07:43
wirst du hier nicht mehr bekommen, letze Auftragsmeldung war wann nochmal?

Hier wird nur noch „gesaugt“  

3388 Postings, 2038 Tage Guru51vorschreiber

 
  
    #3201
15.11.19 09:32

da hast du vollkommen recht  !!!

dennoch:   am 30.11 kommt doch was.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
127 | 128 | 129 129  >  
   Antwort einfügen - nach oben