IPO:The Naga Group AG


Seite 1 von 194
Neuester Beitrag: 30.09.20 06:53
Eröffnet am: 12.06.17 14:58 von: biergott Anzahl Beiträge: 5.839
Neuester Beitrag: 30.09.20 06:53 von: wer.ist.wer Leser gesamt: 675.082
Forum: Börse   Leser heute: 146
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 194  >  

40001 Postings, 5307 Tage biergottIPO:The Naga Group AG

 
  
    #1
11
12.06.17 14:58
Fintech und ab geht der Kurs.... schon abenteuerlich. Ohne das es klare Zahlen bzw. zukunftsgerichtete Aussagen gibt.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-im-scale-segment-5520565

 
4814 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 194  >  

1264 Postings, 2681 Tage thatsitNettogewinn und Zinsen

 
  
    #4816
26.08.20 23:16
Was den Begriff des Gewinns angeht :

Ja , den hat NAGA schon immer recht eigenwillig definiert

Was die Zinsen angeht:

In Offiziellen Zwischenberichten sind Zinsen , auch wenn die Zahlung noch nicht fällig ist, passiv abzugrenzen und werden damit anteilig Aufwandswirksam

Wenn der Schwimmer allerdings monatlich dumm daherredet um sich mal wieder der Community zu präsentieren, dann darf man dem nicht so viel Bedeutung beimessen .
Der hört sich einfach nur gerne reden.  

1020 Postings, 802 Tage CEOWengFineArtDer Schwimmer

 
  
    #4817
1
27.08.20 06:28
Meiner Einschätzung nach glaubt er zumindest Teile von dem, was er sagt, selbst. So eine Art Selbstsuggestion. Dies gepaart mit dem Versuch, Märchen zu erzählen, um seine "Jünger" einzuschwören. Aber das alles funktioniert natürlich nur so lange bis die Zahlen auf den Tisch gelegt werden müssen. Und da sehe ich schon für 2020 nur rot !  

314 Postings, 1617 Tage BMCBIKER1Alle Naga Aktien verkauft.

 
  
    #4818
27.08.20 18:39
Da sollte ich doch 2,50 Euro als Vorzugspreis für die Naga Aktie bezahlen.

Ein Aufsichtsratmitglied, Herr Harald Patt, bekommt dieselben Aktien für 0,20 Euro am 23.08.2020.

Das ist ja die reinste Verarsche.

Deshalb bin ich bei Naga raus. Ist sowieso nichts mit zu verdienen. Ist mir alles zu Undurchsichtig.

Dann lieber bei Wirecard weiter zocken.  

1358 Postings, 555 Tage RoothomNicht nur Hr. Patt...

 
  
    #4819
27.08.20 19:05
Allerdings sind diese Aktien wohl nicht neu ausgegeben worden, sondern wurden von anderen Aktionären gekauft.

Vermutlich auf Basis dieser Meldung

"Hamburg – 26. August 2019
Die in Shanghai, China ansässige FOSUN- Gruppe erhöht ihre Beteiligung an der The
Naga Group AG, Hamburg, durch Erwerb weiterer 17,22% der Aktien der Gesellschaft
von anderen Aktionären.
Zusammen mit ihrer bereits bestehenden Beteiligung wird FOSUN mit diesem Erwerb
direkt und indirekt Mehrheitsaktionärin der Gesellschaft werden.
Voraussichtlich wird auch das Führungsteam von Naga seine Investition in Aktien der Gesellschaft durch Erwerb eines bedeutenden Aktienanteils von anderen Aktionären
erhöhen."

Zu finden auf der Naga IR Seite.

Dennoch spricht der Preis eine klare Sprache.

Nun müssten eigentlich auch noch ein paar Stimmrechtsmitteilungen kommen...  

1264 Postings, 2681 Tage thatsitWenn

 
  
    #4820
27.08.20 19:43
Wenn die Aktien von anderen meldepflichtigen Personen / Unternehmen verkauft wurden, dann fehlt die entsprechende Meldung über den Verkauf .
Eins hat sich mal wieder gezeigt : Transparenz ist hier NAGA und Bikski und Konsorten ein Fremdwort !
Und was fällt noch auf - der Kurs schlägt im Vorfeld mal wieder Kapriolen  

13 Postings, 36 Tage hier_bin_ichLöschung

 
  
    #4821
1
27.08.20 19:53

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 30.08.20 14:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

1264 Postings, 2681 Tage thatsitLimeswood

 
  
    #4822
27.08.20 19:59
Ich lach  mich Tot - schönen Gruß nach Belize  

1264 Postings, 2681 Tage thatsitUnd Alstersilber

 
  
    #4823
27.08.20 20:00
Großartig - Herrn Lückes non Profit Gesellschaft lol  

1358 Postings, 555 Tage RoothomOb das diese ist?

 
  
    #4824
27.08.20 20:24

1264 Postings, 2681 Tage thatsitEs verdichtet

 
  
    #4825
1
28.08.20 07:52
Es verdichtet  sich immer mehr - Belize und der nags coin waren kein Unfall sondern einebdurchdachte und kalkulierte Abzocke  

5980 Postings, 2898 Tage derbestezockerWas

 
  
    #4826
1
31.08.20 16:03
habe ich gesagt wie es mit dem Kurs weiter geht nur noch im Keller so wie es aussieht, obwohl der Markt grün ist. Ha ich lach mich schlapp. So und jetzt wieder melden wegen Beleidigung.  

1264 Postings, 2681 Tage thatsitWer

 
  
    #4827
31.08.20 17:45
Wer behauptet bei NAGA sitzen ehrenhafte und seriöse Fachleute in der Führungsetage wie bei den meisten deutschen Unternehmen , der beleidigt höchstens die, die es sind , weil sie bestimmt nicht mit NAGA, Bilski und Co in einen Topf geworfen werden wollen  

5980 Postings, 2898 Tage derbestezockerDie Frage ist

 
  
    #4828
31.08.20 20:43
wer verkauft am laufenden Band, kaum Käufer am Markt.  

5980 Postings, 2898 Tage derbestezockerAch ne

 
  
    #4829
31.08.20 21:03
2.10 was für ein Zufall.....  

1264 Postings, 2681 Tage thatsitNAGA

 
  
    #4830
31.08.20 23:47
Vorsorglich hat NAGA einen Beschluss für  neue Kapitalmaßnahmen auf die Tagesordnung der HV gesetzt .
Da braucht man wohl wieder neue Doofe damit Forun das Darlehen wieder abziehen kann  

1264 Postings, 2681 Tage thatsitFosun

 
  
    #4831
31.08.20 23:48
Das korrekturprogramm kennt Fosun nicht lol  

1020 Postings, 802 Tage CEOWengFineArtNAGA - Erfolgsbilanz

 
  
    #4832
20.09.20 01:17
NAGA-Aktie:  90 % unter dem Hoch
NAGA-Coin:   99 % unter dem Hoch

Noch Fragen ?  

1264 Postings, 2681 Tage thatsitNAGA Kapitalvernichtung

 
  
    #4833
1
22.09.20 06:53
NAGA ist halt eine Kapitalvernichtungsmaschine.
Und wenn man noch dazu nimmt, dass rund 70 % der sogenannten Kunden und Nutzer der App Jahr für Jahr Geld verlieren anstelle es zu mehren ,obwohl die Werbung da ganz anderes verheisst,  dann rundet dies das Bild ab

Mal schauen was uns der Schwimmer diese Woche noch zu erzählen hat  

1264 Postings, 2681 Tage thatsitNagetiere sonst wie Sand am Meer

 
  
    #4834
26.09.20 18:30
Wo bleiben eigentlich die Berichte der Nagatiere von der HV ?
Wurde ja wegen massenhaftem Besuch der letzten Jahre in die virtuelle Welt verlegt . Kein Raum in Hamburg groß genug um die 45 Besucher mit genügend Abstand für 2 Stunden zu beherbergen.

Ich hatte mich soooo sehr auf die berauschenden Neuigkeiten gefreut . Und jetzt ? Gähnende Leere im Gehege der Nagatiere  

10 Postings, 28 Tage wer.ist.werwürde mich auch interessieren, ob ...

 
  
    #4835
29.09.20 08:22
... die an der virtuellen HV teilnahmen ? Gar : Fragen stellten??
Möglicherweise zum JA 2019 der Naga Technology GmbH und
den Verschmelzungen dorte?
Immer wieder gerne gelesen:
 
Angehängte Grafik:
anhang.png (verkleinert auf 59%) vergrößern
anhang.png

10 Postings, 28 Tage wer.ist.werfalls erforderlich?

 
  
    #4836
29.09.20 08:53
Nachweis zum Vorbeitrag anbei. Anhang:
aus dem EA2019  der The Naga Group AG.
Quelle: Bundesanzeiger.de


 
Angehängte Grafik:
anhang2.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
anhang2.png

420 Postings, 2364 Tage straßenköterQuelle: Bundesanzeiger

 
  
    #4837
1
29.09.20 13:00
Hanseatic Brokerhouse Securities AG”
Hamburg
Hinweis auf eine bevorstehende Verschmelzung

Es ist beabsichtigt, die Naga Brokers GmbH, Hamburg, Amtsgericht Hamburg, HRB 110105, als übertragende Gesellschaft auf die „Hanseatic Brokerhouse Securities“ AG, Hamburg, Amtsgericht Hamburg, HRB 75783 als aufzunehmende Gesellschaft nach den Vorschriften des Umwandlungsgesetzes zu verschmelzen.

Da sich mehr als 9/10 des Stammkapitals der Naga Brokers GmbH in der Hand der übernehmenden „Hanseatic Brokerhouse Securities AG“ befinden, ist ein Verschmelzungsbeschluss der übernehmenden Aktiengesellschaft gem. § 62 Abs. 1 Satz 1 UmwG nicht erforderlich.

Wir weisen unsere Aktionäre auf ihr Recht nach § 62 Abs. 2 UmwG hin. Danach gilt § 62 Abs. 1 UmwG nicht, wenn Aktionäre der übernehmenden Gesellschaft, deren Anteile zusammen den zwanzigsten Teil des Grundkapitals dieser Gesellschaft erreichen, die Einberufung einer Hauptversammlung verlangen, in der über die Zustimmung zu der Verschmelzung beschlossen wird.

Die Satzung der Gesellschaft knüpft das Recht, die Einberufung der Hauptversammlung verlangen, nicht an den Besitz eines geringeren Teils am Grundkapital (vgl. § 62 Abs. 2 Satz 2 UmwG)

Hamburg, den 23. Juni 2020

“Hanseatic Brokerhouse Securities AG”

Der Vorstand
 

10 Postings, 28 Tage wer.ist.werbei den ganzen Umbenennungen und Verschmelzungen

 
  
    #4838
29.09.20 14:07
(auch vordem die Swipy Technology GmbH) blicken am Ende dann wohl
nur noch die Profis sowie NAGA-Freaks durch? Egal. ;-)  

5980 Postings, 2898 Tage derbestezockerFragen wir mal ceowengfine

 
  
    #4839
29.09.20 20:09
der kennt sich ja bestens aus, na was sagst du dazu?  

10 Postings, 28 Tage wer.ist.werund nicht nur DER ...

 
  
    #4840
30.09.20 06:53
("kennt sich ja bestens aus")
@derbestezocker : es bleibt Dir unbenommen, zu fragen. Wen auch immer.Was auch immer.

Hätte ich FRAGEN zur (Bilanz) der Hanseatic Brokerhouse Securities AG, täte ich >deren VOR
STAND fragen. Oder@ pendal. Natürlich könnte ich auch einen Bilanzprofi (z.B.dummbeidel)
fragen, aber: es interessiert mich nicht GROSS. Ich stelle Neutral fest, das 72,16% 72,16% äh:
geblieben sind. Und Ergebnisse sind Ergebnisse. Und Bewertungen Bewertungen. Sagt ja äh:
schon der Name!

Wöllte ich allerdings mal zocken tun, täte ich Dich fragen. Keine Frage! ;-) Das ich BVB-Fan bin
weisst Du?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 194  >  
   Antwort einfügen - nach oben