Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Hybrid-Anleihen derzeit ein Kauf wert?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 05.03.09 19:07
Eröffnet am: 05.03.09 18:50 von: xpfuture Anzahl Beiträge: 4
Neuester Beitrag: 05.03.09 19:07 von: a.z. Leser gesamt: 7.320
Forum: Börse   Leser heute: 14
Bewertet mit:
2


 

2385 Postings, 5780 Tage xpfutureHybrid-Anleihen derzeit ein Kauf wert?

 
  
    #1
2
05.03.09 18:50
Also wenn ich mir die Kursverläufe folgender Hybridanleihen ansehe, dann könnte man meinen, dass hier einige Emmitenten echte Schwieirgkeiten haben.
Jedoch stehen hinter diesen Anleihen Großkonzerne/Marktführer und EK-starke Unternehmen wie Bayer, Linde, Henkel, Wienerberger und Südzucker.

Bayer A0E9Z7
Henkel A0JBUR
Linde A0GVN0
Südzucker A0E6FU
Wienerberger A0G4X3

Alle diese Anleihen haben eins gemeinsamen - sie versprechen eine ausgezeichnete Rendite - andererseits natürlich das Risiko von "nachrangigen Hybridanleihen".

Trotzdem finde ich die Kursrückgänge für übertrieben.

Meinungen erwünscht.

xpfuture
-----------

204 Postings, 3952 Tage AssemblerHybridanleihen

 
  
    #2
1
05.03.09 18:56
haben unterschiedliche Konditionen über den Zinsausfall und evt. Nachzahlungen nach einem Ausfall, die müßte man kennen, um sie beurteilen zu können.  

981 Postings, 4888 Tage a.z.Die Kunst dabei:

 
  
    #3
1
05.03.09 19:04
Finde diejenige beteiligte Firma, die das größte Pleiterisiko hat.
Das ist dann Dein Gesamtrisiko der Investition in solchen Papieren.

Assembler hat vollkommen recht: es ist unerläßlich, sich die Emissionsbedingungen sehr genau anzuschauen. Einige dieser Anleihen kann man mit Fug und Recht als unseriös bezeichnen. Vorsicht ist angebracht!
-----------
Gruss - az

981 Postings, 4888 Tage a.z.mehr dazu

 
  
    #4
05.03.09 19:07
in einer Diskussion aus 2006 zu genau diesem Thema:
http://www.ariva.de/Synthetische_Industrieanleihen_t270706
-----------
Gruss - az

   Antwort einfügen - nach oben