Hier kommt das Aus


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 17.08.17 16:38
Eröffnet am: 15.06.17 01:06 von: iTechDachs Anzahl Beiträge: 6
Neuester Beitrag: 17.08.17 16:38 von: iTechDachs Leser gesamt: 3.618
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

7530 Postings, 2884 Tage iTechDachsHier kommt das Aus

 
  
    #1
1
15.06.17 01:06
oder die Wiedergeburt  

7530 Postings, 2884 Tage iTechDachsWohl doch eher das Aus als eigenständig

 
  
    #2
1
19.06.17 16:37
forschendes Unternehmen zumindest -- R&D Mannschaft wurde entlassen und das Equipment steht zum Verkauf. Möglicherweise gibt es ja noch ein oder zwei Lizenzdeals und den Rest übernimmt dann vermutlich irgendein Lizenz-Geldeintreiber für die Altaktionäre  

7530 Postings, 2884 Tage iTechDachsCEO und Aufsichtsräte geben ihre Posten ab

 
  
    #3
1
01.07.17 00:23
und der als CFO fungierende Anwalt übernimmt alle wesentlichen Rollen sowohl als Vorsitzender des Aufsichtsrates als auch als CEO.
Damit geht es nur noch um die bestmögliche Liquidation der Firma, nachdem die Forschungsarbeiten eingestellt und die Ausstattung versteigert wurden.  

7530 Postings, 2884 Tage iTechDachsDas Finale nochmal als Artikel

 
  
    #4
01.07.17 00:27
	Faltering Enumeral Biomedical Cuts RD Staff Alters Executive Compensation Deal
<IMG SRC="http://enewsletters.biospace.com/images/news/biospace-news-815x450-stocks-down2.jpg" NAME="Faltering Enumeral Biomedical Cuts R&D Staff,
wenn es für die Aktionäre gut läuft, sind die restlichen Assets schon in sicheren Händen und man wartet die Liquidation ab.  

7530 Postings, 2884 Tage iTechDachsStatt Enumerals kommen erstmal die Chinesen

 
  
    #5
11.08.17 19:42
Chinese pharmaceutical company Sichuan Kelun Pharmaceutical Co. [SHE:002422] will license American biopharmaceutical company Pieris Pharmaceuticals. Inc. [NYSE:PIRS] to use its proprietary invention patent for development of a tumor immunology product.

bei Pieris zum Zuge.
Aber in der Pieris Q2 Pressekonferenz meine ich Töne von weiteren ENUM Deals zum Ende des Jahres herausgehört zu haben.
Die Meilenstein-Summen sind dann vermutlich die selben oder ähnlich wie hier oder beim ersten ENUM deal.

 

7530 Postings, 2884 Tage iTechDachsEnumerals Finale - so oder so

 
  
    #6
17.08.17 16:38
entweder als Pleite (dafür spricht wohl die Nichtausübung der Optionen durch $PIERIS und die Aufgabe der Merckpartnerschaft ohne einen Abschluss nach dem im Mai neu ausgehandelten Zeitplan zu realisieren. Auch der Verkauf von Anteilen durch das frühere Management zu Niedrigstkursen.)
oder als Buyout der Assets (im wesendlichen Patente bezüglich Anti-PD1 Antikörper - die aber zum Teil selbst vom MIT lizensiert wurden - und anderen Antikörper insbesondere ADCs die auf TIM-3 / CD39 abzielen. Dafür spricht, daß Pieris vermutlich weiter Bedarf in dieser Richtung für den Servier Deal hat und der Ex-CEO als Gründer / wissenschaftlicher Kopf die Ausstiegsklauseln bezüglich Mitbewerber geändert bekommen hat, dagegen, dass die betreffenden Patente zwar angemeldet aber noch nicht erteilt worden sind und wie der Pieris-Kelun Deal zeigt, daß es auch andere Lieferanten gibt..)
Meine Meinung - KEINE Handelsempfehlung (sofern ein Handel überhaupt noch möglich ist)
ENUMERAL BIOMEDICAL COM USD0.001 (OTCMKTS:ENUM) Winding Down Operations As Financial Woes Persist
ENUMERAL BIOMEDICAL COM USD0.001 (OTCMKTS:ENUM) rallied 6.35% after reporting Q2 financial results and affirming plans to pursue a range of strategic transactions
 

   Antwort einfügen - nach oben