Heynckes wechselt zu Real Madrid


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 04.06.13 18:23
Eröffnet am: 27.05.13 16:32 von: vega2000 Anzahl Beiträge: 44
Neuester Beitrag: 04.06.13 18:23 von: Astragalaxia Leser gesamt: 2.607
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

Clubmitglied, 43191 Postings, 7139 Tage vega2000Heynckes wechselt zu Real Madrid

 
  
    #1
2
27.05.13 16:32
Schon mal den Threadtitel sichern

http://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/...Trainer-Heynckes.html

Real Madrid lockt Bayern-Trainer Heynckes
Im Sommer hört Jupp Heynckes beim FC Bayern auf. In der Bundesliga wird der 68-Jährige nicht mehr trainieren. Dafür habe er Auslandsangebote, sagt er. Offenbar auch eines von Real Madrid.

(...)Neben Angeboten aus Moskau und dem AS Monaco will laut des Fußballmagazins auch Real Madrid den Erfolgscoach, der mehr Siege in der Bundesliga vorzuweisen hat als jeder andere Spieler und Trainer. Demnach habe es schon erste Gespräche zwischen Heynckes und Real gegeben.(...)
-----------
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr zur Hand geht
18 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

129861 Postings, 5976 Tage kiiwiiy

 
  
    #20
27.05.13 20:24

7513 Postings, 4822 Tage Päfke Müllerwer meint denn dich, du Würstchen..

 
  
    #21
2
27.05.13 20:25

7513 Postings, 4822 Tage Päfke Müllerdie Dortmunder waren in den ersten 30 Minuten

 
  
    #22
1
27.05.13 20:27
besser und ab da wurde Bayern besser und nach dem 1:1 hat nur eine Mannschaft gespielt, weil sie ein Tor schießen wollten. Es spricht für dich, dass du meinst, dass es eine Blamage wäre,wenn die Bayern verloren hätten.  

373 Postings, 3950 Tage Loki3Ach Kiiwii

 
  
    #23
27.05.13 20:27
Drücken wir es mal so aus - der Bessere hat gewonnen.

Für einen Sieg hätten die Borussen aus dem Spiel heraus deutlich mehr machen müssen und das nur eine Minute gefehlt hat, ist reine Spekulation.


Gruß  

7513 Postings, 4822 Tage Päfke Müllerdu bist einfach feige kiiwii..

 
  
    #24
1
27.05.13 20:29
anstatt dazu zu stehen, dass die Bayern verabscheust und dich riesig gefreut hättest, wenn sie verloren hätten. Du bist einfach kein Sportsmann.  

129861 Postings, 5976 Tage kiiwiieine Riesen-Blamage wärs gewesen - sagen die Bayer

 
  
    #25
27.05.13 20:32
ja selber. Und ich hätte mich über nicht gefreut, daß Bayern verloren hätte, sondern daß dann der BVB gewonnen hätte. Aber das kann so ein Piefke ned verstehen

...und feige bin ich bestimmt nicht; nem Arsch sage ich immer, daß er ein Arsch ist, sei versichert  

55602 Postings, 4636 Tage heavymax._cooltrad.#1: das glaub ich sofort ..

 
  
    #26
1
27.05.13 20:36
..da is noch nich endgültig schluss?
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

Clubmitglied, 43191 Postings, 7139 Tage vega2000Heynckes

 
  
    #27
2
27.05.13 21:27
könnte sich nach der Verpflichtung von Pepe gekränkt fühlen. Der Wechsel zu Real wäre eine Trotzreaktion.
-----------
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr zur Hand geht

7513 Postings, 4822 Tage Päfke Müllerne, heynckes fands nur blöd, dass andere sein

 
  
    #28
1
28.05.13 00:06
Karriereende bekannt gegeben haben. Warum sollte der sich nochmal Spanien antun..  

9475 Postings, 4357 Tage KlappmesserIch könnte Mios drauf wetten, daß es den

 
  
    #29
3
28.05.13 10:00
Bayern bald leid tun wird , Heynckes nicht weiter beschäftigt zu haben
(sind natürlich geborgte Summen ,die ich aus Italien in die Schweiz verlege bis die neueste Steuerschänder-CD gebrannt wird ;)
Guardiola muss noch beweisen ,daß er bei anderen Teams wie Barca Spitzenfußball
spielen lassen kann.
Das ist evtl. ne riskante Wette. Aber meine Plautze hat mich noch nie enttäuscht.
-----------
Mario Barth ist peinlich, Männer manchmal auch.

31022 Postings, 6757 Tage sportsstarHeynckes hört auf..

 
  
    #30
1
04.06.13 12:51

2875 Postings, 7316 Tage Hill#30

 
  
    #31
04.06.13 12:54
vielleicht!  

Clubmitglied, 43191 Postings, 7139 Tage vega2000Nö, hat er nicht gesagt

 
  
    #32
2
04.06.13 12:54
JUPP HEYNCKES ZIEHT SICH ZURÜCK, SCHLIESST ABER EINEN ENDGÜLTIGEN RÜCKTRITT AUS.
-----------
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr zur Hand geht

2875 Postings, 7316 Tage Hillzumindestens

 
  
    #33
04.06.13 12:54
ein Jahr Pause  

2875 Postings, 7316 Tage HillRummenigge bietet

 
  
    #34
04.06.13 12:59
ihm danach ein Job als Platzwart an.  

Clubmitglied, 43191 Postings, 7139 Tage vega2000Henyckes muß noch seine Riesterrente voll sparen

 
  
    #35
2
04.06.13 13:02
*ggg*
-----------
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr zur Hand geht

10246 Postings, 3844 Tage Astragalaxiaziemlich verlogen der jupp

 
  
    #36
1
04.06.13 14:14

bin echt erstaunt...

angeblich habe ihn noch nie ein reicher klub interessiert (spielte auf real an)...

dann frag ich mich, warum er sich damals dort hin verirrt hat...

 

51286 Postings, 5163 Tage RadelfanEs wäre doch ne schöne Aufgabe für Heynckes,

 
  
    #37
1
04.06.13 14:20
wenn er sich mal eines aufstrebenden Drittligaclubs annehmen würde und diesen in die Bundesliga führen würde.

Und wenn es denn so einen Club in Bayern (in der Nähe seines neuen Domizils) gäbe, könnte er doch gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

25086 Postings, 3197 Tage Lumberjack77#36 - aus sportlicher sicht. der jupp liebt

 
  
    #38
1
04.06.13 15:04
den spanischen fussball  

10289 Postings, 6955 Tage chartgranatenicht hü und nicht hott.....

 
  
    #39
1
04.06.13 15:15
gääääääääääääääääääääääääääääääääääähn. Ist ja nicht verwerflich,aber deswegen so ein Geschiß und eine solche  Geheimniskrämerei  bis zur eigenen Pressekonferenz zu machen....na ja,.  

35846 Postings, 6037 Tage TaliskerYo,

 
  
    #40
1
04.06.13 17:02
genau das dachte ich mir auch. Angeblich habe er die Entscheidung doch schon vor gut einem Jahr getroffen. Und dann für diese Hammernachricht nen extra Termin ansetzen und ne Pressekonferenz?
Der Mann weiß den Medien Futter zu verschaffen, is doch toll, dass kicker, Sportblöd und die normale Blöd jetzt wieder eine ganze Seite füllen können.
Peinlich.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

9475 Postings, 4357 Tage KlappmesserAlso öööhm

 
  
    #41
04.06.13 17:59
Wir schreiben Ende  2013, erst wird ein Trainer-Posten beim FC Bayern frei und
spätestens 6 Monate später beim DFB  ;)
Jupp wird Doppeltrainer  und gibt ne Pressekonferenz wo er die Position beim DFB
als gut dotierten Hobbyjob mit Spaßfaktor bzeichnet.
Löw wird 2014 Trainer bei Spvgg Lotte und führt die Truppe in die Bezirksliga West
-----------
Mario Barth ist peinlich, Männer manchmal auch.

10246 Postings, 3844 Tage Astragalaxiakirche im dorf

 
  
    #42
04.06.13 18:03

...mit der mannschaft waer sogar ich tripple geworden...

 

 

1186 Postings, 4917 Tage ledzepKlar traniniert

 
  
    #43
04.06.13 18:19
er nicht mehr in der Buli, da ist ja auch keine Mannschaft mehr, mit diesem Potential...
Mit einer No Name Mannschaft würde er eh nix reissen!
Das müsste er erstmal beweisen, wie es Klopp z.B. vor drei Jahren getan hat, eine "Jugendmannschaft" zweimal hintereinander zum Meister zu machen...!
Aber da ist die Gefahr der Blamage wohl zu gross...naja, ansonsten ist mir das so egal, wie das, was sich der Papst so reinpfeift...  

10246 Postings, 3844 Tage Astragalaxiadazu die verlogene aussage

 
  
    #44
2
04.06.13 18:23

..reiche clubs haben mich noch nie interessiert, in anspielung auf madrid...

warum ist er dann damals da hingegangen?!

mit solchen mannschaften ist es einfach, die cl zu gewinnen...zumindest einfacher, als mit der bubi-mannschaft von dortmund 2 x hintereinander d meister zu werden...

der jupp ist mir zwar sympathisch, aber diese aussage war verlogen, sorry...

 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben