Heute Der Aktionär: Musterdepotänderung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 15.11.00 12:44
Eröffnet am: 15.11.00 11:30 von: scroll Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 15.11.00 12:44 von: kingmig Leser gesamt: 9.641
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:


 

220 Postings, 7625 Tage scrollHeute Der Aktionär: Musterdepotänderung

 
  
    #1
15.11.00 11:30
Wer hat die neue Ausgabe und kann mir Infos geben Danke!!
über Musterdepots!!  

Optionen

517 Postings, 7399 Tage Violaaus W:O

 
  
    #2
15.11.00 11:52
Der Aktionär vom 16.11.00
von Jackman 14.11.00 09:06:00   2341313
Moin Moin,
Top-Tipp Spekulativ Titan Pharmaceuticals WKN 914404 Kursziel 100

Jackman

von Jackman 14.11.00 09:09:38   2341338
Musterdepot Japan
Kauf Moritex 910637 100st zu 60
Kauf-Limit Moritex 910637 100st zu 56
Kauf Mitsubishi Rayon 858413 2000st zu4,01

ansonsten in keinem Musterdepot eine Änderung

Jackman

von amnesia 14.11.00 09:10:30   2341348
Hi Jackman, von Bio Hochspekulativ halte ich seit gestern vorerst nichts mehr.

Was steht denn sonst noch drin?

Danke am.

von Jackman 14.11.00 09:12:22   2341359
Titelstory Megatrends 2001
vor Neubewertung :Generali / ING Group ABN Amro
Nach dem Öl kommt das Gas: ENI /Enron
heute Mittag gehts weiter

Jackman

von Börsenanalyst 14.11.00 09:17:32   2341396
MEIN TOPP-TIPP!!!

PUT AUF DEN AKTIONÄR!!!
EIN DAUSENDER-PUT AUF FÖRTSCH MIT LANGER LAUFZEIT!!! (LANGER GEFÄNGNISAUFENTHALT!!!)

von Börsenanalyst 14.11.00 09:22:58   2341431
Biotech ist so absturzgefährdet.
Die Pharmawerte sind gestern eingebrochen. Die meisten Werte haben neue Highs erzielt und fallen seit
einigen Tagen/Wochen. Der Startschuss für den Einbruch hat gestern begonnen.

Der Aktionär empfiehlt nur Schrott!!! Aber wer das noch nicht gemerkt hat, ist selber Schuld!!!

Gruß
Börsenanalyst

von RSchmidt 14.11.00 09:35:37   2341543
Richtig der Aktionär ist mit corsicht zu geniesen
besonders die machenschaften des Kulmbach Klans.

fakt ist aber auch, das ich durch den Aktionär auf einiges
aufmerksam gemacht worden bin, und dadurch den einen oder
anderen 100%er hatte, seit ende 99, Comroad, Heyde, VerticalNet,
C1, CMGI um nur einige zu nennen, mann mus halt extrem wach sein
bei förtschi & co

von Jackman 15.11.00 08:17:24   2351011
Moin

von Jackman 15.11.00 08:32:19   2351088
IBS Kursziel45 622840
GAP Kursziel 45 580150
ENI Kursziel 14 897791
Enron Kursziel 140 851914
Generali Kursziel 57 850312
ING Group Kursziel 125 881111
Pharmacia Kursziel 110 936850

von Jackman 15.11.00 08:36:05   2351114
Abbott Laboratories Kursziel 90 850103
Turbo Genset(Dezentrale Energie) Kursziel 4500 engl. Pfund
Invitrogen Corporation Kursziel 200 919313
Neurocrine Biosciences,INC. Kursziel 65 900964

Jackman

von Timo57 15.11.00 09:03:51   2351303
@Jackman

Euer Schrott-Line gepushe und die korrupten Kulmbach-Stümper(u.a.Opel)
kannste vergessen.

Wer will denn noch auf diese dubiosen Machenschaften reinfallen??

Also Leute VORSICHT !!!!!!  

Optionen

195 Postings, 7291 Tage GeldgeierNoch immer nichts gelernt ???

 
  
    #3
15.11.00 11:54
Wen interessieren denn noch die Empfehlungen des Herrn Förtsch ??
Beim großen Kurssturz vorgestern hat Förtsch wieder kräftig gekauft und
versucht nun seine Aktien zu pushen.Steigen die Klein-
anleger dann ein,wird wieder verkauft.
So läuft der Hase bei den Kulmbachern - alles klar ??  

13451 Postings, 7253 Tage daxbunnySoso, Ihr verurteilt hier einen Menschen

 
  
    #4
15.11.00 12:31
den manche als GURU bezeichnen? Ich bin kein Förtsch-Fan aber auch kein F-Hasser. Ihr seid wohl alle ein klein wenig neidisch was ein kleiner Mann in nur kurzer Zeit erreicht hat. Wenn F. was empfohlen hatte, hat doch keiner behauptet, daß Ihr den Wert kaufen müßt. Daß er den Markt gepuscht haben soll ist vielleicht nur bei einigen Werten richtig. Erklärt mir aber mal wie er einen US gelisteten Wert puschen soll, damit er auch dort steigt. Meines Erachtens hat er rechtzeitig eine gute Nase bewiesen und zum Teil sind seine Werte sehr gut recherchiert ( siehe C1, Rambus, Oracle ect.  ect. ). Wenn jetzt einige auf die "Schnautze" fallen und ihm die Schuld zuweisen, kann ich das nicht verstehen. Warum? - Man bedenke: es gibt SL die einem da sehr "nützlich" sind, trotz der sehr hohen Volatilität. Was mich dann noch maßlos verärgert ist folgendes, wenn sogenannte Analysten und Bankhäuser ihre Empfehlungen ausspechen, egal in welche Richtung diese weisen ( Kauf - Verkauf ob sinnig oder unsinnig ), schreibt hier kein Schwein solchen Unsinn über diese Menschen, wie hier über BF. geschrieben wird. Nur mal so als Anregung. Gruß DB  

104 Postings, 7461 Tage kingmigFörtsch - Aktionär

 
  
    #5
15.11.00 12:44
Hi Geldgeier,

endlich mal einer der das Spiel kapiert hat. Förtsch soll doch da bleiben wo der Pfeffer wächst und sein ganzer Aktionär ( und Team) dazu.

Habe noch nie auf Förtsch gehört und werde es auch nie tun. Sorry, dazu ist mir mein Geld zu wertvoll. Förtsch deckt sich mit seinem Fond nämlich vor Empfehlung der Werte fett ein ( insbesondere der NM Werte). Dies sieht man wenn man die Umsätze einzelner Werte beobachtet und besonders die Werte die Förstch neu aufnimmt wurden komischer Weise bereits in der Woche davor überdurchschnittlich gehandelt.

Und das soll etwa kein puschen sein ????

Bei den Ami-Werten ist Förstch auch nur auf nen Trend aufgesprungen !

Gruß kingmig
www.kingmig.de

Member of NDAC (Norddeutscher Aktienclub)
www.ndac.de
 

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben