Heut ist es 63 Jahre her!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 16.03.08 23:30
Eröffnet am: 16.03.08 19:38 von: Grinch Anzahl Beiträge: 24
Neuester Beitrag: 16.03.08 23:30 von: _Ares Leser gesamt: 1.514
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
2


 

176707 Postings, 6886 Tage GrinchHeut ist es 63 Jahre her!

 
  
    #1
2
16.03.08 19:38
Die armen Leute. Die arme Stadt! ;(

25589 Postings, 4969 Tage gruenelinieBomben auf Würzburch? Dresden?

 
  
    #2
16.03.08 19:40

176707 Postings, 6886 Tage GrinchWürzburg!

 
  
    #3
1
16.03.08 19:42

2790 Postings, 4554 Tage Zombi 081516. März 1945

 
  
    #4
5
16.03.08 19:43
Würzburgs Bombardierung am 16. März 1945: Die fränkische Stadt Würzburg gehört zu den Städten, die noch in den letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs bombardiert wurden. Dem schwersten Angriff am Abend des 16. März 1945 fielen etwa 5000 Menschen zum Opfer; die historische Altstadt wurde fast vollständig zerstört.  

19279 Postings, 7537 Tage ruhrpottzockerDas sollten sich die Neonazis und deren

 
  
    #5
4
16.03.08 19:46
Sympasithanten hier an Bord mal vor das nicht vorhandene Gemüt führen !  

176707 Postings, 6886 Tage GrinchZocker die würden das versuchen zu

 
  
    #6
2
16.03.08 19:49
instrumentalisieren. Die würden es als Provokation und nicht als Folge sehen!

7521 Postings, 6449 Tage 310367a@ grinch und zocker

 
  
    #7
6
16.03.08 19:56
@ grinch..haben den die nazis würzburg bombardiert....hmmmmmmm,ich kenn die geschichte anders

@grinch.....das braucht man nicht zu instrumentalisieren....das wurde seitens england und ami zugegeben, dass die bombardierungen der letzten tage nur mehr dem zwecke diente, deutschland so weit wie möglich wirtschaftlich zu zerstören wie sie nur konnten....sonst hatte es keinen zweck mehr.und die bevölkerung zu dezimieren.
der sieg der aliierten stand schon monate zuvor fest.

19233 Postings, 4995 Tage angelamgl - in DEINEM thread schrieb ich, dass dresden

 
  
    #8
1
16.03.08 19:58
in der nacht vom 13.februar bombardiert wurde *vorwurfsvollguck*

25589 Postings, 4969 Tage gruenelinieBuchtipp für jene, die immer noch keine(n)

 
  
    #9
16.03.08 20:00
Angst und Ekel vor sich, den Anderen und Altvorderen usw. empfinden:

J. Littell, "Die Wohlgesinnten"  

25589 Postings, 4969 Tage gruenelinieÄnschi,war nut Testfrage für grinch. ,o)

 
  
    #10
16.03.08 20:00

176707 Postings, 6886 Tage Grinch@3219876532149854321354867963513411933:

 
  
    #11
16.03.08 20:29
BLÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖK! Falsch ging nicht um die Wirtschaft, sondern um die Kultur und die Geschichte! Ausserdem würde Würzburg "gut brennen"!

Als vor drei jahren die 60 ins Land gegangen sind, wollten NPD und DVU und der andere Bodensatz der Gesellschaft hier ihre schönen Gedenkfeier inkl. Fackelmarsch veranstallten... wurde abgesagt, da man der rechten Scheisse die Fresse poliert hätte!

7521 Postings, 6449 Tage 310367aaha...kultur

 
  
    #12
3
16.03.08 20:37
kann man die zerbomben...ganz was neues....shit...sonst nichts
und die geschichte, die schon war...die kann man zerbomben???....so einen blödsinn hab ich schon lange nicht mehr gelesen.....ehrlich

und das die linken socken gewalttätig sind, brauchst hier nicht zu schreiben, dass weiss man bereits

176707 Postings, 6886 Tage GrinchBauwerke, Bibliotheken, Theater und Kirchen...

 
  
    #13
3
16.03.08 20:41
das ist kultur du Volldepp...

Und es wären nicht die linken gewesen, sondern die Franken die euch Flachpfeiffen und Mittläufern den Arsch aufgerissen hätten... waren übergrigens eure oberschreier die zurückgerudert sind...  

7521 Postings, 6449 Tage 310367ahehe...du gaudigrinch

 
  
    #14
2
16.03.08 20:44
reiss dich mal zusammen, du prolet.

aha...bibliotheken....und theater haben die bombardiert in dresden und berlin und würzburg........geh schlafen....gut nacht

und noch was.  links gerichtete gibt es in franken...und überall.....also...gut nacht grinchilein

176707 Postings, 6886 Tage GrinchJau Bibliotheken, Theater, Kirchen, historische

 
  
    #15
4
16.03.08 20:49
Strassenzüge, Museen und Kulturschätze wurden zerstört...

Und es waren nicht die linken, sondern die Nachkommen derer, die hier in den Flammen umgekommen sind. So du kleiner schwuler rechter, onanier über bildchen von Göbbels mit nem kleinen Kind und freu dich das dein Plattenbau vom Staat beheizt wird, aber ne glatze kriegt hier was vor die Fresse. War so, ist so und bleibt so...

19233 Postings, 4995 Tage angelambesinnlicher thread - respekt!

 
  
    #16
1
16.03.08 20:54

359 Postings, 4565 Tage _AresGrinch

 
  
    #17
5
16.03.08 20:54
bist Du besoffen?

11570 Postings, 6077 Tage polyethylenKinder und Besoffene

 
  
    #18
1
16.03.08 20:58
sagen die Wahrheit!

7521 Postings, 6449 Tage 310367a@ grinch

 
  
    #19
3
16.03.08 21:09
das zeugt von intelligenz....du bist und bleibst ein assi, sonst nichts
und nun nimm deine tabletten .....der einschluss müsste schon vorbei sein

1798 Postings, 7020 Tage RonMillerwürzburg wurde für einen der letzten

 
  
    #20
7
16.03.08 21:22
terrorangriffe ausgesucht,weil man annahm,
daß es auf grund seiner bausubstanz am besten
brennen würde;
und der angriff galt weniger den kirchen und
bibliotheken oder sonstigem kulturgut, sondern
den bewohnern;
und schuld sind einzig und allein die deutschen-
hasser churchil und harris;
grinch wird natürlich die meinung vertreten,die
bombardierung galt einzig und alleine den nazis,
nicht den frauen,kindern und greisen;
vier wochen später hätten sie diese,die nazis,
nämlich sowieso erwischt  

33545 Postings, 7283 Tage DarkKnightäußerst besinnlich, in der Tat

 
  
    #21
16.03.08 21:28

7521 Postings, 6449 Tage 310367arichtig ron miller

 
  
    #22
3
16.03.08 21:28
und mehr hab ich nicht behauptet. und wenn der ausgetickte grinch die wahrheit nicht verträgt, dann soll er sich einschliessen.....aber hier nicht solche falsche propaganda machen.
die lüge ist eben mal besser als die wahrheit, wenn die wahrheit nicht in das denken mancher hier reinpasst

99 Postings, 4536 Tage PolitclownDa fällt mir der

 
  
    #23
2
16.03.08 21:40
Witz von Otto ein:

"Über Bayern ist versehentlich eine Atombombe abgeworfen worden. Es entstand ein Sachschaden von 60 Mark."

Ich distanziere mich natürlich voll und ganz von dem Witz!

@Grinch: Mensch, ist das prollig! Muß sowas sein? Und auch noch jeden Tag??  

359 Postings, 4565 Tage _AresJooo

 
  
    #24
1
16.03.08 23:30
kRAISCHHHHHHH

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bigfreddy