Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Hetzkampagnen gegen die AfD


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 14.07.19 09:13
Eröffnet am: 13.04.19 07:01 von: flumi4 Anzahl Beiträge: 39
Neuester Beitrag: 14.07.19 09:13 von: Radelfan Leser gesamt: 2.330
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | 2 >  

3539 Postings, 5438 Tage flumi4Hetzkampagnen gegen die AfD

 
  
    #1
9
13.04.19 07:01
Bis zur EU Wahl am 26.05. werden wir uns mit einer Anti AfD Hysterie der Leitmedien, Staatsfunk usw. hoch drei einstellen müssen. Lasst uns mit diesem Thread mal die Hetzkampagne der nächsten Wochen verfolgen. Auf die hochgespielte Spendenaffaire folgt nun die Russlandverschwörung:

 
13 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

15671 Postings, 6737 Tage Calibra21Bei der FPÖ geht rechtzeitig vor der Wahl

 
  
    #15
2
17.05.19 19:05
ebenfalls die Hetze los.
Verdeckte Videos: Strache soll Staatsaufträge für Wahlkampfspenden in Aussicht gestellt haben - derStandard.at
https://derstandard.at/2000103364196/...en-in-Aussicht-gestellt-haben
 

15671 Postings, 6737 Tage Calibra21Eines muss man den Linken lassen

 
  
    #16
5
18.05.19 14:05
Perfektes Timing. 2 Jahre lang warten und dann eine Woche vor der Wahl eiskalt zuschlagen. Das zeigt allerdings auch, zu was die Systemmedien bereit sind.
Es ist ein warmer Sommerabend, als sich FPÖ-Chef Strache und einige Vertraute auf Ibiza mit einer Frau treffen, die sie für eine russische Investorin halten. Fast zwei Jahre später sorgt ein Video von dem Treffen für ein politisches Beben in Österreich. Worum geht es?
 

49722 Postings, 5809 Tage SAKUmnja...

 
  
    #17
1
18.05.19 14:20
Wäre es DANN nicht sinniger gewesen, es vor der Wahl in Österreich zu veröffentlichen?

Die verschiedenen Dinge, die erst mal geklärt werden mussten (Echtheit des Videos, Sprache usw.), brauchen erst mal Zeit. Sonst kommt sowas wie das Kantholz bei raus.

Mal was anderes: Wie hältst du es denn mit dem Inhalt des Videos?
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

1601 Postings, 4514 Tage HelmfriedIn Österreich geht es weiter!

 
  
    #18
2
18.05.19 14:36
FPÖ Chef Strache wird mit False Flag Aktion demontiert.
Ich glaube ich habe solche Verfahren schonmal von unseren Freunden aus Übersee gelesen.
Fast schon wie bei , wie hiess der noch gleich?? Der in der Badewanne, ääääh
Böhmermann? neeh, komm nicht drauf. ;-))
Doch : Barschel!! Gockel sei Dank.
Strache hatte noch Glück, daß er keinen Autounfall hatte..........  

22384 Postings, 2458 Tage waschlappenSAKU, da muss ich dich widersprechen...

 
  
    #19
18.05.19 14:39

zu deinem Zeitpunkt(Nationalratswahl vor ca. zwei Jahre) hätte das Video nicht viel gebracht, da zu diesem Zeitpunkt keiner damit gerechnet hat, dass eine Kurz-FPÖ Regierung zu Stande kommen könnte. Auch wenn man das Kalkül einer solchen Konstellation ins Auge gefasst hätte, man hätte dieser Konstellation kein Überleben auf lange Sicht gegeben! 

 

22384 Postings, 2458 Tage waschlappenSAKU, sieben Stunden wurden aufgezeichnet...

 
  
    #20
1
18.05.19 14:42

lediglich ein paar Minuten wurden gezeigt ....  was willst da recherchieren?

 

22384 Postings, 2458 Tage waschlappen2018

 
  
    #21
18.05.19 14:46
EU prüft Steuerabkommen von VW mit Luxemburg

https://derstandard.at/2000076933742/...abkommen-von-VW-mit-Luxemburg

SAKU, seit dieser Meldung von 2018 finde ich keine weitere, kanns mir helfen!

 

49722 Postings, 5809 Tage SAKU@ Waschlappen:

 
  
    #22
1
18.05.19 14:57
Die Überprüfung der Echtheit des Videos. Steht doch im Artikel drin.

Auch an dich & Helmfried die Frage: Was haltet ihr vom Inhalt?
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

22384 Postings, 2458 Tage waschlappenSo wie es Strache formulierte....

 
  
    #23
18.05.19 15:01

Ja, es war dumm! .... kann ich mich nur anschließen!



 

22384 Postings, 2458 Tage waschlappenAndere sagen....

 
  
    #24
1
18.05.19 15:04
 ''Wenn es ernst wird, muss man lügen"

https://diepresse.com/home/wirtschaft/eurokrise/...en#slide-1335097-0

 

1212 Postings, 1188 Tage VanHolmenolmendol.@Muhakl

 
  
    #25
2
18.05.19 15:14
Exakt so ist es. Posten besetzen und abkassieren. Denn mir kann dann nichts mehr passieren. Habe dann Kohle ohne Ende bis an mein seliges oder auch weniger seliges Ende. Ich muss mich auch gar nicht für dringend notwendige Änderungen des EU-Rechts zugunsten meines eigenen Landes einsetzen, weil das wäre ja furchtbar nervig und anstrengend. Ich lasse die einfach weiter machen, denn am Ende muss der deutsche Blödmichel ja sowieso für alles aufkommen, muhahaha! Notfalls von mir aus bis zum finanziellen Ruin. Ich bin dann längst mehrfacher Millionär. Muhahaha! Passt!  

3539 Postings, 5438 Tage flumi4#20

 
  
    #26
1
19.05.19 08:58
Jupp. Das Video ist zwei Jahre alt und sollte möglichst dann veröffentlicht werden, wenn es den patriotischen Parteien den größtmöglichen Schaden zufügen konnte - es wurde mehrfach durchgegangen, man fand nichts strafrechtlich Verwertbares, schnitt es entsprechend zusammen und entschloss sich schließlich zur Veröffentlichung an diesem Wochenende.

Meine Meinung.  

15671 Postings, 6737 Tage Calibra21Schmutzige Wahlkampftricks - polit. Attentat

 
  
    #27
1
19.05.19 10:38
„Ein Verfassungsschützer äußerte sich in der BILD am Sonntag: „Es ist durchaus denkbar, dass hinter dem Strache-Video linke Kreise stecken.“
Bundeskanzler Kurz hat die Koalition mit der FPÖ aufgekündigt. Die Rechts-Populisten vermuten eine „linke Verschwörung“.
 

15671 Postings, 6737 Tage Calibra21Stegner (SPD) ruft zur Gewalt gegen AfD auf

 
  
    #28
1
23.05.19 11:34
+++ Gefahr für die Demokratie: Linke Gewalt gegen die AfD wird von der Bundesregierung ignoriert +++

Die AfD ist permanent politischer Gewalt ausgesetzt. Sie ist daher im aktuellen Europawahlkampf gegenüber den anderen Parteien erheblich benachteiligt. Einrichtungen der AfD waren im ersten Quartal 2019 fast genauso häufig Ziel von Attacken wie die Gebäude aller anderen Parteien zusammen. Von 103 Straftaten gegen Parteieinrichtungen, die das Bundeskriminalamt (BKA) zählte, betrafen 41 die AfD. Zudem wurden 217 Straftaten gemeldet, die sich gegen Mandats- und Amtsträger oder Parteimitglieder richteten; auch hier war die AfD mit 114 Angriffen auf Funktionäre am meisten betroffen.
Der mit Abstand größte Teil (252 Angriffe) der im ersten Quartal gezählten 408 Straftaten gegen Parteien war politisch links motiviert; 71 wurden rechtsextremen Tätern angelastet. 84 Delikte konnten nicht zugeordnet werden, und eine fiel in den Bereich der Ausländerkriminalität.

Für den AfD-Bundestagsabgeordneten und früheren Hauptkommissar Martin Hess zeigen diese Zahlen, daß „Linksextremisten unsere parlamentarische Demokratie ablehnen und den Rechtsstaat und unser pluralistisches Parteienwesen bedrohen“. Es sei beschämend, dass die Bundesregierung das nicht anerkennen wolle. Linke Gewalt richte sich hauptsächlich gegen die größte Oppositionspartei und solle die von linker Dominanz in der Gesellschaft geprägten Kräfteverhältnisse zementieren. „Alle Parteien und alle Akteure der Zivilgesellschaft müssen linke Gewalt ächten“, verlangte der AfD-Abgeordnete.

Trotz dieser realen Gefährdungslage werden jedoch weiterhin Unsummen in den „Kampf gegen Rechts“ gepumpt, während die Bundesregierung den gewalttätigen Linksextremismus vernachlässigt. Manche Politiker der Altparteien sind darüber hinaus immer wieder sogar durch Äußerungen aufgefallen, die als Aufforderungen zu Gewalt verstanden werden können.
So forderte SPD-Vize Ralf Stegner in einem berüchtigten Tweed, „man muss Positionen und Personal der Rechtspopulisten attackieren, weil sie gestrig, intolerant, rechtsaußen und gefährlich sind!“

#AfD #LinkeGewalt #Antifa #Linksextremismus

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/...iRqo3GLQMVUPe8J0

Ralf Stegner auf Twitter: "Fakt bleibt, man muss Positionen und Personal der Rechtspopulisten attackieren,weil sie gestrig,intolerant, rechtsaußen und gefährlich sind!"
https://twitter.com/Ralf_Stegner/status/729212590874841088
 

4234 Postings, 501 Tage MuhaklIch wähle AfD

 
  
    #29
23.05.19 15:25
Und jetzt erst recht
AfD forever  

4649 Postings, 1692 Tage manchaVerde@Calibra

 
  
    #30
23.05.19 15:31
Der Twitter Beitrag von "Ralle" Stegner ist 3 Jahre alt.....bisschen mehr bei der Aktualität bleiben.

@Muhakl: Du klingst wie ne' alte Vinyl Schallplatte mit Kratzern und Sprüngen, die immer das gleiche abspielt "ich wähle AfD, ich wähle AfD, ich ......" wie wär's mal mit 'ner anderen Platte?  

4234 Postings, 501 Tage MuhaklBlende mich halt aus manchaVerde

 
  
    #31
23.05.19 15:36

Ich bin halt Top Fan von der AfD

Ist das verboten?  

4649 Postings, 1692 Tage manchaVerdeNee, verboten

 
  
    #32
23.05.19 15:39
Ist das nicht .....nur es nervt halt, wenn man das 27x am Tag schreibt! Ich denke jeder hier im Forum hat es mittlerweile mitbekommen welcher Partei du nahestehst.....

Darf ich das nicht sagen das es nervt wenn man das ständig liest? Ist Kritik bei dir verboten??  

49722 Postings, 5809 Tage SAKUPolitisches Attentat?!

 
  
    #33
2
23.05.19 15:42
Ach, der Strache ist ein politischer Selbstmordattentäter!
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

4234 Postings, 501 Tage MuhaklNein ist nicht verboten

 
  
    #34
23.05.19 15:45
Im anderen Thread in dem du u.ich gesperrt sind
wird  dafür permanent über die AfD hergezogen
Also,da fällt doch meine Verbundenheit
u.Liebe zur AfD nich ins Gewicht
Nix für ungut
AM Sonntag werde ich trotzdem AfD wählen  

68205 Postings, 5828 Tage BarCodeLiebe zur AfD?

 
  
    #35
1
23.05.19 15:46
Welch ein Gefühlsleben!
-----------
Alles ist relativ.

4234 Postings, 501 Tage MuhaklSolls geben

 
  
    #36
1
23.05.19 15:51
Stell dir vor
den HÖCKE schätze ich tausendemale
mehr als Seehofer u.sonstige Politiker  

68205 Postings, 5828 Tage BarCodeIch würde gerne auf Details

 
  
    #37
2
23.05.19 17:18
aus deinem Liebesleben verzichten. Geht das?
-----------
Alles ist relativ.

15671 Postings, 6737 Tage Calibra21Erwarten schmutzigen Wahlkampf

 
  
    #38
14.07.19 09:07

50251 Postings, 5002 Tage RadelfanMal wieder der rechte Kampfgefährte

 
  
    #39
2
14.07.19 09:13
von Björn Höcke.

Eine echter Flügelmann, ganz rechtsaußen....
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, fliege77, Grinch, Radelfan, Stuff_Wild, SzeneAlternativ, Weckmann