Herr Ackermann wir danken ihnen.....


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 21.01.09 10:29
Eröffnet am: 20.01.09 10:05 von: Dacapo Anzahl Beiträge: 11
Neuester Beitrag: 21.01.09 10:29 von: Calibra21 Leser gesamt: 1.639
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
3


 

35553 Postings, 4432 Tage DacapoHerr Ackermann wir danken ihnen.....

 
  
    #1
3
20.01.09 10:05
Sie haben aus einer ehemaligen großartigen Bank
einen chaotischen Trümmerhaufen gemacht mit immensen Verlusten
die in Zahlen kaum noch offenzulegen sind....
Meiner Ansicht nach müßte man ihnen ihr Eigentum verpfänden und ab mit ihnen in den Knast.....
Schwächeanfälle könnten sie dann auf der Zellenliege auskurieren.....

441 Postings, 4528 Tage DarkmanJFoxich beschäftige...

 
  
    #2
1
20.01.09 10:09
... mich zwar nicht mit Banken.
Aber steht nicht die Deutsche Bank in vergleich zu manch anderen Banken recht gut da?!
Die haben doch alle Abschreibungen in imensen Höhen.
Bis auf eben die Sparkassen und Volksbanken, wo man nicht so sehr viel davon hört.
Oder liege ich da falsch?! :)  

35553 Postings, 4432 Tage DacapoDanke Joe...für den Kursverlust.....

 
  
    #3
1
20.01.09 17:05
Ja,die Schweizer sind die Größten....

445 Postings, 5449 Tage ahri.dewow

 
  
    #4
20.01.09 17:08
32 benutzer ausgeschlossen, ist das ein neuer Rekord?

35553 Postings, 4432 Tage DacapoKeine Sorge,das sind schon die Richtigen.....

 
  
    #5
20.01.09 17:11

441 Postings, 4528 Tage DarkmanJFoxhmm.

 
  
    #6
21.01.09 10:01
und warum wurden die ausgeschlossen?!
Und auf meiner Frage konnte leider immer noch niemand antworten :)  

10203 Postings, 6351 Tage Reinerzufallmoin moin

 
  
    #7
21.01.09 10:05

5772 Postings, 4877 Tage MoutonÜbermoin

 
  
    #8
21.01.09 10:15

12975 Postings, 5614 Tage Woodstore@ Dacapo

 
  
    #9
1
21.01.09 10:18
die Gewinne der letzen Jahre sind durch Aufblähung der Bilanzen
und durch Überbewertung entstanden, die Abschreibungen sind
demnach nur die Rückkehr zum wahren inneren Wert!

Demnach hat Ackermann die Bank nicht ruiniert....,
denn sie war nie wirklich oben...!

1601 Postings, 7593 Tage jopiusErst wenn einige große Banken

 
  
    #10
2
21.01.09 10:26
verstaatlicht sind, werden wieder Kredite fliessen. Ob das die Länder aber so schnell wie es notwendig wäre hinbekommen wage ich zu bezweifeln - wir werden daher ein Firmensterben in 2009 erleben ...
Die kreditfinanzierte Wirtschaft schwankt erheblich ..... da derzeit kein Institut Kredite die ein Unternehmensrisiko haben (und welche haben das nicht) begibt....
Derzeit wird noch zu wenig miteinander (rette sich wer kann) gegen diese Weltwirtschaftskrise gehandelt ...
.. und letztendlich kanns dann keiner mehr bezahlen !

(Kopie aus anderem Thread - passt hier aber besser)  

15890 Postings, 7006 Tage Calibra21Verstehe eure Wut nicht

 
  
    #11
2
21.01.09 10:29
Unter den Banken steht halt nun mal die DB am besten da. Ich sehe das als Chance und habe gekauft. Auch wenn ich kurzfristig etwas hinten bin.

   Antwort einfügen - nach oben