HelloFresh sachlich, fundiert und moderiert


Seite 1 von 42
Neuester Beitrag: 05.03.21 20:40
Eröffnet am: 09.10.19 23:35 von: telev1 Anzahl Beiträge: 2.036
Neuester Beitrag: 05.03.21 20:40 von: telev1 Leser gesamt: 141.305
Forum: Börse   Leser heute: 42
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 42  >  

3885 Postings, 1013 Tage telev1HelloFresh sachlich, fundiert und moderiert

 
  
    #1
1
09.10.19 23:35
Es soll kein "Rosa-Brillen-thread" sein, Kritik ist ebenso willkommen, nur sollte diese sachlicher Natur sein.

Wichtig ist hier auch das Miteinander: Pöbeleien, unsachliche Beiträge, Spams werden nicht geduldet und führen nach erfolgter Ermahnung zum Ausschluss.  
1011 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 42  >  

850 Postings, 1831 Tage El PrimeroWann

 
  
    #1013
26.02.21 17:01
kommen noch mal die Zahlen genau??  

3885 Postings, 1013 Tage telev1HelloFresh

 
  
    #1014
1
26.02.21 17:03
02.03.2021  

850 Postings, 1831 Tage El PrimeroDanke

 
  
    #1015
1
26.02.21 17:45
was meinst Du, geht es rauf oder runter ?

 

3885 Postings, 1013 Tage telev1@El Primero

 
  
    #1016
1
26.02.21 17:51

476 Postings, 475 Tage mlopdrückt mal

 
  
    #1017
26.02.21 18:46
die daumen für die dax aufnahme am tag nach den zahlen.
falls das klappt, hoffe ich auf 70,- bis 80,- euro ende märz.
habe extra 'n paar scheine gekauft.  

3885 Postings, 1013 Tage telev1@mlop

 
  
    #1018
26.02.21 20:49
welche scheine?  

476 Postings, 475 Tage mlop@telev1

 
  
    #1019
1
26.02.21 23:48
nur 'n knock-out SD8JXN bin heute bei 1,36  € rein.

wenn das mit dem dax aufstieg nix wird gehe ich aber wieder raus falls ich grün bin. ich segel nicht auf dauer durch den aktuell stürmischen markt.
dann lieber dax  intraday shorten.
dafür benutze ich den im moment KA65VX
 

3885 Postings, 1013 Tage telev1@mlop

 
  
    #1020
1
27.02.21 00:33
schon recht fette scheine, hätte dich viel konservativer eingeschätzt. bei hf sind wie ja so etwa gleich, ich schmeiße die scheine aber auch recht schnell raus, sollte der ko zu dicht kommen. dax und bla bla spiele ich nicht.  

3885 Postings, 1013 Tage telev1@socconviction

 
  
    #1021
27.02.21 00:59
die tomaten samen müssen spätestens jetzt gesetzt werden. stell bitte von der frucht ein foto rein. hi  

68 Postings, 1892 Tage Bronkowski1Ach Jungens

 
  
    #1022
1
27.02.21 18:11
die ersten 6 Wochen liefen Bombastisch.

Seit 10 Tagen bin ich ein wenig strubbelig.

Hoffe kommende Woche läuft wieder rund.

Wünsche Euch ein schönes Wochenende.  

3885 Postings, 1013 Tage telev1hf

 
  
    #1023
2
28.02.21 02:12
ich freue mich ja grundsätzlich über einen austausch der verschiedenen meinungen hier im forum, ist ja der sinn der sache. ich sage es auch nur noch leise, kann keiner mehr hören, bitte ein wiki hinterlegen. da können wir alles sehen, was wann wo. mfg

 

1103 Postings, 993 Tage SocConviction@telev1

 
  
    #1024
1
28.02.21 11:27
Die Samen sind bereits eingepflanzt. Bilder schicke ich dir natürlich gerne.^^ Vielen Dank nochmal.  

68 Postings, 1892 Tage Bronkowski1Bin auf die

 
  
    #1025
1
01.03.21 16:49
Reaktion Morgen , gespannt wie ein Flitzebogen.

Ich vermute nach den Zahlen einen kurzen Absacker und dann geht es zügig nach oben.

Aber auf meine Vermutung ist absolut kein Verlass, meistens kommt es genau anders rum.  

3885 Postings, 1013 Tage telev1hf

 
  
    #1026
01.03.21 22:00
45%+, nicht übel das ding. wie liefern die eigentlich umweltneutral?  hi

https://www.onvista.de/derivate/knockout/...ESH-DE000TT434W2?custom=c  

3885 Postings, 1013 Tage telev1hf

 
  
    #1027
02.03.21 01:38
der wechsel von DE000TT42Q57 auf DE000TT434W2 war perfekt. kann nach den zahlen bzw. bei dieser börse scheiß egal gewesen sein, aber es war bis heute/jetzt super.  

68 Postings, 1892 Tage Bronkowski1Da war ich ja nah dran

 
  
    #1028
02.03.21 09:14
Runter auf 62 von 70.

Und jetzt berappelt sie sich so langsam wieder. Mal abwarten heute Abend.  

476 Postings, 475 Tage mlopzum glück

 
  
    #1029
02.03.21 13:13
gestern schon raus. erstmal dax news abwarten. kann sein, dass der markt drauf spekuliert und wenn's nix wird, korrigiert's nochmal.  

35114 Postings, 7548 Tage Robinhabe

 
  
    #1030
02.03.21 15:46
ich mir gedacht , alle Stoploss unter € 60 rausgeholt . Das waren bestimmt die Amis  

476 Postings, 475 Tage mlopjup waren se

 
  
    #1031
02.03.21 15:56
mir graut's jeden tag vor 15:30 uhr...  

3885 Postings, 1013 Tage telev1Löschung

 
  
    #1032
02.03.21 17:36

Moderation
Zeitpunkt: 03.03.21 14:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

3885 Postings, 1013 Tage telev1hf

 
  
    #1033
03.03.21 00:30
"Bei HelloFresh haben die Anleger am Dienstag nach der Vorlage von Jahreszahlen weiter Kasse gemacht. Es nutzte den Papieren nichts, dass der stark von der Corona-Pandemie profitierende Kochboxenversender im vergangenen Jahr das bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) auf 505 Millionen Euro mehr als verzehnfachen und damit die Markterwartungen klar schlagen konnte. JPMorgan kritisierte allerdings das Kundenwachstum in den USA. Zudem dürfte ein DAX-Aufstieg weiter auf sich warten lassen."

https://www.deraktionaer.de/artikel/...as-ist-der-grund-20226665.html

 

2127 Postings, 1595 Tage ChaeckaDer Fachmann staunt ...

 
  
    #1034
03.03.21 15:46
...und der Wunde leiert sich (oder so ähnlich).

Kaum macht ein Unternehmen, das sich jahrelang mit seinen Verlusten so wohl gefühlt hat, einen Gewinn, wird es gedisst.

Dazu zwei Punkte:
1. Kudos an Katjuscha aus dem Nachbarthread, der diesen Kurs (sogar zur richtigen Zeit) vorhergesehen hat.

2. An der Nachhaltigkeit scheiden sich jetzt die Geister: Die Skeptikerfraktion (zu der ich gehöre, weswegen mich dieser Möchtegernkimjongun aus dem Nachbarthread ausgeschlossen hat) hat Bedenken, dass die Skaleneffekte zu niedrig sind (trotz der Umsatzverdopplung stieg der Anteil der Beschaffungs- und Vertriebskosten am Umsatz) und das Unternehmen auch mit weiterem Wachstum nicht in eine stabile Gewinnzone kommen kann.
Und die Optimistenfraktion (die meisten), die glauben, dass es in 2020 so viele ungünstige Ausnahmefaktoren gegeben hat, dass die Bahn frei ist für Gewinne und Kurssteigerungen.


Heute steht der Kurs bei knapp unter 60 Euro. Es bleibt spannend.
 

3885 Postings, 1013 Tage telev1r. koch

 
  
    #1035
1
05.03.21 15:15

476 Postings, 475 Tage mlopja den schaue ich mir auch immer an

 
  
    #1036
1
05.03.21 17:33
war bisher die beste erklärung für powells (nicht)handeln, die ich bisher gehört habe.  

3885 Postings, 1013 Tage telev1r. koch

 
  
    #1037
05.03.21 20:40
wenn der r. koch recht hat, kegeln die das dumme geld raus, also uns.

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 42  >  
   Antwort einfügen - nach oben