Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Heidelberger Druckmaschinen jetzt kaufenswert ?


Seite 12 von 218
Neuester Beitrag: 16.07.15 07:01
Eröffnet am: 17.12.06 14:56 von: Schissa Anzahl Beiträge: 6.429
Neuester Beitrag: 16.07.15 07:01 von: Aeschek Leser gesamt: 866.477
Forum: Börse   Leser heute: 28
Bewertet mit:
31


 
Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 218  >  

29693 Postings, 4120 Tage Rico11fireball242

 
  
    #276
29.01.09 16:57
Warum ist das ausgeschlossen?  

20 Postings, 4425 Tage fireball242rico

 
  
    #277
30.01.09 09:53
wer lesen kann ist klar im Vorteil, Kartellamt habe ich doch geschrieben oder bezog sich die Frage darauf was das Kartellamt dagegen haben könnte ?   

29693 Postings, 4120 Tage Rico11fireball242

 
  
    #278
30.01.09 10:35
Bezog sich darauf, was das Kartellamt dagegen haben könnte.  

1559 Postings, 6188 Tage hhsjgmrKartellamt hin oder her

 
  
    #279
1
30.01.09 17:01
selbst wenn sich die drei Konzerne vereinen würde, was soll das bringen
doch nur eine Senkung der Selbstkosten ,
was uns nur helfen kann sind Aufträge aus finanzkräftigen Regionen dieser Welt
sonst nichts  

50629 Postings, 5091 Tage Radelfan#278

 
  
    #280
1
30.01.09 17:04
>>Bezog sich darauf, was das Kartellamt dagegen haben könnte.

Marktbeherrschende Stellung nennt man sowas!  

28 Postings, 4012 Tage DesmondHumeDruckmaschinenmafia

 
  
    #281
01.02.09 00:42
Genau! Wenn ich mir dann im Supermarkt um die Ecke - der nur deutsche Geräte führt - eine Druckmaschine kaufen will, kostet die dann sicher das Dreifache! Unerhört, sowas.
 

3078 Postings, 4017 Tage John RamboAlso

 
  
    #282
01.02.09 21:28
Die Firma ist wohl bald ein Pennystock wenn es so weitergeht  

1559 Postings, 6188 Tage hhsjgmrJ Rambo

 
  
    #283
02.02.09 09:18
das glaube ich zwar nicht ,
aber unter 2Euro könnte es schon gehen  

1559 Postings, 6188 Tage hhsjgmrjetzt heißt

 
  
    #284
02.02.09 09:33
es Verluste in Grenzen halten  , kaufen ???
na bei 1,00 bis 1,20 Euro  

1559 Postings, 6188 Tage hhsjgmrpokern

 
  
    #285
1
02.02.09 09:49
mit 5-10T EURO ist ja ok wenn man das Geld über hat
aber ich glaube nicht , das dies den Kurs auf Dauer nützt oder stützt,
wie schon früher gesagt nur Auftragseingänge helfen
heute ist unser Betrieb geschlossen und ab 19.2. gehts wieder mit Kurzarbeit weiter  

13396 Postings, 4712 Tage cv80Hab ...

 
  
    #286
02.02.09 12:45
... mir heute zu ~ 2,85 EUR nochmal 1000 Stück ins Depot gelegt!

No Risk - no Fun! :-)
-----------
Gruss
C H R I S

3078 Postings, 4017 Tage John RamboNa ja,

 
  
    #287
02.02.09 12:47
viel fun gabs bisher nicht  

1559 Postings, 6188 Tage hhsjgmrnee

 
  
    #288
1
02.02.09 13:51
weil hier auf Teufel komm raus gezockt wird
ich möchte wetten hier bleiben sie alle nur bis maximal 5% plus drinn,
ales andere wäre viel zu riskant  

29693 Postings, 4120 Tage Rico11Risiko

 
  
    #289
2
02.02.09 16:45
Je niedriger der Kurs ist, desto kleiner das Risiko.
Bei EUR 2,51 werde ich zukaufen.  

97089 Postings, 7248 Tage KatjuschaRico11, seit wann bist du eigentlich an der Börse?

 
  
    #290
02.02.09 17:01
Nimms mir nicht übel, aber du analysierst diese Aktie nicht, sonder du kaufst ständig nur nach, ohne die Risiken zu erkennen. Was soll das?

Hier ist ohne Kapitalerhöhung ein erhebliches Insolvenzrisiko. Wieso willst du da immer mehr Geld reinstecken?

Irgendeine Art von Finanzeirung muss das Unternehmen finden. Enteder eine KE oder ne Anleihe u.Ä! Was der Aktionär dann davon hat, muss man abwarten. Bis dahin ist das Risiko hier erheblich.

Ich tippe wie gesagt auf eine Kapitalerhöhung. Hängt auch von der Länge und Nachhaltigkeit der Rezession ab, aber sollte sich die Rezession länger als wie geplant hinziehen (also länger als bis Mitte 2009) tippe ich darauf, dass man die Aktie auch noch zu 1,0-1,5 € bekommen wird.
-----------
Niemals schlafen, niemals ruhen, Leute, es gibt viel zu tun
Viel zu lang schon nichts getan...Kommt, stellt die Maschinen an!

29693 Postings, 4120 Tage Rico11@Katjuscha

 
  
    #291
1
02.02.09 17:13
Meine erste Aktie war "Eisenhüttenwerke Köln".
War ein super Dividendentitel. Gekauft vor über 20 Jahren.
Ich glaube, man muß in dieser Zeit auch mal andere Wege gehen.
Heidel Druck geht es sicher nicht gut, aber welches Unternehmen
produziert im Moment schon gute Nachrichten. In diesem Fall
analysiere ich mal nicht, ich handel mal aus dem Bauch heraus.  

3078 Postings, 4017 Tage John RamboStreubesitz

 
  
    #292
02.02.09 17:21
Also wenn ich die Informationen auf der Heidelberger Seite richtig verstanden habe sind nur ca 5 % der Anteile im Besitz von Kleinanlegen. der Rest ist bei Institutionellen Anlegern wie ZB Fonds und natürlich RWE und Allianz.

Ich möchte nicht wissen wie der Kurs einbricht wenn da mal einige auf die Verkaufstaste drücken. Und das wird passiern so wie sich Fonds im Wert entwickelt haben werden immer mehr Anleger ihre Anteile verkaufen.  

3078 Postings, 4017 Tage John RamboAber kauft mal schön weiter :)

 
  
    #293
02.02.09 17:24

3778 Postings, 4033 Tage melbacherIch sehe schon einen Einbruch.

 
  
    #294
02.02.09 17:29
-----------
Tradeingstrategien:
www.ariva.de/Tradeingstrategien_t360997

13396 Postings, 4712 Tage cv80Soviel zum ....

 
  
    #295
02.02.09 17:37
... Verstand und zur glaubw Ziel 7,00 EUR




02.02.2009 12:15
Equinet belässt Heidelberger Druck auf 'Sell' - Ziel 7 Euro

Equinet hat die Einstufung für Heidelberger Druck (News/Aktienkurs) vor Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 7,00 Euro belassen. Die Meldungen von Druckmaschinen-Herstellern seien noch schlechter als generell die aus dem Maschinenbau-Sektor, schrieb Analyst Holger Schmidt in einer Studie vom Montag. Aus seiner Sicht werde Heidelberger Druck mindestens noch ein Jahr Verluste machen.

AFA0055 2009-02-02/12:14


Quelle: APA - dpa - AFX-Analyzer

Link: http://www.finanznachrichten.de/...druck-auf-sell-ziel-7-euro-322.htm




Meine Einschätzung f Kursziel 7,00 EUR  ist ok, doch warum SELL ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?
-----------
Gruss
C H R I S

29693 Postings, 4120 Tage Rico11Allianz + RWE

 
  
    #296
1
02.02.09 17:45
Ich glaube nicht, daß die Allianz und RWE ihre Aktien
auf den Markt schmeißen werden. Realisierte Verluste bedeuten
neue Abschreibungen. Ich glaube eher daran, daß beide alles
daran setzen werden, daß Heidel Druck wieder profitabel arbeiten
wird.  

13396 Postings, 4712 Tage cv80Sorry...

 
  
    #297
02.02.09 17:51
.... für den Text - keine Ahnung warum der so wirr erscheint - hab ihn korrekt eingegeben!!!

Nochmal:





Soviel zum Verstand und zur Glaubw Ziel 7,00 EUR




02.02.2009 12:15
Equinet belässt Heidelberger Druck auf 'Sell' - Ziel 7 Euro

Equinet hat die Einstufung für Heidelberger Druck (News/Aktienkurs) vor Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 7,00 Euro belassen. Die Meldungen von Druckmaschinen-Herstellern seien noch schlechter als generell die aus dem Maschinenbau-Sektor, schrieb Analyst Holger Schmidt in einer Studie vom Montag. Aus seiner Sicht werde Heidelberger Druck mindestens noch ein Jahr Verluste machen.

AFA0055 2009-02-02/12:14


Quelle: APA - dpa - AFX-Analyzer

Link: http://www.finanznachrichten.de/...druck-auf-sell-ziel-7-euro-322.htm




Meine Einschätzung für  Kursziel 7,00 EUR  ist ok, doch warum SELL ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?

Würde mich gern mal mit diesem Herrn unterhalten!
-----------
Gruss
C H R I S

97089 Postings, 7248 Tage KatjuschaRico, das musst du mir erklären

 
  
    #298
02.02.09 18:04
Wieso sollen Großaktionäre nicht verkaufen, wenn sie noch mehr Geld für die Aktien bekommen als später?

Und wie soll konkret Allianz und RWE dafür sorgen, dass HeidelDruck wieder profitabel wird? Meinst du, die beiden Großaktionäre übernehmen die Verbindlichkeiten? Die sind doch Beide gar nicht vom Fach. Wie soll das funktionieren?
-----------
Niemals schlafen, niemals ruhen, Leute, es gibt viel zu tun
Viel zu lang schon nichts getan...Kommt, stellt die Maschinen an!

28 Postings, 4012 Tage DesmondHumeOk...

 
  
    #299
02.02.09 20:38

Hat sich der Herr Equinet auch mal den aktuellen Kurs angesehen? Wenn alle seiner Sell-Empfehlung folgen, dann steigt sie sicher nicht auf 7 Euro :D

 

322 Postings, 4033 Tage groundinspectormorgen kommt der Master of Desaster

 
  
    #300
02.02.09 21:15
das ding geht ab wie eine rakete...
nur nicht mehr steuerbar und die richtung ist auch unklar...
vermutlich down so wie zur zeit alles am Markt...  

Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 218  >  
   Antwort einfügen - nach oben