Hat jemand die Greta gesehen?


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 21.12.19 16:06
Eröffnet am: 20.12.19 18:41 von: Shitovernokh. Anzahl Beiträge: 52
Neuester Beitrag: 21.12.19 16:06 von: Rubensrembr. Leser gesamt: 1.101
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

5360 Postings, 980 Tage ShitovernokheadHat jemand die Greta gesehen?

 
  
    #1
17
20.12.19 18:41
 
Angehängte Grafik:
c1a77397-1284-440d-813c-aa6a57a89156.jpeg (verkleinert auf 78%) vergrößern
c1a77397-1284-440d-813c-aa6a57a89156.jpeg
26 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

15068 Postings, 2542 Tage WeckmannMehr Strom? Kein Wunder, da wegen der menschenge-

 
  
    #28
2
20.12.19 21:57
machten Klimaerwärmung auch bei uns Kühl- und Klimaanlagen nun mehr laufen.  

19579 Postings, 2953 Tage HMKaczmarekSonst fällt dir nichts mehr ein ein, Weckmann?

 
  
    #29
3
20.12.19 22:00
...schwach.  Sehr schwach.

Q.e.e..  

15068 Postings, 2542 Tage WeckmannBin ja mal auf den nächsten Sommer gespannt.

 
  
    #30
2
20.12.19 22:02
Wird es wieder eine lange Dürre und Hitzerekorde geben?  

8710 Postings, 6696 Tage der boardaufpasserhmk - wenn jemand k. Arbeit hat, dem fällt nur

 
  
    #31
1
20.12.19 22:08
sowas ein
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

477 Postings, 783 Tage Pumpelstilzchenwann wird es mal wieder richtig Sommer

 
  
    #32
1
20.12.19 22:13

7390 Postings, 3683 Tage no IDFahr weniger Auto...

 
  
    #33
3
20.12.19 22:14
und stelle das sinnbefreite Posten bei Ariva ein!

.....das nützt der Umwelt und Du zahlst weniger!

Stromverbrauch der Internetserver??

Geht doch bitte alle mal mit gutem Beispiel voran, ihr Weltverbesserer!


Danke!  

39581 Postings, 6886 Tage Dr.UdoBroemmeMan weiß es nisch

 
  
    #34
20.12.19 22:14
Dieses Jahr war ja regional sehr unterschiedlich.

Hier hat es eigentlich mehr als genug geregnet, in anderen Gebieten war es wieder zu trocken.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

477 Postings, 783 Tage Pumpelstilzchenweckmann

 
  
    #35
20.12.19 22:18
ach nichts....  

176336 Postings, 6719 Tage GrinchFür Kiel gibt es nie genug Regen...

 
  
    #36
2
20.12.19 22:21
Kiel ist Regen... Kieler haben keine Tränen, der Regen kommt nur ausnahmsweise von oben.
-----------
Grinch wird Ihnen präsentiert vom grünen E-Bike-Kartell!

39581 Postings, 6886 Tage Dr.UdoBroemmepffff

 
  
    #37
20.12.19 22:24
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
Angehängte Grafik:
regn.jpg
regn.jpg

19579 Postings, 2953 Tage HMKaczmarekWird ein kühler Sommer werden, Weckmann

 
  
    #38
3
20.12.19 22:30
...schließlich gibt es ja jetzt bald eine CO² Abgabe in Schland. Alles richtig gemacht, der Klimawandel
wird in Schland gestoppt.

...

 

477 Postings, 783 Tage PumpelstilzchenNie wieder Schnee?

 
  
    #39
1
20.12.19 22:32
In Deutschland gehören klirrend kalte Winter der Vergangenheit an: "Winter mit starkem Frost und viel Schnee wie noch vor zwanzig Jahren wird es in unseren Breiten nicht mehr geben", sagt der Wissenschaftler Mojib Latif vom Hamburger Max-Planck-Institut für Meteorologie.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/...der-schnee-a-71456.html

Mojib Latif .....    denk ich an den.....     denk ich an Weckmann :-))))))  

176336 Postings, 6719 Tage GrinchImmer diese linksgrünversiften Meteroptimisten...

 
  
    #40
20.12.19 22:36
BigSpender hätte jetzt die nächsten apokalyptischen Frühjahrsstürme da raus gelesen...

Immerhin kommts von oben...
-----------
Grinch wird Ihnen präsentiert vom grünen E-Bike-Kartell!

42456 Postings, 4408 Tage RubensrembrandtZu Greta:

 
  
    #41
3
20.12.19 22:47
https://www.welt.de/vermischtes/article204472244/...uergen-Klopp.html

„Das arme Mädchen. Gleich mehrere Bischöfe verglichen sie im Sommer mit Jesus. Aber sie lief nicht übers Wasser, sie brauchte ein Segelboot.“
„Mir tut Greta leid, und ich habe mich teilweise auch gefragt, wie Eltern es zulassen können, dass ihr Kind derartig in die Mühlen der Zeitgeschichte gerät. Aber die Eltern haben wahrscheinlich Besseres zu tun: Sie sonnen sich in ihrer Rolle als Maria und Josef“, witzelte Nuhr.  

42456 Postings, 4408 Tage RubensrembrandtSollen wir jetzt auch alle

 
  
    #42
4
20.12.19 22:52
für die USA-Reise eine Luxussegeljacht benutzen? Oder was sollte das Ganze? Ein  Erfolg
war das Ganze ja nicht für Greta in den USA. Kaum jemand hat sich für sie interessiert.
Und dann ist auch die Klima-Show von Chile nach Spanien verlegt worden, ohne Greta
zu fragen. Stellen die Strippenzieher Gretas auch uns Normalbürgern ihre Luxusjacht
für eine Atlantik-Überquerung in die USA zur Verfügung?  

15068 Postings, 2542 Tage WeckmannIch wäre stolz, wenn der Klimawandel endlich

 
  
    #43
2
20.12.19 22:57
gestoppt würde.  

42456 Postings, 4408 Tage RubensrembrandtGreta ist entschuldigt,

 
  
    #44
5
20.12.19 23:01
andere nicht. Asperger sollen ja bekanntlich an Wahrnehmungsstörungen in bestimmten
Bereichen leiden. Leider wird das mit Willensstärke und Beharrlichkeit verwechselt.
Aber so ist das: Wenn die ganze Gesellschaft infantilisiert, dann fallen Infantile gar nicht
mehr auf.  

15068 Postings, 2542 Tage WeckmannNiederländ. Regierung zu weniger CO2-Ausstoß

 
  
    #45
2
21.12.19 00:15
verurteilt - vom niederländischen obersten Gericht.

Das Gericht bezog sich u.a. auf die UN-Klimakonvention, die EMRK und Wissenschaftler.

Rubens, laß Dich mal auf Wahrnehmungsstörungen untersuchen...
Niederlande: Gericht verurteilt Regierung zu CO2-Senkungen
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...-zu-co2-senkungen.html
 

12587 Postings, 339 Tage Laufpass.comCO2 Ausstoß mus nicht gestoppt werden

 
  
    #46
1
21.12.19 00:29

7634 Postings, 2093 Tage Pankgraf#45

 
  
    #47
3
21.12.19 01:26
...und ich wäre stolz, wenn man durch eine Steuer die Meteoriten davon
abbrächte auf der Erde einzuschlagen...

Gute Idee für später, gelle ?  

47520 Postings, 3398 Tage boersalinoGreta, "Die Göttliche"

 
  
    #48
5
21.12.19 08:48

Der kleine & feine Unterschied:

Greta Garbo (* 18. September 1905 als Greta Lovisa Gustafsson in Stockholm; † 15. April 1990 in New York City) war eine schwedisch-amerikanische[1] Filmschauspielerin. Sie gilt als Hollywood-Ikone und wurde vom American Film Institute 1999 in seiner Liste der 25 größten weiblichen Leinwandlegenden aller Zeiten auf Platz 5 gewählt.[2] Aufgrund ihrer zeitlosen Schönheit und ihrer geheimnisvollen Ausstrahlung erhielt sie von der Presse Beinamen wie „die Göttliche“.

https://de.wikipedia.org/wiki/Greta_Garbo

 

12738 Postings, 7297 Tage TimchenHänsel, der Glückliche

 
  
    #49
21.12.19 15:09
Hänsel und Greta verirrten sich im Wald.
Es war schon finster und auch so bitter kalt.
Sie kamen an ein Häuschen von Pfefferkuchen fein:
Wer mag der Herr wohl von diesem Häuschen sein?

Hu, hu, da schaut' eine alte Hexe raus,
sie lockt die Kinder ins Pfefferkuchenhaus.
Sie stellte sich gar freundlich, oh Hänsel, welche Not!
Ihn wollt' sie braten im Ofen braun wie Brot!

Doch als die Hexe zum Ofen schaut hinein,
ward sie gestoßen von unserm Gretalein.
Die Hexe muß jetzt braten. Die Kinder gehn nach Haus.
Nun ist das Märchen von Hans und Greta aus.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

42456 Postings, 4408 Tage RubensrembrandtDas ganze Klima-Paket in D ist Abzocke!

 
  
    #50
2
21.12.19 15:48
Im Gegenteil: Die Abschaltung der restlichen AKWs 2022 wird mehr CO2 freisetzen! Wären die
AKWs 2011 nicht abgeschaltet worden, hätten wir jetzt ca. 20 % weniger CO2-Freisetzung.
Daran kann man sehen: Es geht gar nicht um die Klima-Rettung, sondern es geht um
Abzocke der Bevölkerung. Jeder, der einigermaßen informiert ist, weiß übrigens auch,
Deutschlands Anteil am menschengemachten CO2 so gering ist, dass die angepeilten
Maßnahmen so gut wie keine Auswirkungen auf das Weltklima haben. Auch daran wird
deutlich, dass es nur um Abzocke geht. Nur Verrückte in Deutschland können denken,
dass Deutschland das Weltklima retten kann. Aber Deutschland ist ja für seine Wahn-
vorstellungen bekannt. Insbesondere für die Wahnvorstellungen die Grünen, deren
Vorstellungen sich von der Groko im Wesentlichen dadurch unterscheiden, dass die
Abzocke noch erheblich höher ausfallen soll. Denn sie trommeln ja schon für angebliche
Klimaflüchtlinge. Und die müssen finanziert werden und da bieten sich besonders
rigorose Klima-Pakete an.  

42456 Postings, 4408 Tage RubensrembrandtWenn es tatsächlich um CO2 gehen würde,

 
  
    #51
1
21.12.19 15:50
dann dürften keine AKWs abgeschaltet werden, im Gegenteil: Zusätzliche AKWs müssten ans
Netz.  

42456 Postings, 4408 Tage RubensrembrandtWer Grüne wählt,

 
  
    #52
1
21.12.19 16:06
bekommt weniger Klima-Schutz und mehr angebliche Klima-Flüchtlinge. Denn Grüne lassen
Waldgebiete abholzen (z. B. in Hessen und Baden-Württemberg, wo sie in der Regierung
sind), die CO2-Speicher sind, um dort ihre Windindustrieparks zu errichten, die den miesen
und minderwertigen Alternativstrom produzieren. In Hamburg lassen die Grünen die Moore
austrocken (Moore sind noch viel effektivere CO2-Speicher als Wälder), weil sie das Wasser
in die Siele leiten.  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Maickel