Halo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?


Seite 1 von 38
Neuester Beitrag: 09.04.20 22:06
Eröffnet am: 19.01.19 11:47 von: lithos Anzahl Beiträge: 934
Neuester Beitrag: 09.04.20 22:06 von: cocobongo Leser gesamt: 113.234
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 59
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 38  >  

7 Postings, 881 Tage lithosHalo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

 
  
    #1
1
19.01.19 11:47
Wenn es nach diesem neuesten ( 2019 ) Vergleich unter den Cannabis-Gesellschaften in den USA und Kanada geht, hat Halo Labs einen 600% Nachholbedarf:

Link: https://halocanna.com/halo-investors/
( unten rechts: PDF Presentation )

Und wer bereits Cannabis Aktien im Depot hat, findet dort bestimmt auch seine Gesellschaft in den beiden Übersichten, sortiert nach KANADA und USA.

Meinungen zur Aktie selbst oder dem Cannabis - Markt insgesamt  ?  
908 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 38  >  

5 Postings, 60 Tage Ko_opfTwitter

 
  
    #910
08.04.20 09:03
Und Kiran unser CEO hat wieder etwas auf Twitter gepostet.

https://mobile.twitter.com/kiransidhuCEO/status/1247604218837565440

Hat der post etwas mit der Übernahme zu tun?

Wartet die Bank noch auf die Zahlen, die bist zum Freitag kommen sollen?

Wie is das Resultat aus der Destillation von dem sh*t zu gold?

Kann die Maschine in der Masse auch so gut arbeiten?

Ein paar Fragen sind noch offen, klärt sich die nächsten Tage. So denk ich.  

405 Postings, 111 Tage ThePurchaser@ko_pf

 
  
    #911
1
08.04.20 09:45
Die Maschine wurde schon bei kleinen Mengen getestet und war sehr zufriedenstellend. Jetzt versuchen die es in größeren:)  

5 Postings, 60 Tage Ko_opf@the purchaser

 
  
    #912
1
08.04.20 09:58
Des meinte ich damit. Die Infos zu diesem Bereich wird zwar noch ein wenig brauchen aber das Potenzial ist gigantisch, wenn man die Destillation mit der Menge von 1.350.000 g hernehmen würde.

Aber nach einer gewissen Zeit werden wir sehen ob sich das invest gelohnt hat oder halt nicht. :)

Schönen Tag!

Mfg Ko_opf  

13521 Postings, 2422 Tage deuteronomiumgut das ich aufgestockt habe

 
  
    #913
08.04.20 14:00
und die Freude ist nicht einzufangen. :-)) endlich mal :-)))  

13521 Postings, 2422 Tage deuteronomiumvergleicht mal

 
  
    #914
08.04.20 14:53
Aurora hat 1,2 Mrd. Stücke, gegründet 2013 und war vor 1 Jahr noch bei 8,- Euro.

+ jetzt Halo, wie viel Stücke haben wir, (unter 500 M.) wann wurde Halo gegründet ? (an der Börse erst seit Okt. 2018)

Wo stehen wir, bei 10 Cent.

Halo, größte Firma der Welt . . . .

4-5 Euro Utopie ?  

3 Postings, 15 Tage Gearmandeutero. Was willst Du damit sagen?

 
  
    #915
08.04.20 15:09
Aurora hat seit 1 Jahr 90% verloren, das wäre dann bei Halo ein Wert von 1 ct in einem Jahr...  

405 Postings, 111 Tage ThePurchaser@deuter

 
  
    #916
08.04.20 15:17
Du darfst nicht vergessen dass Aurora einer der ersten war und eine massive hypephase hatte. Schau wo canopy mal war.

 

405 Postings, 91 Tage Meli 2T0511 #9054 Antwort

 
  
    #917
1
08.04.20 20:27
Die zu übernehmenden Unternehmen gehen ja mit der Bezahlung in Aktien von Halo Labs (zu einem höheren Kurs, als der bei Vertragsabschluss war) kein Risiko ein.

Wenn der Kurs bei Vollzug gleich oder höher liegt, wird der Vertrag bindend.
Wird der Kurs allerdings nicht erreicht, sind die Verträge (wegen Nichteinhaltung der Vertragsbedingungen von Halo Labs/nicht erreichter Kurswert) hinfällig.
Deswegen hat Halo Labs  ja schon eine Übernahme um 2Monate verschoben.

Sollten die Banker in Afrika nicht unterschreiben (und somit den Hauptanteil an Halo Labs)
finanzieren , steht unweigerlich ein Totalverlust der Investierten im Raum.

Ich denke, dass sollte jeden Anleger bewusst sein!!!  

250 Postings, 5919 Tage T0511Aber mal ehrlich

 
  
    #918
08.04.20 20:36
Das würde ich nie machen wenn ich das wüsste.

So kann man doch nicht sein und sein Geschäft verkaufen.
Du unterstellst das aber jeden der mit Halo ein Geschäft eingeht.    

250 Postings, 5919 Tage T0511Auch bei der Sicherheit

 
  
    #919
08.04.20 20:40
Würde ich das nicht machen.
Geld in der Hand ist doch mehr wehrt oder ?  

250 Postings, 5919 Tage T0511Du hast mir aber nicht gesagt ob du ein Ossi bist

 
  
    #920
08.04.20 20:42
Ich bin einer  

405 Postings, 91 Tage Meli 2T0511 #904

 
  
    #921
08.04.20 20:44
Sorry...Antwort auf 904 natürlich.
Ja, bin Ossi

Ich gönne es jeden Investierten, wenn ich Unrecht habe. Aber bei Halo Labs müssen viele Zahnräder
in einander greifen um dieses Mamut Projekt in die Wirklichkeit um zu setzen.

Mich stören einfach die ständig positiv, anpeitschenden Berichte von den Börsen Blättern!
Bei 20-22Cent war es die gleiche Masche.
Wenn ein Schelm dabei was Böses denkt!  

451 Postings, 1917 Tage cocobongoseiht nach über 0,10 aus oder

 
  
    #922
08.04.20 21:25
hab ich was verpast  

250 Postings, 5919 Tage T0511Danke Meli

 
  
    #923
08.04.20 21:51
Für dein Ehrlichkeit.
Bin aber weiter überzeugt von  Halo.
Auch wenn du das anders siehst .

 

250 Postings, 5919 Tage T0511Na die 10 sehen wir frühestens morgen

 
  
    #924
08.04.20 21:53
Wir werden sehen  

13521 Postings, 2422 Tage deuteronomiumjede Freude wird verdorben

 
  
    #925
09.04.20 08:07
wann steigt denn nun die blöde Aktie ?  

405 Postings, 91 Tage Meli 2T0511

 
  
    #926
09.04.20 10:37
Wünsche euch viel Glück. Kann jeder gebrauchen!  

405 Postings, 111 Tage ThePurchaserVermutung

 
  
    #927
09.04.20 11:20
das heute und über Ostern nur sinnlose Posts kommen :(  

3 Postings, 15 Tage GearmanZu wenig Vertrauen in die Aktie

 
  
    #928
09.04.20 13:10
und deshalb zu wenig Kaufinteressenten. Solange sich da nix ändert, wird die Aktie weiter seitwärts gehen und Ende Mai abschmieren, weil die 20ct für den Deal nicht erreicht werden und das ganze Kartenhaus zusammenfällt. Oder es kommt vorher der weiße Ritter mit einem dicken Scheck …. träumen darf man mal. Halo kann ein ganz dickes Osterei werden und schwer verdaulich für viele Kleinanleger.  

405 Postings, 91 Tage Meli 2Bin gespannt

 
  
    #929
09.04.20 14:44
wie sich die Aktie weiter entwickelt. Meine Meinung ist ja bekannt!
Hatte, ich glaube 2003-2005 mal 250T€ in ein US Newcomer Unternehmen (in Sachen Video so wie Youtube) investiert.
Sie kamen auch so ziemlich am Ende einer neuen Idee an die Börse.
Die Firma hatte wirklich gute Ideen , aber scheiterte letztendlich an ihrer eigenen Kapital
Schwäche. Ich hielt bis zum Schluss fest und war eine Erfahrung reicher.
Durch gesetzt hat sich am Ende nur eine Handvoll der virtuellen Video Theken.
So wird es auch beim Cannabis Anbau passieren.

Als Trader wird man natürlich den ein oder anderen Euro machen können!  

451 Postings, 1917 Tage cocobongoSehe hier noch ein Höhenflug

 
  
    #930
09.04.20 17:59
USA macht es vor steigende Kurse  

772 Postings, 3396 Tage TerazulOh man

 
  
    #931
09.04.20 19:51
einer schreibt Käse, der andere glaubt es sogar noch.

Für euch, es muss KEIN Kurs für einen Deal erreicht werden.
Die Deals wurde für eine fixe zu einem fixen Kurs gemacht. Da Bophelo schon Anfang/Mitte 2019 abgeschlossen wurde, wurde gegen Ende nochmals der Kurs der Aktien bestätigt und damit die auszugebenden Aktien! Hier muss nichts überschritten werden etc.!

Außerdem gehören HALO schon 20%. Die Übernahme liegt in beider Interessen.


Jetzt erstmals die Zahlen und den hoffentlichen Ausblick abwarten, dann kann man mehr sagen.
 

405 Postings, 91 Tage Meli 2Terazul

 
  
    #932
1
09.04.20 20:16
wenn der angegebene Übernahme Kurs nicht erreicht wird ,kommt der Deal einfach nicht zustande.

Das ist doch wohl nicht so schwer zu kapieren!  

405 Postings, 91 Tage Meli 2Abschließend

 
  
    #933
1
09.04.20 21:00
ist zu sagen: Die Gläubigen sind Investiert und die Realisten haben ihren Gewinn realisiert!  

451 Postings, 1917 Tage cocobongoWow jetzt werden wir schnell 1,13

 
  
    #934
09.04.20 22:06
Sehen hier ist viel potential drin  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 38  >  
   Antwort einfügen - nach oben