Haben wir Trader unter uns..


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 19.05.20 16:46
Eröffnet am: 19.05.20 16:41 von: tuco_salama. Anzahl Beiträge: 2
Neuester Beitrag: 19.05.20 16:46 von: BarCode Leser gesamt: 274
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
1


 

40 Postings, 96 Tage tuco_salamancaHaben wir Trader unter uns..

 
  
    #1
1
19.05.20 16:41
..die hauptberuflich traden? Ihren Lebensunterhalt damit verdienen?

Ich überlege selbst damit anzufangen und möchte gerne eure Erfahrungen hören. Mich haben sogar Leute aus dem entfernteren Kreis darauf angesprochen ob ich damit anfangen möchte. Für einen Betrag von 200 Euro war man Teil einer Gruppe. Um Geld verdienen zu können musste man weitere Leute anwerben oder das traden lernen.  Es gab auch eine Whatsapp-Gruppe wo täglich buys etc. gepostet wurden. Die heißen übrigens Imarketslive. Jedenfalls war ich mitten in der hitzigen Phase meines Studiums und hatte keine Zeit für trading oder das Anwerben von Leuten. Imarketslive Ist/war sowieso eine dubiose Geldanlage die auf dem Schneeballsystem beruht. Das Geld ist jedenfalls weg und ich hätte es schon früher erahnen müssen-_-

Jedenfalls möchte ich die Sache von vorne angehen. Ihr könntet mir konkret vlt paar Buchtipps geben? Oder Apps zum Lernen aber auch von seriösen Anbietern? Außerdem steht auf  https://www.erfolg-als-freiberufler.de/selbststaendig-als-trader/ dass, in Deutschland neben klassischen Aktien sogenannte CFDs (Contracts for Difference bzw. Differenzkontrakte) bei privaten Tradern besonders beliebt sind. Wie ist das bei dir/euch?

Dem deutschen  CFD-Verband nach traden nur 4,2% der befragten Anleger als Profi Trader und erwirtschaften den eigenen Lebensunterhalt. Der deutlich überwiegende Teil der Anleger, sieht Trading lediglich als sinnvolle Möglichkeit der Kapitalanlage.
 

69004 Postings, 6117 Tage BarCodeUnd jetzt hast du offensichtlich Zeit zum Anwerben

 
  
    #2
19.05.20 16:46

   Antwort einfügen - nach oben