Guten Morgen, kranke Gesellschaft


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 09.12.19 17:37
Eröffnet am: 05.12.19 06:06 von: Shitovernokh. Anzahl Beiträge: 30
Neuester Beitrag: 09.12.19 17:37 von: Laufpass.com Leser gesamt: 1.377
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 >  

5360 Postings, 1198 Tage ShitovernokheadGuten Morgen, kranke Gesellschaft

 
  
    #1
6
05.12.19 06:06
Seine satirischen Witze über die Klimaaktivistin Greta Thunberg haben für empörte Reaktionen im Netz gesorgt. In einem Interview hat sich Kabarettist Dieter Nuhr nun erneut gegen die Kritik gewehrt und klargestellt, dass er keine seiner Äußerungen zurücknehmen würde. Die Gesellschaft radikalisiere si ...
 
4 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

33967 Postings, 5592 Tage JutoGuten morgen

 
  
    #6
4
05.12.19 07:22

17327 Postings, 557 Tage Laufpass.comda triffst du Gnorkel ja

 
  
    #7
05.12.19 07:35

5360 Postings, 1198 Tage Shitovernokhead15-17 Uhr: Linolschnitt Workshop

 
  
    #8
2
05.12.19 07:50
Bringe Kotelett-Spempel mit.
Wird lustig.  

17327 Postings, 557 Tage Laufpass.comhab verbrannte Plätzchen zu bieten

 
  
    #9
2
05.12.19 08:15

5360 Postings, 1198 Tage ShitovernokheadDie frisst Terry

 
  
    #10
05.12.19 08:39

17327 Postings, 557 Tage Laufpass.comKatzen auch

 
  
    #11
05.12.19 09:05

17327 Postings, 557 Tage Laufpass.comTerry frisst Katzen

 
  
    #12
05.12.19 09:08

5360 Postings, 1198 Tage ShitovernokheadWir haften das

 
  
    #13
2
05.12.19 19:28
Guten Abend
Das Wort „Ordnungspolitik“ kann in Brüssel, Berlin und Frankfurt niemand mehr buchstabieren. Die Erinnerung an die segensreiche Wirkung von Wirtschaftswunder-Minister Ludwig Erhard und seine Philosophie von Maß und Mitte ist verblasst.
 

20846 Postings, 3171 Tage HMKaczmarekJaja, wofür so eine Klimahysterie doch alles gut

 
  
    #14
2
05.12.19 19:38
...sein kann und herhalten muss...  

17327 Postings, 557 Tage Laufpass.comBürger wacht auf

 
  
    #15
06.12.19 06:34

16323 Postings, 5996 Tage cumanaKlimahysterie

 
  
    #16
3
06.12.19 07:02
 
Angehängte Grafik:
777e6ca9199c8d7ff1d4ea91de08bb0a.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
777e6ca9199c8d7ff1d4ea91de08bb0a.jpg

17327 Postings, 557 Tage Laufpass.combist du Rentner?

 
  
    #17
1
06.12.19 07:06

16323 Postings, 5996 Tage cumanaSchon lange

 
  
    #18
06.12.19 08:21
zu lange irgendwann kommt der Feldschutz zum Erschießen.
 

17327 Postings, 557 Tage Laufpass.comman

 
  
    #19
1
06.12.19 08:25
mal ein Schnaps und ne Zigarre,dann ab und zu mal Weiber glotzen  

43766 Postings, 4626 Tage RubensrembrandtDie Frage ist nicht,

 
  
    #20
4
06.12.19 08:41
ob die Gesellschaft krank ist oder nicht, sondern wie krank die Gesellschaft ist. Ob die Gesellschaft
gegebenenfalls auf die Intensivstation muss. Solche Zustände der Gesellschaft hatten wir ja
bereits bei den Nazis und dem SED-Unrechtsregime. Das Kennzeichnen solcher Gesellschaften
ist ja geradewegs, dass sie sich auf dem Höchstgipfel der Erkenntnis wähnt. ( "Den Sozialismus in seinemL Lauf hält weder Ochs noch Esel auf." ) Relativ wenige Vertreter solcher Epochen hätten die
jeweilige Gesellschaft als krank bezeichnet. Auch in der heutigen Gesellschaft in Deutschland
befinden wir uns ja angeblich auf dem Non-plus-ultra der wissenschaftlichen und moralischen
Erkenntnis. Irgendwie kommt einem das bekannt vor.  

17327 Postings, 557 Tage Laufpass.comgut analysiert

 
  
    #21
1
06.12.19 09:03

43766 Postings, 4626 Tage RubensrembrandtDass die Sprechblasen einer

 
  
    #22
3
06.12.19 09:08
Heranwachsenden als höchste Wahrheit angesehen werden, sodass kirchliche Kreise sogar von
einer Heiligen sprechen, könnte tatsächlich als Indiz für eine massenhafte Wahn- und
Hysteriebildung angesehen werden. Auch das hatten wir bereits in der jüngeren Vergangenheit.
Vergessen wird dabei, dass Asperger Befallene wissenschaftlich bewiesen tatsächlich an
Wahrnehmungsstörungen auf bestimmten Gebieten leiden. Infantilismus und Wahrnehmungs-
störungen lassen sich inzwischen sogar bei bestimmten Politikern feststellen. Kein Wunder,
dass sie bei unserem "Wunderkind" gar nicht mehr auffallen. Allerding: Der Segeltörn
auf einer Luxusjacht in die USA hat sich im Nachhinein als totaler Misserfolg herausgestellt. Denn
die plötzliche Verlegung der Weltrettungs-Show von Chile nach Madrid sorgte dafür,
dass unser "Wunderkind" nicht rechtzeitig an der Show teilnehmen konnte. Die Räsonanz
in den USA war auch so ziemlich null. Aber immerhin konnte man an der Zurverfügungstellung
einer Luxusjacht erahnen, dass das "Wunderkind" in Wirklichkeit nur die Sprechpuppe ent-
sprechender Finanziers gewesen sein könnte.  

17327 Postings, 557 Tage Laufpass.comhier werden sie bewahrheitet

 
  
    #23
06.12.19 09:27

17327 Postings, 557 Tage Laufpass.comdies ist der Thread der Wahrheit

 
  
    #24
07.12.19 05:59

16323 Postings, 5996 Tage cumanaSo so bewahrheitet

 
  
    #25
4
07.12.19 06:23
 
Angehängte Grafik:
a482b60ffff443bf900a1ee790452339.jpg (verkleinert auf 90%) vergrößern
a482b60ffff443bf900a1ee790452339.jpg

17327 Postings, 557 Tage Laufpass.comwo holst du das immer her cumana?

 
  
    #26
1
07.12.19 06:30

16323 Postings, 5996 Tage cumanaIch schau halt gerne über den Tellerrand.

 
  
    #27
3
07.12.19 07:09
Das zulassen einer anderen Meinung ohne gleich den Stempel
rauszuholen ist doch normal oder??
 
Angehängte Grafik:
1a05c9bfd3debb16d074fe616d18d3cc5791.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
1a05c9bfd3debb16d074fe616d18d3cc5791.jpg

17327 Postings, 557 Tage Laufpass.comguter Mann

 
  
    #28
07.12.19 07:12

15553 Postings, 4362 Tage digger2007#27 .... Wo Du recht hast .... hast Du recht !

 
  
    #29
09.12.19 17:34

17327 Postings, 557 Tage Laufpass.comhi Gonzo

 
  
    #30
09.12.19 17:37

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben