Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Gundels kleine Marktanalyse


Seite 2 von 10
Neuester Beitrag: 21.10.10 12:30
Eröffnet am: 31.07.10 09:13 von: Gundel Anzahl Beiträge: 226
Neuester Beitrag: 21.10.10 12:30 von: Floro Leser gesamt: 56.789
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 10  >  

1895 Postings, 3558 Tage Gundeleyyyyyyyyyyyyyyyyyyy..

 
  
    #26
1
10.08.10 12:26
ab in den Süden
der Sonne hinterher
eyo was geht`n
der Sonne hinterher
eyo was geht`n


......lol

Euro fällt, Dow-Fut schön rot, Kontostand erholt sich leicht..

klar gehen alle davon aus das es heut in Kürze dreht...wie immer....












































und wenn nich?





.................................  

37 Postings, 4713 Tage GrosserMeistermA nach...

 
  
    #27
1
10.08.10 14:59
...ist der EUR/$ soeben gerade an 1,3107 abgeprallt.

wäre jedenfall ein echtes wunder, mein knock out ist bei 1,31
-----------
Warum ich Bulle bin? Weil die Börse steigt und zwischendurch mal fällt und nicht umgekehrt !!

5389 Postings, 3472 Tage SchwerreichBin vor kurzem Long gegangen

 
  
    #28
10.08.10 15:58

Ich denke, nach dem FED meeting wird aus -1% plötzlich +0.5%!!!

Hoffe eifach es geht nicht noch weiter runter. K.O wartet dort unten!!!

 

1895 Postings, 3558 Tage Gundelso man erholt sich wieder

 
  
    #29
10.08.10 15:58
Positionsgröße bei Dow und Euro short halbiert, mal etwas Dampf rausnehmen, dass geht zu schnell. Schnell runter und schnell wieder rauf, da bau ich lieber etwas höher neue Positionen auf und wenns nicht höher geht bin ich trotzdem noch dabei...































BÄTSCH.........!!!!!!!!!!  
Angehängte Grafik:
man_erholt_sich.jpg (verkleinert auf 83%) vergrößern
man_erholt_sich.jpg

1895 Postings, 3558 Tage GundelGold, Long wieder rein

 
  
    #30
10.08.10 18:22
 
Angehängte Grafik:
gold_long_wieder_rein.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
gold_long_wieder_rein.jpg

1895 Postings, 3558 Tage Gundelschade, reingefallen

 
  
    #31
10.08.10 19:08
Goldlong bleibt, wird später aufgestockt  

1895 Postings, 3558 Tage Gundelna also, geht doch

 
  
    #32
1
11.08.10 05:48
das Schiff sicher durch den Zinsentscheid manövriert. Goldlong bleibt, Euroshort und Dowshort gestern noch im richtigen Moment aufgestockt. Hatte gestern fast perfekte Teilverkäufe.  
Angehängte Grafik:
nach_dem_zinsentscheid.jpg (verkleinert auf 84%) vergrößern
nach_dem_zinsentscheid.jpg

5389 Postings, 3472 Tage SchwerreichWieso ist der

 
  
    #33
11.08.10 07:25

EURvsUSD im Asiat. Handel so runter??? Das gibt's ja nicht!!

 

22764 Postings, 4300 Tage Maxgreeen#14 und #16 waren übertrieben, jetzt gehts zurück

 
  
    #34
11.08.10 12:37
-----------
Nur im Wörterbuch steht Erfolg vor Fleiss.

1895 Postings, 3558 Tage Gundelna also, geht doch immer besser

 
  
    #35
2
11.08.10 17:34
Dow short und Euroshort mal etwas Gas rausgenommen kleine Posis bleiben aber noch  
Angehängte Grafik:
na_alsoooooo.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
na_alsoooooo.jpg

1895 Postings, 3558 Tage GundelJetzt wird die Kuh geschlachtet

 
  
    #36
2
11.08.10 18:10
Nachdem nun klar ist das ich nicht falsch liege, wird die Taktik geändert. Ich gehe von weit aus niedrigen Kursen aus und bin mir bewußt, dass es unter Umständen blitzschnell nach unten gehen. Somit werden die Tiefpunkte nicht gecallt, es wird immer nur Teilverkäufe und Nachkäufe zu höheren Kursen (z.B. Dow hundert Punkte höher + 1 Kontrakt usw.) geben. Dies wird beim Euro sowie beim Dow gemacht.

Nur mit dem Gold bin ich noch etwas unschlüßig, sieht aus als würde es noch etwas Schwung holen und noch nachgeben......kleine Longpoi bleibt

aktueller Stand

kleine Posi short im Dow

kleine Posi short im Euro

kleine Posi long im Gold



Gruß Gundel  

1895 Postings, 3558 Tage GundelGoldlong erweitert, da geht was...

 
  
    #37
11.08.10 18:52
 

1895 Postings, 3558 Tage GundelGoldlong läuft

 
  
    #38
11.08.10 20:05
 

1895 Postings, 3558 Tage Gundeldowshort raus

 
  
    #39
11.08.10 21:02
egal ob er jetzt noch 50 Punkte fallen sollte, er muß auch wieder hoch, ob dauerhaft oder nur um ein wilde Bullen mit runter zu ziehen, egal da wird es noch ein zwei interessante Einstiege auf höherer Ebene geben.  

1308 Postings, 4121 Tage totopoffbin ebenfalls raus

 
  
    #40
1
11.08.10 22:04
aus dowshort.
Und mittlerweile wieder Eurolong.
Verstehe immer noch nicht ganz, wieso der Euro so krass
abgeschmiert ist. War schon froh, als er wieder unter 1.31
gefallen ist und habe auch noch nicht verstanden, wieso
wir mittlerweile unter 1.29 !!! sind.
Glaube wohl auch auf längere Sicht, dass der Euro noch weiter fallen wird,
doch kurzfristig dachte ich schon, dass die 1.30 halten würde.  

2 Postings, 3409 Tage HUMPFbin bald ganz raus

 
  
    #41
11.08.10 22:21
tag, bin neu.
bei 1,28 dürfte doch wohl ein Eurolong angesagt sein. Habe auch keine Erklärung für den Fall. Denke aber das noch ein Weg vor ihm liegt. Was haltet ihr den von USC vs. CHF? Steht jetzt bei 1.059.  

1308 Postings, 4121 Tage totopoff@HUMPF

 
  
    #42
12.08.10 00:17
Der USD/CHF läuft meistens entgegengestzt
zum EUR/USD.
Soll heißen, wenn EUR/USD fällt, dann steigt USD/CHF.
Würde aktuell (wenn überhaupt) Short in USD/CHF gehen.  

20 Postings, 3487 Tage DJCeejay81Plaform

 
  
    #43
12.08.10 08:41

Über welche Platformen, Webseiten oder Anbieter tradet ihr eigentlich Devisen und Rohstoffe? Glaubt ihr es lohnt sich mit 1000€ Spielgeld einzusteigen?

 

84 Postings, 3494 Tage KarstenSGlückwunsch Gundel

 
  
    #44
12.08.10 09:42
hoffentlich rechtzeitig USD Gewinne eingesackt.  

1895 Postings, 3558 Tage GundelGrüß Gott

 
  
    #45
12.08.10 13:04
Tja, hab mein Pulver etwas zu früh verschossen, Dow ging noch tiefer und Euroshort war nur noch ne Miniposi übrig, die heut noch etwas weiter gelaufen ist. Der Goldlong läuft aber wohl etwas zu vorsichtig angesetzt.

Ok, man trifft so gut wie nie die Highs und Lows, also weiter abwarten auf etwas höhere Kurse...also eigentlich alles richtig gemacht bis auf die Positionen die ich bei Threaderöffnung zu lange gegen mich laufen lies.


Gruß Gundel  
Angehängte Grafik:
so_siehts_aus.jpg (verkleinert auf 84%) vergrößern
so_siehts_aus.jpg

1895 Postings, 3558 Tage Gundelbin gespannt wie sie es heut verpacken

 
  
    #46
12.08.10 13:38
es gibt zum einen die die auf einen Rebound warten, der bestimmt auch kommt, dann gibt es die die schon Gewehr bei Fuß am Low warten, beide müssen rasiert werden. Beide Fraktionen bekommt man mit nochmal 100 Punkten Fall im Dow, die auf ne Erholung setzen sind schon drin...also zuerst runter und damit die reingeholt die auf fallende Kurse spekulieren und dann die Erholung zu dem gestrigen Abschlag und schon schauen alle in die Röhre...

Zugegeben, ich habe ne Shortorder unterm TT vom Dow-Fut 10278 bin mir aber bewußt das ich nicht der einzige bin der dort positioniert ist also droht dort Gefahr...  

1895 Postings, 3558 Tage GundelGoldlong raus, sieht nach Kräftesammeln aus

 
  
    #47
12.08.10 13:44
neue Order über TH und nun seit fast 14 Tagen mal flat, auch mal schön lol  

5430 Postings, 3631 Tage Tony Wonderful .Niedlicher Thread, Gundel!

 
  
    #48
12.08.10 13:46
LG Tony  

1895 Postings, 3558 Tage Gundelis ja süß von dir

 
  
    #49
1
12.08.10 14:23
LG Gundel  

447 Postings, 5770 Tage abi.1Gold bleibt stabil

 
  
    #50
12.08.10 17:01
gold bei 1200 abgestoßen und dafür wertlose papier erhalten !
weltwirtschaft ist super marode . immer mehr gelder reinpumpen wird das eigentliche probleb " system " nicht lösen . geld verliert immer am wert . und es richt nach übele kriege ! und wenn es so kommen sollte nichts ist besser als god . orient und asien will kein dolar oder euro mehr als rücklagen !!! alle sehen gold für sicherer als geld.
Obama sagt : ab nächtes jahe golad an/verkauf uber 600 dolar wird meldepflichtig ! das heißt schon viel .
ich behaupte bis 1015 gold wird im rennen sein und sogar werte bis zu 1500 $/ Oz steigen.
mit schönreden und manipulationen und immer mehr geld in d. wirtschaft reinpumpen wird nur alles schlimmer. AIDS kranker kann nicht mit aspirin geheilt werden ! wirtschaftssysteme sind von grung falsch ( krank ).  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 10  >  
   Antwort einfügen - nach oben