Gulf Keystone Petroleum. BUY


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 24.12.13 18:07
Eröffnet am: 24.10.11 18:58 von: brunneta Anzahl Beiträge: 65
Neuester Beitrag: 24.12.13 18:07 von: Bassanio Leser gesamt: 6.701
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
8


 
Seite: <
| 2 | 3 >  

26246 Postings, 4565 Tage brunnetaGulf Keystone Petroleum. BUY

 
  
    #1
8
24.10.11 18:58

7417 Postings, 3481 Tage D2ChrisInteressante Story hier!

 
  
    #2
1
19.12.11 11:40
WDH/Presse: Exxon Mobil arbeitet an Übernahme des Ölförderers GKP
(Wiederholung vom Wochenende)

LONDON (dpa-AFX) - Der US-Ölkonzern Exxon Mobil arbeitet laut einem Pressebericht an der milliardenschweren Übernahme des Ölförderers Gulf Keystone Petroleum (GKP). Die Amerikaner bewerteten das Unternehmen mit rund sieben Milliarden britischen Pfund (8,3 Mrd Euro), berichtet der 'Independent' am Sonntag in seiner Online-Ausgabe. Das Gebot solle sich auf etwa acht Pfund je Aktie belaufen. Exxon Mobil soll bei GKP bereits angeklopft haben. Das Unternehmen ist im kurdischen Nordirak aktiv.

GKP kommt dem Bericht zufolge derzeit lediglich auf eine Marktkapitalisierung von 1,5 Milliarden Pfund. GKP-Chef Todd Kozel sehe den Unternehmenswert aber bei einer möglicherweise zweistelligen Milliardensumme. GKP lehnte eine Stellungnahme auf Nachfrage der Zeitung ab. Exxon rief nicht zurück./stw




Quelle: dpa-AFX  

7417 Postings, 3481 Tage D2ChrisScheinbar haben heute früh ein paar Gedacht

 
  
    #3
19.12.11 11:43
das die 8 Pund je Aktie schon in Trockenen Tüchern sind und haben in Stuttgart über 7 EUR für die Aktie gezahlt:

19.12.11
11:27 [R] 2,450 EUR 400 18.382
19.12.11
11:00 [R] 2,364 EUR 400 17.982
19.12.11
10:02 [R] 2,461 EUR 150 17.582
19.12.11
09:23 [R] 2,650 EUR 150 17.432
19.12.11
09:18 [R] 2,507 EUR 907 17.282
19.12.11
09:08 [R] 2,580 EUR 975 16.375
19.12.11
09:04 [R] 4,000 EUR 500 15.400
19.12.11
09:03 [R] 3,500 EUR 500 14.900
19.12.11
09:00 [R] 5,000 EUR 400 14.400
19.12.11
08:57 [R] 7,250 EUR 1.000 14.000
19.12.11
08:36 [R] 6,700 EUR 13.000 13.000

Inzwischen ist der Kurs aber stark zurück gekommen!  

7417 Postings, 3481 Tage D2ChrisAus dem Independent:

 
  
    #4
1
19.12.11 11:49
aus dem independent

US oil supermajor Exxon Mobil is understood to have sounded out London-listed Gulf Keystone Petroleum (GKP) over a possible deal that could value the Kurdistan-focused group at around £7bn.

GKP has a market capitalisation of around £1.5bn and is listed on the junior Aim market, but its chief executive, Todd Kozel, believes the group could eventually go for double-figure billions. GKP is sitting on what is considered to be one of the world's great recent oil finds – Shaikan, about 50 miles north-west of Kurdistan's capital, Erbil – but the regional government is known to want a supermajor on board to properly fund and develop the field.

It is thought that the board would not accept the estimated £8-a-share that Exxon is considering and that a number of other companies, perhaps including China's Sinopec and Californian giant Chevron, are monitoring the situation. There is even some speculation that an informal four-way auction for GKP might be under way, while it is also believed that the company has spoken to at least two smaller businesses about potentially developing its assets in a joint venture.

Last month, it emerged that Exxon was the first of the oil industry's giants to enter Kurdistan, taking six licences. However, this has angered the government in Baghdad because there are old territorial disputes between Iraq and Kurdistan.

Baghdad had threatened to terminate Exxon's existing deal in southern Iraq and it had been reported that the US giant might reconsider its licences in Kurdistan. However, the lucrative potential of the Kurdistan fields means that analysts expect Exxon will pursue opportunities in the semi-autonomous region and may already have taken additional positions to those licences previously revealed.

There are suggestions that Exxon's interest in GKP was discussed at a board meeting 10 days ago and that initial soundings may have been taken at least six weeks ago. Last month, much of the oil world descended on Erbil for a conference that highlighted the extraordinary oil opportunities in Kurdistan, with Mr Kozel one of the key speakers.

It is believed that Mr Kozel would be happy to sell up soon and has even started mulling over his next venture. The American businessman is one of the most colourful figures in the City and has a base of devoted retail investors who are waiting for a takeover of GKP to make them rich.

GKP declined to comment. Exxon did not return calls.
inShare  

7417 Postings, 3481 Tage D2ChrisSollten sich hier die beschriebenen Gerüchte

 
  
    #5
19.12.11 11:58
Bewahrheiten hat man hier sicher einen kurzfristigen Kursverdoppler oder sogar mehr.  

3956 Postings, 4094 Tage dr.soldberghab mir eine große posi zu 205bp geholt...

 
  
    #6
19.12.11 12:05
das ganze wurde von keinen der beiden dementiert.......muß wohl was dran sein:)

7417 Postings, 3481 Tage D2Chris@dr.solberg

 
  
    #7
1
19.12.11 12:07
Kein Dementi ist bei solchen Sachen meistens eine Bestätigung!
So oder so sollte der Kurs alleine durch die Spekulation nach oben gehen!  

3956 Postings, 4094 Tage dr.soldbergwann rechnest du mit bestätigungen

 
  
    #8
19.12.11 12:11

7417 Postings, 3481 Tage D2ChrisSchwer zu sagen!

 
  
    #9
1
19.12.11 12:13
Könnte evlt. davon abhängen ob Exxon die Übernahme noch dieses Jahr oder erst 2012 in den Büchern haben möchte!  

732 Postings, 3289 Tage knippsandUUUUiiih

 
  
    #10
19.12.11 15:49
wenn hier wirklich eine Übernahme kommt, dann geht die Post aber ab.
eine kleine Posi kann hier nicht schädlich sein. heute morgen hat man ja gesehen, wie hoch es dann geht. Das Ganze noch vor Weihnachten. He Rudolf , komm vorbei...  

3956 Postings, 4094 Tage dr.soldberg......

 
  
    #11
19.12.11 17:11
http://de.reuters.com/article/companyNews/...mp;virtualBrandChannel=0


hat jemand  ein dementie von einer der beiden unternehmen gefunden??

7417 Postings, 3481 Tage D2ChrisWarum Schade?

 
  
    #13
19.12.11 21:06
Da steht doch die gleiche Meldung nochmal!  

87 Postings, 3192 Tage kamikaze77hier könnte eine interessante

 
  
    #14
1
20.12.11 01:43

Kursentwicklung geben, selbst wenn es nicht zur Übernahme kommt, allein schon durch die Spekulationen um das Thema. Eine kleine Posi hier könnte nicht schaden :)))

 

87 Postings, 3192 Tage kamikaze77@all

 
  
    #15
20.12.11 01:47

Weiss jemand wieviele shares im freien Umlauf sind?

 

26246 Postings, 4565 Tage brunneta@kamikaze77: http://www.gulfkeystone.com

 
  
    #16
1
20.12.11 05:35

7417 Postings, 3481 Tage D2ChrisEs gibt scheinbar auch noch weitere Interessenten:

 
  
    #18
1
20.12.11 09:02

Irving, TX (aktiencheck.de AG) - Der amerikanische Ölgigant Exxon Mobil Corp. (ISIN US30231G1022/ WKN 852549) ist einem Medienbericht zufolge an einer Übernahme der in London notierten Gulf Keystone Petroleum plc (ISIN BMG4209G1087/ WKN A0B72B) interessiert. Wie die britische Zeitung "The Independent" am Sonntag unter Berufung auf informierte Kreise berichtet, zieht der US-Ölmulti eine Übernahme des operativ in Kurdistan tätigen Ölkonzerns in Betracht. Laut dem Bericht werde die Aktie von Gulf Keystone Petroleum derzeit an der Londoner Börse lediglich mit 1,5 Mrd. Britischen Pfund (GBP) bewertet. Angesichts des zuletzt in Kasachstan gemachten Ölfundes gilt der Konzern laut dem Bericht als attraktives Übernahmeziel. Nach Informationen der Tageszeitung will Exxon Mobile rund 7 Mrd. GBP bzw. 8 GBP je Aktie für Gulf Keystone Petroleum bieten. Dies könnte jedoch zu wenig sein, um die Zustimmung des CEO Todd Koze erhalten, zumal es sich nach Meinung von Experten bei dem jüngsten Ölfundnordwestlich der kurdischen Hauptstadt Erbil um eine der größten Öllagerstätten handeln könnte, die zuletzt weltweit entdeckt wurden. Als mögliche weitere Interessenten für Gulf Keystone Petroleum wurden in dem Bericht auch der chinesische Öl- und Raffineriekonzern China Petroleum & Chemical Corp. (Sinopec) (ISIN CNE1000002Q2/ WKN A0M4XN) sowie der US-Konzern Chevron Corp. (ISIN US1667641005/ WKN 852552) genannt. Die Aktie von Gulf Keystone Petroleum gewinnt derzeit in London 16, 92 Prozent auf 193,50 Pence

 

7417 Postings, 3481 Tage D2ChrisNews Release ist sehr interessant!

 
  
    #19
20.12.11 09:04
Wenn da wirklich 8-10 Milliarden Barrel im Raum stehen, könnte ich das Interesse von Exxon durchaus nachvollziehen!  

53 Postings, 3282 Tage Earthfire@D2Chris

 
  
    #20
20.12.11 09:14

Die sind derzeit der Übernahmekandidat schlechthin.....nur noch eine Frage der Zeit !

 

7417 Postings, 3481 Tage D2ChrisJa sehe ich genau so!

 
  
    #21
20.12.11 09:35
So oder so erscheint mir die Aktie unterbewertet!  

14 Postings, 3776 Tage Gertschi1Naja unterbewertet?!?

 
  
    #22
20.12.11 09:42

Ich gerade auf die Homepage von der Firma geschaut und die schreiben ja schon länger keine schwarze Zahlen!!!

Hab mir aber auch gerade welche ins Depot gelegt...

Mal schaun vl. wird sie ja übernommen!

 

7417 Postings, 3481 Tage D2Chris@Gertschi1

 
  
    #23
20.12.11 09:45
Ich rede auch nicht von einer Unterbewertung aufgrund von Zahlen, sondern aufgrund der Ölresourcen über die GK verfügt!  

14 Postings, 3776 Tage Gertschi1OK!

 
  
    #24
1
20.12.11 09:48

Ja dann hoffen wir mal alle das es in nächster Zeit ein Kaufangebot für unsere Beteiligungen gibt!

 

7417 Postings, 3481 Tage D2ChrisHabe ich jetzt erst gesehen:

 
  
    #25
2
20.12.11 09:49

Nach Informationen der Tageszeitung will Exxon Mobile rund 7 Mrd. GBP bzw. 8 GBP je Aktie für Gulf Keystone Petroleum bieten. Dies könnte jedoch zu wenig sein, um die Zustimmung des CEO Todd Koze erhalten, zumal es sich nach Meinung von Experten bei dem jüngsten Ölfundnordwestlich der kurdischen Hauptstadt Erbil um eine der größten Öllagerstätten handeln könnte, die zuletzt weltweit entdeckt wurden.

Hatte mich beim ersten Überfliegen nur auf die weiteren Interessenten konzentriert!

 

Seite: <
| 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben