Grüne in Sachsen kooperieren mit AfD


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 13.09.19 15:56
Eröffnet am: 13.09.19 14:22 von: n1608 Anzahl Beiträge: 7
Neuester Beitrag: 13.09.19 15:56 von: n1608 Leser gesamt: 630
Forum: Talk   Leser heute: 0
Bewertet mit:
1


 

4839 Postings, 7457 Tage n1608Grüne in Sachsen kooperieren mit AfD

 
  
    #1
1
13.09.19 14:22
Upps, was ist denn hier passiert. Gestern noch lautes Gejammere, weil im Wetterau-Kreis CDU, SPD und FDP mit der AfD kooperiert haben und jetzt das...

Die Mauerstrategie der Altparteien gegenüber der AfD scheint jedenfalls schneller zu zerbröseln, als früher gegenüber der SED - heute die Linke.

https://www.bild.de/regional/dresden/...eco.taboola.free.bild.desktop  

12969 Postings, 5572 Tage WoodstoreEin Parteiloser ... kooperiert mit AFD

 
  
    #2
1
13.09.19 14:59
... Er ist weder Grün, noch sind es "die Grünen".

Ein verlorenes Schaf.

4839 Postings, 7457 Tage n1608Nein lieber Woodstore

 
  
    #3
3
13.09.19 15:28
Es heißt wörtlich: "Die Grünen in Sachsen sind über die Kooperation IHRES Kommunalpolitikers Uwe Börner mit einem AfD-Mann im Gemeinderat von Gohrisch (Sächsische Schweiz) empört."

Aber schön, dass Du in diesem Fall sofort mit zweierlei Maß misst. Aber wie dem auch sei, es ist nur noch eine Frage der Zeit bis "Kooperationsverbote" zerbröseln. Bei der SED / Die Linke fing es auch so an...  

12969 Postings, 5572 Tage WoodstoreSteht schon doch in der Überschrift

 
  
    #4
13.09.19 15:33
... und die grünen sind empört. Hier von Kooperation zu sprechen ist
die Wahrheit ziemlich sehr verdreht. Man könnte auch Falschaussage sagen!
Angehängte Grafik:
parteilos.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
parteilos.jpg

4839 Postings, 7457 Tage n1608Du misst nur mit zweilei Maß

 
  
    #5
2
13.09.19 15:37
und bist blind für die Realität. Der Mann fährt seit vielen Jahren auf grünem Ticket, auch wenn er formal parteilos ist. Jetzt stellen wir uns einfach mal vor, der Mann würde seit vielen Jahren auf CDU Ticket fahren. Dann wärst Du der Erste, der sich darüber echauffieren würde.  

12969 Postings, 5572 Tage WoodstoreHääh?

 
  
    #6
1
13.09.19 15:45
Ich messe mit gar nichts. Klare Fakten.

Du schreibst, die "Grüne kooperieren mit AFD"

Das ist grundlegend falsch. Steht nicht in dem Artikel und entsprecht null der Wahrheit.

Er ist parteilos & die Grünen sind empört.  Das ist die Realität.

„Wir distanzieren uns ausdrücklich von dieser Zusammenarbeit mit der AfD“, erklärte Ines Kummer, Sprecherin des zuständigen Grünem-Kreisverbandes am Donnerstag.

Was die Linke, die SED und was weiß ich nicht nicht noch wer damit zu tun haben, erschließt sich
mir nicht.

Du schreibst Müll, das ist ein Fakt!

4839 Postings, 7457 Tage n1608Wie war das mit den angeschossenen Hunden?

 
  
    #7
1
13.09.19 15:56

Dein Bellen lässt tief blicken. Nur noch mal zur Wiederholung. Im Text heißt es wörtlich: "Die Grünen in Sachsen sind über die Kooperation IHRES Kommunalpolitikers Uwe Börner mit einem AfD-Mann im Gemeinderat von Gohrisch (Sächsische Schweiz) empört."


PS: Wenn Du mein posting für Fake news hältst, bitte sperren lassen (bspw. wegen Diffamierung). Ansonsten einfach mal die Klappe halten. Schönes WE. *lol*


 

   Antwort einfügen - nach oben