Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Groupe Gorge


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 07.07.14 08:05
Eröffnet am: 19.12.13 11:39 von: famosestock. Anzahl Beiträge: 55
Neuester Beitrag: 07.07.14 08:05 von: famosestock. Leser gesamt: 14.410
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

599 Postings, 2640 Tage famosestocksGroupe Gorge

 
  
    #1
4
19.12.13 11:39
Der neue Star am 3D Himmel, stellt Geräte her nicht für's Prototyping sondern für die Produktion von Gegenständen, was in der Branche einmalig ist.  
29 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

58862 Postings, 7329 Tage KickyProdways' Unique 3D Printing Process

 
  
    #31
14.01.14 20:01
http://fabbaloo.com/blog/2013/12/18/...mp;utm_campaign=Feed:+Fabbaloo  

33 Postings, 2135 Tage mikoschHallo Leute...

 
  
    #32
1
16.01.14 16:22
erste Posi liegt im Depot.
Finde, das die Groupe Gorge ein vielversprechendes portfolio haben, wie z.B. 3D-Drucker, Mehrachsenroboter, Simulatoren, etc... Gerade das 3D-Drucker-Geschäft ist auf dem Vormarsch - noch in der Industrie, in Zukunft auch im Privathaushalt...

News gabs heute auch:
Tochtergesellschaft , ECA FAROS
Internationaler Großauftrag für landgestützte Verteidigungsfahrsimulatoren...
http://www.groupe-gorge.com/ftp/article/261/...TORS_ECAFARROS_ENG.pdf

so looong, mikosch  

58862 Postings, 7329 Tage KickyGroupe Gorge erweitert seine 3D-Main Site

 
  
    #33
17.01.14 12:05
Since the acquisition of PRODWAYS (formerly Phidias Technologies) in May 2013, a number of significant developments have been made. The range of 3D printing machines has been broadened, the development of proprietary resins has expanded and Prodways is expected to relocate to the Group's main site - currently undergoing renovation - in February. The site, situated in Les Mureaux, France, has 26,900 sq. ft. of office space and 107,600 sq. ft of workshops operated by the Group's four branches, some of whom have already contributed resources to the 3D printing business.

Over and above the development of new machines and new technologies, the Group's strategy is aimed at giving priority to a wider portfolio of materials proposed to customers. Access to new materials that allow new applications is doubtless one of the keys to growth for the 3D printing industry. In addition, the Group has not ruled out the option of investing directly in companies or application blueprints that would benefit from the significant advantages offered by Prodways technology (speed, yield, precision, premium materials).

The warm welcome received by our technology at the Euromold trade fair, the world's number one venue for 3D printing, and the many signs of interest from customers, are reassuring signs for the Group's ambitions in this business sector. Our objective is very quick growth in revenue from 3D printing, consisting primarily of machine sales and recurring sales of resins. The Group's objective is to attain and then exceed monthly revenues of €5 million during the year 2016 in a market as dynamic as the results from current studies have indicated and forecast.....

http://www.4-traders.com/GROUPE-GORGE-5158/news/...and-give-17820121/  

58862 Postings, 7329 Tage KickyGroupe Gorge geht an die Nasdaq +18%

 
  
    #34
17.01.14 12:09
http://www.boursorama.com/actualites/...bcb528f2e65aec8405c1c957d6dfc  

58862 Postings, 7329 Tage Kickyhoppla +20,4% in Paris

 
  
    #35
17.01.14 18:31

599 Postings, 2640 Tage famosestocksbin doch ganz froh

 
  
    #36
17.01.14 20:15
dass ich diese Forum für diesen Renner eröffnet habe.

Einfach super, mein Höhenflieger.

da sind nochmals 100% drin dieses Jahr auf jeden Fall und auch dann ist diese Aktie im Vergleich zu exone u.a.m günstig.

 

58862 Postings, 7329 Tage Kickywarum geht man in USA an die Börse?

 
  
    #37
18.01.14 19:40
die Antwort liegt doch auf der Hand ,man wil Kapital aufnehmen oder einen Teil der Aktien des Mehrheitseigentümers an die Börse bringen,auf jeden Fall nicht aus uneigennützigen Gründen.Und Prodways soll ja jetzt auch zu dem Hauptwerk in Les Mureaux, France,wo man 26,900 sq. ft. of office space and 107,600 sq. ft of workshops hat.
Da wäre etwas Geld bei den Zahlen der zuvor geposteten Bilanz #30 sicher wünschenswert  

599 Postings, 2640 Tage famosestocksvon der OTC an die NASDAQ

 
  
    #38
21.01.14 09:52
Wenn die das schaffen, geht's aufwärts, weil einige ETF's und Indexfonds Aktien kaufen müssen.  

33 Postings, 2135 Tage mikoschmahlzeit...

 
  
    #39
21.01.14 12:52
heute Gewinnmitnahmen!? Wahrscheinlich, da ich keine News finden kann...

Die letzten News vom Freitag könnt ihr hier nochmal nachlesen:
http://www.groupe-gorge.com/en/communiques.htm

Ausserdem kann man solche Rücksetzer auch ausnutzen - also, rein damit... ;-)


gruß, mikosch  

412 Postings, 2563 Tage ChäckaGrassiert hier der Wahnsinn?

 
  
    #40
21.01.14 15:03
Oder fehlen mir Informationen?

Was ich aus den Unterlagen herausgelesen habe:
- Umsatz in 2012 waren 96 Mio. Wohlgemerkt mit 3-D-fernen Geschäftsgebieten, als es für das Unternehmen noch keine 3D-Drucker gab

- Am 09.12.2013, also vor vier Wochen (!) wurde der erste 3-D-Drucker "verkauft"
- Für das Jahr 2016 (!) wird ein Umsatz von 60 Mio. mit 3D-Druck erwartet (Wegen dieser Nachricht stieg der Kurs so rasant ???)

Was, also bitteschön, löst diesen Hype aus? Wenn es heute schon ausreicht, für in drei Jahren einen Umsatz zu prophezeien und damit derartige Kurssteigerungen zu erzielen, dann mache ich das auch mal...
;-)

Wer mehr weiß, bitte lasst mich hier nicht dumm sterben. Aber anhand der mir vorliegenden Infos ist die Marktbewertung nicht nachvollziehbar. Bisher eine Maschine verkauft...kopfschüttel...  

3138 Postings, 5339 Tage Dahinterschauer@Chäcka- Gründe für Sprung

 
  
    #41
21.01.14 17:46
Wie Du aus meinem Beitrag vor ein paar Tagen ersehen konntest, lag der Grund hauptsächlich darin, daß die Aktien in den USA gelistet worden ist.  Der Beitrag des Geschäftsbereichs 3 D-Druck ist nicht berauschend, da er in 2016 voraussichtlich nur ca. 20 % betragen wird.  

58862 Postings, 7329 Tage Kickyes war die Aussage,dass Groupe Gorge an die Nasdaq

 
  
    #42
21.01.14 18:29
will,die bei Boursorama kam und umgehend den 20% Anstieg brachte,denn bisher sind sie ja trotz des 3D Hypes in USA nur an der OTCB als GGRGF gelistet in USA.Auch hier kam der Anstieg zuvor nur wegen der beiden Analysen von seekingalpha,die sehr positiv waren und deren Veröffentlichung ja zuvor schon hier angekündigt wurde.
Wer sich mal etwas näher mit 3D beschäftigt ,wird die unglaubliche Phantasie bemerken,die da drin steckt,am schlimmsten wohl bei ONVO,wo man schon von 3D-gefertigten menschlichen Ersatzteilen träumt.
Irgendwo kam in einem  Artikel dass einer dieser 3DWerte jetzt in der Lage, ist Nudeln zu drucken ,nur dauert das leider noch mehrere Stunden bis man einige fertig hat.
Allerdings sind wohl die Drucker von Prodways wohl wirklich gut.,aber auch recht teuer
 

3138 Postings, 5339 Tage DahinterschauerAuftrag für 3 D Drucker auf Ausstellung erhalten

 
  
    #43
14.02.14 13:47
Auf der Ausstellung Euromold wurde an Prodways der Auftrag für Lieferung eines D35 Druckers im Umfang von 300.000 bis 400.000 EUR für eine "biomedical " Anwendung erteilt. Auslieferung in 2014. Der Drucker soll mindestens 10 bisherige, nicht effiziente, Drucher ersetzen.
Während der Ausstellung wurden auch 4 verschiedene neue Drucker für große Teile vorgestellt.  

599 Postings, 2640 Tage famosestocksein Gerät ist wenig

 
  
    #44
15.02.14 19:15
Falls 3D Druck einen Einfluss haben soll auf den Geschäftsverlauf, sollten die schon ca. 100 Geräte verkaufen pro Jahr. Das wären dann 50 Mio Umsatz.

 

599 Postings, 2640 Tage famosestocksnicht ohne Risiko

 
  
    #45
1
17.02.14 12:36
Das ist nicht ohne Risiko.

http://www.groupe-gorge.com/ftp/article/275/...erK20_Prodways_ENG.pdf

Keramik drucken fuer Implantate.

Wenn das schief geht, sprich, die Qualität nicht stimmt, dann wird es teuer.

Wobei Keramik sicher besser ist als Metall.  

3138 Postings, 5339 Tage DahinterschauerGeschäftsausrichtung hebt von 3 D-Konkurrenz ab

 
  
    #46
17.02.14 18:01
famosestock, Du hast Recht, es ist nicht ohne Risiko, wenn man sich auf hochspezialisierte Anwendungen ausrichtet.
Aber auch dort gibt es einen Markt, weil bei einem eingeführten Produkt, welches sich bewährt hat, sofort die Anwenderkonkurrenz nachziehen muß. Damit das Risiko etwas abgemildert wird, hat man sich ja  auch gleich mehrere Sektoren vorgeknöpft und man arbeitet mit mehreren Rohstoffen. Geht es aber wirklich schief, so kann die Gruppe es leicht verschmerzen; bleibt  der Umsatzanteil doch auch in den nächsten 2 Jahren voraussichtlich sehr  überschaubar.  

63 Postings, 3986 Tage smalerSuper Aussichten....

 
  
    #47
24.02.14 13:25
....2013 Annual Revenue : €214,5 M (+2.9%)

"The 3D printing activity, integrated in IPS division, will contribute to
Group Gorgé’s turnover in 2014 for the first time. This activity, new
flagship for the Group, generates an international very strong interest
in many sectors, notably the dental market for which the Group has
realized sales recently. Group Gorgé sold a 3D printer “D35 producer”
which will be delivered in 2014 (press release dated December 9, 2013)
and a “K20 producer” for the production of technical ceramics parts
(press release dated February 13, 2014). These orders confirm the
promising dynamic of this niche technology."  

3138 Postings, 5339 Tage DahinterschauerKE bei Groupe Gorge

 
  
    #48
04.03.14 17:54
Um die stürmische Entwicklung bei den Töchtern zu finanzieren, plant GG die Ausgabe von 635000 neuen Aktien in Tranchen auf 2 Jahre verteilt. Das wären 4,99% der bisherigen shares. Ein Discount wird nur in Höhe von 5 % eingeräumt werden.
Schnelles Wachstum:
-auf Niclear-Sektor 400% in 5 Jahren,
-Feuerschutz-Töchter mit 17% jeweils in den letzten 3 Jahren bzw. 60% in 2013

3 D-Druck wird vermutlich in den ersten Jahren Unterstützung benötigen.  

599 Postings, 2640 Tage famosestocksGeduld zahlt sich aus

 
  
    #49
1
05.03.14 17:09
Hoffe dass wir bald Bewertungen haben wie bei anderen 3D Hypster Stocks.
Heute ist jedenfalls ein guter Start für einen neuen Aufschwung.

http://www.prodways.com/wp-content/uploads/2013/...IMAGINA-DENTAL.pdf  

3138 Postings, 5339 Tage Dahinterschauergroupe gorge könnte Barron`s gefallen

 
  
    #50
10.03.14 19:20
Im Wochenendbeitrag titelt Barron`s  einen Artikel  mit " beware 3 D Printing"
Er glaubt, daß etwa 3 D Systems bis zu 80 % fallen könnte, weil 3D-Fertigung " remain slow and cumbersome" wäre.
Besser könnten z.B. Service-Firma Sapeways oder metal-printer EOS abschneiden.
Im Grunde empfiehlt Barron`s  Firmen, bei denen 3 D-printing nur ein Fragment des Verkaufsvolumens der Firmen darstellt.  

49 Postings, 2438 Tage pfeil1Aktuelle Kursentwicklung

 
  
    #51
25.03.14 10:42
Kann jemand sagen, warum es hier so konsequent gegen Süden geht?  

599 Postings, 2640 Tage famosestocksgegen Norden

 
  
    #52
1
29.03.14 17:44
Alle 3D Aktien wurden runtergedrückt, bei Groupe Gorge ist das ungerechtfertigt, da die Bewertung nicht zu hoch ist.

Am Freitag gings rauf. :-)

5 Jahre Geduld sind gefragt.  

599 Postings, 2640 Tage famosestocksHaus aus dem 3D Drucker

 
  
    #53
1
04.05.14 10:25
Das ist zwar nicht von Groupe Gorge, aber trotzdem lustig :

http://www.handelsblatt.com/9816860.html

 

599 Postings, 2640 Tage famosestocksDie Konsoldierung scheint zu Ende

 
  
    #54
04.07.14 07:50

Groupe Gorge ist nach wie vor das billigste Play im 3D Drucker Hype.

Eine unentdeckte Perle mit einer herausragenden 3D Print Technologie.

Und die zahlen Dividende, was die Wartezeit bis sich die Technologie durchsetzt und danach sieht es aus, versüsst.

Ich bleibe jedenfalls dabei, neben SSYS meinem zweiten Standbein in diesem neuen Markt.

http://www.amazon.de/gp/product/...-kindle-paperwhite-nur-109-euro-21  

599 Postings, 2640 Tage famosestocksSprung nach oben in USA

 
  
    #55
07.07.14 08:05
Die Aktie wird ja auch in Amerika gehandelt und da ging es um ueber 3% nach oben am Freitag.
Hoffentlich ist die positive Einschaetzung auch hier in Europa zu spueren heute.

Groupe Gorge ist fuer mich ein sicheres 3D Play mit wenig Absturzgefahr.

 

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben