Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Großauftrag der deutschen Bahn - Stuttgart21


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 18.09.19 10:29
Eröffnet am: 22.12.15 00:08 von: bozkurt7 Anzahl Beiträge: 9
Neuester Beitrag: 18.09.19 10:29 von: bozkurt7 Leser gesamt: 8.252
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
4


 

4719 Postings, 1670 Tage bozkurt7Großauftrag der deutschen Bahn - Stuttgart21

 
  
    #1
4
22.12.15 00:08
380-Millionen-Euro-Auftrag für Implenia -  News Wirtschaft: Unternehmen - bernerzeitung.ch
380-Millionen-Euro-Auftrag für Implenia - News Wirtschaft: Unternehmen - bernerzeitung.ch
Grossauftrag in Deutschland: Der Schweizer Baukonzern baut für die Deutsche Bahn den Albvorlandtunnel.
http://www.bernerzeitung.ch/wirtschaft/...uer-implenia/story/15210180
 

4719 Postings, 1670 Tage bozkurt757% für 2. Gotthardröhre ...

 
  
    #2
1
29.02.16 09:48
Leuthard: «Der Alpenschutz wird gewahrt» -   Schweiz: Standard - bernerzeitung.ch
Leuthard: «Der Alpenschutz wird gewahrt» - Schweiz: Standard - bernerzeitung.ch
Nur zwei Kantone lehnen eine zweite Gotthardröhre ab. 57 Prozent der Stimmberechtigten wollen den neuen Tunnel. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live.
http://www.bernerzeitung.ch/schweiz/standard/...roehre/story/20844341

Das sollte doch auch für Implenia einen schönen Schub geben ...  

4719 Postings, 1670 Tage bozkurt72 neue Großaufträge !

 
  
    #3
1
01.02.17 19:10
Implenia-Aktie: Zwei Großaufträge im Wert von rund CHF 160 Mio. - Aktienanalyse - 01.02.17 - News - ARIVA.DE
Implenia-Aktie: Zwei Großaufträge im Wert von rund CHF 160 Mio. - Aktienanalyse - 01.02.17 - News - ARIVA.DE
Nachricht: Implenia-Aktie: Zwei Großaufträge im Wert von rund CHF 160 Mio. - Aktienanalyse - 01.02.17 - News
http://www.ariva.de/news/...uftraege-im-wert-von-rund-chf-160-6024606
 

4719 Postings, 1670 Tage bozkurt7da wird lediglich das EBIT-Ziel etwas angepasst

 
  
    #4
21.08.18 09:40
und der Kurs rauscht nach unten. Börse hat manchmal mit Logik nichts zu tun ...  

4719 Postings, 1670 Tage bozkurt7da wird lediglich der Ausblick angepaßt, und

 
  
    #5
04.12.18 00:28
was passiert ...
https://www.implenia.com/de-ch/medien/...?year=2018#2018-12-03-251139
 

60 Postings, 771 Tage JewelDIv 2019

 
  
    #6
20.12.18 12:50
Hallo,
wer weis wie sicher es um die 2 Euro Div Zahlung in 2019 steht ?
Reduziert ?
Oder komplette Nullrunde ?
Danke für eine News  

Optionen

4719 Postings, 1670 Tage bozkurt7die nächsten Termine sind:

 
  
    #7
20.12.18 14:27

26. Februar 2019:

Medien- und Analystenkonferenz zum Jahresergebnis 2018

26. März 2019:

Generalversammlung 2019

Erst dann wissen wir, ob es eine neue Dividende gibt.  

4719 Postings, 1670 Tage bozkurt7neuer Großauftrag für S-Bahn in München ...

 
  
    #8
27.12.18 20:42

Implenia gewinnt Auftrag für zentralen Haltepunkt der 2. S-Bahn-Stammstrecke in München | Technische Federführung in ARGE mit Hochtief | Auftragsvolumen von knapp EUR 400 Mio.
Dietlikon, 27. Dezember 2018 – Implenia hat gemeinsam mit dem Partner Hochtief einen Auftrag der Deutschen Bahn in München für das Projekt 2. S-Bahn-Stammstrecke erhalten. Die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) wird unter der technischen Federführung von Implenia den zentralen Haltepunkt Marienhof erstellen. Das Auftragsvolumen liegt bei knapp EUR 400 Mio. (CHF 440 Mio.), wobei die Unternehmen je zur Hälfte an der Arbeitsgemeinschaft beteiligt sind.

Die künftige Haltestelle Marienhof liegt im Herzen von München, direkt hinter dem Rathaus. Das zentral unter dem Marienhof liegende Stationsbauwerk wird anfangs in einer offenen, später in einer unter einem Betondeckel liegenden Baugrube erstellt. Die neue Station befindet sich in rund 40 Metern Tiefe – zum einen aufgrund der umliegenden Bebauung und zum anderen, weil die beiden U-Bahn-Tunnel der Linien U 3 und U 6 unterquert werden müssen. Auf der untersten Ebene werden die 210 Meter langen Bahnsteige liegen, gefolgt von einem rund 14 Meter hohen Verteilergeschoss und einem Sperrgeschoss mit den Auf- und Abgänge zur neuen S-Bahn-Station, sowie einem Übergang zur bestehenden U-Bahn. Die unter der Randbebauung liegenden Bahnsteigbereiche werden bergmännisch vom Tunnel aus errichtet.

„Dieses komplexe Infrastrukturbauprojekt mit anspruchsvollem Spezialtiefbau, Tunnelbau und Massivbau erfordert hochspezialisierte Technologien und umfassendes Know-how. Wir freuen uns, dass die Deutsche Bahn Implenia und den Partner Hochtief mit diesem Auftrag betraut hat“, sagt René Kotacka, Geschäftsbereichsleiter von Implenia Infrastructure. „Wir freuen uns, dieses anspruchsvolle Tunnelbauprojekt in Kooperation mit Implenia für die Deutsche Bahn auszuführen. Gemeinsam mit unserem bewährten Partner bündeln wir in München langjährige Erfahrung und Kompetenz im Infrastrukturbau“, sagt Riku Tauriainen, Geschäftsbereichsleiter Civil Germany von HOCHTIEF Infrastructure. Die Ausführungsarbeiten starten zu Beginn des Sommers 2019.  

4719 Postings, 1670 Tage bozkurt7140 Mio. CHF Auftrag für Tunnel in Berlin

 
  
    #9
18.09.19 10:29
https://www.implenia.com/de-ch/medien/...?year=2019#2019-09-17-251160
 

   Antwort einfügen - nach oben