Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Grange Res- Australia's leading magnetite producer


Seite 4 von 4
Neuester Beitrag: 11.10.16 22:47
Eröffnet am: 10.05.11 23:04 von: black.jack Anzahl Beiträge: 92
Neuester Beitrag: 11.10.16 22:47 von: black.jack Leser gesamt: 18.889
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 2
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
>  

694 Postings, 3520 Tage black.jackQ4 results

 
  
    #76
1
16.01.14 23:58

.. im original zu lesen hier:
http://stocknessmonster.com/news-item?S=GRR&E=ASX&N=401017

---

Sieht mMn nach nem starken Quartal aus! Haben ihr Cash Polster auf fast 160MAUD ausbauen können.. im vergleich zum letzten quartal abzgl dividende sind das gute 30MAUD freecash flow!

Nächsten Monat sollten dann news bzgl der dividende kommen (1ct in letzter zeit, halbjährig)..
Wenn dazu noch news über eine mögliche verlängerung des mine life von savage river kommen und wenn diese mine auch in den nächsten quartalen soliden positiven cash flow abwirft dann glaube ich an höhere kurse in 2014 (natürlich immer abhängig von der entwicklung des fe-preises)!

mfg black.jack  

36 Postings, 2435 Tage scholli82immernoch...

 
  
    #77
1
17.01.14 09:56

... ein klarer Kauf. Hatte die letzte Kursschwäche nochmal zum Nachkauf genutzt. Das letzte Quartal war ganz stark:

- Cash +21M$ (trotz Dividende von 11,6M$)

- IO-Preis 161$/t bei C1 costs bei ca. 101$/t

- und höhere Lagerbestände: +55k t = ca. 8.8M$


Im Frühjahr gibt's die nächste Dividende (1c vllt. auch 2c, aber eher unwahrscheinlich). Die Entwicklung vom IO-Preis kann leider keiner vorhersagen, aber die aktuellen Smogs in China scheinen GRR in die Karten zu spielen, da premium pellets beguenstigt werden:

http://www.theadvocate.com.au/story/2026915/chinese-push-to-cut-pollution-a-boon-for-grange/?cs=87


Dazu wird wohl auch die Erschliessung von Southdown neukalkuliert:


http://www.abc.net.au/news/2014-01-17/...o-cut-start-up-costs/5205430

Alles in allem mal wieder gute Nachrichten nach dem letzten Jahr, wo einiges schief ging...

 

36 Postings, 2435 Tage scholli82Macquarie upgrades...

 
  
    #78
20.01.14 09:45

... Grange to outperform 0.35$

http://www.fnarena.com/...m&n=C2564833-EA32-3A81-E795B6E64A3AB54E

 

36 Postings, 2435 Tage scholli82netter artikel

 
  
    #79
22.01.14 18:53
http://www.fool.com.au/2014/01/22/...in-2014/?source=aptyholnk3030003  

36 Postings, 2435 Tage scholli82upgrade

 
  
    #80
29.01.14 18:49

JP Morgan upgrades to overweight. target price 31c

http://www.fnarena.com/...m&n=9D5B181F-AD12-075A-C89C68DB43034D0F

 

36 Postings, 2435 Tage scholli82Jahresbericht

 
  
    #81
19.02.14 10:29

Am Freitag gibt's den Endjahresbericht, der wohl wieder etwas Schwung in die ins Stocken geratene Aufwärtsbewegung bringen könnte. Die C1-Kosten werden wohl geringer ausfallen als viele vermuten, dazu gibt es steigende Aufschläge für high-quality pellets aufgrund der Umweltrichtlinien in China.


Eine neue positive Analyse gibt's zudem hier:


http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...bt-gesamtnote-positiv-an

Eine große Unbekannte bleibt die Entwicklung des IO-Preises, der sich aber bisher gut gehalten hat, trotz Rekord-Lagerbestände in China.


http://www.macrobusiness.com.au/2014/02/...ron-ore-price-update-gaga/


 

Clubmitglied, 324 Postings, 4912 Tage tomgainGrange Resources (ISIN: AU000000GRR8)

 
  
    #82
05.01.15 01:36
Habe mir nun auch einmal eine erste Taschgeld-Position aufgebaut.

Quelle:
http://www.infomine.com/investment/metal-prices/iron-ore-fines/all/
http://www.infomine.com/investment/metal-prices/iron-ore-pellets/all/


 
Angehängte Grafik:
grange_resources.gif (verkleinert auf 65%) vergrößern
grange_resources.gif

Clubmitglied, 324 Postings, 4912 Tage tomgainDie Bilanz des Unternehmens vom 30. Juni 2014

 
  
    #83
05.01.15 01:39
Quelle:
http://www.grangeresources.com.au/clients/grange/..._final_signed.pdf
 
Angehängte Grafik:
grange_resources_2.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
grange_resources_2.jpg

Clubmitglied, 324 Postings, 4912 Tage tomgainEisenerz und Eisenerz-Kugeln (1 Jahr)

 
  
    #84
1
15.01.15 03:49
Anbei die Marktpreise für Eisenerz und Eisenerz-Kugeln im 1-Jahres-Chart.

Quelle:
http://www.infomine.com/investment/metal-prices/iron-ore-fines/1-year/
http://www.infomine.com/investment/metal-prices/...re-pellets/1-year/


 
Angehängte Grafik:
preis_eisenerz___eisenerzkugeln.jpg (verkleinert auf 36%) vergrößern
preis_eisenerz___eisenerzkugeln.jpg

Clubmitglied, 324 Postings, 4912 Tage tomgainUnternehmensvideos zu Grange Resources

 
  
    #85
15.01.15 03:55
Alle bisher aufgeführten Unternehmensvideos auf der WebPage des Unternehmens.

Quelle:
http://www.grangeresources.com.au/php/page.php?grangeS+33


 
Angehängte Grafik:
grange_resources.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
grange_resources.jpg

Clubmitglied, 324 Postings, 4912 Tage tomgainGrange Resources: Institutionelle Anleger

 
  
    #86
15.02.15 21:26
Anbei die Auflistung der institutionellen Anleger (die noch dabei sind), vom 11.11.2014, veröffentlicht auf der offiziellen Webseite von Grange Resources.

Quelle:
http://www.grangeresources.com.au/php/page.php?grangeS+7



 
Angehängte Grafik:
grange_resources_1.jpg (verkleinert auf 96%) vergrößern
grange_resources_1.jpg

Clubmitglied, 324 Postings, 4912 Tage tomgainUpdate - Auflistung institutioneller Anleger

 
  
    #87
15.02.15 21:32
Nach dem Durchstöbern diverser Webseiten, bin ich auf die interessante englischsprachige Seite von Financial Times gestoßen. Dort werden auch Fakten zu Grange Resources geliefert.

Zum 30.01.2015 halten die großen Fonds insgesamt 8,83 Prozent der Aktien an dem Unternehmen.

Quelle:
http://markets.ft.com/research/Markets/Tearsheets/...rofile?s=GRR:ASX


 
Angehängte Grafik:
grange_resources_2.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
grange_resources_2.jpg

Clubmitglied, 324 Postings, 4912 Tage tomgainEinstufung von Analysten

 
  
    #88
1
15.02.15 21:36
Am 14.02.2015 gaben 4 Finanzanalysten, die den Wert Grange Resources unter Beobachtung haben, ihre Prognose zur weiteren Entwicklung der Aktie ab.

Quelle:
http://markets.ft.com/research/Markets/Tearsheet/Forecasts?s=GRR:ASX

                                              
§
 
Angehängte Grafik:
grange_resources_3.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
grange_resources_3.jpg

694 Postings, 3520 Tage black.jackarticle

 
  
    #89
21.05.15 23:16
Australia's largest iron ore pellet producer Grange Resources hopes to differentiate itself from big struggling miners to improve low share price
http://www.abc.net.au/news/2015-05-14/...s-magnetite-iron-ore/6470370  

694 Postings, 3520 Tage black.jackgrange..

 
  
    #90
26.08.16 23:58
bin nun wieder dabei! hauptgründe:
-wiederaufnahme der dividendenzahlung
-aktuelle margen lassen auf gute quarterlies hoffen
-günstige bewertung unter cash niveau

DYOR

gruß black.jack  

15 Postings, 2193 Tage HilmareDividende

 
  
    #91
1
30.09.16 10:25
Habe auch eine Dividende bekommen.

Soll die Dividende für ein Vierteljahr sein oder für ein ganzes Jahr. Was ist hier geplant.

Sind die Gewinne so hoch, dass die Dividende davon bezahlt wird oder wird sie aus den Rücklagen finanziert.

 

694 Postings, 3520 Tage black.jack@hilmare

 
  
    #92
11.10.16 22:47
Also wenn ich mich recht entsinne war es in der Vergangenheit bei GRR so, dass die Interim Dividend erstmal für sich steht.. also aufs Jahr gesehen! Allerdings gab es nach besonders erfolgreich abgeschlossenen Geschäftsjahres auch schonmal ne Final Dividend oben drauf.
Eine wirklich konsequente Dividendenstrategie war hier leider aber nicht zu erkennen.. Da war das MM immer eher vorsichtig. Würde mir hier zukünftig ne etwas klarere Strategie wünschen, oder auch mal ne Rückkauf Aktion. Doch das wird wohl kaum passieren, da mMn das große Problem für Kleinanleger bei Grange ist, dass die Interessen von Shagang (Mehrheitsaktionär) immer im Vordergrund stehen werden..

Ob der Cashbestand für die Dividende angezapft werden musste wird sich im nächsten Quarterly zeigen.. Ich denke man übertreibt nicht wenn man sagt, dass das operative Geschäft in letzter Zeit sehr gut läuft.. insbesondere vor dem Hintergrund des niedrigen IO Preis.. nur letztes Quartal hat man stark von der Stockpile gezehrt.. Die strenge Kostendisziplin scheint sich als richtiges Mittel zu erweisen, auch wenn man nicht die Gruppen vergessen sollte die darunter leiden (in diesem Falle die Workforce, die stark zusammengestrichen wurde).

Gruß black.jack  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben