Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Gran Tierra Energy


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 16.09.19 17:54
Eröffnet am: 16.01.07 18:44 von: Ohio Anzahl Beiträge: 24
Neuester Beitrag: 16.09.19 17:54 von: Nudossi73 Leser gesamt: 7.093
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

6409 Postings, 4889 Tage OhioGran Tierra Energy

 
  
    #1
1
16.01.07 18:44
der Rebound hat gestartet ?
kurs 1.00 heute
und bis zu 5,oo dem alten HK ist es noch weit
aber seit zwei tagen immer zweistellige gruene prozentzahlen vorne
heute 19 % plus  

6409 Postings, 4889 Tage OhioGran Tierra Energy

 
  
    #2
16.01.07 19:07
http://www.grantierra.com/
ein erhoehtes volumen in Toronto
das deuted bdaraufhin , dass morgen der kurs explodieren wird ..
mM (meine Meinung)  

158 Postings, 4956 Tage Dukatbin zum glück im boot :-) o. T.

 
  
    #3
16.01.07 21:19

841 Postings, 5831 Tage anme737Und ab geht es ... o. T.

 
  
    #4
17.01.07 09:35

841 Postings, 5831 Tage anme7371,32 $ in usa o. T.

 
  
    #5
19.01.07 16:46

841 Postings, 5831 Tage anme737Noch kann man einsteigen ...

 
  
    #6
22.01.07 11:06
Hier finanziert selbst die Deutsche Bank z.B. Kredite.  

6409 Postings, 4889 Tage OhioGran Tierra Energy

 
  
    #7
22.01.07 15:38
und wieder plus 6.5 %  

841 Postings, 5831 Tage anme737Gran Tierra Energy RT 1,51 $ o. T.

 
  
    #8
23.01.07 17:39

6409 Postings, 4889 Tage Ohioheute

 
  
    #9
23.01.07 17:45
ruhiges und geringes volumen  

841 Postings, 5831 Tage anme737RT 1,58 $ o. T.

 
  
    #10
23.01.07 17:55

1066 Postings, 4978 Tage scioutnescioBin jetzt auch dabei

 
  
    #11
17.08.09 16:43
Gran Tierra Energy ist ein Wachstumsunternehmen mit hervorragenden Aussichten. Ja, das erkennt aber nicht jeder.
 
Hier in Deutschland hat sich bisher mW nur Heibel Ticker damit befasst und davon abgeraten. Im Februar mit folgender Begründung:
 
Berlin (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Heibel-Ticker" raten die Aktie von Gran Tierra (ISIN US38500T1016/ WKN A0HNLY) nicht anzufassen.
 
Dieser Ölkonzern fördere vorwiegend in Südamerika. Der Kurs sei von 9 auf 2 USD gefallen, derzeit notiere die Aktie bei 2,70 USD. Der Umsatz sei im 3. Quartal 2008 um 400% angesprungen, das sehe für die Experten aus, als hätte das Unternehmen da erst begonnen, zu produzieren. Gleichzeitig sei der Gewinn in die Höhe geschossen. Mit 300 Mio. USD Marktkapitalisierung sei das Unternehmen jedoch noch sehr klein, es gebe kaum Berichte oder verlässliches Research zu dieser Aktie.
 
Damit sei diese Aktie für die Experten ein Zockerpapier: Es könne sein, dass sich diese Aktie vervielfache, wenn sich die eingeschlagene Entwicklung als nachhaltig herausstelle. Aber den Experten würden keine Informationen vorliegen, um sich eine fundierte Meinung zu bilden.
 
Die Experten von "Heibel-Ticker" würden die Gran Tierra-Aktie daher nicht anfassen. (Ausgabe 6 vom 13.02.2009) (16.02.2009/ac/a/a)
 
Leider wimmelt diese Stellungnahme nur so von Fehlern.
  1. GTE fördert nicht vorwiegend in Südamerika, sondern ausschließlich
  2. Dass der Kurs von GTE so in die Höhe schoss liegt nicht nur daran, dass GTE seine Pläne übererfüllt hat, sondern insbesondere daran, dass Solana (mit denen man sich Förderlizenzen teilte), akquiriert wurde. Dadurch stieg natürlich die Förderung sprunghaft an – hätte man auch nachlesen können.
  3. Den „Experten“ lagen keine Informationen vor, um sich eine „fundierte Meinung“ zu bilden. Soll man darüber Lachen oder Weinen? Natürlich hat GTE eine Webseite, auf der alle Informationen veröffentlicht werden. In vorbildlicher Form. Ja, und wenn man sich nicht zutraut, sich eine eigene Meinung zu bilden, dann könnte man ja mal über den großen Teich schauen. Allein in diesem Jahr wurden in Kanada 11 Analystenmeinungen veröffentlicht. Von ersten Adressen wie Macquarie Research, Blackmont Capital, Dundee Securities, JP Morgan, CIBC World Markets, Tristone Capital und Research Capital.
Die in den letzten drei Monaten ausgegebenen Kursziele liegen zwischen $4,70 und $5,25.

 

Ich habe mir heute eine erste Position zugelegt und werde bei fallenden Kursen nachkaufen. Die sind dann zu erwarten, wenn der Ölpreis sich noch einmal der $60 Marke nähert. Auf BNN hat Laura Lau von Sentry Select Capital am vergangenen Freitag noch einmal eine Kaufempfehlung gegeben und als sehr „Cheap“ bezeichnet. Seit 1.5.09 wurde Gran Tierra dort von acht verschiedenen Experten behandelt – für eine Gesellschaft dieser Größe ist das wahrlich ungewöhnlich. In sechs Fällen kam eine Kaufempfehlung heraus, in zwei Fällen ein „Top Pick“.

 

Ich teile diese positive Einschätzung von Gran Tierra. Sie können alleine ihren Weg machen; aber sie sind sicher auch ein Übernahmekandidat erster Güte. Interessenten könnten sein: Pacific Rubiales und Petrominerales, die beide auch in Kolumbien aktiv sind. Darüber hinaus sehe ich für alle drei die Möglichkeit, dass Petrominerales seine Fühler ausstreckt. Die haben nämlich zugegeben, dass es schwer sein wird, in absehbarer Zukunft die Förderziele zu erreichen. Was liegt da näher als Zukäufe in der Region?

Die oben erwähnte Pacific Rubiales habe ich Ende Dezember gekauft und bin damit fast 500% im Plus. Sie ist - wie GTE - hauptsächlich in Kolumbien aktiv.

 

1066 Postings, 4978 Tage scioutnescioAnalysten Ratings

 
  
    #12
28.10.09 14:20

Und das sagen die Analysten zu Gran Tierra:

Jennings Capital 15.9.09 BUY Preisziel $5,25

Clarus Securities 7.10.09 Preisziel von $5,50 auf $6,35 erhöht

Cormark Securities 14.10.09 Preisziel von $6,25 auf $6,75 erhöht

CIBC World Markets 22.10.09 Preisziel von $5,00 auf $6,00 erhöht

Der Schlusskurs am 28.10.09 war $5,62

 

 

1066 Postings, 4978 Tage scioutnescioNeue Kursziele v. 9.11.

 
  
    #13
10.11.09 11:10
Gleich vier Mal wurden für Gran Tierra am 9.11. die Kurziele neu gesteckt.

BMO Capital Markets von $4,50 auf $5
UBS von $5,25 auf $5,85
Blackmont Capital von $4,75 auf $6,50
Clarus Securities von $6,35 auf $7

Schlusskurs am 9.11. in Toronto $5,38 (+4,06%)

Veranlasst wurden die Neubewertungen durch die Vorlage des guten Quartalsergebnisses am 6.11.  

1066 Postings, 4978 Tage scioutnescioIm Steigflug nach Bohrergebnissen

 
  
    #14
15.12.09 12:14
Letzte Woche hat GTE neue Bohrergebnisse vorgelegt und sein Pläne für die nächste Zeit spezifiziert. Weitere Bohrergebnisse (und Kursanstiege) folgen noch in diesem Jahr. Gestern (14.12.) schloss GTE bei 6,33C$ in Toronto. Die meisten Kursziele aus meinem letzten Beitrag sind damit schon überholt.

Kursanstieg in 5 Wochen 0,95 C$ - 17,66%  

1066 Postings, 4978 Tage scioutnescioNeues Kursziel $7,30

 
  
    #15
18.12.09 11:57
Das Investmenthaus Leon Frazer hat sein Kursziel für GTE erhöht. Von $6,25 auf $7,30. Ich halte das für realistisch. Schlusskurs am 17.12. war 6,25 in Toronto.  

1066 Postings, 4978 Tage scioutnescioGute Aussichten

 
  
    #16
12.02.10 09:49
Peter Inmhof von Sprott Small Capital gestern auf BNN:

Clean balance sheet with $150 million in cash. Next couple of quarters will be drilling in Colombia and Peru. Producing 13,000 BOE's and expects it to grow to 15,000 over 2010. Key thing is that in Q2 they're going to be drilling up Peru, which could be a company maker. Drilling targets of 140 million barrels and if they hit one of those, stock could easily double.

... Da freue ich mich drauf!  

1066 Postings, 4978 Tage scioutnescioIm Gerede

 
  
    #17
17.02.10 09:53
Jennifer Stevenson, eine anerkannte Ölexpertin, hat gestern auf BNN gesagt:

Top Pick Jan 20/09, Up 81%) The cash flow fully funds exploration for this year. This is going to be fun but bumpy. You have to be prepared for it to be a roller coaster. The management certainly has the skills.  

1066 Postings, 4978 Tage scioutnescioNeue Kursziele

 
  
    #18
30.06.10 10:06
Gestern hat Raymond James sein Kursziel für GTE von $9 auf $10 erhöht. Nachdem bei den Explorationsbohrungen wieder das Glück eingekehrt ist, ist diese Neubewertung angemessen. Damit gibt es ein Kurspotenzial von >70%  

1066 Postings, 4978 Tage scioutnescioNach guten Bohrergebnissen

 
  
    #19
27.08.10 15:17
hat Cormarck Securities das Kursziel von $7,25 auf $8 erhöht.  
-----------
Wer noch keine Verluste hatte, hat nicht genug riskiert!

1066 Postings, 4978 Tage scioutnescioNews

 
  
    #20
08.10.10 17:44
Gran Tierra hat heute einen Zwischenbericht über die jüngste Bohrung gegeben. Es ist die dritte Bohrung in einem neuen Explorationsgebiet. Der "Deleneation Well" der dazu dienen sollte, die Ausdehnung der bereits zuvor erbohrten Vorkommen zu bestätigen, hat nicht nur das geliefert, sondern zugleich auch die Erkenntnis gebracht, dass an dieser Stelle die ölführende Schicht (vorher war man auf Gas gestoßen) viel größer als vermutet ist. Das ist eine sehr positive Überraschung. Im nächsten halben Jahr stehen zudem noch Bohrungen in Gebieten aus, die bisher noch nicht exploriert wurden, nicht nur in Kolumbien sondern auch in Peru. Werden dort Treffer gelandet, so wird das die Aktie sehr positiv beeinflussen.

Als Wermutstropfen wurde ein leichtes Unterschreiten des Produktionsziels gemeldet, das aber mit technischen Problemen begründet werden konnte, die inzwischen ausgeräumt sind.    
-----------
Wer noch keine Verluste hatte, hat nicht genug riskiert!

1066 Postings, 4978 Tage scioutnescioAktualisierte Analystenmeinungen

 
  
    #21
10.10.10 12:44
Company Ticker Rating Previous Rating Target Price Previous Target Price Analyst Date
Gran Tierra GTE  STRONG BUY      $8.80  $8.00 Fraser 08 Oct 2010
Gran Tierra GTE  BUY      $9.50  $8.50 Dundee Securities 05 Oct 2010
Gran Tierra GTE  HOLD  BUY   $7.50    Canaccord Adams 22 Sep 2010
Gran Tierra GTE  STRONG BUY      $8.00  $7.10 Fraser 20 Sep 2010
Gran Tierra Energy GTE  OUTPERFORM      $7.10  $6.50 RBC Capital 07 Sep 2010
Gran Tierra Energy GTE       $8.25  $7.00 Paradigm Research 31 Aug 2010
Gran Tierra Target GTE       $6.50  $5.50 BMO Capital Markets 31 Aug 2010
Gran Tierra Energy GTE  BUY      $8.00  $7.50 TD Securities 31 Aug 2010
Gran Tierra Energy GTE  BUY      $8.25  $8.00 Jennings Capital 31 Aug 2010
-----------
Wer noch keine Verluste hatte, hat nicht genug riskiert!

175 Postings, 1103 Tage Nudossi73Na endlich

 
  
    #22
22.12.17 22:05
Hallo Leute

Nun ist die Zeit gekommen endlich wieder einzusteigen. Der Rohstoff Erdöl wird in Zukunft sich stabilisieren bzw es darf mit steigenden Notierungen gerechnet werden. Jeder einzelne Cent ist dann ein Gewinn für Gran Tierra. Als Depotbeimischung sicher kein schlechter Wert, bei den jetzigen Kursen kann man beherzt zugreifen.

Liebe Grüße Euer Nudossi73  

175 Postings, 1103 Tage Nudossi73Auf ein neues :-)

 
  
    #23
05.01.19 00:57
Hallo Leute

Wer Ende 2017 meinen Rat beherzigt hatte konnte gut 50% Prozent verdienen im Jahre 2018.
Aktuell schaut es so aus das es abermals eine Chance gibt dieses zu wiederholen wenn man daran glaubt das die Preise für Rohöl eher steigen werden als diese fallen werden.
Ich bin Optimist und glaube an höheren Notierungen als aktuell, daher wäre jetzt der richtige Zeitpunkt wieder einzusteigen.
Liebe Grüße Euer Nudossi73
 

175 Postings, 1103 Tage Nudossi73Eine verdopplung des Kurses

 
  
    #24
16.09.19 17:54
Falls der Ölpreis in der nächsten Zeit weiter steigt ist auf alle Fälle eine Verdopplung des Kurses drin.
Eine KGV von 10 und Aktienrückkäufe sind zusätzliche Stabilisatoren.
Viele Grüße  

   Antwort einfügen - nach oben