Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Gott, Geld und Gewissen


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 27.01.11 09:23
Eröffnet am: 27.01.11 09:23 von: bammie Anzahl Beiträge: 1
Neuester Beitrag: 27.01.11 09:23 von: bammie Leser gesamt: 1.563
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

8970 Postings, 5871 Tage bammieGott, Geld und Gewissen

 
  
    #1
1
27.01.11 09:23
Gott, Geld und Gewissen - Im Interview mit Pater Anselm Grün und PUMA-Chef Jochen Zeitz


Durchweht von dem Zeitgeist: ohne Rücksicht auf Verluste erleben wir immer öfter, wohin Maßlosigkeit und kurzfristiges Gewinnstreben führen. Schmerzlich sind die Folgen, wenn sich zunehmend über Ethik und Moral hinweggesetzt und die Folgen des eigenen Verhaltens für andere ausgeblendet werden.

Nach mir die Sintflut - oder was?

Bereits zum dritten Mal fand am 26.11.2010 in Düsseldorf der Deutsche Nachhaltigkeitstag mit Preisverleihung für „die Besten" statt. Für Menschen, die Unternehmen so führen, dass sie sich dem Zeitgeist der Maßlosigkeit und Zerstörung von Mensch, Umwelt und Gesellschaft entgegenstellen. So strengen sie gemeinsames Denken und Handeln an, um wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, soziale Verantwortung und Schutz natürlicher Lebensgrundlagen jetzt und für künftige Generationen zu sichern. Einen Zeitgeist der Nachhaltigkeit zu fördern und Unternehmensführer dazu zu ermutigen, ist Ziel der Veranstalter, allen voran Initiator Stefan Schulze-Hausmann.


weiter auf

www.epochtimes.de/articles/2011/01/26/669324.html

 

 

 

greetz

 

   Antwort einfügen - nach oben