Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Die $ 1000,- beim Gold wurden soeben geknackt....


Seite 3 von 3
Neuester Beitrag: 01.12.09 10:39
Eröffnet am: 08.09.09 08:30 von: iceman78 Anzahl Beiträge: 54
Neuester Beitrag: 01.12.09 10:39 von: iceman78 Leser gesamt: 10.372
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 |
>  

7270 Postings, 5292 Tage PendulumDollar ist nur noch grünes Klopapier

 
  
    #51
1
16.11.09 22:05
.............. die Druckmaschinen von Onkel Ben laufen rund um die Uhr - und sie müssen regelmäßig gefettet und gekühlt werden, damit sie nicht heisslaufen

Jeder kleinste Rücksetzer beim Gold ist eine Kaufgelegenheit !

Glaube nicht, dass wir jemals noch mal einen Kurs von unter 1000.- $ sehen
-----------
"Markets can remain irrational for far longer than you can remain solvent" (John Maynard Keynes)

2518 Postings, 3896 Tage iceman78Die $ 1000er Marke sind längst Geschichte...

 
  
    #52
20.11.09 15:09
 

2518 Postings, 3896 Tage iceman78Was denkt ihr?

 
  
    #53
25.11.09 22:08
Wie weit könnte es hier noch bis Jahresende gehen?  

2518 Postings, 3896 Tage iceman78Goldpreis klettert auf neuen Rekordstand

 
  
    #54
1
01.12.09 10:39
Der Goldpreis ist am Dienstag auf einen neuen Rekordstand geklettert. Am Morgen legte der Preis für eine Feinunze (31,1 Gramm) des Edelmetalls in der Spitze bis auf 1.198,70 US-Dollar zu. Damit wurde der alte Rekord vom vergangenen Donnerstag bei 1.194,90 Dollar leicht übertroffen. Der Goldpreis befindet sich bereits seit Wochen auf Höhenflug. Allein seit Anfang November hat er mehr als 15 Prozent zugelegt. Händler begründen die Preisaufschläge weiterhin mit der Dollar-Schwäche und dem Kaufinteresse von Zentralbanken.

lg, ice  

Seite: < 1 | 2 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben