Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Gold und Silber lieb ich sehr


Seite 3 von 18
Neuester Beitrag: 17.10.18 12:50
Eröffnet am: 17.08.08 12:14 von: St_Haselwan. Anzahl Beiträge: 447
Neuester Beitrag: 17.10.18 12:50 von: 1Quantum Leser gesamt: 70.589
Forum: Börse   Leser heute: 25
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 18  >  

32346 Postings, 4331 Tage börsenfurz1Decksack!

 
  
    #51
13.09.08 13:20

Was bist du den für ein geistiger Tiefflieger?

Formulier deine Sätze so das man Sie versteht, ansonsten lass es!

 

350 Postings, 3929 Tage molly malonauf der anderen seite gesehen

 
  
    #52
13.09.08 13:33
bringt physisches gold keine zinsen oder dividenden also finde ich calls
bzw.puts bei jeweiliger ueberzeugung als kleine beimischung ins depot
als keine schlechte alternative molly malon  

661 Postings, 4825 Tage St_HaselwanterBei Kneisl gelesen

 
  
    #53
13.09.08 19:36
www.mmnews.de/index.php/20080817804/MM-News/Gold-Verbot-in-USA.html

Danke Kneisl (Thread CFDTagebuch) ist sehr informativ und bestätigt meine Meinung
Gold und Silber kaufen!

Gruß StH
 

465 Postings, 4760 Tage chivalricSilberunzen

 
  
    #54
14.09.08 16:38
so nachdem ich am Freitag meine Goldbestände weiter aufgestockt habe, waren heute Silber dran. Hab nen Internethändler gefunden, der verkauft Maples und Phils für 11€ das Stück (incl. Steuer und Versand). Kann man nicht meckern.

Welche Silberunzen bevorzugt ihr? Ich mag am liebsten den Maple, der ist meist günstiger als der Eagle und hat auch noch eine bessere Reinheit (naja, die 0,9 reissens aber auch net raus).  

1034 Postings, 4508 Tage tho710Silber

 
  
    #55
14.09.08 16:49
Ich mag vor allem die 10 Oz Münzen aus Australien, die sind nahe am Silberpreis und sind gekapselt.

Denke das ist ein besseres Invest als die 1 Oz Standardmünzen.

Das mache ich schon lange gerade bei der Lunarserie bekommt man schon nach wenigen Jahren schöne Sammleraufschläge.

Standard ist nicht so gut wenn der Silberpreis fällt. Maples sind halt reine Schmelzware nicht mehr.  

661 Postings, 4825 Tage St_HaselwanterEntscheidende Tage für Gold und Silber

 
  
    #56
1
15.09.08 08:48
Erdbeben an den Finanzmärkten, Geldvernichtung in drei- bis vierstelligen $ Milliardenbeträgen
Bankenpleiten usw.
Was muß denn noch passieren um Gold und Silber steigen zu lassen?

Kaufkurse!!
ich gehe in Golg und Silber Long!!

Gruß StH  

661 Postings, 4825 Tage St_HaselwanterTschuldigung

 
  
    #57
15.09.08 08:52
Schreibfehler :)

Gehe trotzdem Long!

Gruß StH  

487 Postings, 3921 Tage LisaLustigkeine Angst,

 
  
    #58
15.09.08 09:30
meiner Recherche nach werden u.a. Silber und Gold diese Woche einen selten in dieser Heftigkeit gesehenen Anstieg erleben!  

789 Postings, 6012 Tage Feedbacklong

 
  
    #59
3
15.09.08 09:36
gleich vorweg:
ich bin long in gold (option)
plus zerti auf gold silber platin palladium.

hab grad die charttechnik der SEB gelesen und konnte nur lachen dabei. glauben die chartis wirklich
das fundamentale daten nichts aussagen? man lässt einfach alles außer acht und hält sich nur an
indikatoren trendlinien etc.
ist doch schwachsinnig. nichts gegen charttechnik sie ist ja durchaus manchmal ne hilfe. nur wie erklärt sich ein charttechniker das sein trend doch plötzlich gebrochen wurde?

deswegen beides mischen fundi + charti und guti *G*

take care

feedback  

526 Postings, 3902 Tage diggaSilber....

 
  
    #60
2
15.09.08 10:21
mittelfristiger Aufwärtstrend hat gehalten. der lange aufwärtstrend wurde gebrochen...wird interessant.  
Angehängte Grafik:
silber.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
silber.png

1841 Postings, 3989 Tage BioLogicEigentlich müsste

 
  
    #61
1
15.09.08 18:56
an so einem Tag wie heute der Preis expodieren, aber die Ami's verstehen ihr Handwerk..

Rettungsaktion Banken läuft, es wird grenzenlos Geld gedruckt... die welt wird noch von Dollars überschwemmt=(

 

5 Postings, 3888 Tage LagavulinBauchgefühl

 
  
    #62
2
16.09.08 09:59
Leider sind Rohstoffe im Moment auch nicht der sichere Hafen.
Bei panikartigen Verlusten ist CASH eben KING.
Bin zwar long Silber aber ich bin mal gespannt, ob wir noch Kurse unter 10$ testen werden. Spätestens bei Kursen knapp über $9 werde ich massiv meine longs aufstocken.
Man sieht deutlich, dass im Markt cash angesammelt wird.... aber keine Angst diese werden früher oder später wieder investiert... dann wird man den sicheren Hafen Rohstoffe wieder entdecken...  

1234 Postings, 3984 Tage Keno77Indien: auf Silbernotierung heute ohne Einfluss

 
  
    #63
3
16.09.08 21:04
Indien importiert 300 Tonnen Silber
16.09.2008 | 14:10 Uhr | Rohstoff-Welt.de


Laut der Bombay Bullion Association wird Indien in September rund 300 Tonnen Silber importieren, um die hohe Nachfrage - ausgelöst durch sinkende Preise und anstehende Feste - erfüllen zu können. Wie Reuters berichtet, sollte der Verbrauch bis Jahresende hoch bleiben.

Indien hat in den sieben Monaten bis Ende Juli nur 56 Tonnen Silber gekauft, ein deutliches Zeichen dafür, wie stark die Käufe durch den Einzelhandel angestiegen sind. "Bis Ende des Monats erreichen uns 15 Container Silber. Das entspricht in etwa 300 Tonnen" so Suresh Hundia, Präsident der Bombay Bullion Association. Die Silbernachfrage ist aufgrund der niedrigeren Preise stark angestiegen.

Indien bereitet sich derzeit außerdem auf eine Reihe religiöser Feste vor. Die jährlichen Silberimporte Indiens werden auf rund 3.000 Tonnen geschätzt. Wie die Händler berichteten, war die örtliche Nachfrage vor Diwali, dem Hindu Lichterfest im nächsten Monat, so hoch, dass man nur einen Teil der Kunden beliefern konnte. Der Kauf von Silbermünzen und -utensilien vor dem Fest verheißt laut Hindu-Tradition Glück. Einzelhändler waren bereit, pro Unze Silber einen Aufschlag von 25 Cents zu zahlen, wenn das Edelmetall per Luftfracht geliefert wurde, und so die Lieferzeiten verkürzt wurden.

Hundia sagte weiterhin, nach Ankunft der Schiffslieferungen im September sollte die Nachfrage nach Silber sinken, bis Ende des Jahres jedoch stark bleiben. Konsumenten beeilten sich, vor Diwali Silber zu kaufen, da man aufgrund des schwachen Dollars in den kommenden Monaten mit einem Anstieg der internationalen Preise rechnen muss.  

1234 Postings, 3984 Tage Keno77PLUS (Indien)

 
  
    #64
16.09.08 21:39
Interessant ist vorgenannter Artikel im Hinblick auf die Aussage, dass die hohe Nachfrage a u c h  durch den niedrigeren Silberpreis ausgelöst wurde.

Vielleicht entwickelt sich eine solche Haltung ja zu einem nachhaltigen Trend auf breiterer Basis. Das könnte die Wende für Silber sein.  

661 Postings, 4825 Tage St_HaselwanterNeue Info

 
  
    #65
2
17.09.08 09:17
www.goldseiten.de/content/diverses/artikel.php?storyid=8414&seite=0

Ich glaube die Zeichen mehren sich für einen kräftigen Anstieg sowohl bei Silber als auch bei Gold. Ich habe die letzten beiden Tage immer wieder kleine Beträge in in Long Positionen beider Edelmatalle getätigt.
Ich bin der Überzeugung, daß wir Kaufkurse haben.

Gruß StH  

350 Postings, 3929 Tage molly malonsollte jedoch der $ noch

 
  
    #66
17.09.08 13:44
staerker werden gehe ich eher von einen rutsch aus ,aber als trader kann
man jetzt durchaus ein hebelpapier inerwaegung ziehen,habe mir eins
eingelogt .viel fortune wuenscht  molly malon  

789 Postings, 6012 Tage Feedbackgold wieder über 800

 
  
    #67
17.09.08 15:48
dollar im moment. sollte heute die 790 gehalten bzw. darüber geschlossen werden lässt endlich der verkaufsdruck der chartis nach. deckel wird bald wegfliegen denke ich aber was ich denke spielt
keine rolle am markt *G*

take care

feedback  

2110 Postings, 3949 Tage Biomülljeder der PHYSISCH Gold

 
  
    #68
17.09.08 16:12
in den letzten Monaten und Jahren gekauft hat, den  hat auch der jüngste "Preissturz" völlig kalt gelassen - oder er hat (so wie ich) ordentlich zugekauft in den letzten 2 Wochen.

Eine Unze Maple hat am Hoch 630 € gekostet und aktuell kostet er 605 €   zB bei Westgold.  In USD sicht der preissturz viel dramatischer aus - als er sich darstellt, wenn man Gold als EU-Bürger ( € )gekauft hat  

Also was solls - selbst, wenn jemand am ABSOULTEN Hoch  gekauft hat, wird er diese paar Euro locker verschmerzen.

Zudem hat die US Mint vor wenigen Wochen die AUSLIEFERUNG von Silber und Gold Eagles GESTOPPT - ein Schelm wer böses denkt    ;0)))

Wer jetzt SEHR BALD physisches Gold und Silber kauft - könnte es in einigen Monaten (aber SICHER in ein paar Jahren) bitter bereuen.

Ich schätze, so mancher Fond, Aktien "investor"  hätte sich gewünscht, wenn doch nur in phyisches Gold investiert hätte statt in DAX, Tec Dax und Co.....

und dabei hat die beste Zeit des Goldes noch gar nicht angefangen.

10 % des Vermögens ist das ABSOLUTE   MUSS  !    und zwar auschliesslich PHYSISCH  
 

2110 Postings, 3949 Tage Biomüllkeine GOLD EAGLE mehr zu bekommen

 
  
    #69
1
17.09.08 16:18
Silber Eagle nur noch restware und auf Maples (gibt es noch beim Händler) wartet man als Händler jetzt auch schon 3 Monate auf Lieferungen.

Irgendwas stimmt nicht mit der Versorgung in Nordamerika - besonders USA  !

AIG hat angeblich riesige Mengen Silber-Shorts (laut Butler der Hauptbeteiligte am Silberkomplott) - ob das aktuelle Fiasko bei AIG etwas mit den aktuellen Ereignissen  am Gold & Silber Markt zu tun hat ????????????????  

2110 Postings, 3949 Tage BiomüllMaple Leaf (Gold) und Kruger

 
  
    #70
17.09.08 16:20
kosten übrigens jetzt auch schon wieder 615 €


Beim kruger hat übrigens die grösste Goldraffinerie in Südafrika auch die Auslieferung gestoppt. Irgendwas ist aktuell im gange....  

2110 Postings, 3949 Tage BiomüllWorld's largest gold refinery - Kruger (gold)

 
  
    #71
17.09.08 16:36
auch die US Mint hat vor einigen Wochen, den Verkauf von Silber und Gold Eagle gestoppt...

"Hört die Signale....."

__________________________________________________
http://www.bloomberg.com/apps/news?pid=newsarchive&sid=acH4WhPh1WJ0

World's Largest Gold Refiner Runs Out of Krugerrands (Update1)

By Claudia Carpenter

Aug. 28 (Bloomberg) -- Rand Refinery Ltd., the world's largest gold refinery, ran out of South African Krugerrands after an ``unusually large'' order from a buyer in Switzerland.

The order was for 5,000 ounces and it will take until Sept. 3 for inventories to be replenished, said Johan Botha, a spokesman for Rand Refinery in Germiston, east of Johannesburg. He declined to identify the buyer.

Coins and bars of precious metals are attracting investors as a haven against a sliding dollar and conflict between Russia and its neighbor Georgia. The U.S. Mint suspended sales of one- ounce ``American Eagle'' gold coins, Johnson Matthey Plc stopped taking orders for 100-ounce silver bars at its Salt Lake City refinery and Heraeus Holding GmbH has a delivery waiting list of as long as two weeks for orders of gold bars in Europe.

``A lot of people are worried about the dollar, they're worried about inflation and now we have geopolitical risk with what's happening in Russia,'' said Mark O'Byrne, managing director of brokerage Gold and Silver Investments Ltd. in Dublin. O'Byrne said his company's sales are up fourfold this year, heading for a record since its founding in 2003.

Gold rose to a record in March and is 25 percent higher than this time last year, while the dollar dropped 7.4 percent against the euro. Silver is up 15 percent in the period.

Salt Lake


French Foreign Minister Bernard Kouchner said European Union leaders meeting in Brussels Sept. 1 will discuss sanctions against Russia after it recognized the independence of two regions of Georgia. U.K. Foreign Secretary David Miliband said yesterday Russia was trying to ``redraw the map'' of Europe.

Johnson Matthey's Salt Lake City refinery doesn't have the capacity to meet investor demand for 100-ounce silver bars, said spokesman Ian Godwin in London. He wouldn't comment on whether the company may expand capacity or end production.

The refinery usually gets orders for 1,000 ounce bars from banks and silver grains from jewelers, Godwin said.

Rand Refinery has manufactured, marketed and delivered more than 46 million ounces of Krugerrands since the gold coin was introduced in 1967, according to the company's Web site. Krugerrands are minted at the South African Mint from gold coin blanks supplied by Rand Refinery.

Gold for immediate delivery rose $2.29 to $829.19 an ounce by 5:24 p.m. in London. Silver gained 10.5 cents to $13.60.

To contact the reporter on this story: Claudia Carpenter in London at ccarpenter2@bloomberg.net

Last Updated: August 28, 2008 12:44 EDT  
 

2110 Postings, 3949 Tage BiomüllPapier Gold Zocker VERBRENNEN

 
  
    #72
17.09.08 16:42
dieses mal die SHORTS  ;0)

es gibt nichts besseres als PHYSISCHES GOLD  

661 Postings, 4825 Tage St_HaselwanterIst das der Beginn der Gegenbewegung

 
  
    #73
17.09.08 18:52
Vielleicht werden die charttechnischen Widerstände nach oben gleich schnell durchbrochen wie nach unten!
Meine vorsichtig aufgebauten Long Positionen in Gold und Silber sind prächtig im Plus.

Tipp: bei kurzen Schwächen zukaufen
(Und ja kein physisches Golg oder Silber verkaufen)

Gruß StH  

661 Postings, 4825 Tage St_HaselwanterAch ja noch

 
  
    #74
17.09.08 18:55
Mein Tipp vom Posting 41

ch wage mal eine Prognose für längerfristig denkende Anleger:
Ziele bis Ende 2010
Gold   1700$
Silber     40$

Und noch dazu steigt der Dollar! Und trotzdem gehen die Edelmetalle nach oben.

Gruß StH  

1127 Postings, 4210 Tage trachunhaselwanter

 
  
    #75
1
17.09.08 19:21
hör doch auf mit prognosen, die länger vorausgehen als deine börsenerfahrung.

ist genauso wenn ich jetzt vorhersage, dass ein hurrican stufe 5 2012 auf hawaii kommt.

sowas irritiert die lemmige! ich gehe mal davon aus, dass deine werte einfachso dahingeschrieben sind und nichts fundamentales mit sich ziehen.

zur zeit kann man einfach keine genauen prognosen auf einen so langen zeitraum geben!  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 18  >  
   Antwort einfügen - nach oben