Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Gold ist reif für 1000$...


Seite 2 von 2
Neuester Beitrag: 20.07.15 20:42
Eröffnet am: 01.06.15 19:38 von: cubiak Anzahl Beiträge: 31
Neuester Beitrag: 20.07.15 20:42 von: lehna Leser gesamt: 25.242
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 |
>  

18004 Postings, 6516 Tage lehnaAuweiha...

 
  
    #26
5
19.07.15 16:31
Der "sichere Hafen" wird grad von Piraten geentert....
ariva.de
Stemmen sich jetz da keine Helden entgegen, sind 1000 drin. Ich glaub, die Bullen sind aber zu müde, um die Shorties dauerhaft nieder zu ringen.
Aktuell sehr spannende Situation...




 

18004 Postings, 6516 Tage lehnaGold bestätigt John Maynard Keynes:

 
  
    #27
2
20.07.15 10:18
Die Märkte können länger irrational bleiben als man selber liquide.
Es besteht aktuell überhaupt keine Eile, in Rohstoffe/ Gold zu gehen. Abwährtsstrudel sind oft hartnäckiger, als man glaubt.
Die letzte Rohstoff Baisse dauerte schliesslich 20 Jahre-- von 1980 bis 2000...  

1488 Postings, 7157 Tage cubiakEntwicklung wie erwartet...

 
  
    #28
1
20.07.15 17:46
 

2679 Postings, 3737 Tage tom77richtig Lehna

 
  
    #29
5
20.07.15 19:27
richtig Lehna ...

zu erwähnen ist aber auch, das im gleichen Zeitraum von 1980  - 2000 sich viele Aktienkurse verzehnfachten konnten ...

die aktuelle Rohstoff Baisse läuft doch schon seit ca 2010/11 , merken tun dies aber die wenigsten...

und solang die Infaltion nicht im großen Stil anzieht , wird Gold noch viel weiter fallen , auch wenn dies die wenigsten glauben wollen...

 

1559 Postings, 1545 Tage SchluchtensitzerMein neuer

 
  
    #30
20.07.15 19:33

Test-Ballon

XM5P40  

18004 Postings, 6516 Tage lehnaBei Minenwerten....

 
  
    #31
2
20.07.15 20:42
riechts heute nach finalem Ausverkauf. Sogar Schnäppchenjäger haben sich nun  verdrückt...
ariva.de
Bekanntlich verbilligt der normale Anleger seine Position, wenn sie ins Minus läuft und gräbt damit oft sein eigenes Grab.
Also Finger weg, man sollte Gold erst mal dreistellig werden lassen-- oder warten, bis dermaleinst der 200er Schnitt wieder gen Norden läuft...
 

Seite: < 1 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben